Kunstgeschichte als vorstellungskritische Disziplin

in Bildmacht und Deutungsmacht