Free access

Bibliographie

1

1 Siglen

  • AA: Kant’s gesammelte Schriften, hg. v. der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften, Berlin 1902ff.

  • FA: Schiller, Friedrich, Werke und Briefe in zwölf Bänden [Frankfurter Ausgabe], hg. v. Otto Dann et al. , Frankfurt am Main 1988ff.

  • GA: Fichte, Johann Gottlieb, Gesamtausgabe der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, hg. v. Erich Fuchs et al. , Stuttgart/Bad Cannstatt 1962ff.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • NA: Friedrich Schiller, Werke. Nationalausgabe, begründet v. Julius Petersen, fortgeführt von Lieselotte Blumenthal u. Benno von Wiese, hg. v. […] Norbert Oellers und Siegfried Seidel, seit 1992: hg. v. Norbert Oellers, Weimar 1943ff.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schiller-Goethe Bw: Friedrich SchillerJohann Wolfgang Goethe. Der Briefwechsel, historisch-kritische Ausgabe, 2 Bde., hg. u. kommentiert v. Norbert Oellers unter Mitarbeit von Georg Kurscheidt, Stuttgart 2009.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation

2

2 Quellen

  • Abbt, Thomas, Vermischte Werke, Berlin/Stettin 1772 (Nachdruck: Hildesheim/ New York 1978).

  • Abel, Jacob Friedrich, Eine Quellenedition zum Philosophieunterricht an der Stuttgarter Karlsschule (1773–1782). Mit Einleitung, Übersetzung, Kommentar und Bibliographie hg. v. Wolfgang Riedel, Würzburg 1995.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Adelung, Johann Christoph, Versuch eines vollständigen grammatisch-kritischen Wörterbuches der hochdeutschen Mundart, Leipzig 1774–1785.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Adelung, Johann Christoph, Grammatisch-kritisches Wörterbuch der hochdeutschen Mundart […], zweyte, vermehrte und verbesserte Ausgabe, Wien 1811 (nach der Ausgabe Leipzig 1793–1801).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Adelung, Johann Christoph, Über den deutschen Styl. 3 Theile in 1 Band, Berlin 1785 (Nachdruck: Hildesheim/New York 1974).

  • [An.] [Rezension zu] Einige Vorlesungen über die Bestimmung des Gelehrten; von Joh. Gottl. Fichte, 1794, in: Annalen der Philosophie und des philosophischen Geistes, hg. v. Ludwig Heinrich Jakob, 1795, St. 37, Sp. 289296.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • [An.] [Rezension zu], Fichte Vorlesungen, in: Annalen der Philosophie und des philosophischen Geistes, hg. v. Ludwig Heinrich Jakob, 1795, St. 46, Sp. 361368 und St. 47, Sp. 369374.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Aristoteles, Topik, übers. von Eugen Rolfes, Leipzig 1948.

  • Augustinus, Aurelius, Bekenntnisse, übertragen und eingeleitet von Hermann Endrös, München 1964.

  • Jens Baggesen’s Briefwechsel mit Karl Leonhard Reinhold und Friedrich Heinrich Jacobi, hg. v. Carl u. August Baggesen. 2. Theil (Dezember 1790–Januar 1795), Leipzig 1831.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Batz, August Friedrich, Beschreibung der Hohen Karls-Schule zu Stuttgart [1783], Stuttgart 1987.

  • Baumeister, Friedrich Christian, Elementa philosophiae recentioris usibus iuventutis scholasticae accomodata [1747], Hildesheim/Zürich/New York 2003 (= Christian Wolff, Gesammelte Werke, Materialien und Dokumente, hg. v. Jean École et al. , III. Abt., Bd. 83).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Baumeister, Friedrich Christian, Philosophia definitiva [1775], mit einem Vorwort von Hans Werner Arndt, Hildesheim/New York 1978 (= Christian Wolff, Gesammelte Werke, Materialien und Dokumente, hg. v. Jean École et al. , III. Abt., Bd. 7).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Baumeister, Friedrich Christian, Institutiones philosophiae rationalis methodo Wolfii conscriptae [1735], Hildesheim/New York 1989 (= Christian Wolff, Gesammelte Werke, Materialien und Dokumente, hg. v. Jean École et al. , III. Abt., Bd. 24).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Baumgarten, Alexander Gottlieb, Meditationes philosophicae de nonnullis ad poema pertinentibus, lt.-dt., übersetzt und mit einer Einleitung hg. v. Heinz Paetzold, Hamburg 1983.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Baumgarten, Alexander Gottlieb, Theoretische Ästhetik. Die grundlegenden Abschnitte aus der „Aesthetica“ (1750/58), übersetzt und hg. v. H. R. Schweizer, Hamburg 1988.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bitaubé, Paul-Jérémie, De l’influence des Belles Lettres sur la Philosophie. Discours lû dans l’assemblée publique de l’Académie des Sciences & Belles-Lettres le 29. Janvier 1767, Berlin o.J.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • [Bodmer, Johann Jakob], Art. Politisches Trauerspiel, in: Sulzer, Allgemeine Theorie der schönen Künste, 1994, Bd. 3, S. 710716.

  • Bök, August Friedrich, Betrachtungen über die Art, sich mit der natürlichen Theologie zwekmäßig zu beschäftigen. Mit einer Anzeige seiner Vorlesungen, Tübingen 1769.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bök, August Friedrich, Wie kann die Seele durch das Studium der schönen Wissenschaften und Künste zum wahren Guten geführet werden?, Stuttgart 1771.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bök, August Friedrich, De sensuum hominis externorum perfectione, Stuttgart 1775.

  • [Bök, August Friedrich], Theses disputatoriae, [1775], Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 272, Bü. 97, Nr. 4.

  • Bök, August Friedrich (Hg.), Sammlung der Schriften, welche den logischen Calcul Herrn Prof. Ploucquets betreffen, mit neuen Zusätzen, hg. v. Albert Menne, Stuttgart/Bad Cannstatt 1970 (Nachdruck der Ausgabe Frankfurt/Leipzig 1766).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • [Bök, August Friedrich], Themata, [1775], Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 272, Bü. 97, Nr. 5.

  • Bök, August Friedrich, Von der Ordnung als Seele der Erziehung, in: Relation du cinquième anniversaire de la fondation de l’Académie-ducale-militaire de Wirtemberg, le XIV décembre 1775, Stuttgard o.J. [1776], S. 4356.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brastberger, Immanuel Gottlob, Evangelische Zeugnisse der Wahrheit zur Aufmunterung im wahren Christenthum […] in einem vollständigen Predigt-Jahrgang, Reutlingen o.J. [1758].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Buffon, Georges-Louis Leclerc, Comte de, [Discours sur le style], in: Buffon: Œuvres. Préface par Michel Delon, Paris 2007, S. 421428.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Burke, Edmund, Philosophische Untersuchung über den Ursprung unserer Ideen vom Erhabenen und Schönen, hg. v. Werner Strube, Hamburg 1989.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Canz, Israel Gottlieb, Oratoria scientiarum familiae toti cognata seu rationis et orationis arctissimum vinculum […], Tübingen 1735.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Cicero, Marcus Tullius, M. C. Ciceros Vertheidigungsrede für den Poeten A. Licin. Archius, in: Gottsched, Johann Christoph, Ausgewählte Werke, Bd. VII/2 (Ausführliche Redekunst. Besondrer Theil), hg. v. Phillip M. Mitchell, bearb. von Rosemary Scholl, Berlin u. a. 1975, S. 5370.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Cicero, Marcus Tullius, De oratore/Über den Redner, lat./dt., übers. und hg. v. Harald Merklin, Stuttgart 2006.

  • Collectio argumentorum selectiorum pro comparanda linguae latinae facultate in usum publicum scholarum trivialium wuertembergiae, Stuttgart (1. Aufl. 1748) 1769.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Condillac, Étienne Bonnot de, Die Kunst zu schreiben [übers. von Johann Christoph Schwab], Bern 1777.

  • Condillac, Étienne Bonnot de, Essai sur l’origine des connaissances humaines. Précédé de L’archéologie du frivole par Jacques Derrida, Auvers 1973.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Condillac, Étienne Bonnot de, Essai über den Ursprung der menschlichen Erkenntnisse: ein Werk, das alles, was den menschlichen Verstand betrifft, auf ein einziges Prinzip zurückführt, übers. von Ulrich Ricken, Leipzig 1977.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Condillac, Étienne Bonnot de, Traité de l’art d’écrire, in: Œuvres complètes de Condillac, Bd. V, Art de penser et art d’écrire, Paris 1821, S. 187534.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Feder, Johann Georg Heinrich, Logik und Metaphysik, Göttingen, 4. Auflage 1794.

  • Feder, Johann Georg Heinrich, Institutiones logicae et metaphysicae, Göttingen 1777.

  • Adam Fergusons Grundsätze der Moralphilosophie, übers. und mit einigen Anmerkungen versehen von Christian Garve, Leipzig 1772 (Nachdruck: Hildesheim/Zürich/New York 1986).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fichte, Johann Gottlieb, Rezension des Aenesidemus oder über die Fundamente der von dem Herrn Professor Reinhold in Jena gelieferten Elementar-Philosophie. Nebst einer Vertheidigung des Skeptizismus gegen die Anmaassungen der Vernunftkritik, in: Allgemeine Literaturzeitung, 1794, Nr. 4749.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • [Fichte, Johann Gottlieb], Ueber Belebung und Erhöhung des reinen Interesses für Wahrheit, in: Die Horen, 1795, 1. Stück, S. 7993.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fichte, Johann Gottlieb, Einige Vorlesungen über die Bestimmung des Gelehrten (Erste Vorlesung), in: Gesamtausgabe, Werke Bd. 3, Werke 1794–96, hg. v. Reinhard Lauth, Hans Jacob, unter Mitarbeit von Richard Schottky, Stuttgart/Bad Cannstatt 1966.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fichte, Johann Gottlieb, Gesamtausgabe, Nachgelassene Schriften 1793–95 Bd. 11,3, hg. v. Reinhard Lauth und Hans Jacob, Stuttgart/Bad Cannstatt 1971.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fichte, Johann Gottlieb, Gesamtausgabe, Werke Bd. 6, hg. v. Reinhard Lauth et al. , Stuttgart/Bad Cannstatt 1981.

  • Fichte, Johann Gottlieb, Versuch einer Kritik aller Offenbarung, hg. und eingeleitet von Hans Jürgen Verweynen, Hamburg 1983.

  • Flögel, Carl Friedrich, Geschichte des menschlichen Verstandes, Breslau, 3. Auflage 1776.

  • Fülleborn, Georg Gustav (Hg.), Beyträge zur Geschichte der Philosophie. Zweytes Stück, Jena 1792.

  • Garve, Christian, Popularphilosophische Schriften über literarische, ästhetische und gesellschaftliche Gegenstände, im Faksimiledruck hg. v. Kurt Wölfel, 2 Bde., Stuttgart 1974.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • [Gerstenberg, Heinrich Wilhelm von], Briefe über die Merkwürdigkeiten der Litteratur, hg. v. Heinrich Wilhelm von Gerstenberg et al. , Erste Sammlung, Schleswig/Leipzig 1766 (Nachdruck: Hildesheim/New York 1971).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gottsched, Johann Christoph, Erste Gründe der gesamten Weltweisheit [1762], Hildesheim/Zürich/New York 1983 (Nachdruck der Ausgabe letzter Hand).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gottsched, Johann Christoph, Ausführliche Redekunst [1736], Hildesheim/New York 1973.

  • Grimm, Jacob und Wilhelm, Deutsches Wörterbuch, Leipzig 1877.

  • Harttmann, Karl Friedrich, [Gutachten], 18. Juni 1774, Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 272, Bü 96, 25.

  • Haug, Balthasar, Von der Nothwendigkeit der Erziehung und ihrem Einfluß in die Glückseligkeit des gemeinen Wesens, Stuttgart 1772.

  • Haug, Balthasar, Von der Wichtigkeit eines Erziehungshauses für junge Untertanen, in: Beschreibung der feierlichen Handlung, welche den 26. April 1772 auf der Solitude bei der Legung des Grundsteins zu dem Erziehungshause für die daselbst errichtete herzoglich-württembergisch militärische Pflanzschule vorgegangen ist, Ludwigsburg 1772.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • [Haug, Balthasar], [Themen zu Reden über die Erziehungskunst], 1777, Hauptstaatsarchiv Stuttgart, A 272, Bü 99.

  • Haug, Balthasar, Säzze des Professor Haugen, über Teutsche Sprache, Schreibart und Geschmack […], Stuttgart o.J. [1779]. [s. auch NA 41/ II A, Nr. 130.3, S. 145148].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Herder, Johann Gottfried, Abhandlung über den Ursprung der Sprache, welche den von der Königl. Academie der Wissenschaften für das Jahr 1770 gesetzten Preis erhalten hat, Berlin 1772.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Herder, Johann Gottfried, Werke in zehn Bänden, hg. v. Günter Arnold et al. , Frankfurt am Main 1993ff.

  • Hoffmann, Gottfried Daniel, Rede von denen Ober-Landesherrlichen Befugnissen über die Jugend eines Staats, sonderlich in Rücksicht auf die Erziehung derselben, als derselben größte und nöthigste Wohltat, in: Beschreibung der Feyerlichkeiten, womit Seine herzogliche Durchlaucht […] den Jahrs-Tag […] auf der Solitude begangen […], Stuttgart 1773, S. 1132.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann, Gottfried Daniel, Rede von der Glückseeligkeit eines Landes, dessen Fürst selber regiert, in: Der Vierte Jahrs-Tag der Herzoglich-Würtembergischen Militair-Academie auf der Solitude, Stuttgart 1774, S. 2540.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Holland, Georg Jonathan, G. J. Hollands Schreiben an einen Freund, über die in dem 17ten Theil der Briefe, die neueste Litteratur betreffend, enthaltene falsche Beurtheilung der von Herrn Professor Ploucquet erfundenen logikalischen Rechnung, [1764], in: Bök (Hg.), 1970 [1766], S. 137146.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Home, Henry, Grundsätze der Kritik, übers. von Joh. Nicolaus Meinhard, 2 Bde., Leipzig 1790 [zuerst 17641766].

  • Die Horen, hg. v. Friedrich Schiller, Tübingen 1795–1797 (Nachdruck: Weimar 2000).

  • Humboldt, Wilhelm von, Ueber Schiller und den Gang seiner Geistesentwicklung, in: Briefwechsel zwischen Schiller und W. von Humboldt, 2. verm. Ausg., Stuttgart 1876, S. 140.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Humboldt, Wilhelm von, Über die Sprache. Reden vor der Akademie, hg., komm. und mit einem Nachwort von Jürgen Trabant, Tübingen/Basel 1994.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jean Paul, Vorschule der Ästhetik, nach der Ausgabe von Norbert Miller hg., textkritisch durchgesehen und eingeleitet von Wolfhart Henckmann, Hamburg 1990.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • [Jenisch, Daniel], Fr. V. R-n, Ueber Prosa und Beredtsamkeit der Deutschen, in: Berlinisches Archiv der Zeit und ihres Geschmacks, hg. v. Friedrich Ludwig Wilhelm Meyer, Märzheft 1795.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kaldenbach [Caldenbachius], Christoph, Compendium rhetorices pro scholis in ducatu wirtembergico olim adornatum [mit Anhang über den Stil], Stuttgart 1765.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kaldenbach, Christoph, Auswahl aus dem Werk, hg. v. Wilfried Barner, mit einer Werkbibliographie von Reinhard Aulich, Tübingen 1977.

  • Kant, Immanuel, Kant’s gesammelte Schriften, hg. v. der Königlich Preußischen Akademie der Wissenschaften, Berlin 1902ff. [= AA]

  • [Knaus, Johann Christoph], Elementa philosophiae rationalis, sive Compendium logicae in usum publicum scolarum wirtembergicarum adornatum, Stuttgart 1751.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lambert, Johann Heinrich, Philosophische Schriften, 10 Bde. und Supplement, hg. v. Hans Werner Arndt, fortgeführt von Lothar Kreimendahl, Hildesheim u. a. 1965–2020.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lambert, Johann Heinrich, Des secours mutuels que peuvent se prêter les sciences solides et les belles-lettres, in: Lambert, Johann Heinrich, Philosophische Schriften Band X.1, Hildesheim/Zürich/New York 2008, S. 562597.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Layritz, Paul Eugen, Erste Anfangsgründe der Vernunftlehre zum bequemen Gebrauch der Schulen, in natürlicher Verbindung zusammengetragen, Züllichau 1743.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lessing, Gotthold Ephraim, Werke und Briefe in zwölf Bänden, hg. v. Wilfried Barner, Frankfurt am Main 1988ff.

  • Longinus, Vom Erhabenen, griech./deutsch, übers. und hg. v. Otto Schönberger, Stuttgart 1988.

  • Mackensen, Wilhelm [Friedrich August], Beyträge zur Kritik der Sprache, insbesondere der Deutschen, Wolfenbüttel 1794.

  • [Mackensen, Wilhelm Friedrich August], Die Horen, eine Monatsschrift, herausgegeben von Schiller. Erster Band. 1. 2. 3. Stück […], in: Annalen der Philosophie und des philosophischen Geistes, hg. v. Ludwig Heinrich von Jakob, 1795, 118122. Stück, Sp. 937–970.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Malebranche, Nicolas, De la recherche de la Vérité ou l’on traitte de la nature de l’Esprit de l’homme, & de l’usage qu’il en doit faire pour éviter l’erreur dans les Sciences. 4ème Edition revue, & augmentée […], Paris 1678.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Malebranche, Nicolas, De inquirenda veritate libri sex […], Genf 1685.

  • Manso, Johann Kaspar Friedrich, Die Horen, eine Monatsschrift […], [zuerst in: Neue Bibliothek der schönen Wissenschaften und der freyen Künste, Bd. 55, 2. Stück, S. 283330, Leipzig 1795 (September)], in: Fambach, Schiller und sein Kreis, 1957, S. 126–145.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Meier, Georg Friedrich, Anfangsgründe aller schönen Wissenschaften, Halle 1754 (Nachdruck: Hildesheim/New York 1976).

  • Meier, Georg Friedrich, [Vernunftlehre], nach der Ausgabe Halle 1752 hg., bearb. und mit einem Appendix versehen von Günter Schenk, Halle 1997.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mendelssohn, Moses, Ästhetische Schriften, mit einer Einleitung und Anmerkungen hg. v. Anne Pollok, Hamburg 2006.

  • Montesquieu, Charles Secondat de, Esprit des Lois, in: Montesquieu, Charles Secondat de, Œuvres complètes, Bd. II, hg. v. Roger Caillois, Paris 1951.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Moritz, Karl Philipp, Grammatisches Wörterbuch der deutschen Sprache, fortgesetzt von Johann Christoph Vollbeding, Berlin 1800.

  • Nast, Johann Jacob Heinrich, Theses philologico-criticae, Stuttgart 1777.

  • Nast, Johann Jacob Heinrich, Observationes in rem tragicam Graecorum, Stuttgart 1778.

  • Nicolai, Friedrich, Beschreibung einer Reise durch Deutschland und die Schweiz im Jahre 1781: nebst Bemerkungen über Gelehrsamkeit, Industrie, Religion und Sitten, Bd. 11, Berlin/Stettin 1796.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Platon, Sämtliche Werke, in der Übersetzung von Friedrich Schleiermacher hg. v. Walter F. Otto, Ernesto Grassi, Gert Plamböck, Hamburg 1958.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ploucquet, Gottfried, Principia de substantiis et phaenomenis, Frankfurt/Leipzig 1753.

  • Ploucquet, Gottfried, Institutiones philosophiae theoreticae sive de arte cogitandi, notionibus rerum fundamentalibus, Deo, universo et speciatim de homine, Tübingen 1772.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ploucquet, Gottfried, Elementa Philosophiae Contemplativae sive De scientia ratiocinandi, notionibus disciplinarum fundamentalibus, Deo, Universo et speciatim De Homine. Cum Tabula aenea, Stuttgart 1778.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ploucquet, Gottfried, Theses Miscellaneae e logica, ontologia, metaphysica et historia philosophiae depromtae, Stuttgart 1778.

  • Ploucquet, Gottfried, Logik, hg., übersetzt und mit einer Einleitung versehen von Michael Franz, Hildesheim/Zürich/New York 2006.

  • Quintilianus, Marcus Fabius, Institutionis oratoriae Libri XII/Ausbildung des Redners. Zwölf Bücher, hg. und übersetzt von Helmut Rahn, Darmstadt 2006.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rehberg, August Wilhelm, Prüfung der Erziehungskunst, Leipzig 1792.

  • Reinhold, Karl Leonhard, Ueber den Einfluß des Geschmackes auf die Kultur der Wissenschaften und der Sitten. Aus einer akademischen Antrittsrede, in: Der Reinhold, Karl Leonhard Teutsche Merkur, 1788, 1. Viertelj., S. 167183.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reinhold, Karl Leonhard, Über die bisherigen Schicksale der Kantischen Philosophie, Jena 1789.

  • Reinhold, Karl Leonhard, Versuch einer neuen Theorie des menschlichen Vorstellungsvermögens, Prag/Jena 1789.

  • Reinhold, Karl Leonhard, Grundlegung einer Synonymik für den allgemeinen Sprachgebrauch in den philosophischen Wissenschaften, Kiel 1812.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reinhold, Karl Leonhard, Gesammelte Schriften. Kommentierte Ausgabe, Bde. 2/1 und 2/2, hg. v. Martin Bondelli, Basel 2007f.

  • Rousseau, Jean-Jacques, Brief an Herrn D’Alembert über seinen Artikel „Genf“ […] und insbesondere über den Plan, ein Schauspielhaus in dieser Stadt zu errichten, in: Rousseau, Jean-Jacques, Schriften, hg. v. Henning Ritter, München/Wien 1978, Bd. 1, S. 333474.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlegel, Friedrich, Ueber die Grenzen des Schönen, in: Der neue Teutsche Merkur, 2. Bd., 1795, S. 7992.

  • Kritische Friedrich-Schlegel-Ausgabe, hg. v. Ernst Behler et al. , Paderborn u. a. 1958ff.

  • Schleiermacher, Friedrich, Kritische Gesamtausgabe, hg. v. Hermann Fischer, Ulrich Barth, Konrad Cramer, Günter Meckenstock, Kurt-Victor Selge, Berlin u. a. 1980ff.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schleiermacher, Friedrich, Hermeneutik und Kritik. Mit einem Anhang sprachphilosophischer Texte Schleiermachers, hg. und eingel. von Manfred Frank, Frankfurt am Main 1977.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schwab, Johann Christoph, Theses e logica et historia philosophica depromptae, adjunctis aliquot metaphysicis, [Stuttgart] 1779.

  • Schwab, Johann Christoph, Ausführliche Erörterung der von der Königl. Akademie der Wissenschaften zu Berlin für das Jahr 1791 vorgelegten Frage: „Welches sind die wirklichen Fortschritte, die die Metaphysik seit Leibnitzens und Wolffens Zeiten in Deutschland gemacht hat?“, in: Preisschriften über die Frage: Welche Fortschritte […], hg. v. der Königl. Preußischen Akademie der Wissenschaften, Berlin 1796, S. 1170.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schwarz, Friedrich Heinrich Christian, Die Briefe, das Erziehungs- und Predigergeschäft betreffend, an einen studierenden Freund, Gießen 1796.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Senecas 88. Brief. Über Wert und Unwert der freien Künste. Text – Übersetzung – Kommentar, hg. v. Alfred Stückelberger, Heidelberg 1965.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sulzer, Johann Georg, Allgemeine Theorie der schönen Künste, Hildesheim/Zürich/New York 1994 (Nachdruck der Ausgabe Leipzig 1792).

  • Sulzer, Johann Georg, Kurzer Begriff aller Wissenschaften, worinn die natürliche Verbindung aller Theile der Gelehrtheit gezeiget […] wird, Frankfurt/Leipzig, 2. Auflage 1759.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sulzer, Johann Georg, Vermischte philosophische Schriften, Leipzig 1773–1781 (Nachdruck: Hildesheim/New York 1974).

  • Weißhuhn, Friedrich August, Beiträge zur Synonymistik, in: Philosophisches Journal einer Gesellschaft Teutscher Gelehrter, hg. v. Friedrich Immanuel Niethammer und Johann Gottlieb Fichte, 1795, S. 4367.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Winckelmann, Johann Joachim, Geschichte der Kunst des Althertums, Dresden 1764.

  • Wolff, Christian, Gesammelte Werke, hg. u. bearbeitet von Jean École et al. , Hildesheim/Zürich/New York 1978ff.

  • Zedler, Johann Heinrich, Grosses vollständiges Universal-Lexikon Aller Wissenschaften und Künste. Halle/Leipzig 1732–1756.

3

3 Forschungsliteratur

  • Acosta, Emiliano, Schiller versus Fichte: Schillers Begriff der Person in der Zeit und Fichtes Kategorie der Wechselbestimmung im Widerstreit, Amsterdam 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Adam, Jean-Michel, Style et fait de style. Un exemple rimbaldien, in: Qu’est-ce que le style?, hg. v. Georges Molinié und Pierre Cahné, Paris 1994, S. 1543.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Adorno, Theodor W., Ästhetische Theorie, Frankfurt a. M. 1970.

  • Albus, Vanessa, Weltbild und Metapher: Untersuchungen zur Philosophie im 18. Jahrhundert, Würzburg 2001.

  • Alt, Peter-André, Begriffsbilder. Studien zur literarischen Allegorie zwischen Opitz und Schiller, Tübingen 1995.

  • Alt, Peter-André, Schiller. Leben – Werk – Zeit, 2 Bde., München 2000.

  • Alt, Peter-André, „Arbeit für mehr als ein Jahrhundert“. Schillers Verständnis von Ästhetik und Politik in der Periode der Französischen Revolution (1790–1800), in: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 46 (2002), S. 102133.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Alt, Peter-André, Schiller dialektisch, in: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 48 (2004), S. 400405.

  • Alt, Peter-André, Friedrich Schiller, München 2004.

  • Alt, Peter-André, Ästhetik des Opfers. Versuch über Schillers Königinnen, in: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 50 (2006), S. 176204.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Alt, Peter-André, Die Griechen transformieren. Schillers moderne Konstruktion der Antike, in: Friedrich Schiller und der Weg in die Moderne, hg. v. Walter Hinderer, 2006, S. 339363.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Alt, Peter-André, Die Verheißungen der Philologie, Göttingen 2007.

  • Alt, Peter-André, Klassische Endspiele. Das Theater Goethes und Schillers, München 2008.

  • Alt, Peter-André, Natur, Zivilisation und Narratio. Zur triadischen Strukturierung von Schillers Geschichtskonzept, in: Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge XVIII, 3 (2008), S. 530545.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Alt, Peter-André, Ästhetik des Bösen, München 2010.

  • Arndt, Hans Werner, Einführung des Herausgebers, in: Christian Wolff, Vernünftige Gedanken von den Kräften des menschlichen Verstandes […], hg. u. bearb. von Hans Werner Arndt, Hildesheim/New York 1978 (= Christian Wolff, Gesammelte Werke, I. Abt., Bd. 1 [Deutsche Logik]), S. 7102.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Arndt, Hans Werner, Einleitung, in: Baumeister, Friedrich Christian, Philosophia definitiva [1775], Hildesheim/New York 1978 (= Christian Wolff, Gesammelte Werke, Materialien und Dokumente, hg. v. Jean École et al. , III. Abt., Bd. 7), S. 135.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Aurnhammer, Achim, Manger, Klaus, Strack, Friedrich (Hg.), Schiller und die höfische Welt, Tübingen 1990.

  • Bader, Günter, Mitteilung göttlichen Geistes als Aporie der Religionslehre Johann Gottlieb Fichtes, Tübingen 1975.

  • Barnouw, Jeffrey, „Der Trieb bestimmt zu werden“. Hölderlin, Schiller und Schelling als Antwort auf Fichte, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 46 (1972), S. 248293.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bartl, Andrea, Im Anfang war der Zweifel. Zur Sprachskepsis in der deutschen Literatur um 1800, Tübingen 2004.

  • Bauer, Sonja-Maria, Israel Gottlieb Canz (1690–1753). Der Philosoph und die Tübinger Rhetorik im Zeitalter der Aufklärung, in: 500 Jahre Tübinger Rhetorik, 30 Jahre Rhetorisches Seminar. Katalog zur Ausstellung im Bonatzbau der Universitätsbibliothek Tübingen vom 12. Mai bis 31. Juli 1997, hg. v. Joachim Knape, Tübingen 1997, S. 117122.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Baumanns, Peter, Die Seele-Staat-Analogie im Blick auf Platon, Kant und Schiller, Würzburg 2007.

  • Beetz, Manfred, Rhetorische Logik. Prämissen der deutschen Lyrik im Übergang vom 17. zum 18. Jahrhundert, Tübingen 1980.

  • Beetz, Manfred, Transparent gemachte Vorurteile. Zur Analyse der praejudicia auctoritatis et praecipitantiae in der Frühaufklärung, in: Rhetorik, Bd. 3, 1983, S. 734.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Behrmann, Alfred, Einführung in die Analyse von Prosatexten, 5., neu bearb. und erweiterte Ausgabe, Stuttgart 1982.

  • Beiser, Frederick, Schiller as Philosopher. A Re-Examination, New York 2008.

  • Benrekassa, Georges, Le language des Lumières. Concepts et savoir de la langue, Paris 1995.

  • Berghahn, Klaus L., Ästhetische Utopie und schöner Stil. Nachwort, in: Schiller, Friedrich, Über die ästhetische Erziehung des Menschen, hg. v. Klaus L. Berghahn, Stuttgart 2000, S. 253286.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bezzola, Tobia, Die Rhetorik bei Kant, Fichte und Hegel. Ein Beitrag zur Philosophiegeschichte der Rhetorik, Tübingen 1993.

  • Birken-Bertsch, Hanno, Vitium subreptionis; Subreption, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, hg. v. Joachim Ritter et al. , Bd. 11, Basel 2001, S. 10781080.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Birken-Bertsch, Hanno, Subreption und Dialektik bei Kant. Der Begriff des Fehlers der Erschleichung in der Philosophie des 18. Jahrhunderts, Stuttgart/Bad Cannstatt 2006.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Blackall, Eric A., Die Entwicklung des Deutschen zur Literatursprache 1700–1775, Stuttgart 1966.

  • Blumenberg, Hans, Anthropologische Annäherungen an die Aktualität der Rhetorik, in: Rhetorik, hg. v. Josef Kopperschmidt, Darmstadt 1991, Bd. 2, S. 280312.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Böhm, Walter, Schillers Briefe über die ästhetische Erziehung, Halle/Saale 1927.

  • Böhr, Christoph, Philosophie für die Welt. Die Popularphilosophie der deutschen Spätaufklärung im Zeitalter Kants, Stuttgart/Bad Cannstatt 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bollenbeck, Georg und Ehrlich, Lothar (Hg.), Friedrich Schiller. Der unterschätzte Theoretiker, Köln/Weimar 2007.

  • Bolten, Jürgen (Hg.), Schillers Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen, Frankfurt am Main 1984.

  • Borchmeyer, Dieter, Tragödie und Öffentlichkeit. Schillers Dramaturgie in Zusammenhang seiner politisch-ästhetischen Theorie und die rhetorische Tradition, München 1973.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Borchmeyer, Dieter, Ästhetische und politische Autonomie. Schillers „Ästhetische Briefe“ im Gegenlicht der Französischen Revolution, in: Wittkowski (Hg.), Revolution und Autonomie, 1990, S. 277296.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Borchmeyer, Dieter, Weimarer Klassik. Porträt einer Epoche, Weinheim 1994.

  • Brandstetter, Gabriele, Die andere Bühne der Theatralität: movere als Figur der Darstellung in Schillers Schriften zur Ästhetik, in: Hinderer (Hg.), Friedrich Schiller und der Weg in die Moderne, 2006, S. 287304.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bräutigam, Bernd, Konstitution und Destruktion ästhetischer Autonomie im Zeichen des Kompensationsverdachts, in: Wittkowski (Hg.), Revolution und Autonomie, 1990, S. 244263.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bräutigam, Bernd, „Generalisierte Individualität“. Eine Formel für Schillers philosophische Prosa, in: „Die in dem alten Haus der Sprache wohnen“. Beiträge zum Sprachdenken in der Literaturgeschichte, hg. v. Eckehard Czucka, Thomas Althaus und Burkhard Spinnen, Münster 1991, S. 147158.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bräutigam, Bernd, Szientifische, populäre und ästhetische Diktion. Schillers Überlegungen zum Verhältnis von „Begriff“ und „Bild“ in theoretischer Prosa, in: Offene Formen. Beiträge zur Literatur, Philosophie und Wissenschaft im 18. Jahrhundert, hg. v. Bernd Bräutigam und Burghard Damerau, Frankfurt am Main/Berlin u. a. 1997, S. 92117.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brittnacher, Hans Richard, „Über Anmut und Würde“, in: Koopmann (Hg.), Schiller-Handbuch, 1998, S. 587609.

  • Brittnacher, Hans Richard, Das Opfer der Anmut. Die schöne Seele und das Erhabene in Kleists Die Verlobung in St. Domingo, in: Aurora 54 (1994), S. 167189.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brokoff, Jürgen, Die Unvereinbarkeit von Erziehung und ästhetischer Erziehung. Friedrich Schillers Briefe Über die ästhetische Erziehung des Menschen, in: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 50 (2006), S. 134149.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brokoff, Jürgen, Geschichte der reinen Poesie. Von der Weimarer Klassik bis zur historischen Avantgarde, Göttingen, 2. Auflage 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Buchenau, Stefanie, Die Einbindung von Poetik und Ästhetik in die Logik der Aufklärung, in: Kunst und Wissen. Beziehungen zwischen Ästhetik und Erkenntnistheorie im 18. und 19. Jahrhundert, hg. v. Astrid Bauereisen, Stephan Pabst und Achim Vesper, Würzburg 2009, S. 7184.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Buchwald, Reinhard, Aus Schillers Kindheit und Jugend, in: 41. Rechenschaftsbericht des Schwäbischen Schillervereins (1934/37), S. 1483.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Buchwald, Reinhard, Schiller. Leben und Werk. Wiesbaden, 5. Auflage 1966.

  • Bürger, Jan (Hg.), Friedrich Schiller. Dichter, Denker, Vor- und Gegenbild, Göttingen 2007.

  • Cassirer, Ernst, Die Methodik des Idealismus in Schillers philosophischen Schriften, in: ders., Idee und Gestalt. Goethe, Schiller, Hölderlin, Kleist (1924), Darmstadt 1994, S. 81111.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Červenka, Miroslav, Individuální styl a významová výstavba literárního díla, in: Červenka, Miroslav, Styl a význam. Studie o básnících, Praha 1991, S. 246261.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Charles, Michel, Rhétorique de la lecture, Paris 1977.

  • Charles, Michel, L’Arbre et la Source, Paris 1985.

  • Charles, Michel, Introduction à l’interprétation des textes, Paris 1995.

  • Danneberg, Lutz, Besserverstehen. Zur Analyse und Entstehung einer hermeneutischen Maxime, in: Regeln der Bedeutung, hg. v. Fotis Jannidis, Gerhard Lauer, Mathias Martínez und Simone Winko, Berlin 2003, S. 644711.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Danzel, Theodor Wilhelm, Über Schillers Briefwechsel mit Körner [zuerst 1848], in: Danzel, Theodor Wilhelm, Zur Literatur und Philosophie der Goethezeit. Gesammelte Aufsätze zur Literaturwissenschaft, hg. v. Hans Mayer, Stuttgart 1962, S. 218246.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Davis, William L., Structural Secrets: Shakespeare’s Complex Chiasmus, in: Style 39,3 (2005), S. 237258.

  • Decker-Hauf, Hansmartin und Setzler, Wilfried (Hg.), Die Universität Tübingen von 1477–1977 in Bildern und Dokumenten. Bd. 3, Tübingen 1977.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Décultot, Elisabeth, Untersuchungen zu Winckelmanns Exzerptheften. Ein Beitrag zur Genealogie der Kunstgeschichte im 18. Jahrhundert, Ruhpolding 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dehrmann, Mark-Georg, Das „Orakel der Deisten“. Shaftesbury und die deutsche Aufklärung, Göttingen 2008.

  • Detering, Heinrich (Hg.), Autorschaft. Positionen und Revisionen, Stuttgart/Weimar 2002.

  • Dovalil, Vít, Überlegungen zu den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen den Konzepten ‚Varietät‘ und ‚Stil‘, in: „… und jedes Wort hat fliessende Grenzen …“ Gedenkschrift für Prof. PhDr. Alena Šimečková, CSc., hg. v. Eva Berglová, Marie Vachková und Lenka Vodrážková-Pokorná, Praha 2008, S. 1522.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Düsing, Wolfgang, Ästhetische Form als Darstellung der Subjektivität. Zur Rezeption Kantischer Begriffe in Schillers Ästhetik, in: Bolten (Hg.), Schillers Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen, 1984, S. 185228.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ehrenspeck, Yvonne, Die Realisierung von Freiheit und Sittlichkeit im Medium ästhetischer Bildung – Schiller und Herbart, in: Feger/Brittnacher (Hg.), Die Realität der Idealisten, 2008, S. 215134.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fambach, Oskar, Schiller und sein Kreis in der Kritik ihrer Zeit. Berlin 1957 (= Ein Jahrhundert deutscher Literaturkritik [1750–1850], Bd. II).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fauser, Markus, Chiasmus, in: Historisches Wörterbuch der Rhetorik, hg. v. Gert Ueding, Bd. 2, Tübingen 1994, Sp. 171173.

  • Feger, Hans, Die Macht der Einbildungskraft in der Ästhetik Kants und Schillers, Heidelberg 1995.

  • Feger, Hans, Die Realität der Idealisten. Ästhetik und Naturerfahrung bei Schiller und den Brüdern Humboldt, in: Feger/Brittnacher (Hg.), Die Realität der Idealisten, 2008, S. 1534.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Feger, Hans, und Brittnacher, Hans Richard (Hg.), Die Realität der Idealisten. Friedrich Schiller, Wilhelm von Humboldt und Alexander von Humboldts, Köln/Weimar/Wien 2008.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fontius, Martin, Un débat sur ,l’Aufklärung‘ en 1767, in: Revue germanique internationale 3 (1995), S. 103116.

  • Fort, Sylvain, Friedrich Schiller, Paris 2003.

  • Frank, Manfred, Das individuelle Allgemeine. Textstrukturierung und Textinterpretation nach Schleiermacher, Frankfurt am Main 1985.

  • Frank, Manfred, Stil in der Philosophie?, in: ders., Stil in der Philosophie, Stuttgart 1992, S. 4985.

  • Frank, Manfred, Lust am Schönen. Schillers Ästhetik zwischen Kant und Schelling, in: Bürger (Hg.), Friedrich Schiller. Dichter, Denker, Vor- und Gegenbild, 2007, S. 136157.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franke, Ursula, Poetische und philosophische Rede. Die Kontroverse zwischen Schiller und Fichte zur Semiotik, in: Modelle für eine semiotische Rekonstruktion der Geschichte der Ästhetik, hg. v. Heinz Paetzold, Aachen 1986, S. 149169.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz, Michael, Das Höhere Bildungswesen des Herzogtums Württemberg im 18. Jahrhundert, in: Franz, Michael/Jacobs (Hg.), Hölderlins und Schellings Schulbildung, 2004, S. 1136.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz, Michael, Die Logikkompendien im Herzogtum Württemberg 1559–1793. Ein bibliographischer Überblick, in: Franz, Michael/Jacobs (Hg.), Hölderlins und Schellings Schulbildung, 2004, S. 214225.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz, Michael, Schulbücher – Überblick, in: Franz, Michael/Jacobs (Hg.), Hölderlins und Schellings Schulbildung, 2004, S. 264280.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz, Michael, „Kurzbeschreibung einiger Schulbücher“, in: Franz, Michael/Jacobs (Hg.), Hölderlins und Schellings Schulbildung, 2004, S. 266280.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz, Michael (Hg.), „ … im Reiche des Wissens cavalieremente“? Hölderlins, Hegels, und Schellings Philosophiestudium an der Universität Tübingen, Tübingen 2005.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz, Michael, Gottfried Ploucquets Urteilslehre im Rahmen der Logikgeschichte des 18. Jahrhunderts, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, Bd. 59 (2005), 1, S. 95113.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz, Michael, Einleitung, in: Ploucquet, Logik, 2006, S. VIILVII.

  • Franz, Michael und Jacobs, Wilhelm G., (Hg.), „… so hat mir das Kloster etwas genüzet.“ Hölderlins und Schellings Schulbildung in der Nürtinger Lateinschule und den württembergischen Klosterschulen, Tübingen 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz, Michael und Bürzele, Ralf, Erläuterungen zu Böks moralphilosophischen Inauguralthesen (1790–1792), in: Franz, Michael und Bürzele, Ralf (Hg.), Philosophiestudium, 2005, S. 128157.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Frick, Werner, Spiel, Versöhnung, ästhetischer Staat: Reflexe Schillers im kunst-philosophischen Diskurs der Spät- und Postmoderne, in: Hinderer (Hg.), Friedrich Schiller und der Weg in die Moderne, 2006, S. 119141.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fuchs, Erich, Wilhelm G. Jacobs und Walter Schieche (Hg.), Johann Gottlieb Fichte in zeitgenössischen Rezensionen, Stuttgart 1995.

  • Gabriel, Gottfried und Schildknecht, Christiane (Hg.), Literarische Formen der Philosophie, Stuttgart 1990.

  • Gabriel, Gottfried, Literarische Form und nicht-propositionale Erkenntnis in der Philosophie, in: Gabriel, Gottfried/Schildknecht (Hg.), Literarische Formen der Philosophie, 1990, S. 125.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gaechter, Paul, Die literarische Kunst im Matthäus-Evangelium, Stuttgart o.J. [1965].

  • Görner, Rüdiger, Poetik des Wissens. Zur Bedeutung der Kontroverse zwischen Schiller und Fichte über Geist und Buchstab sowie die Grenzen beim Gebrauch schöner Formen, in: Zeitschrift für Religion und Geistesgeschichte 51, 4 (1999), S. 342360.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Golz, Jochen, Der Tanz, in: Norbert Oellers (Hg.), Gedichte von Friedrich Schiller, Stuttgart 1996, S. 112122.

  • Granger, Gilles-Gaston, Essai d’une philosophie du style, 2. korr. Aufl. Paris 1988.

  • Gumbrecht, Hans Ulrich, Schwindende Stabilität der Wirklichkeit. Eine Geschichte des Stilbegriffs, in: Gumbrecht/Pfeiffer (Hg.), Stil: Geschichten und Funktionen eines kulturwissenschaftlichen Diskurselements, 1986, S. 726788.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gumbrecht, Hans Ulrich, „Methode ist Erlebnis“. Leo Spitzers Stil, in: Gumbrecht, Hans Ulrich: Vom Leben und Sterben der großen Romanisten. Carl Vossler, Ernst Robert Curtius, Leo Spitzer, Erich Auerbach, Werner Krauss, München 2002, S. 72151.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gumbrecht, Hans Ulrich, Art. Stil, in: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft, 3 Bde., hg. v. Jan-Dirk Müller, Berlin/New York 2007, Bd. III, S. 509513.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gumbrecht, Hans Ulrich und Pfeiffer, K. Ludwig (Hg.), Stil. Geschichten und Funktionen eines kulturwissenschaftlichen Diskurselements, Frankfurt am Main 1986.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Guthke, Karl S., Schiller und das Theater der Grausamkeit, in: Euphorion 99, 2005, S. 750.

  • Hamburger, Käthe, Schillers Fragment „Der Menschenfeind“ und die Idee der Kalokagathie, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 30 (1956), S. 367–400.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Haßler, Gerda, Sprachtheorien der Aufklärung. Zur Rolle der Sprache im Erkenntnisprozeß, Berlin 1984.

  • Haßler, Gerda, Lexikon sprachtheoretischer Grundbegriffe des 17. und 18. Jahrhunderts, Berlin 2009.

  • Hauber, Gustav, Die Hohe Karlsschule, in: Herzog Karl Eugen von Württemberg und seine Zeit, hg. v. Württembergischen Geschichts- und Altertums-Verein, Bd. 2, Eklingen am Neckar 1909, S. 3113.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heinz, Jutta, „Philosophischpoetische Visionen“. Schiller als philosophischer Dilettant, in: Dilettantismus um 1800, hg. v. Andrea Heinz und Stefan Blechschmidt, Heidelberg 2007, S. 185204.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heinz, Jutta, „Für Weltleute hinreichend“. Popularästhetik in Sulzers Allgemeiner Theorie der Schönen Künste, in: Johann Georg Sulzer (1720–1779): Aufklärung zwischen Christian Wolff und David Hume, hg. v. Frank Grunert und Gideon Stiening, Berlin 2011, S. 191210.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heinz, Marion, „Die Harmonie des Menschen mit der Gottheit“ – Anthropologie und Geschichtsphilosophie bei Reinhold und Schiller, in: Bollenbeck/Ehrlich (Hg.), Friedrich Schiller. Der unterschätzte Theoretiker, 2007, S. 2737.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heinz, Marion, Schönheit als Bedingung der Menschheit: Ästhetik und Anthropologie in Schillers ästhetischen Briefen, in: Transzendenz und Existenz. Festschrift für Wolfgang Janke zum 70. Geburtstag, hg. v. Manfred Baum, Amsterdam/New York 2001, S. 121137.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Henrich, Dieter, Der Begriff der Schönheit in Schillers Ästhetik, in: Zeitschrift für philosophische Forschung 11 (1957), S. 527547.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Henrich, Dieter, Schillers Denken im Spannungsfeld der Jenaer Konstellation, in: Bürger (Hg.), Friedrich Schiller. Dichter, Denker, Vor- und Gegenbild, 2007, S. 116135.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hinderer, Walter (Hg.), Friedrich Schiller und der Weg in die Moderne, Würzburg 2006.

  • Hinderer, Walter, Versuch über die Schreibweise der offenen Denkform. Anmerkungen zu Schillers Philosophischen Briefen und Kallias, oder über die Schönheit, in: Robert (Hg.), „Ein Aggregat von Bruchstücken“. Fragment und Fragmentarismus im Werk Friedrich Schillers, 2013, S. 161182.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hinske, Norbert, Kants neue Terminologie und ihre alten Quellen, in: Akten des 4. Internat. Kant-Kongresses Mainz 1974, hg. v. Gerhard Funke, Berlin 1974, Bd. 1, S. 6885.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hirdt, Willi, Schillers Verhältnis zur Sprache und Literatur Frankreichs, in: NA 15 II, S. 396431.

  • Hlobil, Tomáš, Zwei Auffassungen der Sprache, Poesie und Nachahmung: Gotthold Ephraim Lessing und Friedrich Schiller, in: Orbis litterarum 56, H. 2, 2001, S. 8192.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Höhmann, Ulrich, Rumpel, Frank und Seidenberger, Petra, Schwierige Standortbestimmung. Die Tübinger Rhetorik im 18. Jahrhundert, in: Knape (Hg.), 500 Jahre Tübinger Rhetorik, 30 Jahre Rhetorisches Seminar. Katalog zur Ausstellung im Bonatzbau der Universitätsbibliothek Tübingen vom 12. Mai bis 31. Juli 1997, 1997, S. 111116.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann, Torsten, Versöhnt und vernichtet. Schillers moderne Theorie der Körperbemächtigung durch die Vernunft in „Über Anmut und Würde“. In: Euphorion 103 (2009), S. 449484.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann, Torsten, Körperpoetiken. Zur Funktion des Körpers in der Dichtungstheorie des 18. Jahrhunderts, Paderborn 2015.

  • Hogrebe, Wolfram, Schiller und Fichte. Eine Skizze, in: Bolten (Hg.), Schillers Briefe über die ästhetische Erziehung des Menschen, 1984, S. 276289.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Die Hohe Karlsschule. Katalog zur Ausstellung vom 4.11.1595 bis 31.1.1960, hg. v. Württembergischen Landesmuseum Stuttgart, Stuttgart [1959].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Holzhey, Helmut, Der Philosoph für die Welt – eine Chimäre der deutschen Aufklärung?, in: Esoterik und Exoterik der Philosophie. Beiträge zu Geschichte und Sinn philosophischer Selbstbestimmung, hg. v. Helmut Holzhey und Walther Ch. Zimmerli, Basel/Stuttgart 1977, S. 117138.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Holzhey, Helmut, Popularphilosophie, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, hg. v. Joachim Ritter und Karlsfried Gründer, Bd. 7, Basel u. a. 1989, Sp. 10931100.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Horstmann, Rolf-Peter, Die Grenzen der Vernunft. Eine Untersuchung zu Zielen und Motiven des Deutschen Idealismus, Frankfurt am Main, 3. Auflage 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Horvey, Harald, Der Chiasmus. Ein Beitrag zur Figurenlehre, Bergen 1981.

  • Immer, Nikolas, Der inszenierte Held. Schillers dramenpoetische Anthropologie, Heidelberg 2008.

  • Ingarden, Roman, Vom Erkennen des literarischen Kunstwerks, hg. v. Rolf Fieguth und Edward M. Swiderski, Tübingen 1997 (= Gesammelte Werke, Bd. 13).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jahraus, Oliver, Zerstreute Betrachtungen über verschiedene ästhetische Gegenstände, in: Luserke-Jaqui (Hg.), Schiller-Handbuch, 2005, S. 406409.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Janz, Rolf-Peter, Über die ästhetische Erziehung des Menschen in einer Reihe von Briefen, in: Koopmann (Hg.), Schiller-Handbuch, 1998, S. 610626.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Janz, Rolf-Peter, Wilhelm von Humboldt liest Schiller, in: Feger/Brittnacher (Hg.), Die Realität der Idealisten, 2008, S. 167175.

  • Jeziorkowski, Klaus, „Der Spaziergang“, in: Gedichte von Friedrich Schiller. Interpretationen, hg. v. Norbert Oellers, Stuttgart 1996, S. 149178.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jolles, Matthijs, Dichtkunst und Lebenskunst: Studien zum Problem der Sprache bei Friedrich Schiller, hg. v. Arthur Groos, mit einem Nachwort von Elizabeth M. Wilkinson, Bonn 1980.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kim, Dae Kweon, Sprachtheorie im 18. Jahrhundert. Herder, Condillac und Süßmilch, St. Ingbert 2002.

  • Klaiber, Julius, Der Unterricht in der ehemaligen Hohen Karlsschule in Stuttgart, in: Programm des Kgl. Realgymnasiums in Stuttgart zum Schlusse des Schuljahrs 1872–73, Stuttgart 1873, S. 148.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Klassen, Rainer, Logik und Rhetorik in der frühen deutschen Aufklärung, Augsburg 1974.

  • Knape, Joachim (Hg.), 500 Jahre Tübinger Rhetorik. 30 Jahre Rhetorisches Seminar. Katalog zur Ausstellung im Bonatzbau der Universitätsbibliothek Tübingen vom 12. Mai bis 31. Juli 1997, Tübingen 1997.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Knapp, Tilo, Curriculum vitae August Friedrich Bök, in: Franz (Hg.), Philosophiestudium, 2005, S. 480486.

  • Kondyllis, Panajotis, Die Aufklärung im Rahmen des neuzeitlichen Rationalismus, Stuttgart 1981.

  • Konersmann, Ralf (Hg.), Wörterbuch der philosophischen Metaphern. Studienausgabe, 3. erw. Auflage, Darmstadt 2014.

  • Kontje, Todd Curtis, Constructing reality. A rhetorical analysis of Friedrich Schiller’s Letters on the aesthetic education of man, New York u. a. 1987.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Koopmann, Helmut, Denken in Bildern. Zu Schillers philosophischem Stil, in: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 30 (1986), S. 218252.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Koopmann, Helmut (Hg.), Schiller-Handbuch, Stuttgart 1998.

  • Krämer, Sibylle, Ist Schillers Spielkonzept unzeitgemäß? Zum Zusammenhang von Spiel und Differenz in den Briefen über die ästhetische Erziehung des Menschen, in: Bürger (Hg.), Friedrich Schiller. Dichter, Denker, Vor- und Gegenbild, 2007, S. 158171.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kreimendahl, Lothar, Bibliographie des Schrifttums zu Condillac, 1840–1980, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, 38, 1984, S. 311321.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lang, Gustav, Geschichte der Stuttgarter Gelehrtenschule von ihren ersten Anfängen bis zum Jahre 1806, Stuttgart 1928 (= Geschichte des altwürttembergischen Gelehrtenschulwesens, Halbbd. 2, Teil 1).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lange, Barbara, Die Sprache von SchillersWallenstein“, Berlin 1973.

  • Latzel, Sigbert, Die ästhetische Vernunft. Bemerkungen zu Schillers „Kallias“ mit Bezug auf die Ästhetik des 18. Jahrhunderts [1961], in: Friedrich Schiller. Zur Geschichtlichkeit seines Werkes, hg. v. Klaus L. Berghahn, Kronberg/Ts. 1975, S. 241252.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lausberg, Heinrich, Elemente der literarischen Rhetorik. Eine Einführung für Studierende der klassischen, romanischen, englischen und deutschen Philologie, München 1967.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lausberg, Heinrich, Handbuch der literarischen Rhetorik. Eine Grundlegung der Literaturwissenschaft, Stuttgart, 3. Auflage, 1990.

  • Lhomme, Alain, Le style des philosophes, in: Encyclopédie philosophique universelle. Le Discours philosophique, Paris 1998, S. 15641583.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lossow, Hubertus, Schiller und Fichte in ihren persönlichen Beziehungen und in ihrer Bedeutung für die Grundlegung der Aesthetik, Diss. Breslau 1935.

  • Lühr, Rosemarie, Abstrakta in der Sprache Friedrich Schillers, in: Akten des X. Internationalen Germanistenkongresses Wien 2000, Bd. 2, hg. v. Peter Wiesinger, Bern 2002, S. 305311.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Luserke, Matthias, Die Bändigung der wilden Seele. Literatur und Leidenschaft in der Aufklärung, Stuttgart/Weimar 1995.

  • Luserke-Jaqui, Matthias, Friedrich Schiller, Tübingen/Basel 2005.

  • Luserke-Jaqui Matthias (Hg.), Schiller-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, Stutgart 2005.

  • Lyotard, Jean-François, Das Erhabene und die Avantgarde, in: Verabschiedung der (Post-)Moderne?, hg. v. Jacques Le Rider und Gérard Raulet, Tübingen 1987, S. 259268.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lyotard, Jean-François, Die Analytik des Erhabenen. Kant-Lektionen, München 1994.

  • Macor, Laura Anna, Der morastige Zirkel der menschlichen Bestimmung. Friedrich Schillers Weg von der Aufklärung zu Kant, Würzburg 2010 (revidierte Fassung der italienischen Ausgabe Pisa 2008).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Man, Paul de, Ästhetische Formalisierung: Kleists Über das Marionettentheater, in: Man, Paul de, Allegorien des Lesens, Frankfurt am Main 1988, S. 205233.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Manger, Klaus (Hg.) in Verbindung mit Nikolas Immer, Der ganze Schiller – Programm ästhetischer Erziehung, Heidelberg 2006.

  • Matuschek, Stefan, Literarische Spieltheorie. Von Petrarca bis zu den Brüdern Schlegel, Heidelberg 1998.

  • Matuschek, Stefan, Kommentar, in: Friedrich Schiller, Über die ästhetische Erziehung des Menschen in einer Reihe von Briefen, Frankfurt am Main 2009, S. 125282.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • McCarthy, John, Crossing Boundaries. A Theory and History of Essay Writing in German 1680–1815, Philadelphia 1989.

  • Mersch, Dieter, The Chiasmus of Language – Six Theses of Language and Alterity, in: Amphibolie – Ambiguität – Ambivalenz, hg. v. Frauke Berndt und Stephan Kammer, Würzburg 2009, S. 107120.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mertens, Marina, Anthropoetik und Anthropoiesis. Zur Eigenleistung von Darstellungsformen anthropologischen Wissens bei Friedrich Schiller, Hannover 2014.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Meyer, Herman, Schillers philosophische Rhetorik, in: Euphorion 53 (1959), S. 313350.

  • Meyer, Urs., Art. Stilanalyse, in: Handbuch Literaturwissenschaft, hg. v. Thomas Anz, 3 Bde., Stuttgart 2007, Bd. II, S. 7080.

  • Michaelis, Rolf, Die Horen, Geschichte einer Zeitschrift, Die Horen: eine Monatsschrift (Nachdruck der Ausgabe bei Cotta), Supplement Bd., Weimar 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Minor, Jakob, Zwei Schulhefte Schillers, in: Zeitschrift für die österreichischen Gymnasien 39 (1888), S. 10581072.

  • Minor, Jakob, Schiller. Sein Leben und seine Werke, Bd. 1, Berlin 1890.

  • Minor, Jakob, Aus dem Schiller-Archiv. Ungedrucktes und Unbekanntes zu Schillers Leben und Schriften, Weimar 1890.

  • Molinié, Georges, La stylistique, 2. korr. Aufl., Paris 1997.

  • Molinié, Georges, Sémiostylistique. L’effet de l’art, Paris 1998.

  • Molinié, Georges, Hermès mutilé. Vers une herméneutique matérielle. Essai de philosophie du langage, Paris 2005.

  • Mukařovský, Jan, Sémantický rozbor básnického díla: Nezvalův Absolutní hrobař, in: Mukařovský, Jan, Studie z poetiky, Praha 1982, S. 660679.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Müller, Ernst, Forschung, Erziehung und Lehre – untersucht nach den Druckschriften der Carlsschule, in: Ausstellung „Die Hohe Carlsschule“, Stuttgart 1960, S. 3455.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Müller, Wolfgang G., Topik des Stilbegriffs. Zur Geschichte des Stilverständnisses von der Antike bis zur Gegenwart, Darmstadt 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Müller-Nielaba, Daniel, Die „Gewalt“ der „Vergleichung“, in: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 43 (1999), S. 222240.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Neis, Cordula, Anthropologie im Sprachdenken des 18. Jahrhunderts: die Berliner Preisfrage nach dem Ursprung der Sprache (1771), Berlin 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Neuhouser, Frederick, Fichte’s Theory of Subjectivity, Cambridge 1990.

  • Neuschäfer, Hans-Jörg, Über das Konzept des Stils bei Leo Spitzer, in: Gumbrecht/Pfeiffer (Hg.), Stil. Geschichten und Funktionen eines kulturwissenschaftlichen Diskurselements, 1986, S. 281288.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nilges, Yvonne, Schiller und das Recht, Göttingen 2012.

  • Noille-Clauzade, Christine, Le Style, Paris 2004.

  • Nowitzki, Hans Peter, Die Mechanik der Sprache. Hißmanns physiologische Sprachphilosophie und ihre anthropologischen Voraussetzungen, in: Michael Hißmann (1752–1784): Ein materialistischer Philosoph der deutschen Aufklärung, hg. v. Heiner F. Jemme, Gideon Stiening, Falk Wunderlich, Berlin 2013, S. 225252.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nowitzki, Hans Peter, Die Akademisierung der Popularphilosophie. Johann Georg Heinrich Feders Lehrwerke in der universitären Lehre, in: Johann Georg Heinrich Feder (1740–1821). Empirismus und Popularphilosophie zwischen Wolff und Kant, hg. v. Hans-Peter Nowitzki, Udo Roth und Gideon Stiening, Berlin/Boston 2018, S. 363385.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Oellers, Norbert, Schiller. Elend der Geschichte, Glanz der Kunst, Stuttgart 2005.

  • Oesterreich, Peter L., Richten, in: Konersmann (Hg.), Wörterbuch der philosophischen Metaphern, 2014, S. 315325.

  • Oschmann, Dirk, Schillers Verknüpfung von Sprach- und Gattungstheorie, in: Bollenbeck/Ehrlich (Hg.), Friedrich Schiller. Der unterschätzte Theoretiker, 2007, S. 137157.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Oschmann, Dirk, Bewegliche Dichtung. Sprachtheorie und Poetik bei Lessing, Schiller und Kleist, München 2007.

  • Oschmann, Dirk, Die Aporien des „Ganzen“, in: Robert (Hg.), „Ein Aggregat von Bruchstücken“. Fragment und Fragmentarismus im Werk Friedrich Schillers, 2013, S. 149267.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Osterkamp, Ernst, Fläche und Tiefe. Wilhelm von Humboldt als Theoretiker von Schillers Modernität, in: Hinderer (Hg.), Friedrich Schiller und der Weg in die Moderne, 2006, S. 101117.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Petrus, Klaus, Schiller über das Erhabene, in: Zeitschrift für philosophische Forschung, Bd. 47, H. 1, 1993, S. 2340.

  • Petrus, Klaus, „Beschrieene Dunkelheit“ und „Seichtigkeit“. Historisch-systematische Voraussetzungen der Auseinandersetzung zwischen Kant und Garve im Umfeld der Göttinger Rezension, in: Kant-Studien 85, 1994, S. 280302.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Petrus, Klaus, Genese und Analyse. Logik, Rhetorik und Hermeneutik im 17. und 18. Jahrhundert, Berlin/New York 1997.

  • Pfotenhauer, Helmut, Rückwärtsgewandte Moderne. Der Klassizismus in den ästhetischen Schriften Schillers, in: Würzburger Schiller-Vorträge 2005, hg. v. Jörg Robert, Würzburg 2007, S. 7391.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Pietsch, Lutz-Henning, Topik der Kritik. Die Auseinandersetzung um die Kantische Philosophie (1781–1788) und ihre Metaphern, Berlin/New York 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Plett, Heinrich F., Einführung in die rhetorische Textanalyse, Hamburg, 9. aktualisierte und erweiterte Auflage 2001.

  • Pollok, Anne, Schillers sentimentalische Erziehung und die popularphilosophische Aufklärungsästhetik, in: Bildung als Kunst. Fichte, Schiller, Humboldt, Nietzsche, hg. v. Jürgen Stolzenberg und Lars-Thade Ulrichs, Berlin/New York 2010, S. 87102.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Port, Ulrich, „Künste des Affekts“. Die Aporien des Pathetischerhabenen und der Bildrhetorik in Schillers Maria Stuart, in: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 46 (2002), S. 134159.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Port, Ulrich, Pathosformeln. Die Tragödie und die Geschichte exaltierter Affekte (1755–1888), München 2005.

  • Pott, Hans-Georg, Die schöne Freiheit. Eine Interpretation zu Schillers Schrift „Über die ästhetische Erziehung des Menschen in einer Reihe von Briefen“, München 1980.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Pott, Hans-Georg, Pragmatische Anthropologie bei Kant, Schiller und Wilhelm von Humboldt, in: Feger/Brittnacher (Hg.), Die Realität der Idealisten, 2008, S. 203214.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Preminger, Alex et al. (Hg.), The New Princeton Encyclopedia of Poetry and Poetics, Princeton 1993.

  • Ricken, Ulrich, Sprache, Anthropologie, Philosophie in der französischen Aufklärung, Berlin 1984.

  • Ricken, Ulrich, Condillac: Sensualistische Sprachursprungshypothese, geschichtliches Menschen- und Gesellschaftsbild der Aufklärung, in: Theorien vom Ursprung der Sprache, 2 Bde., hg. v Joachim Gessinger und Wolfert von Rahden, Berlin 1988, Bd. 1, S. 287311.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ricken, Ulrich, Leibniz, Wolff und einige sprachtheoretische Entwicklungen in der deutschen Aufklärung, Berlin 1989.

  • Rickert, Heinrich, Art. Maß, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, hg. v. Joachim Ritter und Karlsfried Gründer, Bd. 5, Basel u. a. 1980, Sp. 807823.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ricœur, Paul, Temps et récit. 3. Le temps raconté, Paris 1985.

  • Riecke-Niklewski, Rose, Die Metaphorik des Schönen: eine kritische Lektüre der Versöhnung in Schillers Über die ästhetische Erziehung des Menschen in einer Reihe von Briefen, Tübingen 1986.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riedel, Wolfgang, Die Anthropologie des jungen Schiller. Zur Ideengeschichte der medizinischen Schriften und der Philosophischen Briefe, Würzburg 1985.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riedel, Wolfgang, Der Spaziergang. Ästhetik der Landschaft und Geschichtsphilosophie der Natur bei Schiller, Würzburg 1989.

  • Riedel, Wolfgang, Schriften zum Theater, zur bildenden Kunst und zur Philosophie vor 1790, in: Koopmann (Hg.), Schiller-Handbuch, 1998, S. 595610.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riedel, Wolfgang, Die anthropologische Wende: Schillers Modernität, in: Hinderer (Hg.), Friedrich Schiller und der Weg in die Moderne, 2006, S. 143163.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riedel, Wolfgang, Theorie der Übertragung. Empirische Psychologie und Ästhetik der schönen Natur bei Schiller, in: Kunst und Wissen. Beziehungen zwischen Ästhetik und Erkenntnistheorie im 18. und 19. Jahrhundert, hg. v. Astrid Bauereisen, Stephan Pabst und Achim Vesper, Würzburg 2009, S. 121138.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riedel, Wolfgang, Schiller und die popularphilosophische Tradition, in: Schiller Handbuch, hg. v. Helmut Koopmann, 2., durchges. und aktualisierte Auflage 2011, S. 162174.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Risse, Wilhelm, Bibliographia logica. Verzeichnis der Druckschriften zur Logik mit Angabe ihrer Fundorte, I, 1472–1800, Hildesheim/Zürich/New York 1965.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Risse, Wilhelm, Die Logik der Neuzeit, 2. Bd. 1640–1780, Stuttgart/Bad Cannstatt 1970.

  • Robert, Jörg, Schein und Erscheinung: Kant-Revision und Semiotik des Schönen in Schillers Kallias-Briefen, in Bollenbeck/Ehrlich (Hg.), Friedrich Schiller. Der unterschätzte Theoretiker, 2007, S. 159175.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Robert, Jörg, Vor der Klassik. Die Ästhetik Schillers zwischen Karlsschule und Kant-Rezeption, Berlin/Boston 2011.

  • Robert, Jörg (Hg.), „Ein Aggregat von Bruchstücken“. Fragment und Fragmentarismus im Werk Friedrich Schillers, Würzburg 2013.

  • Roedder, Edwin C., Schiller´s Attitude toward Linguistic Problems, in: The Journal of English and Germanic Philology, Bd. 14, Nr. 4 (Oct. 1915), S. 467498.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rüdiger, Horst, Pura et illustra brevitas. Über Kürze als Stilideal, in: Konkrete Vernunft. Festschrift für Erich Rothacker, hg. v. Gerhard Funke, Bonn 1958, S. 345372.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sandkaulen, Birgit, Die „schöne Seele“ und der „gute Ton“. Zum Theorieprofil von Schillers ästhetischem Staat, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 76 (2002), S. 7485.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sayce, Oliver, Das Problem der Vieldeutigkeit in Schillers ästhetischer Terminologie, in: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 6 (1962), S. 149177.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schaefer, Ulfried, Philosophie und Essayistik bei Friedrich Schiller. Subordination, Koordination, Synthese: philosophische Begründung und begriffliche Praxis der philosophischen Essayistik Friedrich Schillers, Würzburg 1996.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schenk, Günter, Das württembergische Logikkompendium von 1751, in: Franz /Jacobs (Hg.), Hölderlins und Schellings Schulbildung, 2004, S. 186213.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schenk, Günter, Zum Logikunterricht in pietistisch orientierten deutschen Ländern des 18. Jahrhunderts unter besonderer Berücksichtigung der Elementa philosophiae rationalis von Johann Christoph Knaus, in: Europa in der Frühen Neuzeit, Festschrift für Günter Mühlpfordt, Bd. 5, Aufklärung in Europa, hg. v. Erich Donnert, Weimar/Köln/Wien 1999, S. 305333.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schildknecht, Christiane, Erleuchtung und Tarnung. Überlegungen zur literarischen Form bei René Descartes, in: Literarische Formen der Philosophie, hg. v. Gottfried Gabriel und Schildknecht, Christiane, Stuttgart 1990, S. 92120.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schings, Hans-Jürgen (Hg.), Der ganze Mensch. Anthropologie und Literatur im 18. Jahrhundert, Stuttgart/Weimar 1994.

  • Schings, Hans-Jürgen, Die Brüder des Marquis Posa. Schiller und der Geheimbund der Illuminaten, Tübingen 1996.

  • Schings, Hans-Jürgen, Revolutionsetüden. Schiller, Goethe, Kleist, Würzburg 2012.

  • Schmidt, Wolf Gerhard, Über die notwendigen Grenzen beim Gebrauch schöner Formen (1795), in: Luserke-Jaqui (Hg.), Schiller-Handbuch, 2005, S. 446451.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schmidt-Biggemann, Wilhelm, In nullius verba iurare magistri. Über die Reichweite des Eklektizismus, in: Tradition, Norm, Innovation. Soziales und literarisches Traditionsverhalten in der Frühzeit der deutschen Aufklärung, hg. v. Wilfried Barner, München 1989, S. 297312.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schneider, Sabine, Die schwierige Sprache des Schönen. Moritz’ und Schillers Semiotik der Sinnlichkeit, Würzburg 1998.

  • Schneider, Sabine, Das sentimentalische Spiel mit den Archiven des kulturellen Gedächtnisses. Schillers ludistische Ästhetik als Reflexion auf die Bedingungen künstlerischer Produktivität am Beginn der Moderne, in: Hinderer (Hg.), Friedrich Schiller und der Weg in die Moderne, 2006, S. 242261.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schnyder, Peter, 18./19. Jh. a. 18. Jh.: Rationalismus und Philosophische Redekunst, in: Rhetorik. Begriff – Geschichte – Internationalität, hg. v. Gert Ueding, Darmstadt 2005, S. 3033.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schönborn, Alexander von, Karl Leonhard Reinhold. Eine annotierte Bibliographie, Stuttgart/Bad Cannstatt 1991.

  • Schulz, Günter, Die erste Fassung von Fichtes Abhandlung „Ueber Geist und Buchstab in der Philosophie in einer Reihe von Briefen“, in: Jahrbuch der Goethe-Gesellschaft NF 17, 1955, S. 114141.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schwinge, Gerhard, „freundlich und ernst“. Friedrich Heinrich Christian Schwarz. Theologieprofessor und Pädagoge in Heidelberg 1804–1837 und die Heidelberger Gesellschaft seiner Zeit, Heidelberg u. a. 2007.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sharpe, Lesley, Friedrich Schiller: Drama, Thought and Politics, Cambridge 1991.

  • Sharpe, Lesley, Schiller’s Aesthetic Essays. Two Centuries of Criticism, Columbia SC 1995.

  • Spitzer, Leo, Die Kunst des Übergangs bei La Fontaine (1938), in: Spitzer, Leo, Romanische Literaturstudien. 1936–1956, Tübingen 1959, S. 160205.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Spitzer, Leo, Der Stil Diderots, in: Spitzer, Leo, Texterklärungen. Aufsätze zur europäischen Literatur, München 1969, S. 144175.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Spitzer, Leo, Le style circulaire, in: Spitzer, Leo, Romanische Literaturstudien, Tübingen 1959, S. 9599.

  • Spoerhase, Carlos, Kontroversen: Zur Formenlehre eines epistemischen Genres, in: Kontroversen in der Literaturtheorie/ Literaturtheorie in der Kontroverse, hg. v. Ralf Klausnitzer und Carlos Spoerhase, Bern u. a. 2007, S. 4992.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Spoerhase, Carlos, Prosodien des Wissens: Über den gelehrten Ton (1794–1797), in: Begriffe, Metaphern und Imaginationen in Philosophie und Wissensgeschichte, hg. v. Lutz Danneberg, Carlos Spoerhase, Dirk Werle, Wiesbaden 2009, S. 3980.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Spoerhase, Carlos, Strukturalismus und Hermeneutik. Über einige Schwierigkeiten strukturaler Verfahren im Spannungsfeld von Textanalyse und Interpretation, in: Strukturalismus in Deutschland. Literatur- und Sprachwissenschaft 1910–1975, hg. v. Hans-Harald Müller, Marcel Lepper und Andreas Gardt, Göttingen 2010, S. 1338.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stachel, Thomas, Der Ring der Notwendigkeit. Friedrich Schiller nach der Natur, Göttingen 2010.

  • Stahlecker, Reinhold, Allgemeine Geschichte des Lateinschulwesens und Geschichte der Lateinschulen ob der Steig, in: Geschichte des humanistischen Schulwesens in Württemberg, hg. v. der Württembergischen Kommission für Landesgeschichte, Bd. III, 1., Stuttgart 1927.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Starobinski, Jean, Die Erfindung der Freiheit, Frankfurt am Main 1988.

  • Stašková, Alice, Aptum als Thema im ersten Brief Über die ästhetische Erziehung des Menschen von Friedrich Schiller, in: Germanistica Pragensia XX, 2008, S. 141162.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stašková, Alice, Stil und Rhetorik im Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe, in: Der Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe, hg. v. Bernhard Fischer und Norbert Oellers, Berlin 2011 (Beihefte der Zeitschrift für deutsche Philologie 14), S. 53–67.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stašková, Alice, Der Chiasmus in Schillers ästhetischen Schriften, in: Schiller der Spieler, hg. v. Peter-André Alt, Marcel Lepper und Ulrich Raulff, Göttingen 2013, S. 199214.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stašková, Alice, Die Wandlungen der Sentenz in Gottscheds Logik, Rhetorik und Poetik, in: Sentenz in der Literatur. Perspektiven auf das 18. Jahrhundert, hg. v. Alice Stašková und Simon Zeisberg, Göttingen 2014, S. 89112.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stašková, Alice, Schillers philosophische Prosa und die Sprachen der Karlsschule, in: Schillers Europa, hg. v. Peter-André Alt und Marcel Lepper unter Mitarbeit von Catherine Marten, Berlin/Boston 2017, S. 7487.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stašková, Alice, Friedrich Schiller und die Popularität des Vortrags. Eine erneute Lektüre seiner Auseinandersetzung mit Johann Gottlieb Fichte, in: Schiller und die Romantik, hg. v. Helmut Hühn, Ariane Ludwig und Nikolas Immer, Weimar 2018, S. 1127.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stoeckle, Bernhard, Art. Mäßigkeit, in: Historisches Wörterbuch der Philosophie, hg. v. Joachim Ritter, Bd. 5, Basel 1980, Sp. 838841.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stollberg-Rilinger, Barbara, Der Staat als Maschine. Zur politischen Metaphorik des absoluten Fürstenstaats, Berlin 1986.

  • Stolzenberg, Jürgen, Ulrichs, Lars Thade (Hg.), Bildung als Kunst. Fichte, Schiller, Humboldt, Nietzsche, Berlin/New York 2010. S. 87102.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Strack, Friedrich, Schillers Festreden, in: Schiller und die höfische Welt, hg. v. Achim Aurnhammer, Klaus Manger, Friedrich Strack, Tübingen 1990, S. 111127.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Subramanian, Balasundaram, Die Ästhetischen Briefe als „Fürstenspiegel“ der politischen Moderne. Zum Einfluß Edmund Burkes auf Schiller, in: Bollenbeck/Ehrlich (Hg.), Friedrich Schiller. Der unterschätzte Theoretiker, 2007, S. 87122.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thouard, Denis, Avec condescendance. Philosophie populaire et tradition rhétorique (Ernesti et Garve), in: Popularité de la philosophie, hg. v. Philippe Beck und Denis Thouard, Fontenay 1995, S. 95123.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thouard, Denis, La rhétorique de la clarté et l’imposition du comprendre chez Fichte, in: La rhétorique: Enjeux de ses résurgences, hg. v. Jean Gayon, Jacques Poirier, Jean-Claude Gens, Brüssel 1998, S. 200223.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thums, Barbara, Aufmerksamkeit. Wahrnehmung und Selbstbegründung von Brockes bis Nietzsche, München 2008.

  • Till, Dietmar, Das 19. Jahrhundert: Die Geschichte der Tübinger Rhetorik nach ihrem Ende, in: Knape (Hg.), 500 Jahre Tübinger Rhetorik, 30 Jahre Rhetorisches Seminar. Katalog zur Ausstellung im Bonatzbau der Universitätsbibliothek Tübingen vom 12. Mai bis 31. Juli 1997, 1997, S. 143146.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Till, Dietmar, Transformationen der Rhetorik. Untersuchungen zum Wandel der Rhetorik-Theorien im 17. und 18. Jahrhundert, Tübingen 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Till, Dietmar, Kommunikation der Aufklärung. Über Popularphilosophie und Rhetorik, in: Die Sachen der Aufklärung, hg. v. Frauke Berndt und Daniel Fulda, Hamburg 2012, S. 97111.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Till, Dietmar, „Anschauende Erkenntnis“. Literatur und Philosophie bei Wolff, Gottsched und Lessing, in: Sentenz in der Literatur. Perspektiven auf das 18. Jahrhundert, hg. v. Alice Stašková und Simon Zeisberg, Göttingen 2014, S. 1936.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Trabant, Jürgen, Apeliotes oder Der Sinn der Sprache. Wilhelm von Humboldts Sprach-Bild, München