Mediale Transformationen in der digitalen Welt

Franziska Heller untersucht die digitale Reproduktion von Filmen: In welcher Form gelangen die „Klassiker“ der Filmgeschichte in die Zirkulation der digitalen Kultur und welche ästhetischen, soziokulturellen sowie historiografischen Konsequenzen ergeben sich daraus? Auch als Open Access verfügbar!

Zum Buch

Žižek

 

Veranstaltungen & Aktuelles

6. Mai 2020

Brill Deutschland GmbH übernimmt das Programm des Verlags Die Blaue Eule

Der internationale Wissenschaftsverlag übernimmt das Programm des in Essen ansässigen Verlags DIE BLAUE EULE.

5. Mai 2020

Börsenverein fördert Übersetzung

"Die Hand am Werk. Poetik der Poiesis in der russischen Avantgarde" von Susanne Strätling wurde für die Förderung der Übersetzung ins Englische ausgewählt.

4. Mai 2020

COVID-19-Virus – Informationen zur aktuellen Lage

Das Corona-Virus hat mittlerweile massive Auswirkungen auf unsere gesamte Gesellschaft. Brill Deutschland mit seinen Imprints Ferdinand Schöningh, Wilhelm Fink und mentis hat alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um voll handlungsfähig zu bleiben und gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten.