Wie wird ungeborenes Leben visualisiert?

Obwohl das Ungeborene ein Unsichtbares ist, zählen Darstellungen von ihm zu den überzeugungsstärksten Bildern der westlichen Kultur. Der Band fragt nach den Gründen – und lässt unterschiedliche Disziplinen zu Wort kommen.

Zum Buch

Visualisierung des Ungeborenen

 

Veranstaltungen & Aktuelles

19. Februar 2020

5. März 2020 Welt Theater Gespräche

Lukas Bärfuss und Thomas Macho über Tod und Schönheit.

14. Januar 2020

12. - 15. März 2020 Leipziger Buchmesse

 Auch in diesem Jahr finden Sie uns in Leipzig!

13. Dezember 2019

Die neue Website von Wilhelm Fink ist online.

Wir freuen uns, Ihnen unsere Website in neuer Aufmachung präsentieren zu können. Hier geht es zum neuen Katalog. Wir wünschen viel Freude beim Erkunden.