Dank

Die vorliegende Studie stellt eine leicht überarbeitete Fassung meiner Habilitationsschrift dar, die 2015 an der Freien Universität Berlin angenommen wurde. Mein großer Dank gilt Peter-André Alt für die Unterstützung meiner Arbeit sowie für seine stete Bereitschaft zu anregenden Diskussionen über Schiller. Bedanken möchte ich mich ferner bei dem Gutachter und den Gutachterinnen der Habilitationsschrift, Jürgen Brokoff, Anne Fleig und Sabine Schneider für ihre wertvollen Hinweise. Jiří Stromšík danke ich für inspirative Kommentare zur vorläufigen Fassung der Studie. Simon Zeisberg danke ich herzlich für seine aufmunternde Freude am Fachgespräch. Dank gebührt ferner der Alexander von Humboldt-Stiftung für das Stipendium, das die Arbeit an dieser Studie ermöglicht hat, sowie für die finanzielle Förderung der Drucklegung. Für Hilfe bei der Erstellung von Bibliographie und Register bedanke ich mich bei Viola Dengler und Nichita Doroshenko. Mein größter Dank gilt meiner Familie für ihre beständige Unterstützung und liebevolle Geduld.