Literatur- und Quellenverzeichnis

In: Auf dem Weg zur Philosophie
Author: Tobias Brücker
Open Access
Literatur- und Quellenverzeichnis

Siglenverzeichnis und Abkürzungen

Manuskripte

Die aktuellen Siglen für die Manuskripte stammen von Hans-Joachim Mette.1

Vgl. «Sachlicher Vorbericht zur Gesamtausgabe der Werke Friedrich Nietzsches» in BAW 1, S. XXXI-CXXVI.

Die Zitationen der Manuskripte erfolgen nach diesen Siglen und der jeweiligen Seitenzahl oder Blattnummer. Nachfolgend sind die Manuskriptbeschreibungen der Kritischen Gesamtausgabe der Werke (KGW) von Giorgio Colli und Mazzino Montinari aufgelistet:2

Beschreibung der Notizbücher in KGW IV 4, S. 560-571; des Notizbuchs N I 3 in KGW IV 4, S. 498f.; der Arbeitshefte in KGW IV 4, S. 564-568; der Mappe loser Blätter in KGW IV 4, S. 555; des Druckmanuskripts in BAW 1, S. XLII; der Korrekturbogen nach eigenen Angaben zusammengestellt.

N IV 1

Oktavheft, 10,5 × 17,5. 50 Seiten. Bleistift. Deutsche Schrift. N XIV.

N IV 2

Oktavheft, 10,5 × 17,5. 50 Seiten. Bleistift. Meistens deutsche Schrift. N XIX.

N IV 3

Oktavheft, 10,5 × 17,5. 50 Seiten. Bleistift. Deutsche Schrift. N XX.

N IV 4

Oktavheft, 10,5 × 17,5. 50 Seiten. Bleistift. Deutsche Schrift. N XXI.

N IV 5

Oktavheft, 10,5 × 17,5. 50 Seiten. Bleistift. Deutsche Schrift. N XXII.

N I 3

Oktavheft, 8,5 × 15,5. 100 karierte Seiten. Tinte und Bleistift. Lateinische und deutsche Schrift. N III.

M I 2

Quartheft, 14,5 × 20. 92 Seiten. Tinte (nur gelegentlich Bleistift für Hinweise und Verbesserungen). Deutsche Schrift. M V.

M I 3

Quartheft, 17 × 21,5. 94 Seiten. Tinte (nur gelegentlich Bleistift, meistens für Hinweise und Verbesserungen). M III.

Mp XIV 2

103 foliierte Blätter, davon sind 1-81 Quartblätter (22 × 27) bläulicher Färbung, 82-95 zerschnittene liniierte Folioblätter, 96-103 Blätter und Zettel verschiedenen Formats und Ursprungs. Tinte. Deutsche Schrift.

D 13

79 zum grossen Teil mit einzelnen Zetteln beklebte, sonst einseitig beschriebene Folioblätter (24 × 36,5), mit der Zählung 3-81.

K6

11 Bogen bzw. 176 Druckseiten. Der zwölfte und letzte Bogen ab S. 177 fehlt (bzw. Aphorismen 333-350).

Werke

CV 3

Der griechische Staat

DW

Die dionysische Weltanschauung

EH

Ecce Homo

FW

Die fröhliche Wissenschaft

FWS

«Scherz, List und Rache.» Vorspiel in deutschen Reimen

GD

Götzen-Dämmerung

GM

Zur Genealogie der Moral. Eine Streitschrift

JGB

Jenseits von Gut und Böse

M

Morgenröthe

MA Menschliches

Menschliches, Allzumenschliches. Ein Buch für freie Geister

MA I

Menschliches, Allzumenschliches. Ein Buch für freie Geister. Erster Band. Neue Ausgabe mit einer einführenden Vorrede (darin MA)

MA II

Menschliches, Allzumenschliches. Ein Buch für freie Geister. Zweiter Band. Neue Ausgabe mit einer einführenden Vorrede (darin VM, WS)

PHG

Die Philosophie im tragischen Zeitalter der Griechen

RWB

Unzeitgemässe Betrachtungen. Viertes Stück: Richard Wagner in Bayreuth

SE

Unzeitgemässe Betrachtungen. Drittes Stück: Schopenhauer als Erzieher

VM Vermischte Meinungen

Menschliches, Allzumenschliches. Ein Buch für freie Geister. Anhang: Vermischte Meinungen und Sprüche

WL

Ueber Wahrheit und Lüge im aussermoralischen Sinne

WS Wanderer

Der Wanderer und sein Schatten

Z

Also sprach Zarathustra. Ein Buch für Alle und Keinen

Werkausgaben

GAG

Nietzsche’s Werke, hg. v. Peter Gast. Leipzig: C. G. Naumann 1892-94. (5 Bände erschienen, dann abgebrochen).

BAW

Historisch-kritische Gesamtausgabe, hg. v. Hans Joachim Mette, Carl Koch und Karl Schlechta. Nachdruck. München: dtv 1994 [1933-40]. (5 Bände erschienen bzw. Frühe Schriften 1854-69, dann abgebrochen).

DFGA

Digitale Faksimile-Gesamtausgabe, hg. v. Paolo D’Iorio. Paris: Nietzsche Source, 2009ff., www.nietzschesource.org/DFGA.

GAK

Nietzsche’s Werke. Grossoktav-Ausgabe, hg. v. Fritz Koegel. Leipzig: Naumann 1895-97. (12 Bände erschienen, dann abgebrochen).

GBr

Gesammelte Briefe, hg. v. Peter Gast. Bd. I-III, Berlin und Leipzig: Schuster & Löffler 1900-05; Bd. IV-V, Leipzig: Insel 1908-09. (5 Bände).

KGB

Kritische Gesamtausgabe Briefwechsel, begründet und hg. v. Giorgio Colli und Mazzino Montinari, weitergeführt von Norbert Miller und Annemarie Pieper. Berlin und New York: de Gruyter 1975ff. (24 Bände in 3 Abteilungen).

Zitiert wird: Absender an Adressat + Briefdatum + Briefnummer + KGB + Abteilung + Band + Seitenzahl

KGW

Kritische Gesamtausgabe Werke, begründet und hg. v. Giorgio Colli und Mazzino Montinari, weitergeführt von Wolfgang Müller-Lauter und Karl Pestalozzi, ab Abt. IX,4 von Volker Gerhardt, Norbert Miller, Wolfgang Müller-Lauter und Karl Pestalozzi. Berlin und New York: de Gruyter 1967ff. (geplant ca. 50 Bände).

Zitiert wird: KGW + Abteilung + Band + Seitenzahl

KSA

Kritische Studienausgabe, hg. v. Giorgio Colli und Mazzino Montinari. München, Berlin und New York: dtv und de Gruyter 1980. (15 Bände).

Zitiert wird: Werksigle + ggf. Buchteil + Aphorismennummer + KSA + Band + Seitenzahl

Sonstiges

BN

Nietzsches persönliche Bibliothek, hg. v. Giuliano Campioni, Paolo D’Iorio, Maria C. Fornari, Francesco Fronterotta und Andrea Orsucci. Berlin und New York: de Gruyter 2003.

GSA

Goethe- und Schiller-Archiv, Weimar.

HAAB

Herzogin Anna-Amalia Bibliothek, Weimar.

Literaturverzeichnis

  • Abbey, Ruth: Nietzsche’s Middle Period. Oxford und New York, NY: Oxford University Press 2000.

  • Abel, Günter: «Nietzsche contra ‹Selbsterhaltung›. Steigerung der Macht und ewige Wiederkehr». In: Nietzsche-Studien 10 (1982), S. 367-407.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Albes, Claudia: Der Spaziergang als Erzählmodell. Studien zu Jean-Jacques Rousseau, Adalbert Stifter, Robert Walser und Thomas Bernhard. Tübingen: Francke 1999.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Amblard, Philippe und Paolo D’Iorio (Hg.): HyperNietzsche. Modèle d’un hypertexte savant sur Internet pour le recherche en sciences humaines. Questions philosophiques, problèmes juridiques, outils informatiques. Paris: Presses Universitaires de France 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ansell-Pearson, Keith: «True to the Earth: Nietzsche’s Epicurean Care of Self and World». In: Horst Hutter und Eli Friedland (Hg.): Nietzsche’s Therapeutic Teaching. For Individuals and Culture. London u.a.: Bloomsbury 2013, S. 97-116.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ansell-Pearson, Keith: «Heroic-Idyllic Philosophizing: Nietzsche and the Epicurean Tradition». In: Royal Institute of Philosophy Supplement 74 (2014), S. 237-263.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Aristoteles: Rhetorik. München: Fink 4 1993.

  • Bagehot, Walter: The English Constitution. London: Chapman and Hall 1867.

  • Bain, Alexander: Geist und Körper. Die Theorien über ihre gegenseitigen Beziehungen. Leipzig: F. A. Brockhaus 1874.

  • Balke, Friedrich: «Schriftkörper und Leseübung. Nietzsche als Stichwortgeber der Medien- und Kulturwissenschaft». In: Zeitschrift für Medien- und Kulturforschung 1 (2011), S. 11-28.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Barros, Roberto: Kunst und Wissenschaft bei Nietzsche. Von ‹Menschliches, Allzumenschliches› bis ‹Also sprach Zarathustra›. Berlin: Parerga 2007.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Barthes, Roland: Die Lust am Text. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1974.

  • Barthes, Roland: «Schreiben, ein intransitives Verb?». In: Sandro Zanetti (Hg.): Schreiben als Kulturtechnik. Grundlagentexte. Berlin: Suhrkamp 2012, S. 240-250.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bausinger, Hermann, Klaus Beyrer und Gottfried Korff (Hg.): Reisekultur. Von der Pilgerfahrt zum modernen Tourismus. München: Beck 1991.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benne, Christian: Nietzsche und die historisch-kritische Philologie. Berlin und New York: de Gruyter 2005.

  • Benne, Christian: «‹ihr meine geschriebenen und gemalten Gedanken!›: Synästhetische Lektüre von ‹Jenseits von Gut und Böse› 296». In: Marcus A. Born und Axel Pichler (Hg.): Texturen des Denkens. Nietzsches Inszenierung der Philosophie in ‹Jenseits von Gut und Böse›. Berlin und Boston: de Gruyter 2013, S. 305-322.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benne, Christian: «Aporetik der Materialität und Philosophie der Philologie – läßt sich mit Handschriften philosophieren?». In: Text. Kritische Beiträge 14 (2014), S. 3-21.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benne, Christian: Die Erfindung des Manuskripts. Zur Theorie und Geschichte literarischer Gegenständlichkeit. Berlin: Suhrkamp 2015. (= Benne 2015a).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benne, Christian: «Nicht mit der Hand allein: ‹‚Scherz, List und Rache‘. Vorspiel in deutschen Reimen›». In: Ders. und Jutta Georg (Hg.): Friedrich Nietzsche: Die fröhliche Wissenschaft. Berlin und Boston: de Gruyter 2015, S. 29-51. (= Benne 2015b).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benne, Christian und Enrico Müller: «Das Persönliche und seine Figurationen bei Nietzsche». In: Dies. (Hg.): Ohnmacht des Subjekts – Macht der Persönlichkeit. Basel: Schwabe 2014, S. 15-67.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benne, Christian und Carlotta Santini: «Nietzsche und die Philologie». In: Helmut Heit und Lisa Heller (Hg.): Handbuch Nietzsche und die Wissenschaften. Natur-, geistes- und sozialwissenschaftliche Kontexte. Berlin und Boston: de Gruyter 2014, S. 173-200.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bergk, Johann A.: Die Kunst, Bücher zu lesen. Nebst Bemerkungen über Schriften und Schriftsteller. Jena: Hempel 1799.

  • Bernoulli, Carl A.: Franz Overbeck und Friedrich Nietzsche. Eine Freundschaft. Jena: Diederichs 1908.

  • Berry, Peter R., Robert Eberhard, Peter Kasper und G. Küng: Die Entwicklung von St. Moritz. Festschrift. St. Moritz: Gemeinde St. Moritz 1976.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bertino, Andrea C.: «Vernatürlichung». Ursprünge von Friedrich Nietzsches Entidealisierung des Menschen, seiner Sprache und seiner Geschichte bei Johann Gottfried Herder. Berlin und Boston: de Gruyter 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Blair, Ann M.: Too Much To Know. Managing Scholarly Information before the Modern Age. New Haven und London: Yale University Press 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Blondel, Éric: Nietzsche, le corps et la culture. La philosophie comme généalogie philologique. Paris: L’Harmattan 2006.

  • Bock, Carl E.: Das Buch vom gesunden und kranken Menschen. Leipzig: Keil 1870.

  • Bohnenkamp, Anne: «Autorschaft und Textgenese». In: Heinrich Detering (Hg.): Autorschaft. Positionen und Revisionen. Stuttgart und Weimar: J.B. Metzler 2002, S. 62-79.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bosse, Heinrich: Autorschaft ist Werkherrschaft. Über die Entstehung des Urheberrechts aus dem Geist der Goethezeit. Paderborn: Schöningh 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Braun, Stephan: Topographien der Leere. Friedrich Nietzsche. Schreiben und Schrift. Würzburg: Königshausen & Neumann 2007.

  • Brobjer, Thomas H.: «Nietzsches Bibliothek». In: Henning Ottmann (Hg.): Nietzsche- Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Stuttgart: J.B. Metzler 2000, S. 59-60.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brobjer, Thomas H.: «Nietzsche’s Reading and Knowledge of Natural Science: An Overview». In: Gregory Moore und Thomas H. Brobjer (Hg.): Nietzsche and Science. Aldershot: Ashgate 2004, S. 21-50.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brobjer, Thomas H.: Nietzsche and the «English». The Influence of British and American Thinking on His Philosophy. Amherst, NY: Humanity Books 2008. (= Brobjer 2008a).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brobjer, Thomas H.: Nietzsche’s philosophical context. An intellectual biography. Urbana und Chicago, IL: University of Illinois Press 2008. (= Brobjer 2008b).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brockhaus: Conversations Lexicon. Allgemeine Deutsche Realencyclopädie. 12. umgearb., verbesserte und vermehrte Auflage. 15 Bde., Leipzig: Brockhaus 1875-1879.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brücker, Tobias: «Lebenskunst als Schreibkunst? Der Autor von ‹Ecce Homo›». In: Nietzscheforschung 21 (2014), S. 209-220.

  • Brücker, Tobias: «Von der Kulturpolitik zur Lebenskunst. Die gute Nachbarschaft mit den ‹nächsten Dingen› im ‹Wanderer und sein Schatten›». In: Günter Gödde, Nikolaos Loukidelis und Jörg Zirfas (Hg.): Nietzsche und die Lebenskunst. Ein philosophisch-psychologisches Kompendium. Stuttgart: J.B. Metzler 2016, S. 164-170.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brusotti, Marco: «Verkehrte Welt und Redlichkeit gegen sich. Rückblicke Nietzsches auf seine frühere Wagneranhängerschaft in den Aufzeichnungen 1880-1881». In: Tilman Borsche, Federico Gerratana und Aldo Venturelli (Hg.): Centauren-Geburten. Wissenschaft, Kunst und Philosophie beim jungen Nietzsche. Berlin und Boston: de Gruyter 1994, S. 435-460.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brusotti, Marco: Die Leidenschaft der Erkenntnis. Philosophie und ästhetische Lebensgestaltung bei Nietzsche von ‹Morgenröthe› bis ‹Also sprach Zarathustra›. Berlin und New York: de Gruyter 1997.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brusotti, Marco: «‹Éléments de la vengeance›. Langage et connaissance de soi chez Nietzsche dans l’aphorisme 33 du ‹Voyageur et son ombre›». In: Paolo D’Iorio und Olivier Ponton (Hg.): Nietzsche. Philosophie de l’esprit libre: études sur la genèse de ‹Choses humaines, trop humaines›. Paris: Rue d’Ulm 2004, S. 129-139.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Burckhardt, Jacob: Der Cicerone. Eine Anleitung zum Genuss der Kunstwerke Italiens. Basel: Schweighauser 1855.

  • Burckhardt, Jacob: Die Kunst der Betrachtung. Aufsätze und Vorträge zur Bildenden Kunst. Köln: DuMont 1984.

  • Burckhardt, Jacob: «Aesthetik der bildenden Kunst. Über das Studium der Geschichte. Mit dem Text der ‹Weltgeschichtlichen Betrachtungen› in der Fassung von 1905». In: Ders.: Jacob Burckhardt Werke. Kritische Gesamtausgabe, Bd. 10, hg. v. Peter Ganz. Basel und München: C.H. Beck und Schwabe 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Busellato, Stefano und Giuliano Campioni: Tra la Torre e i cammelli. Nietzsche a Pisa. Pisa: Edizioni ETS 2013.

  • Butzer, Günter: «Pac-man und seine Freunde. Szenen aus der Geschichte der Grammatophagie». In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 72 (1998), Sonderheft, S. 228-244.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Campe, Rüdiger: «Die Schreibszene. Schreiben». In: Hans U. Gumbrecht und Ludwig K. Pfeiffer (Hg.): Paradoxien, Dissonanzen, Zusammenbrüche. Situationen offener Epistemologie. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1991, S. 759-772.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Campe, Rüdiger: «Lichtenbergs Gehirnlandschaften. Die Unlesbarkeit der Welt und der Witz der Wissenschaft». In: Norbert Haas, Rainer Nägele und Hans-Jörg Rheinberger (Hg.): Das wilde Denken. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2004, S. 83-113.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Campe, Rüdiger: «Vorgreifen und Zurückgreifen. Zur Emergenz des Sudelbuchs in Georg Christoph Lichtenbergs ‹Heft E›». In: Karin Krauthausen und Omar W. Nasim (Hg.): Notieren, Skizzieren. Schreiben und Zeichnen als Verfahren des Entwurfs. Zürich: diaphanes 2010, S. 61-87.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Campioni, Giuliano: «‹Wohin man reisen muss.› Über Nietzsches Aphorismus 223 aus ‹Vermischte Meinungen und Sprüche›». In: Nietzsche-Studien 16 (1987), S. 209-226.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Campioni, Giuliano: «Freigeist». In: Henning Ottmann (Hg.): Nietzsche-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung. Stuttgart: Metzler 2000, S. 235-237.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Campioni, Giuliano: «Edizioni e interpretazioni: la ‹lettura lenta› di Domenico Losurdo». In: Francesco Totaro (Hg.): Verità e prospettiva in Nietzsche. Roma: Carocci 2007, S. 19-65.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Campioni, Giuliano: Der französische Nietzsche. Berlin: de Gruyter 2009.

  • Cancik, Hubert: «‹Philologie als Beruf›. Zu Formengeschichte, Thema und Tradition der unvollendeten vierten Unzeitgemäßen Friedrich Nietzsches». In: Tilman Borsche, Federico Gerratana und Aldo Venturelli (Hg.): Centauren-Geburten. Wissenschaft, Kunst und Philosophie beim jungen Nietzsche. Berlin und Boston: de Gruyter 1994, S. 81-96.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Cancik, Hubert: Nietzsches Antike. Vorlesung. Stuttgart: J.B. Metzler 2000.

  • Caviezel, Melchior: Das Oberengadin. Ein Führer auf Spaziergängen, kleinen und grossen Touren. Chur: Gengel 1876.

  • Certeau, Michel de: Kunst des Handelns. Berlin: Merve 1988.

  • Chaulieu, Robert und Richard Gosche: «Die Bewegung der französischen Litteratur in den Jahren 1865 bis 1867. Eine Uebersicht». In: Archiv für Litteraturgeschichte 1 (1870), S. 119-168.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Chaves, Ernani: «Lessing, un esprit libre. Sur l’aphorisme 103 du ‹Voyageur et son ombre›». In: Paolo D’Iorio und Olivier Ponton (Hg.): Nietzsche. Philosophie de l’esprit libre: études sur la genèse de ‹Choses humaines, trop humaines›. Paris: Rue d’Ulm 2004, S. 113-127.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Chladenius, Johann M.: Einleitung zur richtigen Auslegung vernünftiger Reden und Schriften [Nachdruck]. Düsseldorf: Stern-Verlag Janssen & Co. 1969.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Claesges, Ulrich: Der maskierte Gedanke. Nietzsches Aphorismenreihe «Von den ersten und letzten Dingen»: Text und Rekonstruktion. Würzburg: Königshausen & Neumann 1999.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Cohen, Jonathan R.: Science, Culture and Free Spirits. A Study of Nietzsche’s ‹Human, All-Too-Human›. Amherst, NY: Humanity Books 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Crescenzi, Luca: «Verzeichnis der von Nietzsche aus der Universitätsbibliothek in Basel entliehenen Bücher (1869-1879)». In: Nietzsche-Studien 22 (1994), S. 388-402.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • d’Alfonso, Matteo und Harald Saller: «Kodierung und Darstellung von Schreibschichten in der elektronischen Edition des Druckmanuskripts zu Nietzsches ‹Der Wanderer und sein Schatten›». In: Michael Stolz, Lucas M. Gisi und Jan Loop (Hg.): Literatur und Literaturwissenschaft auf dem Weg zu den neuen Medien. Eine Standortbestimmung. Bern: Germanistik.ch 2007, S. 117-126.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D’Iorio, Paolo: «Eine Forschergemeinschaft im Internet», Tagungsmanuskript, 12.4.2002, http://www.hypernietzsche.org/events/lmu/diorio.html [10.7.2016].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D’Iorio, Paolo: «Les pensées papillons». In: Paolo D’Iorio und Olivier Ponton (Hg.): Genesis 22 (thématique). Philosophie. Paris: Rue d’Ulm 2003, S. 7-11.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D’Iorio, Paolo: «L’île des savoirs choisis. D’HyperNietzsche à Scholarsource pour une infrastructure de recherche sur le Web». In: Recherches & Travaux 72 (2008), S. 279-301.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D’Iorio, Paolo: «Qu’est-ce qu’une édition génétique numérique ?». In: Genesis 30 (2010), S. 49-53.

  • D’Iorio, Paolo: Le voyage de Nietzsche à Sorrente. Genèse de la philosophie de l’esprit libre. Paris: CNRS Éditions 2012.

  • D’Iorio, Paolo: «On the Scholarly Use of the Internet. A Conceptual Model». In: Andrea Pozzi (Hg.): Digital Texts, Translations, Lexicons in a multi-modular Web Application: Method and Samples. Firenze: Olschki 2015, S. 1-25.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D’Iorio, Paolo: «Die Schreib- und Gedankengänge des Wanderers. Eine digitale genetische Nietzsche-Edition». In: editio 31 (2017), S. 191-204.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D’Iorio, Paolo und Olivier Ponton: «Introduction». In: Dies. (Hg.): Nietzsche. Philosophie de l’esprit libre: études sur la genèse de ‹Choses humaines, trop humaines›. Paris: Rue d’Ulm 2004, S. 4-18.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D’Iorio, Paolo (Hg.): Mazzino Montinari. L’arte di leggere Nietzsche. Firenze: Ponte alle grazie 1992.

  • D’Iorio, Paolo und Nathalie Ferrand (Hg.): Genesi, critica, edizione. Atti del convegno internazionale di studi, Scuola Normale Superiore di Pisa, 11-13 aprile 1996. Pisa: Scuola normale superiore 1999.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D’Iorio, Paolo und Olivier Ponton (Hg.): Nietzsche. Philosophie de l’esprit libre: études sur la genèse de ‹Choses humaines, trop humaines›. Paris: Rue d’Ulm 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Danto, Arthur C.: Nietzsche as Philosopher. Expanded Edition. New York, NY: Columbia University Press 2005.

  • Daston, Lorraine: «Taking Note(s)». In: Isis 95:3 (2004), S. 443-448.

  • Daudet, Alphonse: Tartarin in den Alpen. Neue Ruhmesthaten des Helden von Tarascon. Leipzig: H. Le Soudier 1886.

  • Daum, Andreas W.: Wissenschaftspopularisierung im 19. Jahrhundert. Bürgerliche Kultur, naturwissenschaftliche Bildung und die deutsche Öffentlichkeit, 1848-1914. München: Oldenbourg 2 2002.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Décultot, Elisabeth: «Einleitung: Die Kunst des Exzerpierens. Geschichte, Probleme, Perspektiven». In: Dies. (Hg.): Lesen, Kopieren, Schreiben. Lese- und Exzerpierkunst in der europäischen Literatur des 18. Jahrhunderts. Berlin: Ripperger & Kremers 2014, S. 7-47. (= Décultot 2014a).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Décultot, Elisabeth: «Winckelmanns Lese- und Exzerpierkunst. Übernahme und Subversion einer gelehrten Praxis». In: Dies. (Hg.): Lesen, Kopieren, Schreiben. Lese- und Exzerpierkunst in der europäischen Literatur des 18. Jahrhunderts. Berlin: Ripperger & Kremers 2014, S. 133-159. (= Décultot 2014b).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dehrmann, Mark-Georg: Studierte Dichter. Zum Spannungsverhältnis von Dichtung und philologisch-historischen Wissenschaften im 19. Jahrhundert. Berlin: de Gruyter 2015.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Del Caro, Adrian: Grounding the Nietzsche Rhetoric of Earth. Berlin und New York: de Gruyter 2004.

  • Denat, Céline: «‹Où il faut aller en voyage›: à propos du § 223 des ‹Opinions et sentences mêlées› et de la métaphore nietzschéenne du ‹voyageur›». In: Céline Denat und Patrick Wotling (Hg.): ‹Humain, trop humain› et les débuts de la réforme de la philosophie. Reims: Épure 2017, S. 355-378.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Denat, Céline und Patrick Wotling (Hg.): ‹Humain, trop humain› et les débuts de la réforme de la philosophie. Reims: Épure 2017.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Derrida, Jacques: «Freud et la scène de l’ecriture». In: Ders. : L’écriture et la différence. Paris: Seuil 1967, S. 293-340.

  • Derrida, Jacques und Friedrich Kittler: Nietzsche – Politik des Eigennamens. Wie man abschafft, wovon man spricht. Berlin: Merve 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Descartes, René: Discours de la Méthode. Französisch-Deutsch, hg. v. Christian Wohlers. Hamburg: Meiner 2011.

  • Detwiler, Bruce: Nietzsche and the Politics of Aristocratic Radicalism. Chicago, IL und London: University of Chicago Press 1990.

  • Diderot, Denis: Das Theater des Herrn Diderot, 2 Bde., hg. v. Gotthold Ephraim Lessing. Berlin: Voss 1760.

  • Diderot, Denis: «Pensées sur l’interpretarion de la nature». In: Ders.: Œuvre Complètes. Edition Chronologique, Bd. 2. Paris: Club français du livre 1969, S. 708-774.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dr. L-n: «Vom Baue des Menschen». In: Gartenlaube 1:9 (1853), S. 91-95.

  • Eberwein, Dieter: Nietzsches Schreibkugel. Ein Blick auf Nietzsches Schreibmaschinenzeit durch die Restauration der Schreibkugel. Schauenburg: Typoskript-Verlag Dieter Eberwein 2 2005.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Efimova, Svetlana: Das Schriftsteller-Notizbuch als Denkmedium in der russischen und deutschen Literatur. Paderborn: Fink 2018.

  • Eckermann, Johann P.: Gespräche mit Goethe in den letzten Jahren seines Lebens, hg. v. Christoph Michel. Berlin: Deutscher Klassiker Verlag 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Eichberg, Ralf: Freunde, Jünger und Herausgeber. Zur Geschichte der ersten Nietzsche- Editionen. Frankfurt a.M.: Lang 2009.

  • Eimer, Theodor: «Die fortschreitende Specialisierung der Naturwissenschaften und die Bedeutung der letzteren für die allgemeine Erziehung». In: Humboldt. Monatsschrift für die gesamten Naturwissenschaften 6 (1887), S. 1-4.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Emerson, Ralph W.: Versuche (Essays). Aus dem Englischen von G. Fabricius. Erste Abtheilung. Geschichte. Selbstvertrauen. Vergeltung. Geistige Gesetze. Liebe. Freundschaft. Klugheit. Heroismus. Die höhere Seele. Kreise. Verstand. Kunst. Zweite Abtheilung. Der Dichter. Erfahrung. Charakter. Sitten. Gaben. Natur. Politik. Nominalist und Realist. Hannover: C. Meyer 1858.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Emerson, Ralph W.: Neue Essays. (Letters and Social Aims). Autorisirte Uebersetzung. Mit einer Einleitung von Julian Schmidt. Stuttgart: Auerbach 1876.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Engelsing, Rolf: Zur Sozialgeschichte deutscher Mittel- und Unterschichten. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1978.

  • Ewich, Otto: Rationelle Balneologie. Praktisches Handbuch über die vorzüglichsten Heilquellen und Curorte für Aerzte und Badereisende. Berlin: Hirschwald 1862.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fietz, Rudolf: Medienphilosophie. Musik, Sprache und Schrift bei Friedrich Nietzsche. Würzburg: Königshausen & Neumann 1992.

  • Fischill, Christian: «Zur Philosophie des Unterwegsseins». In: Lebensart September (2005), S. 51.

  • Fleck, Ludwik: Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache. Einführung in die Lehre vom Denkstil und Denkkollektiv. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1980.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fliedl, Konstanze, Irina Hron, Jadwiga Kita-Huber und Sanna Schulte: CFP: Wie (nicht) lesen? Leseszenen von der Moderne bis in die Gegenwart, Wien (28.2.2018). Netzpublikation: https://networks.h-net.org/node/79435/discussions/1288412/cfp-wie-nicht-lesen-leseszenen-von-der-moderne-bis-die-gegenwart [03.05.2018].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Flusser, Vilém: Gesten. Versuch einer Phänomenologie. Frankfurt a.M.: Fischer 1994.

  • Fontenelle, Bernard de: Entretiens sur la pluralité des mondes. Paris: Vve C. Blageart 1686.

  • Fontenelle, Bernard de: Herrn Bernhards von Fontenelle Gespräche von Mehr als einer Welt zwischen einem Frauenzimmer und einem Gelehrten; Nach der neuesten frantzösischen Auflage übersetzt, auch mit Figuren und Anmerckungen erläutert von Joh. Chr. Gottscheden. Leipzig: Breitkopf 1730.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fornari, Maria C.: «Die Spur Spencers in Nietzsches ‹moralischem Bergwerke›». In: Nietzscheforschung 34 (2005), S. 310-328.

  • Fornari, Maria C.: Die Entwicklung der Herdenmoral. Nietzsche liest Spencer und Mill. Wiesbaden: Harrassowitz 2009.

  • Fornari, Maria C.: «Il paradosso del veridico. A partire dall’aforisma 213 de ‹Il viandante e la sua ombra›». In: Pietro Gori und Paolo Stellino (Hg.): Teorie e pratiche della verità in Nietzsche. Pisa: Edizioni ETS 2012, S. 45-55.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fornari, Maria C.: «Nietzsche und die politische Philosophie». In: Helmut Heit und Lisa Heller (Hg.): Handbuch Nietzsche und die Wissenschaften. Natur-, geistes- und sozialwissenschaftliche Kontexte. Berlin und Boston: de Gruyter 2014, S. 322-340.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Forrer, Thomas: Schauplatz | Landschaft. Orte der Genese von Wissenschaften und Künsten um 1750. Göttingen: Wallstein 2013.

  • Forrer, Thomas: «Rhythmische Parodie. Friedrich Nietzsches Gedicht ‹Dichters Berufung›». In: Felix Christen, Thomas Forrer, Martin Stingelin und Hubert Thüring (Hg.): Der Witz der Philologie. Rhetorik – Poetik – Edition. Festschrift für Wolfram Groddeck zum 65. Geburtstag. Frankfurt a.M.: Stroemfeld 2014, S. 109-122.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Forrer, Thomas: «Philologische Dichtung: Friedrich Nietzsches Lied eines theokritischen Ziegenhirten». In: Katharina Grätz und Sebastian Kaufmann (Hg.): Nietzsche als Dichter. Lyrik – Poetologie – Rezeption. Berlin und Boston: de Gruyter 2017, S. 153-178.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Förster-Nietzsche, Elisabeth: «Nachbericht». In: Friedrich Nietzsche: Menschliches, Allzumenschliches II. Aus dem Nachlass 1874-1878. Nietzsche’s Werke. Taschen-Ausgabe, Bd. 4, hg. v. Elisabeth Förster-Nietzsche. Leipzig: C.G. Naumann 1906, S. 471-474.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Förster-Nietzsche, Elisabeth: Der einsame Nietzsche. Leipzig: Kröner 1914.

  • Fortier, Jeremy: «Nietzsche’s Political Engagements: On the Relationship between Philosophy and Politics in ‹The Wanderer and His Shadow›». In: Review of Politics 78 (2016), S. 201-225.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Foucault, Michel: Sexualität und Wahrheit, 3 Bde. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1977-1986.

  • Foucault, Michel: Schriften in vier Bänden. Dits et Ecrits, 4 Bde., hg. v. Daniel Defert und François Ewald. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2001-2005.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Foucault, Michel: «Nietzsche, die Genealogie, die Historie». In: Werner Hamacher (Hg.): Nietzsche aus Frankreich. Berlin und Wien: Philo 2003, S. 99-123.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franco, Paul: Nietzsche’s Enlightenment. The Free-Spirit Trilogy of the Middle Period. Chicago, IL und London: University of Chicago Press 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Garff, Joakim: «‹What did I find? Not my I›. On Kierkegaard’s Journals and the Pseudonymous Autobiography». In: Kierkegaard Studies (2003), S. 110-124.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gasché, Rodolphe: «The Scene of Writing: A Deferred Outset». In: Glyph 1 (1977), S. 150-171.

  • Gast, Peter: Separatdruck von Peter Gasts Einleitung zu Friedrich Nietzsche’s Menschliches, Allzumenschliches. II. Auflage. Leipzig: C. G. Naumann 1893.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gerhardt, Volker: «Das ‹Princip des Gleichgewichts›. Zum Verhältnis von Recht und Macht bei Nietzsche». In: Nietzsche-Studien 12 (1983), S. 111-133.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gerike, Inga: «Les manuscrits et les chemins génétiques du ‹Voyageur et son ombre›». In: Philippe Amblard und Paolo D’Iorio (Hg.): HyperNietzsche. Modèle d’un hypertexte savant sur Internet pour le recherche en sciences humaines. Questions philosophiques, problèmes juridiques, outils informatiques. Paris: Presses Universitaires de France 2000, S. 129-162.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gerike, Inga: «‹Der Wanderer und sein Schatten›. Manuskripte und Genese». In: Philippe Amblard und Paolo D’Iorio (Hg.): HyperNietzsche. Modell eines Forschungshypertextes im Internet. Philosophie, Textkritik, Softwareinstrumente, Rechtsfragen. Netzpublikation: http://www.hypernietzsche.org/events/lmu/gerike-1.html [15.03.2016, nun offline] 2002.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Giuriato, Davide: «Klar und deutlich». Ästhetik des Kunstlosen im 18./19. Jahrhundert. Freiburg i.Br.: Rombach 2015.

  • Giuriato, Davide und Sandro Zanetti: «Von der Löwenklaue zu den Gänsefüßchen. Zur neuen Edition von Nietzsches handschriftlichem Nachlaß ab Frühjahr 1885». In: Text. Kritische Beiträge 8 (2003), S. 89-105.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Goethe, Johann Wolfgang von: «Winckelmann». In: Ders.: Weimarer Ausgabe, Bd. 46. Weimar: Böhlau 1891, S. 1-101.

  • Goethe, Johann Wolfgang von: «Aufsätze zur Literatur: Beiträge zu verschied. Zeitschriften. Ankündigungen. Geleitworte.». In: Ders.: Weimarer Ausgabe, Bd. 42:I. Weimar: Böhlaus Nachfolger 1904.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Goethe, Johann Wolfgang von: «Wilhelm Meisters Wanderjahre oder die Entsagenden». In: Goethes Werke, Hamburger Ausgabe, 14 Bde., Bd. VIII. Hamburg: Christian Wegner 1950.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gracián y Morales, Balthazar: Balthazar Gracian’s Hand-Orakel und Kunst der Weltklugheit. Aus dessen Werken gezogen von Don Vincencio Juan de Lastanosa, und aus dem spanischen Original treu und sorgfältig übersetzt von Arthur Schopenhauer. Zweite unveränderte Auflage. Leipzig: F. A. Brockhaus 1871.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Greiner, Bernhard: Friedrich Nietzsche. Versuch und Versuchung in seinen Aphorismen. München: Fink 1972.

  • Grésillon, Almuth: Literarische Handschriften. Einführung in die «critique génétique». Bern und Berlin u.a.: Lang 1999.

  • Groddeck, Wolfram: «‹Vorstufe› und ‹Fragment›. Zur Problematik einer traditionellen textkritischen Unterscheidung in der Nietzsche-Philologie». In: Martin Stern (Hg.): Textkonstitution bei mündlicher und bei schriftlicher Überlieferung. Beihefte zu Editio 1. Tübingen: Niemeyer 1991, S. 165-175.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Groddeck, Wolfram: «Textgenese und Schriftverlauf. Editionstheoretische Überlegungen zum Manuskript von Nietzsches Dithyramben-Entwurf ‹Die Wetterwolke›». In: Sandro Zanetti (Hg.): Schreiben als Kulturtechnik. Grundlagentexte. Berlin: Suhrkamp 2012, S. 214-236.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Groddeck, Wolfram und Michael Kohlenbach: «Zwischenüberlegungen zur Edition von Nietzsches Nachlass». In: Text. Kritische Beiträge 1 (1995), S. 21-39.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Grundlehner, Philip: The Poetry of Friedrich Nietzsche. Oxford und New York, NY: Oxford University Press 1986.

  • Günzel, Stephan und Schmidt-Grépály, Rüdiger (Hg.): Friedrich Nietzsche. Schreibmaschinentexte. Vollständige Edition, Faksimiles und kritischer Kommentar. Weimar: Bauhaus-Universität Weimar 2 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hadot, Pierre: Exercices Spirituels et Philosophie Antique. Paris: Études Augustiniennes 1987.

  • Handwerk, Gary: «Translator’s Afterword». In: Nietzsche, Friedrich: ‹Human, All Too Human II› and Unpublished Fragments from the Period of ‹Human, All Too Human II› (Spring 1878-Fall 1879). The Complete Works of Friedrich Nietzsche, Bd. 4, hg. v. Gary Handwerk. Stanford CA: Stanford University Press 2012, S. 555-584.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hegel, Georg W. F.: Vorlesungen über die Philosophie der Geschichte. In: Ders.: Werke, Bd. 12. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1986.

  • Hegel, Georg W. F.: Vorlesungen über die Geschichte der Philosophie, Teil 1. In: Ders.: Vorlesungen, Bd. 6, hg. v. Pierre Garniron und Walter Jaeschke. Hamburg: Meiner 1994.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heidegger, Martin: «Das Wesen der Sprache (1957/58)». In: Ders.: Unterwegs zur Sprache. Gesamtausgabe, Bd. 12, hg. v. Friedrich-Wilhelm von Herrmann. Frankfurt a.M.: Klostermann 1985, S. 147-204.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heine, Stefanie und Sandro Zanetti: «Einleitung». In: Dies. (Hg.): Transaktualität. Ästhetische Dauerhaftigkeit und Flüchtigkeit. Paderborn: Fink 2017, S. 9-32.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heit, Helmut: «Lesen und Erraten. Philosophie als ‹Selbstbekenntnis ihres Urhebers›». In: Marcus A. Born und Axel Pichler (Hg.): Texturen des Denkens. Nietzsches Inszenierung der Philosophie in ‹Jenseits von Gut und Böse›. Berlin und Boston: de Gruyter 2013, S. 123-144.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heit, Helmut und Lisa Heller (Hg.): Handbuch Nietzsche und die Wissenschaften. Natur-, geistes- und sozialwissenschaftliche Kontexte. Berlin und Boston: de Gruyter 2014.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heller, Edmund: Nietzsches Scheitern am Werk. Freiburg und München: Alber 1989.

  • Heller, Peter: «Von den ersten und letzten Dingen». Studien und Kommentar zu einer Aphorismenreihe von Friedrich Nietzsche. Berlin und Boston: de Gruyter 1972.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hess, Gerhard: Zur Entstehung der «Maximen» La Rochefoucaulds. Wiesbaden: Springer 1957.

  • Hillebrand, Karl: Zeiten, Völker und Menschen. Erster Band. Frankreich und die Franzosen in der zweiten Hälfte des XIX. Jahrhunderts. Berlin: Oppenheim 1874.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hillebrand, Karl: Zeiten, Völker und Menschen. Zweiter Band. Wälsches und Deutsches. Berlin: Oppenheim 1875.

  • Hillebrand, Karl: Zeiten, Völker und Menschen. Dritter Band. Aus und über England. Berlin: Oppenheim 1876.

  • Hlade, Josef L.: Auf Kur und Diät mit Wagner, Kapp und Nietzsche. Wasserdoktoren, Vegetarier und das kulturelle Leben im 19. Jahrhundert: Von der Naturheilkunde zur Lebensreform. Stuttgart: Ibidem 2015.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann, Christoph: «Festhalten, Bereitstellen. Verfahren der Aufzeichnung». In: Ders. (Hg.): Daten sichern. Schreiben und Zeichnen als Verfahren der Aufzeichnung. Zürich: diaphanes 2008, S. 7-20. (= Hoffmann 2008a).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann, Christoph: «Schreiben, um zu lesen. Listen, Klammern und Striche in Ernst Machs Notizbüchern». In: Davide Giuriato, Martin Stingelin und Sandro Zanetti (Hg.): «Schreiben heißt: sich selber lesen». Schreibszenen als Selbstlektüren. München: Fink 2008, S. 199-215. (= Hoffmann 2008b).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann, Christoph: «Wie Lesen? – Das Notizbuch als Bühne der Forschung». In: Birgit Griesecke (Hg.): Werkstätten des Möglichen 1930-1936. L. Fleck, E. Husserl, R. Musil, L. Wittgenstein. Würzburg: Königshausen & Neumann 2008, S. 45-57. (= Hoffmann 2008c).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann, Christoph: «Umgebungen. Über Ort und Materialität von Ernst Machs Notizbüchern». In: Martin Stingelin und Matthias Thiele (Hg.): Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon. München: Fink 2010, S. 89-107.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann, Christoph (Hg.): Daten sichern. Schreiben und Zeichnen als Verfahren der Aufzeichnung. Zürich: diaphanes 2008.

  • Hoffmann, David M.: Zur Geschichte des Nietzsche-Archivs. Elisabeth Förster-Nietzsche, Fritz Kögel [sic], Rudolf Steiner, Gustav Naumann, Josef Hofmiller. Chronik, Studien und Dokumente. Berlin und New York: de Gruyter 1991.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hofmiller, Josef: Franzosen. Essays. München: Albert Langen 1928.

  • Holmes, Frederic L., Jürgen Renn und Hans-Jörg Rheinberger (Hg.): Reworking the Bench. Research Notebooks in the History of Science. Dordrecht: Kluwer Academic 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Horneffer, August: Nietzsche als Moralist und Schriftsteller. Jena: Diederichs 1906.

  • Horneffer, August: «Nietzsches Nachlaß». In: Süddeutsche Monatshefte 4 (1907), S. 647-650.

  • Hufeland, Christoph W.: Die Kunst, das menschliche Leben zu verlängern. Wien und Prag: Haas 1798.

  • Humboldt, Alexander von: Brief an Emil Adolf Rossmässler, 6.11.1852. Manuskript der Houghton Library, Harvard University, Cambridge, MA, http://biodiversitylibrary.org/page/44561533 [26.05.17].

  • Hurlebusch, Klaus: «Den Autor besser verstehen: aus seiner Arbeitsweise. Prolegomenon zu einer Hermeneutik textgenetischen Schreibens». In: Hans Zeller und Gunter Martens (Hg.): Textgenetische Edition. Tübingen: Niemeyer 1998, S. 7-51.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Janz, Curt P.: Friedrich Nietzsche. Biographie. Zweiter Band. München und Wien: Hanser 1978.

  • Jaspers, Karl: Nietzsche. Einführung in das Verständnis seines Philosophierens. Berlin und New York: de Gruyter 4 2010.

  • Jung-Stilling, Johann H.: Heinrich Stillings Jugend, Jünglingsjahre und Wanderschaft. Leipzig: Dieterich 1982.

  • Jung, Joachim: «Von Basel nach Sils Maria. Friedrich Nietzsche in der Schweiz». In: Bündner Monatsblatt 5 (2004), S. 383-404.

  • Kaftan, Julius: Aus der Werkstatt des Übermenschen. Heilbronn: Eugen Salzer 1906.

  • Kammer, Stephan: «Das Werk als Entwurf. Textpolitik und Schreibpraxis bei Arthur Schopenhauer». In: Karin Krauthausen und Omar W. Nasim (Hg.): Notieren, Skizzieren. Schreiben und Zeichnen als Verfahren des Entwurfs. Zürich: diaphanes 2010, S. 27-60.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kammer, Stephan: «Buchmacherei, Bücher, Buchstäblichkeit bei Kant». In: Cornelia Ortlieb und Tobias Fuchs (Hg.): Schreibekunst und Buchmacherei. Zur Materialität des Schreibens und Publizierens um 1800. Hannover: Wehrhahn 2017, S. 197-215.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kant, Immanuel: Werke. Akademie Textausgabe. Königlich Preußische Akademie der Wissenschaften, bisher 29 Bde. Berlin: Reimer, ab 1922 de Gruyter 1900ff.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kapp, Ernst: Philosophische oder vergleichende allgemeine Erdkunde als wissenschaftliche Darstellung der Erdverhältnisse und des Menschenlebens nach ihrem innern Zusammenhang, 2 Bde. Braunschweig: G. Westermann 1845.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Karl, Jacqueline: «Immanuel Kant – der Autor, der ‹mit der Feder in der Hand› denkt. Die Arbeitsweise Kants als ein Kriterium für die Neuedition des ‹Opus postumum›». In: Anette Sell (Hg.): Editionen – Wandel und Wirkung. Tübingen: Niemeyer 2007, S. 127-144.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kaufmann, Sebastian: «‹die letzte Entscheidung über den Text zwingt zum scrupulösesten ‚Hören’ von Wort und Satz› – Textgenese und Druckgeschichte der ‹Fröhlichen Wissenschaft›». In: Christian Benne und Jutta Georg (Hg.): Friedrich Nietzsche: Die fröhliche Wissenschaft. Berlin und Boston: de Gruyter 2015, S. 7-18. (= Kaufmann 2015a).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kaufmann, Sebastian: «Kommentar zu Nietzsches «Morgenröthe», «Idyllen aus Messina»». In: Ders. und Jochen Schmidt (Hg.): Nietzsche-Kommentar Band 3/1. Berlin und Boston: de Gruyter 2015, S. 459-543. (= Kaufmann 2015b).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kersten, Holger: «The Early German Reception of American Humor». In: Heike Paul und Katja Kanzler (Hg.): Amerikanische Populärkultur in Deutschland: Case Studies in Cultural Transfer Past and Present, Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2002, S. 41-49.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kittler, Friedrich A.: Grammophon, Film, Typewriter. Berlin: Brinkmann & Bose 1986.

  • Kittler, Friedrich A.: Eine Kulturgeschichte der Kulturwissenschaft. München: Fink 2000.

  • Kittler, Friedrich A.: Aufschreibesysteme 1800 · 1900. München: Fink 4 2003.

  • Kittler, Friedrich A.: Die Wahrheit der technischen Welt. Berlin: Suhrkamp 2013. (= Kittler 2013a).

  • Kittler, Friedrich A.: Philosophien der Literatur. Berliner Vorlesung 2002. Berlin: Merve 2013. (= Kittler 2013b).

  • Kleist, Heinrich von: «Über die allmählige Verfertigung der Gedanken beim Reden». In: Ders.: Sämtliche Werke und Briefe. Münchner Ausgabe. Auf der Grundlage der Brandenburger Ausgabe, Bd. II, hg. v. Roland Reuß und Peter Staengle. München: Hanser 2010, S. 284-289.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Knörer, Ekkehard: Entfernte Ähnlichkeiten. Zur Geschichte von Witz und ingenium. Paderborn: Fink 2007.

  • Kofman, Sarah: Nietzsche und die Metapher. Berlin: Wolff 2014.

  • Köhnke, Klaus C.: Entstehung und Aufstieg des Neukantianismus. Die deutsche Universitätsphilosophie zwischen Idealismus und Positivismus. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1986.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kondrup, Johnny: «Der Autor gesehen als sein eigener erster Leser. Eine Einführung in Søren Kierkegaards Skrifter». In: editio 17 (2003), S. 170-177.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • König, Gudrun M.: Eine Kulturgeschichte des Spazierganges. Spuren einer bürgerlichen Praktik, 1780-1850. Wien u.a.: Böhlau 1996.

  • Korth, Johann W. D.: Dr. Johann Georg Krünitz’s ökonomisch-technologische Encyklopädie, oder allgemeines System der Staats-, Stadt-, Haus- und Landwirthschaft, und der Kunst-Geschichte: in alphabetischer Ordnung, Bd. 156. Berlin: Pauli 1832.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Krauthausen, Karin: «Vom Nutzen des Notierens. Verfahren des Entwurfs». In: Dies. und Omar W. Nasim (Hg.): Notieren, Skizzieren. Schreiben und Zeichnen als Verfahren des Entwurfs. Zürich: diaphanes 2010, S. 7-26.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Krauthausen, Karin und Omar W. Nasim (Hg.): Notieren, Skizzieren. Schreiben und Zeichnen als Verfahren des Entwurfs. Zürich: diaphanes 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Krüger, Heinz: Über den Aphorismus als philosophische Form. München: edition text + kritik 1988.

  • Krummel, Evelyn S. und Richard Frank Krummel: «Die Briefe Gasts an die Freundin Cäcilie G. und Andere». In: Nietzsche-Studien 23 (1994), S. 15-81.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Krummel, Richard F.: Nietzsche und der deutsche Geist: Band 1: Ausbreitung und Wirkung des Nietzscheschen Werkes im deutschen Sprachraum bis zum Todesjahr. Ein Schrifttumsverzeichnis der Jahre 1867-1900. Berlin und New York: de Gruyter 2 1998.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Labhart, Lukas: ‹Meine Art Natur›. Individualität – Landschaft – Stil bei Friedrich Nietzsche. Basel: Schwabe 2006.

  • Landry, Donna: The Invention of the Countryside. Hunting, Walking, and Ecology in English Literature, 1671-1831. Houndmills u.a.: Palgrave 2001.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Langer, Daniela: Wie man wird, was man schreibt. Sprache, Subjekt und Autobiographie bei Nietzsche und Barthes. München und Paderborn: Fink 2005.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lejeune, Philippe: «Auf Mauern schreiben, im Gehen schreiben». In: Martin Stingelin und Matthias Thiele (Hg.): Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon. München: Fink 2010, S. 71-88.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lemke, Harald: Ethik des Essens. Eine Einführung in die Gastrosophie. Berlin: Akademie Verlag 2007.

  • Lersch, Bernhard M.: Geschichte der Balneologie, Hydroposie und Pegologie oder des Gebrauches des Wassers zu religiösen, diätetischen und medicinischen Zwecken. Ein Beitrag zur Geschichte des Cultus und der Medicin. Würzburg: Stahel’sche Buch- und Kunsthandlung 1863.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lessing, Gotthold Ephraim: «Hamburgische Dramaturgie». In: Ders.: Werke, Bd. 4, hg. v. Herbert G. Göpfert. München: Hanser 1973, S. 229-720.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lichtenberg, Christian W. und Friedrich Kries: «Vorbericht zum ersten Bande der ersten Ausgabe». In: Lichtenberg, Georg C.: Vermischte Schriften. Neue Original-Ausgabe. Mit dem Portrait, Facsimile und einer Ansicht des Geburtshauses des Verfassers. Göttingen: Dieterich 1867, Bd. 1, S. VII-XVIII.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lichtenberg, Georg C.: Vermischte Schriften. Neue Original-Ausgabe. Mit dem Portrait, Facsimile und einer Ansicht des Geburtshauses des Verfassers, 8 Bde. Göttingen: Dieterich 1867.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lichtenberg, Georg C.: Sudelbücher. Schriften und Briefe, Bd. 1, hg. v. Wolfgang Promies. München: Hanser 1968.

  • Lichtenberg, Georg C.: Sudelbücher II. Materialhefte, Tagebücher. Schriften und Briefe, Bd. 2, hg. v. Wolfgang Promies. München: Hanser 1971.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Linke, Angelika: Sprachkultur und Bürgertum. Zur Mentalitätsgeschichte des 19. Jahrhunderts. Stuttgart und Weimar: Metzler 1996.

  • Löhneysen, Wolfgang von: Raffael unter den Philosophen – Philosophen über Raffael. Denkbild und Sprache der Interpretation. Berlin: Duncker & Humblot 1992.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Love, Frederick R.: Nietzsche’s Saint Peter. Genesis and Cultivation of an Illusion. Berlin und New York: de Gruyter 1981.

  • Ludwig, Johann M.: Pontresina und seine nächste Umgebung. Leipzig: Engelmann 1875.

  • Ludwig, Johann M.: «Das Ober-Engadin». In: Deutsche Rundschau 16 (1878), S. 449-473.

  • Lupo, Luca: «Ombres. Notes pour une interprétation du dialogue de Nietzsche ‹Le Voyageur et son ombre›». In: Paolo D’Iorio und Olivier Ponton (Hg.): Nietzsche. Philosophie de l’esprit libre: études sur la genèse de ‹Choses humaines, trop humaines›. Paris: Rue d’Ulm 2004, S. 99-112.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Luthardt, Christoph E.: Die modernen Weltanschauungen und ihre praktischen Konsequenzen. Vorträge über Fragen der Gegenwart aus Kirche, Schule, Staat und Gesellschaft im Winter 1880 zu Leipzig gehalten. Leipzig: Dörffling und Franke 1880.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lütkehaus, Ludger: Ein heiliger Immoralist. Paul Rée (1849-1901). Marburg an der Lahn: Basilisken-Presse 2001.

  • Mach, Ernst: «Über Gedankenexperimente». In: Zeitschrift für den Physikalischen und Chemischen Unterricht 10:1 (1897), S. 1-5.

  • Mahler, Anthony: «‹Jenseits von gesund und krank›. Nietzsche’s Dietetics of Self-Overcoming». In: Christian Benne und Enrico Müller (Hg.): Ohnmacht des Subjekts – Macht der Persönlichkeit. Basel: Schwabe 2014, S. 423-436.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Margadant, Silvio und Marcella Maier: St. Moritz. Streiflichter auf eine aussergewöhnliche Entwicklung. St. Moritz: Gammeter 1993.

  • Marti, Urs: «Der grosse Pöbel- und Sklavenaufstand». Nietzsches Auseinandersetzung mit Revolution und Demokratie. Stuttgart und Weimar: J.B. Metzler 1993.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Martus, Steffen: «Die Entstehung von Tiefsinn im 18. Jahrhundert. Zur Temporalisierung der Poesie in der Verbesserungsästhetik bei Hagedorn, Gellert und Wieland». In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 74 (2000), S. 27-43.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Martus, Steffen: Werkpolitik. Zur Literaturgeschichte kritischer Kommunikation vom 17. bis ins 20. Jahrhundert mit Studien zu Klopstock, Tieck, Goethe und George. Berlin und New York: de Gruyter 2007.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Marx, Adolf B.: Ludwig van Beethoven. Leben und Schaffen. Zweiter Theil. Berlin: O. Janke 1863.

  • Maurer, Karl: Textkritik und Interpretation. In: Poetica 16:3 (1984), S. 324-355.

  • Maye, Harun: «Blättern». In: Heiko Christians, Matthias Bickenbach und Nikolaus Wegmann (Hg.): Historisches Wörterbuch des Mediengebrauchs. Köln: Böhlau 2015, S. 135-148.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mayer, Andreas: Wissenschaft vom Gehen. Die Erforschung der Bewegung im 19. Jahrhundert. Frankfurt a.M.: Fischer 2013.

  • McGillen, Petra: «Wit, bookishness, and the epistemic impact of note-taking. Lichtenberg’s Sudelbücher as intellectual tools». In: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 90:4 (2016), S. 501-528.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mette, Hans Joachim: Der handschriftliche Nachlass Friedrich Nietzsches. Leipzig: Richard Hadl 1932.

  • Meyer-Ahrens, Conrad: Die Heilquellen und Kurorte der Schweiz. In historischer, topographischer, chemischer und therapeutischer Beziehung geschildert, 2 Bde. Zürich: Orell, Füssli & Comp. 1860.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mill, John Stuart: Vermischte Schriften politischen, philosophischen und historischen Inhalts. Mit Genehmigung des Verfassers übersetzt von Eduard Wessel, II. Leipzig: Fues 1875.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mohn, Henrik: Grundzüge der Meteorologie. Die Lehre von Wind und Wetter nach den neuesten Forschungen gemeinfasslich dargestellt. Berlin: Dietrich Reimer 1875.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Montaigne, Michel de: Essais, 3 Bde., hg. v. Pierre Michel. Paris: Gallimard 1965.

  • Montinari, Mazzino: Nietzsche lesen. Berlin und New York: de Gruyter 1982.

  • Montinari, Mazzino: «Die Entstehungsgeschichte von Nietzsches vierter ‹Unzeitgemäßer Betrachtung: Richard Wagner in Bayreuth›». In: Carl Dahlhaus und Egon Voss (Hg.): Wagnerliteratur – Wagnerforschung. Bericht über das Wagner-Symposium München 1983. Mainz und London u.a.: Schott 1985, S. 143-147.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Montinari, Mazzino: «Nietzsche – Hillebrand». In: Lucia Borghese (Hg.): Karl Hillebrand. Eretico d’Europa. Atti del seminario (1-2 novembre 1984). Firenze: Olschki 1986, S. 197-205.

  • Montinari, Mazzino: «Zum Verhältnis Lektüre-Nachlaß-Werk bei Nietzsche». In: editio 1 (1987), S. 245-249.

  • Montinari, Mazzino: «Aufgaben der Nietzsche-Forschung heute: Nietzsches Auseinandersetzung mit der französischen Literatur des 19. Jahrhunderts». In: Sigrid Bauschinger, Susan L. Cocalis und Sara Lennox (Hg.): Nietzsche heute. Die Rezeption seines Werkes nach 1968. Bern und Stuttgart: Francke 1988, S. 137-148. (= Montinari 1988a).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Montinari, Mazzino: «Die spröde Art, Nietzsche zu lesen. Die Niederschrift von ‹Also sprach Zarathustra› am Beispiel des Kapitels ‹Auf den glückseligen Inseln›». In: Gerd W. Weber (Hg.): Idee, Gestalt, Geschichte. Festschrift Klaus von See. Odense: Odense University Press 1988, S. 481-511. (= Montinari 1988b).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Moore, Gregory: «Nietzsche, Medicine and Meteorology». In: Gregory Moore und Thomas H. Brobjer (Hg.): Nietzsche and Science. Aldershot: Ashgate 2004, S. 71-90.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Moore, Gregory und Thomas H. Brobjer (Hg.): Nietzsche and Science. Aldershot: Ashgate 2004.

  • Moser, Christian: «Mobilmachung des Geschriebenen: Das ‹hypomnema› als ‹portable medium› in der antiken Selbstkultur». In: Martin Stingelin und Matthias Thiele (Hg.): Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon. München: Fink 2010, S. 51-69.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Müller, Jost A.: Formprinzipien des Aphoristischen. Eine Untersuchung der Aphorismen Georg Christoph Lichtenbergs. Zürich: Juris Druck + Verlag 1967.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Müller, Wolfgang G.: Topik des Stilbegriffs: Zur Geschichte des Stilverständnisses von der Antike bis zur Gegenwart. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Müller-Lauter, Wolfgang: «Über den Umgang mit Nietzsche». In: Sinn und Form 43:5 (1991), S. 833-851.

  • Müller-Wille, Klaus: «Marginalien, Zettelnotizen und eine verschluckte Feder. Schreibtheoretische Anmerkungen zur neuen dänischen und deutschen Edition des handschriftlichen Nachlasses von Søren Kierkegaard». In: Text. Kritische Beiträge 11 (2006), S. 193-211.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Müller-Wille, Klaus: Sezierte Bücher. Hans Christian Andersens Materialästhetik. Paderborn: Fink 2017.

  • Naumann, Barbara: «Reden, Reden, Reden. Geschwätzigkeit im Roman des 19. Jahrhunderts – und darüber hinaus». In: IFKnow 2 (2016), S. 4-5.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nehamas, Alexander: Nietzsche. Leben als Literatur. Göttingen: L.S.D 2012.

  • Nietzsche, Friedrich: Die fröhliche Wissenschaft. Chemnitz: Schmeitzner 1882.

  • Nietzsche-Archiv: «Nachberichte. Der Wanderer und sein Schatten. Morgenröthe». In: Friedrich Nietzsche: Klassiker-Ausgabe, Bd. 4, hg. v. Nietzsche-Archiv. Leipzig: Kröner 1919, S. 565-567.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nohl, Ludwig: Der Geist der Tonkunst. Frankfurt a.M.: Sauerländer 1861.

  • Nottebohm, Gustav: Ein Skizzenbuch von Beethoven. Leipzig: Breitkopf und Härtel 1865.

  • Novalis: Schriften. Zweiter Band. Das philosophische Werk I, hg. v. Richard Samuel. Stuttgart u.a.: Kohlhammer 1981.

  • Orsucci, Andrea: Orient – Okzident. Nietzsches Versuch einer Loslösung vom europäischen Weltbild. Berlin und New York: de Gruyter 1996.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ortlieb, Cornelia: Friedrich Heinrich Jacobi und die Philosophie als Schreibart. München: Fink 2010.

  • Ortlieb, Cornelia: «Papierfunde, Handschriften, Randglossen. Schreibformen des Philosophierens um 1800». In: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 40:2 (2015), S. 281-305.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ortlieb, Cornelia und Tobias Fuchs (Hg.): Schreibekunst und Buchmacherei. Zur Materialität des Schreibens und Publizierens um 1800. Hannover: Wehrhahn 2017.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ottmann, Henning: Philosophie und Politik bei Nietzsche. Berlin und New York: de Gruyter 2 1999.

  • Overbeck, Franz und Erwin Rohde: Franz Overbeck – Erwin Rohde, Briefwechsel. Berlin und New York: de Gruyter 1990.

  • Overbeck, Franz und Heinrich Köselitz [Peter Gast]: Briefwechsel, hg. v. David Marc Hoffmann, Niklaus Peter und Theo Salfinger. Berlin und New York: de Gruyter 1998.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Patton, Paul: «Nietzsche on Power and Democracy circa 1876-1881». In: Manuel Knoll und Barry Stocker (Hg.): Nietzsche as Political Philosopher. Berlin und Boston: de Gruyter 2014, S. 93-112.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Perkins, Richard: «MA 628: Preliminary Analysis of the Aphorism and Its Precursors». In: Nietzsche-Studien 6 (1977), S. 205-239.

  • Pernet, Martin: «Friedrich Nietzsche und Graubünden. Ein Zusammenspiel von Philosophie und Landschaft». In: Bündner Monatsblatt 5 (2001), S. 347-374.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Pestalozzi, Karl: «Vorwort». In: Mazzino Montinari (Hg.): Friedrich Nietzsche. Eine Einführung. Berlin und New York: de Gruyter 1991, S. V-XIV.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Pestalozzi, Karl: «Der Aphorismus – Nietzsches sokratische Schreibweise?». In: Renate Reschke (Hg.): Nietzsche. Radikalaufklärer oder radikaler Gegenaufklärer?, Nietzscheforschung Sonderband 2. Berlin: Akademie-Verlag 2004, S. 81-92.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Platon: Platons Werke von F. Schleiermacher. Ersten Theiles erster Band. Berlin: Reimer 3 1855.

  • Platon: Phaidros. Übersetzung und Kommentar von Ernst Heitsch, Werke, Bd. III 4. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1997.

  • Ponton, Olivier: Choses humaines, trop humaines. «De l’âme des artistes et des écrivains» (§§ 145 à 156). Paris: Ellipses 2001.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ponton, Olivier: «‹L’allègement de la vie› : genèse d’un titre de Nietzsche». In: Paolo D’Iorio und Olivier Ponton (Hg.): Genesis 22 (thématique). Philosophie. Paris: Rue d’Ulm 2003, S. 69-90.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ponton, Olivier: Nietzsche – Philosophie de la légèreté. Berlin und New York: de Gruyter 2007.

  • Radecke, Gabriele: «Notizbuch-Editionen. Zum philologischen Konzept der Genetisch-kritischen und kommentierten Hybrid-Edition von Theodor Fontanes Notizbüchern». In: editio 27 (2014), S. 149-172.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rahn, Thomas: «Von neuen Tafeln. Typographische Schriftbilder und Interpretamente bei Friedrich Nietzsche». In: Caspar Hirschi und Carlos Spoerhase (Hg.): Bleiwüste und Bilderflut. Geschichten über das geisteswissenschaftliche Buch. Wiesbaden: Harrassowitz 2015, S. 183-208.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rée, Paul: Psychologische Beobachtungen. Berlin: Duncker & Humblot 1875.

  • Reich, Eduard: System der Hygiene, 2 Bde. Leipzig: F. Fleischer 1870-1871.

  • Reich, Hauke: Nietzsche-Zeitgenossenlexikon. Verwandte und Vorfahren, Freunde und Feinde, Verehrer und Kritiker von Friedrich Nietzsche. Basel: Schwabe 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reich, Hauke: Rezensionen und Reaktionen zu Nietzsches Werken 1872-1889. Berlin und Boston: de Gruyter 2013.

  • Reschke, Renate: «Der Journalist, die Presse, der informierte Leser. Nietzsche über Wertegeber, Werte und ihre Vermittlung im Medienzeitalter». In: Nietzsche-Studien 44 (2015), S. 44-53. (= Reschke 2015a).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reschke, Renate: «Interesse an Nietzsches Neuausgabe seiner Werke von 1886/1887. Rezension zu: Friedrich Nietzsche. Philosophische Werke in sechs Bänden». In: Nietzscheforschung 22 (2015), S. 277-281. (= Reschke 2015b).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rethschulte, Clemens: ««Schreber, Moritz»». In: Neue Deutsche Biographie 23 (2007), S. 525-526.

  • Rethy, Robert A.: «The Descartes Motto to the first Edition of ‹Menschliches, Allzumenschliches›». In: Nietzsche-Studien 5 (1976), S. 289-297.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reuß, Roland: «Schicksal der Handschrift, Schicksal der Druckschrift. Notizen zur ‹Textgenese›». In: Text. Kritische Beiträge 5 (1999), S. 1-25.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rheinberger, Hans-Jörg: Experiment, Differenz, Schrift. Zur Geschichte epistemischer Dinge. Marburg an der Lahn: Basilisken-Presse 1992.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rheinberger, Hans-Jörg: Experimentalsysteme und epistemische Dinge. Eine Geschichte der Proteinsynthese im Reagenzglas. Göttingen: Wallstein 2001.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rheinberger, Hans-Jörg: «Kritzel und Schnipsel». In: Bernhard J. Dotzler und Sigrid Weigel (Hg.): «Fülle der combination». Literaturforschung und Wissenschaftsgeschichte. München: Fink 2005, S. 343-356.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rheinberger, Hans-Jörg: Epistemologie des Konkreten. Studien zur Geschichte der modernen Biologie. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2006.

  • Rheinberger, Hans-Jörg: «‹Vom Schreiben, ohne zu wissen, wie es endet›». In: Birte Kohtz und Alexander Kraus (Hg.): Geschichte als Passion. Über das Entdecken und Erzählen der Vergangenheit. Zehn Gespräche. Frankfurt a.M.: Campus 2011, S. 267-291.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rheinberger, Hans-Jörg: «Epistemische Dinge». In: Stefanie Samida, Manfred K. H. Eggert und Hans P. Hahn (Hg.): Handbuch Materielle Kultur. Bedeutungen, Konzepte, Disziplinen. Stuttgart und Weimar: Metzler 2014, S. 193-197.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rheinberger, Hans-Jörg und Michael Hagner: «Experimentalsysteme». In: Rheinberger, Hans-Jörg und Michael Hagner (Hg.): Die Experimentalisierung des Lebens: Experimentalsysteme in den biologischen Wissenschaften 1850/1950. Berlin: Akademie Verlag 1993, S. 7-27.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Richter, Adolph [Anonym]: Dr. Airy’s Naturheilmethode. Naturheilmethode oder sichere Anleitung, um die am Meisten vorkommenden Krankheiten der Menschen durch einfache bewährte Mittel sicher und schnell selbst zu heilen. Mit vielen in den Text gedr. anatom. Holzschn. Abbild. Leipzig: Richter 1877.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riedel, Manfred: Freilichtgedanken. Nietzsches dichterische Welterfahrung. Stuttgart: Klett-Cotta 1998.

  • Robertson, Hans: St. Moritz. Seine Fremdenindustrie und sein Gemeinwesen. Eine kulturhistorische und volkswirtschaftliche Studie. Samaden: Engadin Press & Graph. Anstalt 1909.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Röllin, Beat: Nietzsches Werkpläne vom Sommer 1885: eine Nachlass-Lektüre. Philologisch-chronologische Erschliessung der Manuskripte. München und Paderborn: Fink 2012.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Röllin, Beat: «Ein Fädchen um’s Druckmanuskript und fertig? Zur Werkgenese von ‹Jenseits von Gut und Böse›». In: Marcus A. Born und Axel Pichler (Hg.): Texturen des Denkens. Nietzsches Inszenierung der Philosophie in ‹Jenseits von Gut und Böse›. Berlin und Boston: de Gruyter 2013, S. 47-68.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Röllin, Beat und René Stockmar: «‹Aber ich notire mich, für mich› – Die IX. Abteilung der Kritischen Gesamtausgabe von Nietzsches Werken». In: Nietzsche-Studien 36 (2007), S. 22-40.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Röllin, Beat und René Stockmar: «Nietzsche lesen mit KGW IX. Zum Beispiel Arbeitsheft W II 1, Seite 1». In: Martin Endres, Axel Pichler und Claus Zittel (Hg.): Text/Kritik. Nietzsche und Adorno. Berlin und Boston: de Gruyter 2017, S. 1-38.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rousseau, Jean-Jacques: Oeuvres et correspondance inédites de J. J. Rousseau, hg. v. Georges Streckeisen-Moultou. Paris: Michel Lévy Frères 1861.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rousseau, Jean-Jacques: Bekenntnisse. Erster Theil. Hildburghausen: Verlag des Bibliographischen Instituts 1870.

  • Rousseau, Jean-Jacques: Emil oder über die Erziehung. Paderborn: Schöningh 1971.

  • Rousseau, Jean-Jacques: Träumereien eines einsamen Spaziergängers. Stuttgart: Reclam 2003.

  • Sainte-Beuve: «Ecrivains critiques et moralistes de la France – M. de la Rochefoucauld». In: Revue des Deux Mondes 21 (1840), S. 184-205.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Saller, Harald: «HyperNietzsche und Nietzsche-Bibliothek». In: Michael Knoche, Justus H. Ulbricht und Jürgen Weber (Hg.): Zur unterirdischen Wirkung von Dynamit. Vom Umgang Nietzsches mit Büchern, zum Umgang mit Nietzsches Büchern. Wiesbaden: Harrassowitz 2006, S. 83-92.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sarasin, Philipp: Reizbare Maschinen. Eine Geschichte des Körpers 1765-1914. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 2001.

  • Sarasin, Philipp: «Foucault, Burckhardt, Nietzsche – und die Hygieniker». In: Jürgen Martschukat (Hg.): Geschichte schreiben mit Foucault. Frankfurt a.M. und New York: Campus 2002, S. 195-218.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sarasin, Philipp: «Wissen vom Körper – Wissen über sich? Zeichen und Medien in der hygienischen Konstruktion des Körpers im 19. Jahrhundert». In: Silke Göttsch und Christel Köhle-Hezinger (Hg.): Komplexe Welt. Kulturelle Ordnungssysteme als Orientierung. Münster u.a.: Waxmann 2003, S. 401-412.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schaberg, William H.: Nietzsches Werke. Eine Publikationsgeschichte und kommentierte Bibliographie. Basel: Schwabe 2002.

  • Schacht, Richard: Making Sense of Nietzsche. Reflections Timely and Untimely. Urbana und Chicago, IL: University of Illinois Press 1995.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schank, Gerd: «Rasse» und «Züchtung» bei Nietzsche. Berlin und New York: de Gruyter 2000.

  • Schestag, Thomas: «Schattenhaft». In: Peter Hughes, Thomas Fries und Tan Wälchli (Hg.): Schreibprozesse. München: Fink 2008, S. 117-132.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Scheier, Claus-Artur: «Nachwort. Menschliches, Allzumenschliches». In: Friedrich Nietzsche: Menschliches, Allzumenschliches. Zweiter Band, hg. Claus-Artur Scheier. Hamburg: Meiner 2013, S. 315-327. (= Scheier 2013a).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Scheier, Claus-Artur: «Zu dieser Ausgabe». In: Friedrich Nietzsche: Jenseits von Gut und Böse (1886). Die Geburt der Tragödie (Neue Ausgabe 1886), hg. Claus-Artur Scheier. Hamburg: Meiner 2013, S. V-VII. (= Scheier 2013b).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schelle, Karl G.: Die Spatziergänge oder die Kunst spatzieren zu gehen. Leipzig: Martini 1802.

  • Schiller, Friedrich: «Briefwechsel». In: Friedrich Schiller: Schillers Werke, Nationalausgabe, Bd. 27. Weimar: Böhlaus Nachfolger 1958.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlaffer, Heinz: Das entfesselte Wort. Nietzsches Stil und seine Folgen. München: Hanser 2007.

  • Schlechta, Karl: «Nachwort». In: Friedrich Nietzsche: Werke in drei Bänden, hg. v. Karl Schlechta, Bd 3. München: Hanser 1966, S. 1433-1452.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlegel, Friedrich: Wissenschaft der Europäischen Literatur. Vorlesungen, Aufsätze und Fragmente aus der Zeit von 1795-1804, hg. v. Ernst Behler, KFSA Bd. 11. Paderborn u.a.: Schöningh 1958.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlegel, Friedrich: Fragmente zur Poesie und Literatur. Erster Teil, hg. v. Hans Eichner, KFSA Bd. 16. Paderborn u.a.: Schöningh und Thomas-Verlag 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schleiermacher, Friedrich: Über die Philosophie Platons, hg. v. Peter M. Steiner. Hamburg: Meiner 1996.

  • Schmidt, Jochen: «Kommentar zu Nietzsches ‹Morgenröthe›». In: Sebastian Kaufmann und Jochen Schmidt: Nietzsche-Kommentar Band 3/1. Berlin und Boston: de Gruyter 2015, S. 3-456.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schoeck, Helmut: Nietzsches Philosophie des «Menschlich-Allzumenschlichen». Kritische Darstellung der Aphorismen-Welt der mittleren Schaffenszeit als Versuch einer Neuorientierung des Gesamtbildes. Tübingen: J. C. B. Mohr (Paul Siebeck) 1948.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Solnit, Rebecca: Wanderlust. A History of Walking. London: Granta Books 2014.

  • Schön, Erich: Der Verlust der Sinnlichkeit oder Die Verwandlungen des Lesers. Mentalitätswandel um 1800. Stuttgart: Klett-Cotta 1987.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schopenhauer, Arthur: Parerga und Paralipomena II. Kleine philosophische Schriften, hg. v. Wolfgang von Löhneysen. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1976.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schopenhauer, Arthur: Gesammelte Briefe, hg. v. Arthur Hübscher. Bonn: Bouvier 1978.

  • Schopenhauer, Arthur: Die Welt als Wille und Vorstellung, 2 Bde. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1986.

  • Schreber, Daniel G. M.: Aerztliche Zimmer-Gymnastik oder System der ohne Geräth und Beistand überall ausführbaren heilgymnastischen Freiübungen als Mittel der Gesundheit und Lebenstüchtigkeit für beide Geschlechter, jedes Alter und alle Gebrauchszwecke entworfen von Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber. Mit 45 Abbildungen im Texte. Achte weiterhin vervollkommnete Auflage. Leipzig: F. Fleischer 1862.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schreber, Daniel G. M.: Aerztliche Zimmergymnastik oder System der ohne Geräth und Beistand überall ausführbaren heilgymnastischen Freiübungen als Mittel der Gesundheit und Lebenstüchtigkeit für beide Geschlechter, jedes Alter und alle Gebrauchszwecke entworfen von Dr. med. Daniel Gottlob Moritz Schreber. Mit 45 Abbildungen im Texte. Fünfzehnte Auflage, Leipzig: F. Fleischer, 1877.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schubbach, Arno: Die Genese des Symbolischen. Zu den Anfängen von Ernst Cassirers Kulturphilosophie. Hamburg: Meiner 2016.

  • Schulz, Christoph B.: Poetiken des Blätterns. Hildesheim: Olms 2015.

  • Schwarzenbach, James: Der Regimentsarzt. Roman aus dem Engadin. Zürich: Thomas 1965.

  • Schwarzenbach, James: Belle Epoque. Roman der Jahrhundertwende. Zürich: Thomas 1967.

  • Seger, Cordula: Grand Hotel. Schauplatz der Literatur. Köln: Böhlau 2005.

  • Sennett, Richard: The Craftsman. New Haven und London: Yale University Press 2008.

  • Seume, Johann G.: Mein Sommer 1805. o.A. 1806.

  • Shapin, Steven: «‹The Mind Is Its Own Place›. Science and Solitude in Seventeenth- Century England». In: Science in Context 41 (1991), S. 191-218.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Shapin, Steven: «The Philosopher and the Chicken. On the Dietetics of Disembodied Knowledge». In: Christopher Lawrence und Steven Shapin (Hg.): Science Incarnate. Historical Embodiments of Natural Knowledge. Chicago, IL: University of Chicago Press 1998, S. 21-50.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sina, Kai und Carlos Spoerhase (Hg.): Nachlassbewusstsein. Literatur, Archiv, Philologie. Göttingen: Wallstein 2017.

  • Solies, Dirk: «Nietzsche und die Lebenswissenschaften». In: Helmut Heit und Lisa Heller (Hg.): Handbuch Nietzsche und die Wissenschaften. Natur-, geistes- und sozialwissenschaftliche Kontexte. Berlin und Boston: de Gruyter 2014, S. 107-118.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sommer, Andreas Urs: «Inwiefern ist Ernährung ein philosophisches Problem? Ludwig Feuerbach und Friedrich Nietzsche als Relativierungsdenker». In: Perspektiven der Philosophie. Neues Jahrbuch 38 (2012), S. 317-342.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Spicker, Friedemann: Der Aphorismus. Begriff und Gattung von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis 1912. Berlin und Boston: de Gruyter 1997.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Spoerhase, Carlos: Das Format der Literatur. Praktiken materieller Textualität zwischen 1740 und 1830. Göttingen: Wallstein 2018.

  • Stanitzek, Georg: «Brutale Lektüre, ‹um 1800› (heute)». In: Joseph Vogl (Hg.): Poetologien des Wissens um 1800. München: Fink 1999, S. 249-265.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stegmaier, Werner: Nietzsches Befreiung der Philosophie. Kontextuelle Interpretation des V. Buchs der ‹Fröhlichen Wissenschaft›. Berlin und Boston: de Gruyter 2012.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stegmaier, Werner: Friedrich Nietzsche zur Einführung. Hamburg: Junius 2013.

  • Stendhal: Promenades dans Rome. Seule édition complète augmentée de préfaces et de fragments entièrement inédits. Première série. Paris: Michel Lévy Frères 1853.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stendhal: Racine et Shakspeare [sic]. Études sur le romantisme. Nouvelle Édition entièrement revue et considérablement augmentée. Paris: Michel Lévy Frères 1854.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sterne, Laurence: The Life and Opinions of Tristram Shandy, Gentleman, 3 Bde., hg. v. Melvyn New und Joan New. Gainesville, FL: University Press of Florida 1978-1984.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stingelin, Martin: «Kugeläusserungen. Nietzsches Spiel auf der Schreibmaschine». In: Hans U. Gumbrecht und Ludwig K. Pfeiffer (Hg.): Materialität der Kommunikation. Frankfurt a.M.: Suhrkamp 1988, S. 326-341.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stingelin, Martin: «Beiträge zur Quellenforschung: Konkordanz zu Friedrich Nietzsches Exzerpten aus Albert Hermann Post, ‹Bausteine für eine allgemeine Rechtswissenschaft auf vergleichend-ethnologischer Basis›». In: Nietzsche-Studien 20 (1991), S. 400-432.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stingelin, Martin: «‹er war im Grunde der eigentliche Schriftsteller, während ich bloss der Autor war›. Friedrich Nietzsches Poetologie der Autorschaft als Paradigma des französischen Poststrukturalismus (Roland Barthes, Gilles Deleuze, Michel Foucault)». In: Heinrich Detering (Hg.): Autorschaft. Positionen und Revisionen. Stuttgart und Weimar: J.B. Metzler 2002, S. 80-106.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stingelin, Martin: «‹Schreiben›. Einleitung». In: Martin Stingelin (Hg.): «Mir ekelt vor diesem tintenklecksenden Säkulum». Schreibszenen im Zeitalter der Manuskripte. München: Fink 2004, S. 7-21.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stingelin, Martin: «Schreibwerkzeuge». In: Natalie Binczek, Till Dembeck und Jörgen Schäfer (Hg.): Handbuch Medien der Literatur. Berlin und Boston: de Gruyter 2013, S. 99-119.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stingelin, Martin und Matthias Thiele: «Portable Media. Von der Schreibszene zur mobilen Aufzeichnungsszene». In: Dies. (Hg.): Portable Media. Schreibszenen in Bewegung zwischen Peripatetik und Mobiltelefon. München: Fink 2010, S. 7-27.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stockinger, Claudia: An den Ursprüngen populärer Serialität. Das Familienblatt ‹Die Gartenlaube›. Göttingen: Wallstein 2018.

  • Swift, Jonathan: Humoristische Werke. Aus dem Englischen übers. u. mit der Geschichte seines Lebens u. Wirkens bereichert von Franz Kottenkamp, 3 Bde. Stuttgart: Scheible, Rieger & Sattler, 1844.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Swift, Jonathan: Das Swift-Büchlein oder Auswahl aus Dr. Jonathan Swift’s Dechanten von S. Patricius und seiner nächsten Freunde Aeußerungen von 1691 bis 1740 in chronologisch-biologischer Folge gesammelt und deutsch herausgegeben von Gottlob Regis. Berlin: Duncker & Humblot 1847.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Taine, Hippolyte: Geschichte der englischen Literatur. Autorisirte deutsche Ausgabe, 3 Bde. Leipzig: E. J. Günther 1878-1880.

  • Tanner, Jakob: «Der Körper als Sensation. Populäres Wissen über den menschlichen Leib vom 18. bis 20. Jahrhundert». In: Ingrid Tomkowiak (Hg.): Populäre Enzyklopädien. Von der Auswahl, Ordnung und Vermittlung des Wissens. Zürich: Chronos 2002, S. 253-270.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thorgeirsdottir, Sigridur: Vis creativa. Kunst und Wahrheit in der Philosophie Nietzsches. Würzburg: Königshausen & Neumann 1996.

  • Thüring, Hubert: «Der alte Text und das moderne Schreiben. Zur Genealogie von Nietzsches Lektüreweisen, Schreibprozessen und Denkmethoden». In: Friedrich Balke, Joseph Vogl und Benno Wagner (Hg.): Für Alle und Keinen. Lektüre, Schrift und Leben bei Nietzsche und Kafka. Zürich: diaphanes 2008, S. 121-147.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thüring, Hubert: Das neue Leben. Studien zu Literatur und Biopolitik 1750-1938. München: Fink 2012.

  • Tocqueville, Alexis de: Ueber die Demokratie in Nordamerika, 2 Bde. Leipzig: Kummer 1836.

  • Tocqueville, Alexis de: De la Démocratie en Amérique. In: Ders.: Oeuvres Completes, Tome Troisième. Paris: Michel Lévy Frères 14 1864.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tschudi, Iwan von: Der Tourist in der Schweiz. St. Gallen: Scheitlin & Zollikofer 21 1879.

  • van Tongeren, Paul: «‹’Ich’ bin darin […] ego ipsissimus […], ego ipsissimum›. Nietzsches philosophische Experimente mit der literarischen Form der Vorrede». In: Nietzsche-Studien 41 (2012), S. 1-16.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Vattimo, Gianni: Nietzsche. Eine Einführung. Stuttgart und Weimar: Metzler 1992.

  • Venturelli, Aldo: Kunst, Wissenschaft und Geschichte bei Nietzsche. Quellenkritische Untersuchungen. Berlin und New York: de Gruyter 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Vivarelli, Vivetta: Nietzsche und die Masken des freien Geistes: Montaigne, Pascal und Sterne. Würzburg: Königshausen & Neumann 1998.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Vivarelli, Vivetta: «Il peso del tempo e i ‹pensieri nati camminando›. Nietzsche e Montaigne». In: Annamaria Lossi und Claus Zittel (Hg.): Nietzsche scrittore. Saggi di estetica, narratologia, etica. Pisa: Edizioni ETS 2014, S. 53-68.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Voci, Anna M.: Karl Hillebrand. Ein deutscher Weltbürger. Rom: Istituto Italiano di Studi Germanici 2015.

  • Voltaire: Lettres choisies de Voltaire. Avec le Traité de la connaissance des beautés et des défauts de la poésie et de l’éloquence dans la langue française. Précédées d’une notice et accompagnées de notes explicatives sur les faits et sur les personnages du temps par Louis Moland. Tome Premier. Paris: Garnier 1876.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Volz, Pia D.: Nietzsche im Labyrinth seiner Krankheit. Eine medizinisch-biographische Untersuchung. Würzburg: Königshausen & Neumann 1990.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Von Meysenbug, Malwida: Der Lebensabend einer Idealistin. Nachtrag zu den «Memoiren einer Idealistin». Berlin und Leipzig: Schuster & Loeffler 1905.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Von Meysenbug, Malwida: Im Anfang war die Liebe. Briefe an ihre Pflegetochter, hg. v. Berta Schleicher. München: Beck 1926.

  • Voorhoeve, Jutta (Hg.): Welten schaffen. Zeichnen und schreiben als Verfahren der Konstruktion. Zürich: diaphanes 2011.

  • Wagner, Cosima: Die Tagebücher. Band I: 1869-1877, hg. v. Martin Gregor-Dellin und Dietrich Mack. München: Piper 1976.

  • Wagner, Richard: Beethoven. Leipzig: E. W. Fritzsch 1870.

  • Wagner, Richard: «Publikum und Popularität III». In: Bayreuther Blätter 1:8 (1878), S. 213-222.

  • Wagner, Richard: «Offenes Schreiben an Herrn Ernst von Weber, Verfasser der Schrift: ‹Die Folterkammern der Wissenschaft›». In: Bayreuther Blätter 2:10 (1879), S. 299-310.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Wallace, Anne D.: Walking, Literature, and English culture. The Origins and Uses of Peripatetic in the Nineteenth Century. Oxford: Clarendon 1993.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Walton, Chris: Lies and Epiphanies. Composers and Their Inspiration from Wagner to Berg. Rochester, NY: University of Rochester Press 2014.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Wellek, René: Geschichte der Literaturkritik 1750-1950. Band 3: Das späte 19. Jahrhundert. Berlin: de Gruyter 1977.

  • Wellmann, Angelika: Der Spaziergang. Stationen eines poetischen Codes. Würzburg: Königshausen & Neumann 1991.