Literatur

In: Selbstentwürfe
Free access
Literatur

Abkürzungen der Primärtexte

  • AB Rammstedt, Tilman: Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters. Köln: Dumont 2012.

  • AK Ortheil, Hanns-Josef: Abschied von den Kriegsteilnehmern. München: Piper 1992.

  • AM Düffel, John von: Auslaufmodell Ich. In: John von Düffel: Wasser und andere Welten. Köln: Dumont 2002. S. 84-97.

  • B Mann, Thomas: Buddenbrooks. Verfall einer Familie. Frankfurt a. M.: S. Fischer Sonderausgabe 1996.

  • BSZ Jenny, Zoë: Das Blütenstaubzimmer. Frankfurt a. M.: Frankfurter Verlagsanstalt 1997.

  • DBE Tieck, Ludwig: Der blonde Eckbert. Stuttgart: Reclam 1978.

  • DFS Hoffmann, E.T.A.: Das Fräulein von Scuderi. In: E.T.A. Hoffmann. Die Serapionsbrüder. Hrsg. von Wulf Segebrecht. Frankfurt a. M.: Deutscher Klassiker Verlag 2008.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • DLM Schnitzler, Arthur: Die letzten Masken. In: Das dramatische Werk. Bd. 5. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1994.

  • DLW Goethe, Johann Wolfgang von: Die Leiden des jungen Werther. In: Goethes Werke. Hamburger Ausgabe in 14 Bänden. Hrsg. von Erich Trunz. Bd. 6. München: Beck 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • DMF Franck, Julia: Die Mittagsfrau. Frankfurt a. M.: S. Fischer 2007.

  • E Rousseau, Jean-Jacques: Emile oder Über die Erziehung. Hrsg. von Martin Rang. Stuttgart: Reclam 1963.

  • F Schlegel, Dorothea: Florentin. Hrsg. von Wolfgang Nehring. Stuttgart: Reclam 1993.

  • H Ortheil, Hanns-Josef: Hecke. Frankfurt a. M.: S. Fischer 1983.

  • KC Rammstedt, Tilman: Der Kaiser von China. Köln: Dumont 2008.

  • L Schnitzler, Arthur: Literatur. In: Das dramatische Werk. Bd. 5. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1994.

  • LG Schiller, Friedrich: Das Lied von der Glocke. In: Sämtliche Werke. Hrsg. von Gerhard Fricke. Bd. 1.München: Hanser 1987. S. 429-442.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • LS Schnitzler, Arthur: Lebendige Stunden. In: Das dramatische Werk. Bd. 5. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1994.

  • SH Hermann, Judith: Sommerhaus, später. Frankfurt a. M.: S. Fischer 1998.

  • St Schnitzler, Arthur: Sterben. In: Das erzählerische Werk. Bd. 1. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1992.

  • V Menasse, Eva: Vienna. Köln: Kiepenheuer & Witsch 2005.

Primärliteratur

  • Begley, Louis: Matters of Honor. New York: Alfred A. Knopf 2007.

  • Begley, Louis: Wartime Lies. St Ives: Penguine Books 2007.

  • Beyer, Marcel: Spione. Frankfurt a. M.: S. Fischer 2002.

  • Doderer, Heimito von: Repertorium. Ein Begreifbuch von höheren und niederen Lebens-Sachen. München: Beck 2 1996.

  • Dückers, Tanja: Himmelskörper. Berlin: Aufbau 2003.

  • Düffel, John von: Auslaufmodell Ich. In: John von Düffel: Wasser und andere Welten. Köln: Dumont 2002. S. 84-97.

  • Franck, Julia: Der neue Koch. Zürich: Amman 1997.

  • Franck, Julia: Die Mittagsfrau. Frankfurt a. M.: S. Fischer 2007.

  • Frisch, Max: Schwarzes Quadrat. Zwei Poetikvorlesungen. Hrsg. von Daniel de Vin. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2008.

  • Goethe, Johann Wolfgang von: Die Leiden des jungen Werther. In: Goethes Werke. Hamburger Ausgabe in 14 Bänden. Hrsg. von Erich Trunz. Bd. 6. München: Beck 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Goethe, Johann Wolfgang von: Wilhelm Meisters Lehrjahre. In: Goethes Werke. Hamburger Ausgabe in 14 Bänden. Hrsg. von Erich Trunz. Bd. 7. München: Beck 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hegemann, Helene: Axolotl Roadkill. Berlin: Ullstein 2010.

  • Hermann, Judith: Sommerhaus, später. Frankfurt a. Main: S. Fischer 1998.

  • Hessel, Stéphane: Empört Euch!. Berlin: Ullstein 2011.

  • Hoffmann, E.T.A.: Das Fräulein von Scuderi. In: E.T.A. Hoffmann. Die Serapionsbrüder. Hrsg. von Wulf Segebrecht. Frankfurt a. M.: Deutscher Klassiker Verlag 2008.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hofmannsthal, Hugo von: Prosa I. Hrsg. von Herbert Steiner. Frankfurt a. M.: S. Fischer 1956.

  • Jenny, Zoë: Das Blütenstaubzimmer. Frankfurt a. M.: Frankfurter Verlagsanstalt 1997.

  • Klüger, Ruth: weiter leben. Göttingen: Wallstein 1992.

  • Lewitscharoff, Sibylle: „Von der Machbarkeit. Die wissenschaftliche Bestimmung über Geburt und Tod“. In: Dresdner Reden. 2. März 2014. Online einsehbar unter der URL: www.staatsschauspiel-dresden.de/download/18986/dresdner_rede_sibylle_lewitscharoff_final.pdf (abgerufen am 26.01.2015).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lindgren, Irène: „Seh’n Sie das Berühmtwerden ist doch nicht so leicht!Arthur Schnitzler über sein literarisches Schaffen. Frankfurt a. M. u. a.: Lang 2002.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mach, Ernst: Analyse der Empfindungen und das Verhältnis des Physischen zum Psychischen. Nachdruck der 9. Aufl. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 1991.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mann, Thomas: Buddenbrooks. Verfall einer Familie. Frankfurt a. M.: S. Fischer Sonderausgabe 1996.

  • Menasse, Eva: Vienna. Köln: Kiepenheuer & Witsch 2005.

  • Musil, Robert: Politik in Österreich. In: Gesammelte Werke in 9 Bde. Hrsg. von Adolf Frisé. Hamburg: Rowohlt 1978.

  • Nietzsche, Friedrich: Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinne. In: Werke: Kritische Gesamtausgabe. Hrsg. von Giogio Colli/Mazzino Montinari. Abt. 3: Bd. 2. Nachgelassene Schriften 1870-1873. Berlin 1973. S. 367-384.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Novalis: Fragmente und Studien 1797-1798. In: Novalis Werke. Hrsg. von Gerhard Schulz. München: Beck 1987. S. 384-385.

  • Ortheil, Hanns-Josef: Hecke. Frankfurt a. M.: S. Fischer 1983.

  • Ortheil, Hanns-Josef: Abschied von den Kriegsteilnehmern. München: Piper 1992.

  • Ortheil, Hanns-Josef: Das Element des Elephanten. Wie mein Schreiben begann. München: Piper 1994.

  • Rammstedt, Tilman: Der Kaiser von China. Köln: Dumont 2008.

  • Rammstedt, Tilman: Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters. Köln: Dumont 2012.

  • Rousseau, Jean-Jacques: Emile oder Über die Erziehung. Hrsg. von Martin Rang. Stuttgart: Reclam 1963.

  • Schiller, Friedrich: Das Lied von der Glocke. In: Sämtliche Werke. Hrsg. von Gerhard Fricke. Bd. 1. München: Hanser 1987. S. 429-442.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlegel, Dorothea: Florentin. Hrsg. von Wolfgang Nehring. Stuttgart: Reclam 1993.

  • Schlegel, Friedrich: Athenäums-Fragmente. In: Friedrich Schlegel: Schriften zur Literatur. Hrsg. von Wolfdietrich Rasch. München: dtv 1972.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schnitzler, Arthur: Anatol. In: Das dramatische Werk. Bd. 1. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1993.

  • Schnitzler, Arthur: Die letzten Masken. In: Das dramatische Werk. Bd. 5. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1994.

  • Schnitzler, Arthur: Lebendige Stunden. In: Das dramatische Werk. Bd. 5. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1994.

  • Schnitzler, Arthur: Lieutenant Gustl. In: Das erzählerische Werk. Bd. 4: Frankfurt a. M.: Fischer TB 1989.

  • Schnitzler, Arthur: Literatur. In: Das dramatische Werk. Bd. 5. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1994.

  • Schnitzler, Arthur: Sterben. In: Das erzählerische Werk. Bd. 1. Frankfurt a. M.: Fischer TB 1992.

  • Seidlin, Oskar (Hg.): Der Briefwechsel Arthur Schnitzler – Otto Brahm. Berlin: Selbstverlag der Gesellschaft für Theatergeschichte 1953.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sezgin, Hilal (Hg.): Manifest der Vielen. Deutschland erfindet sich neu. Berlin: Blumenbar 2011.

  • Tieck, Ludwig: Der blonde Eckbert. Stuttgart: Reclam 1978.

  • Trojanow Ilija/Zeh, Juli: Angriff auf die Freiheit. Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte. München: Hanser 2009.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Vargas Llosa, Mario: Die Wahrheit der Lügen. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1994.

  • Vergil: Äneis. Übersetzt von Johann Heinrich Voß. Leipzig: Reclam 1875. Online einsehbar unter der URL: http://gutenberg.spiegel.de/buch/-2624/1 (abgerufen am 10.12.2016).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Walpole, Horace: Die Burg von Otranto. Frankfurt a. M. u. a.: Insel 1988.

Filme

The Hours (dt. The HoursVon Ewigkeit zu Ewigkeit). R.: Stephen Daldry. USA 2002. DVD: Miramax International und Paramount Pictures.

Sekundärliteratur

  • Abthoff, Verena: Zwischen Erinnerung und Erfindung: Die NS-Zeit in der Literatur der Enkelgeneration. In: Corinna Schlicht (Hg.): Erzählen – Erinnern. Autoren im Kontext. Oberhausen: Karl Maria Laufen 2007. S. 21-32.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Agazzi, Elena: Familienromane, Familiengeschichten und Generationenkonflikte. Überlegungen zu einem eindrucksvollen Phänomen. In: Fabrizio Cambi (Hg.): Gedächtnis und Identität. Die deutsche Literatur nach der Vereinigung. Würzburg: Königshausen & Neumann 2008. S. 187-204.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ajouri, Philip: Literatur um 1900. Naturalismus – Fin de Siècle – Expressionismus. Berlin: Akademie Verlag 2009.

  • Allmendinger, Jutta: Geschlecht bleibt eine wichtige Dimension sozialer Ungleichheit. Eine Replik auf Jens Albers. In: WZB Mitteilungen (2010) H. 129. S. 12-15.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Althusser, Louis: Ideologie und ideologische Staatsapparate (Anmerkungen zu einer Untersuchung). In: Louis Althusser: Ideologie und ideologische Staatsapparate. Aufsätze zur marxistischen Theorie. Hrsg. von Schöttler, Peter. Hamburg u. a.: VSA 1977. S. 108-153.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Anz, Thomas: Plädoyer für eine kulturwissenschaftliche Emotionsforschung. Zur Resonanz von Daniel Golemans „Emotionale Intelligenz“ und aus Anlaß neuerer Bücher zum Thema „Gefühle“. In: Literaturkritik.de. 2/3 (1999). Unter: www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=47 (abgerufen am 26.01.2015).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Assmann, Aleida: Generationsidentitäten und Vorurteilsstrukturen in der neuen deutschen Erinnerungsliteratur. Wiener Vorlesungen 117. Wien: Picus 2006.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Assmann, Aleida: Geschichte im Familiengedächtnis. Private Zugänge zu historischen Ereignissen. In: Neue Rundschau 118 (2007). H. 1. S. 157-176.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Assmann, Aleida: Unbewältigte Erbschaften. Fakten und Fiktionen im zeitgenössischen Familienroman. In: Andreas Kraft/Mark Weißhaupt (Hg.): Generationen: Erfahrung – Erzählung – Identität. Konstanz: UVK 2009. S. 49-69.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Austin, John L.: Zur Theorie der Sprechakte. Deutsche Bearbeitung von Eike von Savigny. Stuttgart: Reclam 2002.

  • Badinter, Elisabeth: Der Konflikt. Die Frau und die Mutter. München: Piper 2010.

  • Badinter, Elisabeth: Die Mutterliebe. Geschichte eines Gefühls vom 17. Jahrhundert bis heute. München: Piper 4 1999.

  • Bauer Lucca, Eva: Isolierter Alltag. Individuelle und kollektive Identität bei Viola Roggenkamp und Eva Menasse. In: Christoph Parry/Liisa Voßschmidt (Hg.): Europäische Literatur auf Deutsch? München: Iudicium 2008. S. 111-121.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bauman, Zygmunt: Flaneure, Spieler und Touristen. Essays zu postmodernen Lebensformen. Hamburg: Hamburger Edition 1997.

  • Baumann, Gerhart: Selbstentwurf. Gestalt und Schrift. Frankfurt a. M.: S. Fischer 1993.

  • Bayerdörfer, Hans-Peter: Vom Konversationsstück zur Wurstelkomödie. Zu Arthur Schnitzlers Einaktern. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 16 (1972). S. 516-575.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Becker-Cantarino, Barbara: Der lange Weg zur Mündigkeit. Frauen und Literatur in Deutschland in 1500-1800. München: dtv 1989.

  • Becker-Cantarino, Barbara: Schriftstellerinnen der Romantik. Epoche – Werke – Wirkung. München: Beck 2000.

  • Behler, Ernst: Frühromantik. Berlin u. a.: de Gruyter 1992.

  • Benthien, Claudia/Velten, Hans Rudolf: Einleitung. In: Claudia Benthien/Hans Rudolf Velten (Hg.): Germanistik als Kulturwissenschaft. Eine Einführung in neue Theoriekonzepte. Reinbek: Rowohlt 2002. S. 7-34.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bergengruen, Maximilian/Eder, Antonia: Das Fräulein von Scuderi. Erzählung aus dem Zeitalter Ludwig des Vierzehnten (1819). In: Christine Lubkoll/Harald Neumeyer (Hg.): E.T.A. Hoffmann Handbuch. Stuttgart: Metzler 2015. S. 126-130.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bergengruen, Maximilian: Das monströse Erbe (der Literatur). Ehebrecher, Verbrecher und Liebende in E.T.A. Hoffmanns ‚Das Fräulein von Scuderi‘. In: Roland Borgards/Christiane Holm/Günter Oesterle (Hg.): Monster. Zur ästhetischen Verfassung eines Grenzbewohners. Würzburg: Königshausen & Neumann 2009. S. 219-237.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Berghahn, Cord-Friedrich: Das Wagnis der Autonomie. Studien zu Karl Philipp Moritz, Wilhelm von Humboldt, Heinrich Gentz, Friedrich Gilly und Ludwig Tieck. Heidelberg: Winter 2012.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bhabha, Homi: The Location of Culture. London: Routledge 1994.

  • Bieri, Peter: Wie wollen wir leben? München: dtv 2011.

  • Blamberger, Günter: Poetik der Unentschiedenheit: Zum Beispiel Judith Hermanns Prosa. In: Paul Michael Lützeler (Hg.): Gegenwartsliteratur. Ein germanistisches Jahrbuch. 5/2006. Schwerpunkt: Elfriede Jelinek. Tübingen: Stauffenburg 2006. S. 186-206.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Blasberg, Cornelia: Erinnern? Tradieren? Erfinden? Zur Konstruktion von Vergangenheit in der aktuellen Literatur über die dritte Generation. In: Jens Birkmeyer/Cornelia Blasberg (Hg.): Erinnern des Holocaust? Eine neue Generation sucht Antworten. Bielefeld: Aisthesis 2006. S. 165-186.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Blinn, Hansjürgen: ‚Das Weib wie es sein sollte.‘ Der weibliche Bildungs- und Erziehungsroman. In: Hiltrud Gnüg/Renate Möhrmann (Hg.): Frauen. Literatur. Geschichte. Schreibende Frauen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Stuttgart: Suhrkamp 2003. S. 81-91.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Böhme, Hartmut/Scherpe, Klaus R.: Einführung. In: Hartmut Böhme/Klaus R. Scherpe (Hg): Literatur und Kulturwissenschaften. Positionen, Theorien, Modelle. Reinbek: Rowohlt 1996. S. 7-24.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bohrer, Karl Heinz: Das absolute Präsens. Die Semantik ästhetischer Zeit. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1994.

  • Boltanski, Luc/Chiapello, Ève: Der neue Geist des Kapitalismus. Konstanz: UVK 2003.

  • Bovenschen, Silvia: Die imaginierte Weiblichkeit. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1979.

  • Brandstädter, Heike/Jeorgakopulos, Katharina: Dorothea Schlegel. Florentin. Lektüre eines vergessenen Textes. Hamburg: Argument 2001.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bublitz, Hannelore: Im Beichtstuhl der Medien. Die Produktion des Selbst im öffentlichen Bekenntnis. Bielefeld: transcript 2010.

  • Butler, Judith: Das Unbehagen der Geschlechter. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1991.

  • Butler, Judith: Körper von Gewicht. Die diskursiven Grenzen des Geschlechts. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1997.

  • Costagli, Simone/Galli, Matteo: Chronotopoi. Vom Familienroman zum Generationenroman. In: Simone Costagli/Matteo Galli (Hg.): Deutsche Familienromane. Literarische Genealogien und internationaler Kontext. München: Fink 2010. S. 7-22.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Deutschmann, Peter (Hg.): Konfliktszenarien um 1900: politisch – sozial – kulturell. Österreichisch Ungarn und das Russische Imperium im Vergleich. Wien: Praesens 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dülmen, Richard von (Hg.): Die Entdeckung des ICH. Die Geschichte der Individualisierung vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Köln u.a.: Böhlau 2001.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Eckes, Thomas: Geschlechterstereotype. Von Rollen, Identitäten und Vorurteilen. In: Ruth Becker/Beate Kortendiek (Hg.): Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung. Theorie, Methoden, Empirie. Wiesbaden: VS-Verlag 3 2010. S. 178-189.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ehrenberg, Alain: Das erschöpfte Selbst. Depression und Gesellschaft in der Gegenwart. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 2008.

  • Eichenberg, Ariane: Familie – Ich – Nation: Narrative Analysen zeitgenössischer Generationenromane. Göttingen: U&V Unipress 2009.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Eickelpasch, Rolf/Rademacher, Claudia: Identität. Bielefeld: transcript 2004.

  • Eisenblätter, Pia: Julia Franck – ‚Die Mittagsfrau‘. Intertextualität und kulturhistorische Kontexte. In: Corinna Schlicht/Eva Marsch (Hg.): Von Geschichten, die ausziehen, das Leben zu erkunden. Einblicke in Julia Francks Erzählwelten. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr 2012. S. 165-199.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Erhart, Walter/Herrmann, Britta: Der erforschte Mann? In: Walter Erhart/Britta Herrmann (Hg.): Wann ist der Mann ein Mann? Zur Geschichte der Männlichkeit. Stuttgart u. a.: Metzler 1997. S. 3-31.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Erhart, Walter: Familienmänner. Über den literarischen Ursprung moderner Männlichkeit. München: Fink 2001.

  • Ewers, Hans-Heino: Kindheit als poetische Daseinsform. Herder, Jean Paul, Novalis, Tieck. München: Fink 1989.

  • Foucault, Michel: Archäologie des Wissens. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1973.

  • Foucault, Michel: Die Ordnung der Dinge. Eine Archäologie der Humanwissenschaften. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1974.

  • Foucault, Michel: Die Ordnung des Diskurses. Inauguralvorlesung am Collège de France – 2. Dezember 1970. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1982.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Freud, Sigmund: Das Unheimliche. In: Sigmund Freud: Gesammelte Werke. Hrsg. von Anna Freud u. a. Bd. XII. London u. a.: S. Fischer 1940. S. 229-268.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Freud, Sigmund: Der Familienroman der Neurotiker. In: Ders.: Psychoanalytische Schriften. Studienausgabe. Hrsg. von James Strachey. Band IV. Frankfurt a. M.: S. Fischer 1970.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Freud, Sigmund: Erinnern. Wiederholen. Durcharbeiten. In: Internationale Zeitschrift für Ärztliche Psychoanalyse 2/6 (1914). H. 6. S. 485-491. Online einsehbar unter der URL: http://www.textlog.de/freud-psychoanalyse-erinnern-wiederholen-durcharbeiten.html (abgerufen am 15.08.2016).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Frevert, Ute u.a.: Gefühlswissen: eine lexikalische Spurensuche in der Moderne. Frankfurt a. M.: Campus 2011.

  • Freytag, Julia: „Wer kennt Österreich?“ Familiengeschichten erzählen. Arno Geiger Es geht uns gut (2005) und Eva Menasse Vienna (2005). In: Inge Stephan (Hg.): NachBilder des Holocaust. Köln: Böhlau 2007. S. 111-124.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fritz-Grandjean, Sonja: Das Frauenbild im Jugendwerk von Ludwig Tieck als Mosaikstein zu seiner Weltanschauung. Bern u.a.: Lang 1980.

  • Galli, Matteo/Costagli, Simone: Chronotopoi. Vom Familienroman zum Generationenroman. In: Matteo Galli/Simone Costagli (Hg.): Deutsche Familienromane. Literarische Genealogien und internationaler Kontext. München: Fink 2010. S. 7-22.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gassner, Florian: Erzählstrategien in Dorothea Schlegels ‚Florentin‘. In: Lenz-Jahrbuch – Literatur – Kultur – Medien 1750-1800. 17 (2010). S. 75-104.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gehrke, Ralph: Literarische Spurensuche. Elternbilder im Schatten der NS- Vergangenheit. Opladen: Westdeutscher Verlag 1992.

  • Gerstenberg, Katharina: Fictionalizations: Holocaust Memory and the Generational Construct in the works of Contemporary Women Writers. In: Laurel Cohen-Pfister/Susanne Vees-Gulani (Hg.): Generational Shifts in Contemporary German Culture. Rochester: Boydell Press 2010. S. 95-114.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gross, Peter: Bastelmentalität: ein ‚postmoderner‘ Schwebezustand? In: Thomas Schmid (Hg.): Das pfeifende Schwein. Berlin: Wagenbach 1985. S. 63-84.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hegel, Georg Wilhelm Friedrich: Grundlinien der Philosophie des Rechts oder Naturrecht und Staatswissenschaft im Grundrisse. In: Sabine Doyé/Marion Heinz/Friederike Kuster (Hg.): Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur Gegenwart. Stuttgart: Reclam 2002. S. 266-275.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heim, Susanne/Meyer, Beate/Nicosia, Francis R. (Hg.): „Wer bleibt, opfert seine Jahre, vielleicht sein Leben.“ Deutsche Juden 1938-1941. Göttingen: Wallstein 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Henke, Roland W.: [Selbst]. In: Wulff D. Rehfus (Hg.): Handwörterbuch der Philosophie. Göttingen: Vandenhoek & Ruprecht 2003. S. 609f.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Herwig, Henriette: ‚Das Fräulein von Scuderi‘. Zum Verhältnis von Gattungspoetik, Medizingeschichte und Rechtshistorie in Hoffmanns Erzählung. In: Günter Saße (Hg.): E.T.A. Hoffmann. Romane und Erzählungen. Stuttgart: Reclam 2004. S. 199-211.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hill, Alexandra Merley: Female Sobriety: Feminsim, Motherhood, and the Works of Julia Franck. In: Women in German Yearbook. Feminist Studies in German Literature & Culture (2008). H. 24. S. 210-228.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hitzler, Ronald/ Honer, Anne: Bastelexistenz. Über subjektive Konsequenzen der Individualisierung. In: Ulrich Beck/Elisabeth Beck-Gernsheim (Hg.): Riskante Freiheiten. Individualisierung in modernen Gesellschaften. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1994. S. 307-325.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hölter, Achim: Ludwig Tieck. In: Wolfgang Bunzel (Hg.): Romantik. Epoche – Autoren – Werke. Darmstadt: WBG 2010. S. 123-137.

  • Humboldt, Wilhelm von: Theorie der Bildung des Menschen. Bruchstück. I. Klassische Problemformulierungen. In: Heinz-Elmar Tenorth (Hg.): Allgemeine Bildung. Analysen zu ihrer Wirklichkeit. Versuche über ihre Zukunft. Weinheim/München: Juventa-Verlag 1986. S. 32-38.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jahn, Bernhard: Familienkonstruktionen 2005. Zum Problem des Zusammenhangs der Generationen im aktuellen Familienroman. In: Zeitschrift für Germanistik. Bd. 16 (2006). H. 3. S. 581-596.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Janik, Allan/Toulmin, Stephen: Wittgensteins Wien. Wien: Döcker 1998.

  • Jurgensen, Manfred: „… als wollte ich zu mir kommen.“ Erzählmodelle in den Romanen Hanns-Josef Ortheils. In: Manfred Durzak/Hartmut Steinecke (Hg.): Hanns-Josef Ortheil. Im Inneren der Texte. München: Piper 1995. S. 37-51.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kanz, Christine: Zurück zu den Müttern? Zu den kulturtheoretischen und literarischen Diskussionen über Familie Anfang des 20. Jahrhunderts. In: Gudrun Cyprian/Marianne Heimbach-Steins (Hg.): Familienbilder. Interdisziplinäre Sondierungen. Opladen: Leske + Budrich 2003. S. 87-99.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Keupp, Heiner: Auf der Suche nach der verlorenen Identität. In: Heiner Keupp/Helga Bilden (Hg.): Verunsicherungen. Göttingen: Hogrefe 1989. S. 47-69.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kim, Hee-Ju/Saße, Günter: Vorwort. In: Hee-Ju Kim/Günter Saße (Hg.): Arthur Schnitzler. Dramen und Erzählungen. Stuttgart: Reclam 2007. S. 9-17.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kimmich, Dorothee/Wilke, Tobias: Einführung in die Literatur der Jahrhundertwende. Darmstadt: WBG 2006.

  • Kluge, Gerhard: Dialektik von Illusion und Erkenntnis als Strukturprinzip des Einakters bei Arthur Schnitzler. In: Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft 18 (1974). S. 482-505.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Klussmann, Paul Gerhard: Die Zweideutigkeit des Wirklichen in Ludwig Tiecks Märchennovellen. In: Wulf Segebrecht (Hg.): Ludwig Tieck. Darmstadt: WBG 1976. S. 352-385.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Köpf, Gerhard: Vom Ende der Sieger und der Würde der Verlierer. In: Corinna Schlicht (Hg.): Anmerkungen zu Siegfried Lenz. Oberhausen: Karl Maria Laufen 1998. S. 27-34.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Koschorke, Albrecht: Wahrheit und Erfindung. Grundzüge einer Allgemeinen Erzähltheorie. Frankfurt a. M.: S. Fischer 2012.

  • Kraus, Wolfgang: Das erzählte Selbst. Herbolzheim: Centaurus 2000.

  • Kremer, Detlef: Prosa der Romantik. Stuttgart u. a.: Metzler 1997.

  • Kriegleder, Wynfried: Österreichische Geschichte als Familiengeschichte. Eva Menasses ‚Vienna‘ und Arno Geigers ‚Es geht uns gut‘. In: Gunda Mairbäurl/Susanne Blumesberger/Hans-Heino Ewers (Hg.): Kindheit, Kindheitsliteratur, Kinderliteratur. Studien zur Geschichte der österreichischen Literatur. Wien: Praesens 2010. S. 225-238.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kurzke, Hermann: Thomas Mann. Das Leben als Kunstwerk. München: Beck 1999.

  • Kuster, Friederike: Die Erfindung des bürgerlichen Geschlechterverhältnisses: Jean-Jacques Rousseau. In: Sabine Doyé/Marion Heinz/Friederike Kuster (Hg.): Philosophische Geschlechtertheorien. Stuttgart: Reclam 2002. S. 158-164.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lehmann, Johannes F.: Die Erfindung der Lebensgeschichte. Friedrich Schillers ‚Verbrecher aus verlorener Ehre‘. In: Roland Borgards/Almuth Hammer/ Christiane Holm (Hg.): Kalender kleiner Innovationen. Für Günter Oesterle. Würzburg: Königshausen & Neumann 2006. S. 87-97.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lehmann, Johannes/Hubert Thüring (Hg.): Rettung und Erlösung. Politisches Heil in der Moderne. Paderborn: Fink 2015.

  • Lindemer, Eva: Lücken im Familienalbum. Enkel auf der Suche nach der Wahrheit und sich selbst. In: Corinna Schlicht (Hg.): Identität. Fragen zu Selbstbildern, körperlichen Dispositionen und gesellschaftlichen Überformungen in Literatur und Film. Oberhausen: Karl Maria Laufen 2012. S. 251-264.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Link, Jürgen: Literaturanalyse als Interdiskursanalyse. Am Beispiel des Ursprungs literarischer Symbolik in der Kollektivsymbolik. In: Jürgen Fohrmann/Harro Müller (Hg.): Diskurstheorien und Literaturwissenschaft. Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1988. S. 284-307.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lyotard, Jean François: Das postmoderne Wissen. Wien: Passagen 3 1999.

  • Mähl, Hans-Joachim: Die Idee des goldenen Zeitalters im Werk des Novalis. Studien zur Wesensbestimmung der frühromantischen Utopie und zu ihren ideengeschichtlichen Voraussetzungen. Heidelberg: Carl Winter 1965.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Marsch, Eva: Körperliche Welterfahrung in der Prosa Julia Francks. In: Corinna Schlicht (Hg.): Stimmen der Gegenwart. Beiträge zu Literatur, Film und Theater seit den 1990er Jahren. Oberhausen: Karl Maria Laufen 2011. S. 16-35.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Melchinger, Christa: Illusion und Wirklichkeit im dramatischen Werk Arthur Schnitzlers. Heidelberg: Winter 1968.

  • Meuter, Norbert: Narrative Identität. Stuttgart: M&P 1995.

  • Meyer, Beate: ‚Jüdische Mischlinge‘. Rassenpolitik und Verfolgungsverfahrungen 1933-1945. Hamburg: Dölling und Galitz 2 2002.

  • Meyer, Carla/Patzel-Mattern, Katja/Schenk, Gerrit Jasper (Hg.): Krisengeschichte(n). „Krise“ als Leitbegriff und Erzählmuster in kulturwissenschaftlicher Perspektive. Stuttgart: Franz Steiner Verlag 2012.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Meyer, Imke: „Ein Schandgesetz erkennt man, nach dem alles angerichtet ist“. Täter-Opfer-Konstellationen in Ingeborg Bachmanns Erzählung „Unter Mördern und Irren“. In: Modern Austrian Literature. Vol. 31 (1998). H. 1. S. 39-55.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mitscherlich, Margarete/Mitscherlich, Alexander: Die Unfähigkeit zu trauern. Grundlagen kollektiven Verhaltens. München: Piper 1967.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Modzelewski, Jozef: Neue Vergangenheitsbewältigung. Die Auseinandersetzung der Nachkriegsgeborenen mit deutscher Vergangenheit – Ein Beispiel: Hanns-Josef Ortheil, Hecke. In: Ruth M. Mésavage (Hg.): Studies in Modern and Classical Languages and Literature (II). Madrid: Origenes 1989. S. 67-75.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Neckel, Sighard/Wagner, Greta (Hg.): Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft. Berlin: Suhrkamp 2013.

  • Negt, Oskar: Arbeit und menschliche Würde. Göttingen: Steidl 2 2002.

  • Neumann, Gerhard: ‚Ach die Angst! die Angst!‘ Diskursordnung und Erzählakt in E.T.A. Hoffmanns ‚Fräulein von Scuderi‘. In: Roland Borgards/Johannes Friedrich Lehmann (Hg.): Diskrete Gebote. Geschichten der Macht um 1800. Festschrift für Heinrich Bosse. Würzburg: Königshausen & Neumann 2002. S. 185-205.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Neuschäfer, Markus: Das bedingte Selbst. Familie, Identität und Geschichte im zeitgenössischen Generationenroman. Berlin: epuli GmbH 2013.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nünning, Vera: Erzählen und Identität: Die Bedeutung des Erzählens im Schnittfeld zwischen kulturwissenschaftlicher Narratologie und Psychologie. In: Alexandra Strohmaier (Hg.): Kultur – Wissen – Narration. Perspektiven transdisziplinärer Erzählforschung für die Kulturwissenschaften. Bielefeld: transcript 2013. S. 145-169.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Oesterreich, Peter L.: Spielarten der Selbsterfindung. Die Kunst des romantischen Philosophierens bei Fichte, F. Schlegel und Schelling. Berlin u. a.: de Gruyter 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Opitz, Claudia: Pflicht-Gefühl. Zur Codierung von Mutterliebe zwischen Renaissance und Aufklärung. In: Querelles (2002). H. 7. S. 154-170.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ostheimer, Michael: „Monumentale Verhältnislosigkeit“. Traumatische Aspekte im neuen deutschen Familienroman. In: Judith Klinger/Gerhard Wolf (Hg.): Gedächtnis und kultureller Wandel. Erinnerndes Schreiben – Perspektiven und Kontroversen. Tübingen: Niemeyer 2009. S. 149-166.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Parr, Rolf: Wie konstituieren Kollektivsymbole Narrationen des Ökonomischen? Zum Verhältnis von Diskursivität und Narrativität. In: Wilhelm Amann/Natalie Bloch/Georg Mein (Hg.): Ökonomie – Narration – Kontingenz. Kulturelle Dimensionen des Marktes. Paderborn: Fink 2014. S. 57-73.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Perlmann, Michaela: Arthur Schnitzler. Stuttgart: Metzler 2004.

  • Pietzcker, Carl: Sterben. Eine nouvelle expérimentale. In: Hee-Ju Kim/Günter Saße, (Hg.): Arthur Schnitzler. Dramen und Erzählungen. Stuttgart: Reclam 2007. S. 31-45.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Pnevmonidou, Elena: Die Absage an das romantische Ich: Dorothea Schlegels ‚Florentin‘ als Umschrift von Friedrich Schlegels ‚Lucinde‘. In: German Life and Letters. 58 (2005). S. 271-292.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Puschner, Uwe: Krisenbewußtsein und Umbruchserfahrung im Augenblick der Jahrhundertwende. In: Michel Grunewald/Uwe Puschner (Hg.): Krisenwahrnehmungen in Deutschland um 1900. Zeitschriften als Foren der Umbruchszeit im wilhelminischen Reich. Bern: Peter Lang 2010. S. 525-536.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rang, Martin: Rousseaus Lehre vom Menschen. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1959.

  • Rath, Wolfgang: Ludwig Tieck. Das vergessene Genie. Paderborn u. a.: Ferdinand Schöningh 1996.

  • Reckwitz, Andreas: Subjekt. Bielefeld: transcript 2008.

  • Reckwitz, Andreas: Die Erfindung der Kreativität. Zum Prozess gesellschaftlicher Ästhetisierung. Berlin: Suhrkamp 4 2014.

  • Reckwitz, Andreas: Die Gesellschaft der Singularitäten. Berlin: Suhrkamp 2017.

  • Reidy, Julian: Rekonstruktion und Entheroisierung. Paradigmen des ‘Generationenromans’ in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Bielefeld: Aisthesis 2013.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reuchlein, Georg: Bürgerliche Gesellschaft, Psychiatrie und Literatur. Zur Entwicklung der Wahnsinnsthematik in der deutschen Literatur des späten 18. und 19. Jahrhunderts. München: Fink 1986.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ribbart, Ernst: Ludwig Tieck. Kronberg: Athenäum 1978.

  • Ricœur, Paul: Narrative Identität. In: Paul Ricœur: Vom Text zur Person. Hermeneutische Aufsätze (1970-1999). Hamburg: Meiner 2005.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Roebling, Irmgard: Mütterlichkeit und Aufklärung in E.T.A. Hoffmanns ‚Das Fräulein von Scuderi‘. Oder: Geistergespräch zwischen Berlin, Paris und Genf. In: Irmgard Roebling/Mauser, Wolfram (Hg.).: Mutter und Mütterlichkeit. Wandel und Wirksamkeit einer Phantasie in der deutschen Literatur. Würzburg: Königshausen & Neumann 1996. S. 207-229.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rosa, Hartmut: Beschleunigung und Entfremdung. Berlin: Suhrkamp 2013.

  • Sander, Julia Catherine: Zuschauer des Lebens. Subjektivitätsentwürfe in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Bielefeld: transcript 2015.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Scheible, Hartmut: Liebe und Liberalismus. Über Arthur Schnitzler. Bielefeld: Aisthesis 1996.

  • Schlant, Ernestine: The past and the present in the early novels of Hanns-Josef Ortheil. In: Studies in twentieth century literature 18 (1994). H. 2. S. 247-266.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlicht, Corinna: Das Narrativ ‚natürlicher‘ Mutterliebe und Mütterlichkeit in Literatur und Film. In: Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 1 (2016). H. 8. S. 108-123.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlicht, Corinna: Entscheidungsschwäche als Problem männlicher Subjektkonstitution in den Textwelten Tilman Rammstedts. In: Corinna Schlicht/Christian Steltz (Hg.): Narrative der Entgrenzung und Angst. Das globalisierte Subjekt im Spiegel der Medien. Duisburg: Universitätsverlag Rhein-Ruhr 2017. S. 13-33.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schmidt, Gunter [u.a.]: Spätmoderne Beziehungswelten. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften 2006.

  • Schmitz, Helmut: Ichfiktionen und Landvermessungen. Der Schriftsteller Hanns-Josef Ortheil. In: Manfred Durzak/Hartmut Steinecke (Hg.): Hanns-Josef Ortheil. Im Inneren der Texte. München: Piper 1995. S. 13-36.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schneider, Norbert F.: Familie. Zwischen traditioneller Institution und individuell gestalteter Lebensform. In: Stefan Hradil (Hg.): Deutsche Verhältnisse. Eine Sozialkunde. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2012. S. 95-120.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schölper, Dagmar: Männer- und Männlichkeitsforschung – ein Überblick. Berlin 2008. Online einsehbar unter der URL: www.fu-berlin.de/sites/gpo/soz_eth/Geschlecht_als_Kategorie/M__nner_und_M__nnlichkeitsforschung/dag_schoelper.pdf?1361541054 (abgerufen am 20.03.2015).

    • Export Citation
  • Schön, Erich: Geschichte des Lesens. In: Bodo Franzmann/Klaus Hasemann/Dietrich Löffler/Erich Schön (Hg.): Handbuch Lesen. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren 2001. S. 1-85.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schößler, Franziska: Literaturwissenschaft als Kulturwissenschaft. Eine Einführung. Tübingen/Basel: Francke 2006

  • Schößler, Franziska: Einführung in die Gender Studies. Berlin: Akademie 2008.

  • Schrenk, Jakob: Die Kunst der Selbstausbeutung. Wie wir vor lauter Arbeit unser Leben verpassen. Köln: Dumont 2007.

  • Selling, Gunter: Die Einakter und Einakterzyklen Arthur Schnitzlers. Amsterdam: Rodopi 1975.

  • Sennett, Richard: Der flexible Mensch. Die Kultur des neuen Kapitalismus. Berlin: Berlin Verlag 1998.

  • Sommer, Roy: [Kulturbegriff]. In: Ansgar Nünning (Hg.): Grundbegriffe der Kulturtheorie und Kulturwissenschaften. Stuttgart: Metzler 2005. S. 112-114.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Steinlein, Rüdiger: Vom geselligen Hörer zum einsamen Leser. Über die Verbürgerlichung mündlicher Erzählkommunikation. In: Rüdiger Steinlein (Hg.): Kinder- und Jugendliteratur als Schöne Literatur. Gesammelte Aufsätze zu ihrer Geschichte und Ästhetik. Frankfurt a. M.: Lang 2004. S. 9-24.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stöckmann, Ingo: Der Wille zum Willen. Berlin u. a.: de Gruyter 2009.

  • Strasser, Johano: Das Drama des Fortschritts. Bonn: Dietz 2015.

  • Tholen, Toni (Hg.): Literarische Männlichkeiten und Emotionen. Heidelberg: Winter 2013.

  • Trepp, Anne-Charlott: Gefühl oder kulturelle Konstrukte? Überlegungen zur Geschichte der Emotionen. In: Querelles (2002). H. 7. S. 86-103.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Verheyen, Nina: Liebe ohne Leib? Anmerkungen zur Gefühlsgeschichte bürgerlicher Vaterschaft im 19. Jahrhundert. In: Zeitschrift für Kulturwissenschaften (2010). H. 2. S. 33-40.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Vetter, Helmuth: Welches Subjekt stirbt? Zur Vorgeschichte der Kritik an der These: Der Mensch ist Subjekt. In: Herta Nagl-Docekal/Helmuth Vetter (Hg.): Tod des Subjekts? Wien: Oldenbourg Wissenschaftsverlag. S. 22-42.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Vieregge, André: Nachtseiten. Die Literatur der Schwarzen Romantik. Frankfurt a. M.: Lang 2008.

  • Vinken, Barbara: Die deutsche Mutter. Der lange Schatten eines Mythos. München: Piper 2001.

  • Vogl, Joseph: Über das Zaudern. Zürich: Diaphanes 2007.

  • Warner, Ansgar: Molekülspiele in der projektbasierten Polis. Zur Anthropologie der New Economy in der urbanen Pop-Literatur des 21. Jahrhunderts. In: Germanistische Mitteilungen (2006). H. 63. S. 93-105.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Wehinger, Daniel: Narrative Selbstkonstruktion und nicht-narratives Selbstbewusstsein. In: Gasser, Georg/Schmidhuber, Martina (Hg.): Personale Identität, Narrativität und Praktische Rationalität. Die Einheit der Person aus metaphysischer und praktischer Perspektive. Münster: mentis 2013. S. 202-219.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Weitz, Michael: Allegorien des Lebens. Literarisierte Anthropologie die Fr. Schlegel, Novalis, Tieck und E.T.A. Hoffmann. Paderborn u. a.: Ferdinand Schöningh 2008.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Welzer, Harald/Moller, Sabine/Tschuggnall, Karoline: ‚Opa war kein Nazi‘. Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis. Frankfurt a. M.: S. Fischer 2002.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Welzer, Harald: Schön unscharf. Über die Konjunktur der Familien- und Generationenromane. In: „Literatur“. Beilage zum Mittelweg 36 13 (2004). H. 1. S. 53-64.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Wetzel, Michael: Mignon. Die Kindsbraut als Phantasma der Goethezeit. München: Fink 1999.

  • Zapf, Hubert: Zwischen Dekonstruktion und Regeneration: Literatur als kulturelle Ökologie. In: Hans Vilmar Geppert/Hubert Zapf (Hg.): Theorien der Literatur. Grundlagen und Perspektiven. Bd. I. Tübingen: Francke 2003. S. 271-290.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Zick, Andreas/Küpper, Beate/Hövermann, Andreas: Die Abwertung der Anderen. Eine europäische Zustandsbeschreibung zu Intoleranz, Vorurteilen und Diskriminierung. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Zima, Peter V.: Theorie des Subjekts: Subjektivität und Identität zwischen Moderne und Postmoderne. Tübingen: Francke 2010.

  • Zimmermann, Christian von: „Sterben“: Zur Pathologisierung des Sterbenden bei Arthur Schnitzler. In: Wirkendes Wort 68 (2018). H. 3. S. 365-382.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation

Internetquellen

  • Fetscher, Caroline: Sehnsucht nach dem starken Mann. Reaktionäre Abschottungsfantasien führen Isolation und Armut. In: Der Tagesspiegel vom 18.05.2016. Online einsehbar unter der URL: https://www.tagesspiegel.de/politik/populismus-sehnsucht-nach-dem-starken-mann/13611244.html (abgerufen am 20.09.2018).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • O.A.: Sehnsucht nach dem starken Mann. Demokratie Wladimir Putin, Donald Trump, Recep Tayyip Erdoğan, Xi Jinping: Ein autoritärer Herrschertypus verändert die Welt. Auch in vielen Staaten des Westens erodiert das demokratische System. Wie erklärt sich der Erfolg der Autokraten?. In: Der Spiegel 24 (2018). Online einsehbar unter der URL: https://magazin.spiegel.de/SP/2018/24/157772660/index.html (abgerufen am 20.09.2018).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • O.A.: Europas Sehnsucht nach dem „starken Mann“. In: Süddeutsche Zeitung vom 11.03.2011. Online einsehbar unter der URL: https://www.sueddeutsche.de/politik/studie-europas-sehnsucht-nach-dem-starken-mann-1.1070820 (abgerufen am 20.09.2018).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • www.destatis.de/DE/Publikationen/Thematisch/Soziales/Elterngeld/BetreuungsgeldLeistungsbezuegeVj.html (abgerufen am 11.03.2018).

  • www.fu-berlin.de/sites/gpo/soz_eth/Geschlecht_als_Kategorie/M__nner_und_M__nnlichkeitsforschung/dag_schoelper.pdf?1361541054 (abgerufen am 20.03.2015).