Der Kriegsheimkehrer als Gesellschaftsphänomen: Interdisziplinäre Denkansätze

in Der ewige Albtraum
AutorIn: Jonas Nesselhauf

If the inline PDF is not rendering correctly, you can download the PDF file here.

Der ewige Albtraum

Zur Figur des Kriegsheimkehrers in der Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts