Literaturverzeichnis

In: Wassily Kandinskys Holzschnitte
Free access
Literaturverzeichnis

Schriften von Kandinsky

  • Kandinsky 1902 Wassily Kandinsky, „Korrespondencija iz Mjunchena“ [Korrespondenz aus München] (1902), in: Gesammelte Schriften 1889–1916. Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2007, S. 224229 (erste Veröffentlichung in: Mir iskusstva, St. Petersburg, 1902, Heft 5/6, S. 96–98).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1904/2007 Wassily Kandinsky, „Definieren der Farben“ (1904), in: Gesammelte Schriften 1889–1916. Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2007, S. 249258.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1908–09/2007a Wassily Kandinsky, „Das Korrespondieren der farbigen und musikalischen Töne …“ (1908–09), in: Wassily Kandinsky, Gesammelte Schriften 1889–1916. Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2007, S. 321.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1908–09/2007b Wassily Kandinsky, „Farbensprache“ (vermutlich 1908–09), in: Wassily Kandinsky, Gesammelte Schriften 1889–1916. Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2007, S. 289312.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1909–10/2007 Wassily Kandinsky, „Musik! Das ist immer die abstrakteste Kunst gewesen …“ (1909–10), in: Wassily Kandinsky, Gesammelte Schriften 1889–1916. Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2007, S. 337.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1909–11/2007 Wassily Kandinsky, „Im Mittelalter war keine ernste instrumentale Musik bekannt …“ (1909–11), in: Wassily Kandinsky, Gesammelte Schriften 1889–1916. Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2007, S. 343344.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1910/1988 Vorwort Kandinskys in dem Katalog der Zweiten Ausstellung der „Neuen Künstlervereinigung München“, 1910, in: Rosel Golleck, Das Münter-Haus in Murnau, München 1988.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1912/1952 Wassily Kandinsky, Über das Geistige in der Kunst, 4. Aufl., Bern-Bümpliz 1952 [1912]1.

  • Kandinsky 1912/1965 Wassily Kandinsky, „Über die Formfrage“ (1912), in: Klaus Lankheit (Hg.), Der Blaue Reiter. Herausgegeben von Wassily Kandinsky und Franz Marc, Dokumentarische Neuausgabe, München 1965, S. 132188.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1913/1955 Wassily Kandinsky, „Komposition 6“ (1913), in: Wassily Kandinsky, Rückblick. Mit einer Einleitung von Ludwig Grote, Baden-Baden 1955, S. 3740.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1913/1980 Wassily Kandinsky, „Rückblicke“ (1913), in: Kandinsky. Die Gesammelten Schriften, Band 1, hg. von Hans K. Roethel und Jelena Hahl-Koch, Bern 1980, S. 2750.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1914/1980 Wassily Kandinsky, „Mein Werdegang“ (1914), in: Kandinsky. Die Gesammelten Schriften, Band 1, hg. von Hans K. Roethel und Jelena Hahl-Koch, Bern 1980, S. 5159.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1922 Wassily Kandinsky, Kandinsky. Kleine Welten, Berlin 1922.

  • Kandinsky 1926/1955 Wassily Kandinsky, Punkt und Linie zu Fläche. Beitrag zur Analyse der malerischen Elemente, Bern 1955 (erstmals 1926 erschienen als Band 9 der „Bauhaus-Bücher“).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1935/o.J. Wassily Kandinsky, „Leere Leinwand undsoweiter“, in: Kandinsky: Essays über Kunst und Künstler, hg. von Max Bill, Bern o.J., S. 177181 (erstmals erschienen in: Cahiers d’Art, Nr. 5/1935, Paris).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1938/1966 Wassily Kandinsky, „Mes gravures sur bois“, in: XXe siècle, Dezember 1966, S. 17 (erstmals erschienen in: XXe siècle, Nr. 3, 1938).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1994 Kandinsky. Complete Writings on Art, hg. von Kenneth C. Lindsay und Peter Vergo, New York 1994.

  • Kandinsky 2007 Wassily Kandinsky, Gesammelte Schriften 1889–1916. Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2007.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 2015 Wassily Kandinsky. Unterricht am Bauhaus 1923–1933. Vorträge, Seminare, Übungen, zusammengestellt und bearbeitet von Angelika Weißbach, Band 1 und 2, Berlin 2015.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation

Ausstellungskataloge

  • Berlin/Tübingen 1994/95 Der frühe Kandinsky 1900–1910, hg. von Magdalena M. Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum Berlin; Kunsthalle Tübingen, 1994/95.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Düsseldorf 2010 Joseph Beuys. Parallelprozesse, hg. von der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Ausst. Kat. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Düsseldorf 2014 Kandinsky, Malewitsch, Mondrian – Der weiße Abgrund Unendlichkeit, hg. von der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Ausst. Kat. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 2014.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Frankfurt 1995 Okkultismus und Avantgarde: von Munch bis Mondrian 1900–1915, hg. von Veit Loers, Ausst. Kat. Schirn Kunsthalle, Frankfurt, 1995.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hamburg/Zürich 1998/99 Chagall, Kandinsky, Malewitsch und die Russische Avantgarde, hg. von Uwe M. Schneede, Ausst. Kat. Hamburger Kunsthalle; Kunsthaus Zürich, 1998/99.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jena 2009 Punkt und Linie zu Fläche. Kandinsky am Bauhaus, hg. von Erik Stephan, Ausst. Kat. Kunstsammlung Jena, Jena 2009.

  • Kassel 1981 Félix Vallotton. Das druckgraphische Werk. Holzschnitte, Lithographien, Radierungen, Vorzeichnungen zur Druckgraphik, Ausst. Kat. Neue Galerie, Staatliche und Städtische Kunstsammlungen Kassel, 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München 1966 Hans Konrad Roethel, Kandinsky. Das druckgraphische Werk. Zum 100. Geburtstag, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1966.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München 1982 Kandinsky und München, Begegnungen und Wandlungen 1896–1914, hg. von Armin Zweite, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1982.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München/Wien 1990 Caroline Boyle-Turner, Gauguin und die Druckgraphik der Schule von Pont-Aven, Ausst. Kat. Villa Stuck, München; Graphische Sammlung Albertina, Wien, 1990.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München 1991 Wassily Kandinsky. Gemälde, Aquarelle, Graphiken, Ausst. Kat. Galerie Thomas, München, 1991.

  • München 1995 Vivian Endicott Barnett, Das bunte Leben. Wassily Kandinsky im Lenbachhaus, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1995.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München 1999 Der Blaue Reiter und das Neue Bild. Von der „Neuen Künstlervereinigung München“ zum „Blauen Reiter“, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1999.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München/Murnau 2000/01 Gabriele Münter. Das druckgraphische Werk, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; August-Macke Haus, Bonn; Schlossmuseum Murnau, 2000/01.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München 2001 Marion Ackermann, SchattenRisse. Silhouetten und Cutouts, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 2001.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München/Bonn 2008/09 Kandinsky. Das druckgrafische Werk. Complete Prints, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, bearbeitet von Melanie Horsts, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; Kunstmuseum Bonn, 2008/09.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München 2008/09 Kandinsky. Absolut Abstrakt, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München, in Kooperation mit dem Centre Pompidou, Paris, und der Solomon R. Guggenheim Foundation, New York, 2008/09.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • München 2010/11 „Der Blaue Reiter“. Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik aus dem Lenbachhaus. Ein Tanz in Farben, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München; Albertina, Wien, 2010/11.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Murnau 2004 Wassily Kandinsky. „Klänge“. Lyrik / Bild / Klang, bearbeitet von Brigitte Salmen, Ausst. Kat. Schloßmuseum Murnau, Murnau am Staffelsee, 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Murnau 2010 Gabriele Münter und Wassily Kandinsky. Perlenstickereien und Textilarbeiten, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, Ausst. Kat. Münter-Haus, Murnau am Staffelsee, 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Murnau 2011/12 1911 – Kandinskys Reiter für den Almanach, hg. vom Schloßmuseum Murnau, Ausst. Kat. Schloßmuseum Murnau, Murnau am Staffelsee, 2011/12.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • New York 2011 German Expressionism: The Graphic Impulse, hg. von Starr Figura, Ausst. Kat. Museum of Modern Art, New York, 2011.

  • Paris/Boston 2004 Gauguin Tahiti. The Studio of the South Seas, hg. von George T. M. Shakelford und Claire Frèches-Thory, Ausst. Kat. Galeries Nationales du Grand Palais, Paris; Museum of Fine Arts, Boston, 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riehen 1998 Farben – Klänge. Wassily Kandinsky, Bilder 1908 bis 1914. Arnold Schönberg, Konzerte und Dokumente, Ausst. Kat. Fondation Beyeler, Riehen, 1998.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riehen 2001 Ornament und Abstraktion. Kunst der Kulturen, Moderne und Gegenwart im Dialog, hg. von Markus Brüderlin, Ausst. Kat. Fondation Beyeler, Riehen, 2001.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stuttgart 1985 Vom Klang der Bilder. Die Musik in der Kunst des 20. Jahrhunderts, hg. von Karin von Maur, Ausst. Kat. Staatsgalerie Stuttgart, 1985.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stuttgart 2014 Kandinsky, Klee, Schiele … Graphikmappen des frühen 20. Jahrhunderts, hg. von Staatsgalerie Stuttgart, Ausst. Kat. Staatsgalerie Stuttgart, 2014.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stuttgart 2015/16 Poesie der Farbe. Max Beckmann, Heinrich Campendonk, Robert Delaunay, Otto Dix, Lyonel Feininger, George Grosz, Alexej Jawlensky, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Alfred Kubin, August Macke, Franz Marc, Emil Nolde, Ausst. Kat. Staatsgalerie Stuttgart, 2015/16.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Winterthur 2001 Ursula Perucchi-Petri, Die Nabis und das Moderne Paris. Bonnard, Vuillard, Vallotton und Toulouse-Lautrec aus der Sammlung Arthur und Hedy Hahnloser-Bühler und aus Schweizer Museums- und Privatbesitz, Ausst. Kat. Villa Flora, Winterthur, 2001.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Zürich 1993 Die Nabis. Propheten der Moderne. Pierre Bonnard, Maurice Denis, Henri-Gabriel Ibels, Georges Lacombe, Aristide Maillol, Paul-Elie Ranson, József Rippl-Rónai, Kerr-Xavier Roussel, Paul Sérusier, Félix Vallotton, Jan Verkarde, Edouard Vuillard, hg. von Claire Frèches-Thory und Ursula Perucchi-Petri, Ausst. Kat. Kunsthaus Zürich, 1993.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation

Monografien und Aufsätze

  • Abrams 1984 Leslie E. Abrams, The History and Practice of Japanese Printmaking. A Selectively Annotated Bibliography of English Language Materials, Westport, Connecticut, 1984.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ackermann 2014a Marion Ackermann, „Viele Farben: ‚Weiß‘“, in: Kandinsky, Malewitsch, Mondrian – Der weiße Abgrund Unendlichkeit, hg. von der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Ausst. Kat. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 2014, S. 2535.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ackermann 2014b Marion Ackermann, „Vorwort“ in: Kandinsky, Malewitsch, Mondrian – Der weiße Abgrund Unendlichkeit, hg. von der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, Ausst. Kat. Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf, 2014, S. 1923.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Adolphs 2008/09 Volker Adolphs, „Wassily Kandinsky und die Druckgrafik des Blauen Reiter“, in: Kandinsky. Das druckgrafische Werk. Complete Prints, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, bearbeitet von Melanie Horst, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; Kunstmuseum Bonn, 2008/09, S. 3351.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Adorno 1949/1978 Theodor W. Adorno, Philosophie der neuen Musik, Frankfurt am Main 1978 (11. Aufl.).

  • Aitken 1993 Geneviève Aitken, „Die Nabis im Bannkreis des Theaters“, in: Die Nabis. Propheten der Moderne, Pierre Bonnard, Maurice Denis, Henri-Gabriel Ibels, Georges Lacombe, Aristide Maillol, Paul-Elie Ranson, József Rippl-Rónai, Kerr-Xavier Roussel, Paul Sérusier, Félix Vallotton, Jan Verkarde, Edouard Vuillard, hg. von Claire Frèches-Thory und Ursula Perucchi-Petri, Ausst. Kat. Kunsthaus Zürich, 1993, S. 399406.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Albers 1963/1970 Joseph Albers, Interaction of Color (1963), Köln 1970.

  • Alberti 1435/2010 Leon Battista Alberti, Della Pittura – Über die Malkunst, hg. von Oskar Bätschmann und Sandra Gianfreda, Darmstadt 2010 (Traktat von 1435).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Althaus 2008 Karin Althaus, Druckgraphik. Handbuch der künstlerischen Drucktechniken, Zürich 2008.

  • Althaus 2010 Karin Althaus, „‚Die Malerei allein genügte uns nicht.‘ Druckgraphik, Klischees und Künstlerbücher des ‚Blauen Reiter‘“, in: Ausst. Kat. Der Blaue Reiter. Ein Tanz in Farben. Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik aus dem Lenbachhaus, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, 2010, S. 2739.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Aronov 2006 Igor Aronov, Kandinsky’s Quest. A Study in the Artist’s Personal Symbolism, 1866–1907, New York 2006.

  • Auerbach 1967 Erich Auerbach, „Figura“, in: Erich Auerbach, Gesammelte Aufsätze zur romanischen Philologie, Bern/München 1967, S. 5592.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Barnett 1992 Vivian Endicott Barnett, Kandinsky. Werkverzeichnis der Aquarelle, Band 1, 1900–1921, München 1992.

  • Barnett 1994 Vivian Endicott Barnett, „Kandinsky und die Naturwissenschaft: Die Einführung biologischer Motive in der Pariser Periode“, in: Ausst. Kat. Elan Vital oder Das Auge des Eros. Kandinsky Klee Arp Miró Calder, hg. von Hubertus Gaßner, Haus der Kunst, München, 1994, S. 3955.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Barnett 1994/95 Vivian Endicott Barnett, „Kandinskys Hauskataloge: Kategorien, Formate, Stilmittel“, in: Der frühe Kandinsky 1900–1910, hg. von Magdalena Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum, Berlin; Kunsthalle Tübingen, 1994/95.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Barnett 1995 Vivian Endicott Barnett, „Frühe Holzschnitte 1903–1904“, in: Vivian Endicott Barnett, Das bunte Leben. Wassily Kandinsky im Lenbachhaus, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1995, S. 7981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Barnett 2007 Vivian Endicott Barnett, Kandinsky. Werkverzeichnis der Zeichnungen, Zweiter Band, Skizzenbücher, München 2007.

  • Barnett 2015 Vivian Endicott Barnett, „Russian Artists in Munich and the Russian Participation in Der Blaue Reiter“, in: Russian Modernism. Cross-currents of German and Russian Art, 1907–1917, Ausst. Kat. Neue Galerie, New York, 2015, S. 6174.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Baxmann 2007 Inge Baxmann, „Der ‚labile Mensch‘ als Kulturideal. Wahrnehmungsutopien der Moderne“, in: Michael Franz, Wolfgang Schäffner, Bernhard Siegert und Robert Stockhammer (Hg.), Electric Laokoon. Zeichen und Medien, von der Lochkarte zur Grammatologie, Berlin 2007, S. 97117.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Becks-Malorny 2007 Ulrike Becks-Malorny, Wassily Kandinsky. 1866–1944. Aufbruch zur Abstraktion, Köln 2007 [1993]1.

  • Bellinger/Krieger 2006 Andréa Bellinger und David Krieger (Hg.), ANThology. Ein einführendes Handbuch zur Akteur-Netzwerk-Theorie, Bielefeld 2006.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Belting 2005 Hans Belting, Bild-Anthropologie. Entwürfe für eine Bildwissenschaft, Paderborn 2005.

  • Benjamin 1935/1996 Walter Benjamin, Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit, Frankfurt 1996 (verfasst 1935).

  • Berthomier 2007 Marion Berthomier, „Busoni, Schoenberg, Doeblin, Kandinsky: les avant-gardes et la question de l’expression musicale“, in: Expressionisme(s) et avant-gardes, Paris 2007, S.4365.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Besant/Leadbeater 1905 Annie Besant und C. W. Leadbeater, Thought-Forms, [The Theosophical Publishing Society] London und Benares 1905.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Beyer 2008 Vera Beyer, Rahmenbestimmungen. Funktionen von Rahmen bei Goya, Velázquez, van Eyck und Degas, München 2008.

  • Beyer 2011 Vera Beyer, „Rahmen“, in: Metzler Lexikon Kunstwissenschaft. Ideen, Methoden, Begriffe, hg. von Ulrich Pfisterer, 2. erweiterte und aktualisierte Aufl., Stuttgart 2011, S. 364367.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bisanz-Prakken 2003 Marian Bisanz-Prakken, „Edvard Munch und der frühsecessionistische Holzschnitt in Wien – eine Gegenüberstellung“, in: Edvard Munch – Thema und Variation, hg. von Klaus Albrecht Schröder und Antonia Hoerschelmann, Ausst. Kat. Albertina, Wien, 2003, S. 9196.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Boehm 1985 Gottfried Boehm, „Die Krise der Repräsentation. Die Kunstgeschichte und die moderne Kunst“, in: Lorenz Dittmann (Hg.), Kategorien und Methoden der deutschen Kunstgeschichte 1900–1930, Stuttgart 1985, S. 113128.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Boehm 1994 Gottfried Boehm, „Die Wiederkehr der Bilder“, in: Gottfried Boehm (Hg.), Was ist ein Bild?, München 1994, S. 1138.

  • Boehm 2005 Gottfried Boehm, „Jenseits der Sprache? Anmerkungen zur Logik der Bilder“, in: Christa Maar und Hubert Burda (Hg.), Iconic turn. Die neue Macht der Bilder, Köln 2005, S. 2843.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Boehm 2006 Gottfried Boehm, „Die ikonische Figuration“, in: ders., Gabriele Brandstetter und Achatz von Müller (Hg.), Figur und Figuration. Studien zu Wahrnehmung und Wissen, Zürich 2006, S. 3352.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Boehm 2009 Gottfried Boehm, „Spur und Gespür. Zur Archäologie der Zeichnung“, in: Friedrich Teja Bach und Wolfram Pichler (Hg.), Öffnungen. Zur Theorie und Geschichte der Zeichnung, München 2009, S. 4359.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Boehm 2010 Gottfried Boehm, „Das Zeigen der Bilder“, in: Gottfried Boehm, Sebastian Egenhofer und Christian Spies (Hg.), Zeigen. Die Rhetorik des Sichtbaren, München 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Boehm 2012 Gottfried Boehm, „Der Grund. Über das ikonische Kontinuum“, in: Gottfried Boehm und Matteo Burioni (Hg.), Der Grund. Das Feld des Sichtbaren, München 2012, S. 2891.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Böhme 1997 Hartmut Böhme, „Enthüllen und Verhüllen des Körpers in Bibel, Mythos und Kunst (mit besonderer Rücksicht auf Albrecht Dürers ‚Selbstbildnis als Akt‘)“, in: Paragrana, Band 6, Heft 1, 1997, „Selbstfremdheit“, hg. von Dietmar Kamper, S. 218247.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bois 2011 Yves-Alain Bois, „1910“, in: Hal Foster, Rosalind Krauss und Yves-Alain Bois (Hg.), Art since 1900. Modernism. Antimodernism. Postmodernism, London 2011, S. 100105.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Boissel 1998 Jessica Boissel, Kandinsky. du théatre – über das Theater – o teatre, Paris 1998.

  • Bogner 1985 Dieter Bogner, „VER SACRUM. Publikationsorgan und Experimentierfeld der Wiener Secession“, in: Wien um 1900. Kunst und Kultur, Wien/München 1985.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bräunlein 2012 Peter J. Bräunlein, „Material Turn“, in: Georg‐August‐Universität Göttingen (Hg.), Dinge des Wissens. Die Sammlungen, Museen und Gärten der Universität Göttingen, Göttingen 2012, S. 3044.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brandstätter 2008 Ursula Brandstätter, Grundfragen der Ästhetik. Bild – Musik – Sprache – Körper, Köln 2008.

  • Brandstetter 2000 Gabriele Brandstetter, „Figur und Inversion. Kartographie als Dispositiv von Bewegung“, in: Bettina Brandl-Risi, Wolf-Dieter Ernst und Meike Wagner (Hg.), Figuration. Beiträge zum Wandel der Betrachtung ästhetischer Gefüge, München 2000, S. 189212.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brandstetter/Peters 2002a Gabriele Brandstetter und Sibylle Peters (Hg.), de figura. Rhetorik – Bewegung – Gestalt, München 2002.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brandstetter/Peters 2002b Gabriele Brandstetter und Sibylle Peters, „Einleitung“, in: Gabriele Brandstetter und Sibylle Peters (Hg.), de figura. Rhetorik – Bewegung – Gestalt, München 2002, S. 732.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brandstetter 2006 Gabriele Brandstetter, „Attitüden und Posen. Figuration als Bild und als Performance“, in: Onuki Atsuko und Thomas Pekar (Hg.), Figuration – Defiguration. Beiträge zur transkulturellen Forschung, The Humanities Series 2, München 2006, S. 163173.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bredekamp 1995 Horst Bredekamp, „Eine Laudatio: Das Werk von Christo und Jeanne-Claude als Beitrag zur Zusammenführung von Kunst und Wissenschaft“, in: Ansgar Klein und Ingo Braun (Hg.), Kunst, Symbolik und Politik. Die Reichstagsverhüllung als Denkanstoß, Opladen 1995, S. 133140.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Breuille/Prost 1989 Jean-Philippe Breuille und Marianne Prost, Dictionnaire de la peinture française: la peinture en France du Moyen Âge à nos jours, Paris 1989.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brucher 1999 Günter Brucher, Wassily Kandinsky. Wege zur Abstraktion, München 1999.

  • Bruteig 2005/06 Magne Bruteig, „‚Als wenn viele Geigen …‘ – Die frühe ‚Brücke‘-Graphik und Edvard Munch“, in: Frühe Druckgraphik der „Brücke“, hg. von Magdalena M. Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum Berlin, Ulmer Museum, 2005/2006, S. 4956.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Burchhart 2003 Dieter Burchhart, „Das Verschwinden: Experimente mit Material und Motiv“, in: Ausst. Kat. Edvard Munch. Thema und Variation, hg. von Klaus Albrecht Schröder und Antonia Hoerschelmann, Albertina, Wien, 2003, S. 2339.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Busch 1982 Günter Busch, „Félix Vallotton“, in: Félix Vallotton. Leben und Werk, Frauenfeld 1982, S. 93114.

  • Carus 1. Jh. v. Chr./1994 Titus Lucretius Carus, De rerum natura. Welt aus Atomen, lat. und deutsche Übersetzung, hg. von Karl Büchner, 2, 1021, Stuttgart 1994.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Conrad 1998 Christofer Conrad, „Die Technik als Stimulans der Künstlerischen Phantasie. Gauguins druckgraphisches Werk“, in: Paul Gauguin. Tahiti, Ausst. Kat. Staatsgalerie Stuttgart, 1998, S. 107145.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Derouet/Boissel 1984 Christian Derouet und Jessica Boissel (Hg.), kandinsky. Œuvres de Vassily Kandinsky (1866–1944), Collections du musée national d’art moderne, Paris 1984 (Sammlungskatalog).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Derrida 1978/1992 Jacques Derrida, Die Wahrheit in der Malerei (1978), hg. von Peter Engelmann, Wien 1992.

  • Dibelius 1985 Ulrich Dibelius, „Farbklänge – Formakkorde: Bildbetrachtung nach musikalischen Gesichtspunkten; am Beispiel von Kandinsky, Klee und anderen“, in: Schöndruck – Widerdruck, Schriften-Fest für Michael Meier zum 20. Dezember 1985, München/Berlin 1985, S. 111123.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Didi-Huberman 1999 Georges Didi-Huberman, Ähnlichkeit und Berührung. Archäologie, Anachronismus und Modernität des Abdrucks, Köln 1999.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Diderot 1763/1968 Denis Diderot, „Salon von 1763“, in: Ästhetische Schriften, Band 1, Frankfurt am Main 1968.

  • Dittmann 2013 Lorenz Dittmann, Weltbilder moderner Kunst. Werke von Kandinsky, Klee, Beckmann, Mondrian, Kokoschka im Licht phänomenologischer Philosophien, Köln 2013.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Eberlein 1985 Dorothee Eberlein, „Čiurlionis, Skrjabin und der osteuropäische Symbolismus“, in: Vom Klang der Bilder. Die Musik in der Kunst des 20. Jahrhunderts, hg. von Karin von Maur, Ausst. Kat. Staatsgalerie Stuttgart, 1985, S. 340345.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ecker 1984 Jürgen Ecker, „Geist und Form der ‚Kleinen Welten‘ von Wassily Kandinsky mit einer Strukturanalyse“, in: Florilegium artis. Beiträge zur Kunstwissenschaft und Denkmalpflege. Festschrift für Wolfgang Götz anläßlich seines 60. Geburtstages am 12. Februar 1983, hg. von Michael Berens, Claudia Maas und Franz Ronig, Saarbrücken 1984, S. 4446.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Eggum 1987 Arne Eggum, Munch og fotografi, Oslo 1987.

  • Elia-Borer/Schellow/Schimmel/Wodianka 2013 Nadja Elia-Borer, Constanze Schellow, Nina Schimmel und Bettina Wodianka, „Einleitung“, in: Nadja Elia-Borer, Constanze Schellow, Nina Schimmel und Bettina Wodianka (Hg.), Heterotopien. Perspektiven der intermedialen Ästhetik, Bielefeld 2013, S. 1535.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Eschenburg 2009 Barbara Eschenburg, Vom Spätmittelalter bis zur Neuen Sachlichkeit. Die Gemälde im Lenbachhaus München, hg. von Helmut Friedel, München 2009.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Espinet 2014 David Espinet, „Die Freiheit des Entwurfs. Zur Anatomie der Kunst bei Kant, Bacon, Heidegger und Kandinsky“, in: David Espinet und Toni Hildebrandt (Hg.), Suchen, Entwerfen, Stiften. Rundgänge zum Entwurfsdenken Martin Heideggers, Paderborn 2014, S. 3154.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fenz 1984 Werner Fenz, Koloman Moser. Graphik Kunstgewerbe Malerei, Wien 1984.

  • Fineberg 1984 Jonathan David Fineberg, Kandinsky in Paris 1906–07, Ann Arbor 1984.

  • Fischer 2010/11 Andreas Fischer, „Vervielfältigte Wunder: Gabriel von Max und die Fotografie des ‚Okkulten‘“, in: Gabriel von Max. Malerstar, Darwinist, Spiritist, hg. von Karin Althaus und Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 2010/11, S. 218228.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Fossier 1993 François Fossier, „Die Druckgrafik der Nabis“, in: Die Nabis, Propheten der Moderne, Pierre Bonnard, Maurice Denis, Henri-Gabriel Ibels, Georges Lacombe, Aristide Maillol, Paul-Elie Ranson, József Rippl-Rónai, Kerr-Xavier Roussel, Paul Sérusier, Félix Vallotton, Jan Verkarde, Edouard Vuillard, hg. von Claire Frèches-Thory und Ursula Perucchi-Petri, Ausst. Kat. Kunsthaus Zürich, 1993, S. 425429.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Franz 2007/08 Erich Franz, „Wassily Kandinsky – Geschichten der Linie“, in: Freiheit der Linie. Von Obrist und dem Jugendstil zu Marc, Klee und Kirchner, hg. von Erich Franz, Ausst. Kat. Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte Münster, 2007/08, S. 162177.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Friedel/Ackermann 2001 Helmut Friedel und Marion Ackermann, „Vorwort“, in: Marion Ackermann, Schatten Risse. Silhouetten und Cutouts, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 2001, S. 69.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Friedel/Hoberg 2007a Helmut Friedel und Annegret Hoberg, „Zur Geschichte des ‚Blauen Reiter‘“, in: Helmut Friedel und Annegret Hoberg, Der Blaue Reiter im Lenbachhaus München, München 2007, S. 1374.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Friedel/Hoberg 2007b Helmut Friedel und Annegret Hoberg, Der Blaue Reiter im Lenbachhaus München, München 2007.

  • Friedel 2008a Helmut Friedel, „Die Erfindung der Abstraktion“, in: Wassily Kandinsky, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, München 2008, S. 2126.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Friedel 2008b Helmut Friedel, „Kandinskys ‚Kleine Welten‘“, in: Helmut Friedel und Annegret Hoberg (Hg.), Wassily Kandinsky, München 2008, S. 2627.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Frisby 1989 David Frisby, Fragment der Moderne. Georg Simmel – Siegfried Kracauer – Walter Benjamin, Rheda-Wiedenbrück 1989.

  • Gabelmann 2001/02 Andreas Gabelmann, „Karl Schmidt-Rottluff – Das Holzschnittwerk“, in: Karl Schmidt-Rottluff. Druckgrafik, hg. von Magdalena M. Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum, Berlin; Herforder Kunstverein; Galerie Albstadt; Schwedenspeicher-Museum, Stade, 2001/02, S. 2142.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gabelmann 2006 Andreas Gabelmann, „Karl Schmidt-Rottluff, Zwei Akte“ (Text zu Kat. 121), in: Magdalena M. Möller (Hg.), Brücke-Museum Berlin. Malerei und Plastik. Kommentiertes Verzeichnis der Bestände, München 2006, S. 302305.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gabelmann 2009 Andreas Gabelmann, „Der innere Klang des Universums – Die Druckgrafikserie Kleine Welten“, in: Punkt und Linie zu Fläche. Kandinsky am Bauhaus, hg. von Erik Stephan, Ausst. Kat. Kunstsammlung Jena, 2009, S. 105111.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gercken 1993/94 Günther Gercken, „Tradition und Erneuerung im modernen Holzschnitt“, in: Ein Jahrhundert des Holzschnitts, Ausst. Kat. Hamburger Kunsthalle, 1993/94, S. 724.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gérôme-Maësse 1906 Gérôme-Maësse, „Kandinsky – La gravure sur bois, l’illustration“, in: Les Tendances Nouvelles, 3. Jahrgang, Nr. 26, 1906, S. 436438.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gockerell 2000 Nina Gockerell, „Münters und Kandinskys Sammlung in Murnau“, in: Das Münter-Haus. Hinterglasbilder, Schnitzereien und Holzspielzeug, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Göttler 2008 Norbert Göttler, Der Blaue Reiter, Reinbek bei Hamburg 2008.

  • Golinski 2001 Hans Günter Golinski, „In Holz geschnitten. Eine traditionsreiche Technik emanzipiert sich“, in: In Holz geschnitten. Dürer, Gauguin, Penck und die anderen, hg. von Hans Günter Golinski und Sepp Hiekisch-Picard, Ausst. Kat. Museum Bochum, 2001, S. 710.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Golleck 1988 Rosel Golleck, Das Münter-Haus in Murnau, München 1988.

  • Gray 1980 Christopher Gray, Sculpture and Ceramics of Paul Gauguin, New York 1980 [1963] 1.

  • Greenberg 1960/1993 Clement Greenberg, „Modernist Painting“ (1960), in: Clement Greenberg: The Collected Essays and Criticism, Band 4, hg. von John O’Brian, Chicago 1993, S. 8593.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Greenberg 1986 Clement Greenberg, Arrogant Purpose. 1945–1949, hg. von John O’Brian, Chicago 1986.

  • Grohmann 1958 Will Grohmann, Wassily Kandinsky. Leben und Werk, Köln 1958.

  • Guérin 1927 Marcel Guérin, L’Œuvre Gravé de Gauguin, Paris 1927.

  • Gumbrecht 2003 Hans Ulrich Gumbrecht, „Epiphanien“, in: Joachim Küpper und Christoph Menke (Hg.), Dimensionen ästhetischer Erfahrung, Frankfurt am Main 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gumbrecht 2004 Hans Ulrich Gumbrecht, Diesseits der Hermeneutik. Über die Produktion von Präsenz, Frankfurt am Main 2004.

  • Hagen 1999 Wolfgang Hagen, „Der Okkultismus der Avantgarde um 1900“, in: Sigrid Schade und Georg Christoph Tholen (Hg.), Konfigurationen: zwischen Kunst und Medien, München, 1999, S. 338357.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hahl-Koch 1980 Jelena Hahl-Koch (Hg.), Arnold Schönberg, Wassily Kandinsky. Briefe, Bilder und Dokumente einer außergewöhnlichen Begegnung, Salzburg/Wien 1980.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hahl-Koch 1993 Jelena Hahl-Koch, Kandinsky, Stuttgart 1993.

  • Hahn 2014 Hans Peter Hahn, Materielle Kultur. Eine Einführung, 2. durchgesehene Aufl., Berlin 2014.

  • Hájek 1990 Lubor Hájek, japanische graphik, Prag 1990.

  • Hanfstaengel 1974 Erika Hanfstaegel, Wassily Kandinsky. Zeichnungen und Aquarelle. Katalog der Sammlung in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München 1974.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Harenberg 2013 Michael Harenberg, „Heterotope Räume des Musikalischen“, in: Nadja Elia-Borer, Constanze Schellow, Nina Schimmel und Bettina Wodianka (Hg.), Heterotopien. Perspektiven der intermedialen Ästhetik, Bielefeld 2013, S. 195210.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heibach/Rohde 2015 Christiane Heibach und Carsten Rohde, „Material Turn?“, in: Christiane Heibach und Carsten Rohde (Hg.), Ästhetik der Materialität, Paderborn 2015, S. 930.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heidegger 1969/2007 Martin Heidegger, „Die Kunst und der Raum“, in: Günter Figal (Hg.), Heidegger Lesebuch, Frankfurt am Main 2007 (Text erstmals erschienen 1969).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heinz 2015 Kathrin Heinz, Heldische Konstruktionen. Von Wassily Kandinskys Reitern, Rittern und heiligem Georg, Bielefeld 2015.

  • Henderson 1995 Linda Dalrymple Henderson, „Die moderne Kunst und das Unsichtbare: die verborgenen Wellen und Dimensionen des Okkultismus und der Wissenschaften“, in: Okkultismus und Avantgarde: von Munch bis Mondrian 1900–1915, hg. von Veit Loers, Ausst. Kat. Schirn Kunsthalle, Frankfurt 1995, S. 1331.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoberg 1992/93 Annegret Hoberg, „Gabriele Münter in München und Murnau 1901–1914“, in: Gabriele Münter 1877–1962. Retrospektive, hg. von Annegret Hoberg und Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; Schirn Kunsthalle, Frankfurt; Liljevalchs Konsthall, Stockholm, 1992/93, S. 2746.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoberg/Hoffmeister/Meißner 1999 Annegret Hoberg, Titia Hoffmeister, Karl-Heinz Meißner, „Anthologie“, in: Der Blaue Reiter und das Neue Bild. Von der „Neuen Künstlervereinigung München“ zum „Blauen Reiter“, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1999, S. 2755.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoberg 2000 Annegret Hoberg (Hg.), Wassily Kandinsky und Gabriele Münter in Murnau und Kochel 1902–1914. Briefe und Erinnerungen, München 2000 [1994]¹.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoberg 2008a Annegret Hoberg, „Wassily Kandinsky – Abstrakt. Absolut. Konkret“, in: Kandinsky. Absolut Abstrakt, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München, in Kooperation mit dem Centre Pompidou, Paris, und der Solomon R. Guggenheim Foundation, New York, 2008/09, S. 190225.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoberg 2008b Annegret Hoberg, „‚Ich sah alle meine Farben im Geiste.‘ Kandinsky und seine Beziehung zur zeitgenössischen Musik“, in: Wassily Kandinsky, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, München 2008, S. 144167.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hodder 1987 Ian Hodder (Hg.), The Archaeology of contextual meanings, Cambridge 1987.

  • Hölzel 1919/1982 Adolf Hölzel, „Einiges über die Farbe in ihrer bildharmonischen Bedeutung und Ausnützung“, in: Wolfgang Venzmer, Adolf Hölzel. Leben und Werk. Monographie mit Verzeichnis der Ölbilder, Glasfenster und ausgewählter Pastelle, Stuttgart 1982, S. 222229.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann 1999 Meike Hoffmann, „Druckgraphik des Blauen Reiters“, in: Der Blaue Reiter und seine Künstler, hg. von Magdalena Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum Berlin, Kunsthalle Tübingen, 1999, S. 127146.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hoffmann 2005 Meike Hoffmann, Leben und Schaffen der Künstlergruppe „Brücke“ 1905 bis 1913. Mit einem kommentierten Werkverzeichnis der Geschäfts- und Ausstellungsgrafik, Berlin 2005.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hofmann 1969 Werner Hofmann, „Beziehungen zwischen Kunst und Malerei“, in: Schönberg – Webern – Berg, Bilder – Partituren – Dokumente, hg. von Werner Hofmann, Ausst. Kat. Museum des 20. Jahrhunderts, Wien, 1969, S. 103113.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hofmann 1970 Werner Hofmann, Von der Nachahmung zur Wirklichkeit, Köln 1970.

  • Hofmann 1987 Werner Hofmann, Grundlagen der modernen Kunst. Eine Einführung in ihre symbolischen Formen, Stuttgart 1987.

  • Horst 2008/09 Melanie Horst, “Kandinskys frühe Holzschnitte – Polyphonie von Farben und Formen”, in: Kandinsky. Das druckgrafische Werk. Complete Prints, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, bearbeitet von Melanie Horst, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; Kunstmuseum Bonn, 2008/09, S. 1131.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hüneke 1989 Andreas Hüneke, Der Blaue Reiter. Dokumente einer geistigen Bewegung, Leipzig 1989.

  • Hunter/Jacobus 1992 Sam Hunter und John Jacobus, Modern Art: painting, sculpture, architecture, New York 1992 [1977] 1.

  • Ingarden 1960 Roman Ingarden, Das literarische Kunstwerk, Tübingen 1960.

  • Iser 1976 Wolfgang Iser, Der Akt des Lesens, München 1976.

  • Itten 1962 Johannes Itten, Kunst der Farbe. Subjektives Erleben und objektives Erkennen als Wege zur Kunst, Ravensburg 1962 [1961] 1.

  • Jansen 2000/01 Isabelle Jansen, „Gabriele Münter in Paris 1906 bis 1907“, in: Gabriele Münter. Das druckgraphische Werk, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; August Macke Haus, Bonn; Schlossmuseum Murnau, 2000/01, S. 3947.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jansen 2010 Isabelle Jansen, „Das Streben nach Schönheit. Perlenstickereien und Textilarbeiten von Gabriele Münter und Wassily Kandinsky“, in: Gabriele Münter und Wassily Kandinsky. Perlenstickereien und Textilarbeiten, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, Ausst. Kat. Münter-Haus, Murnau, 2010, S. 719.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kandinsky 1978 Nina Kandinsky, Kandinsky und ich, München 1978 [1976] 1.

  • Katz 1992 Katharina Katz, „Kandinskys Hauskatalog der Farbigen Zeichnungen“, in: Vivian Endicott Barnett, Kandinsky. Werkverzeichnis der Aquarelle, 1900–1921, Band 1, München 1992, S. 1318.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kemp 1972 Wolfgang Kemp, „Einige Anmerkungen zum Begriff ‚Kleine Welt‘ aus Anlaß der Ausstellung von Kandinskys graphischer Folge ‚Kleine Welten‘“, in: Wolfgang Kemp und Joachim Petsch (Hg.), Kleine und große Welten: Beiträge zur abstrakt-konkreten und sozialkritischen Kunst der 20er Jahre; aus Anlass der Jubiläums-Ausstellung des Kunsthistorischen Instituts der Universität Bonn, Bonn 1972, S. 1826.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kemp 1983 Wolfgang Kemp, Der Anteil des Betrachters. Rezeptionsästhetische Studien zur Malerei des 19. Jahrhunderts, München 1983.

  • Kemp 1985 Wolfgang Kemp, „Verständlichkeit und Spannung. Über Leerstellen in der Malerei des 19. Jahrhunderts“, in: Wolfgang Kemp (Hg.), Der Betrachter ist im Bild. Kunstwissenschaft und Rezeptionsästhetik, Köln 1985.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kemp 1998/99 Wolfgang Kemp, „Beziehungsspiele. Versuch einer Gattungspoetik des Interieurs“, in: Ausst. Kat. Innenleben. Die Kunst des Interieurs. Vermeer bis Kabakov, Städel, Frankfurt am Main, 1998/99, S. 1729.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kemp 2006 Wolfgang Kemp, „Heimatrecht für Bilder. Funktionen und Formen des Rahmens im 19. Jahrhundert“, in: Kemp-Reader, Ausgewählte Schriften von Wolfgang Kemp, hg. von Kilian Heck und Cornelia Jöchner, München 2006, S. 2241.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kivelitz 2001 Christoph Kivelitz, „… Schnittstellen … Neue Wege zum Druck/Stock“, in: In Holz geschnitten. Dürer, Gauguin, Penck und die anderen, hg. von ders. und Sepp Hiekisch-Picard, Ausst. Kat. Museum Bochum, 2001, S. 1154.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kleinschmidt 2012 Christoph Kleinschmidt, Intermaterialität. Zum Verhältnis von Schrift, Bild, Film und Bühne im Expressionismus, Bielefeld 2012.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kobayashi-Bredenstein 2012 Naoko Kobayashi-Bredenstein, Wassily Kandinskys frühe Bühnenkompositionen. Über Körperlichkeit und Bewegung, Berlin 2012.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Koehler 1998 Karen Koehler, „Kandinsky’s Kleine Welten and Utopian City Plans“, in: Journal of the Society of Architectural Historians, Band 57, Nr. 4, Dezember 1998, S. 432447.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Körner 2008 Hans Körner, „Randfiguren der Kunst“, in: Hans Körner und Karl Möseneder (Hg.), Format und Rahmen, Berlin 2008, S. 6994.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Koschatzky 1973 Walter Koschatzky, Die Kunst der Graphik. Technik, Geschichte, Meisterwerke, Salzburg 1973 [2. Aufl.].

  • Kowtun 1984 Jewgeni F. Kowtun, Die Wiedergeburt der künstlerischen Druckgraphik. Aus der Geschichte der russischen Kunst zu Beginn des 20. Jahrhunderts, Dresden 1984.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Krämer/Kogge/Grube 2007 Sybille Krämer, Werner Kogge und Gernot Grube (Hg.), Spur. Spurenlesen als Orientierungstechnik und Wissenskunst, Frankfurt am Main 2007.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Krämer 2007a Sybille Krämer, „Was also ist eine Spur? Und worin besteht ihre epistemologische Rolle? Eine Bestandsaufnahme“, in: Sybille Krämer, Werner Kogge und Gernot Grube (Hg.), Spur. Spurenlesen als Orientierungstechnik und Wissenskunst, Frankfurt am Main 2007, S. 1133.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Krämer 2007b Sybille Krämer, „Immanenz und Transzendenz der Spur: Über das epistemologische Doppelleben der Spur“, in: dies., Werner Kogge und Gernot Grube (Hg.), Spur. Spurenlesen als Orientierungstechnik und Wissenskunst, Frankfurt am Main 2007, S. 155181.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Krauss 1985/2000 Rosalind E. Krauss, Die Originalität der Avantgarde und andere Mythen der Moderne, hg. von Herta Wolf, Amsterdam/Dresden 2000 [1985]¹.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kropmanns 1998/99 Peter Kropmanns, „Gauguin in Deutschland. Rezeption mit Mut und Weitsicht“, in: Paul Gauguin. Das verlorene Paradies, Ausst. Kat. Folkwang Museum, Essen; Staatliche Museen zu Berlin, Neue Nationalgalerie, 1998/99, S. 252271.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Langner 1982 Johannes Langner, „‚Gegensätze und Widersprüche – das ist unsere Harmonie‘. Zu Kandinskys expressionistischer Abstraktion“, in: Kandinsky und München, Begegnungen und Wandlungen 1896–1914, hg. von Armin Zweite, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1982, S. 107132.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lankheit 1965 Klaus Lankheit, „Die Geschichte des Almanachs“, in: Der Blaue Reiter. Herausgegeben von Wassily Kandinsky und Franz Marc. Dokumentarische Neuausgabe, München 1965, S. 253304.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Leggio 2002 James Leggio (Hg.), Music and Modern Art, New York/London 2002.

  • Lindsay 1962 Kenneth C. Lindsay, „Graphic Art in Kandinsky’s Œuvre“, in: Prints, 1962, S. 235252.

  • Lobstein 2002 Dominique Lobstein, Manet, Paris 2002.

  • Lülf 1998/99 Barbara Lülf, „Die Hinterglasmalerei des Blauen Reiters“, in: Der Blaue Reiter und seine Künstler, hg. von Magdalena M. Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum Berlin; Kunsthalle Tübingen, 1998/99, S. 147162.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lüthy 2005 Michael Lüthy, „Die modernistische Praxis nachvollziehen. Richard Shiff“, in: Gertrud Koch und Christiane Voss (Hg.), Zwischen Ding und Zeichen. Zur ästhetischen Erfahrung in der Kunst, München 2005, S. 135138.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lüthy 2009 Michael Lüthy, „Zwei Aspekte der Formdynamisierung in der Kunst der Moderne“, in: Form. Zwischen Ästhetik und künstlerischer Praxis, hg. von Armen Avanessian, Franck Hofmann, Susanne Leeb und Hans Stauffacher, Zürich/Berlin 2009, S. 167188.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lüthy 2012 Michael Lüthy, „Das Medium der ästhetischen Erfahrung. Wittgensteins Aspektbegriff, exemplifiziert an Pollocks Malerei“, in: Imaginäre Medialität – Immaterielle Medien, hg. von Gertrud Koch, Kirsten Maar und Fiona McGovern, München 2012, S. 125142.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Macke 1964 Wolfgang Macke (Hg.), August Macke/Franz Marc: Briefwechsel, Köln 1964.

  • Mäckelmann 1988 Michael Mäckelmann, „,Die glückliche Hand‘. Eine Studie zu Musik und Inhalt von Arnold Schönbergs ‚Drama mit Musik‘“, in: Musiktheater im 20. Jahrhundert, Hamburger Jahrbuch für Musikwissenschaft, Band 10, Laaber 1988, S. 736.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Maerker 1997 Daniela Maerker, Die Entgrenzung des Bildfeldes im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts, München 1997.

  • Merleau-Ponty 1966 Maurice Merleau-Ponty, Phänomenologie der Wahrnehmung, Berlin 1966 [1945] 1.

  • Mersch 2001 Dieter Mersch, „Aisthetik und Responsivität. Zum Verhältnis von medialer und amedialer Wahrnehmung“, in: Erika Fischer-Lichte, Christian Horn, Sandra Umathum und Matthias Warstat (Hg.), Wahrnehmung und Medialität, Tübingen 2001, S. 273299.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mersch 2002a Dieter Mersch, Was sich zeigt. Materialität, Präsenz, Ereignis, München 2002.

  • Mersch 2002b Dieter Mersch, Ereignis und Aura. Untersuchungen zu einer Ästhetik des Performativen, Aesthetica, hg. von Karl Heinz Bohrer, Frankfurt am Main 2002.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mersch 2006 Dieter Mersch, „Blick und Entzug. Zur ‚Logik‘ ikonischer Strukturen“, in: Gottfried Boehm, Gabriele Brandstetter und Achatz von Müller (Hg.), Figur und Figuration. Studien zu Wahrnehmung und Wissen, Zürich 2006, S. 5570.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Meyer 2000 Christian Meyer (Hg.), Schönberg, Kandinsky, Blauer Reiter und die russische Avantgarde. Die Kunst gehört dem Unbewußten. Art belongs to the Unconscious, Journal of the Arnold Schönberg Center, 1/2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Michel 1905 Wilhelm Michel, „Münchner Graphik: Holzschnitt und Lithographie“, in: Deutsche Kunst und Dekoration, XVI, 1905, S. 437457.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mille 2011a Charlotte de Mille, „Introduction“, in: Charlotte de Mille (Hg.), Music and Modernism, c. 1849–1950, Newcastle upon Tyne 2011, S. 17.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mille 2011b Charlotte de Mille, „‚Turning the earth above a buried memory‘: Dismembering and Remembering Kandinsky“, in: Charlotte de Mille (Hg.), Music and Modernism, c. 1849–1950, Newcastle upon Tyne 2011, S. 182203.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Miller 1987 Daniel Miller, Material Culture and Mass Consumption, Oxford 1987.

  • Miller 1998 Daniel Miller (Hg.), Material Cultures. Why some Things Matter, London 1998.

  • Moeller 1994/95a Magdalena M. Moeller, „Im Sommer“, in: Der frühe Kandinsky 1900–1910, hg. von Magdalena M. Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum Berlin; Kunsthalle Tübingen, 1994/95, Text zu Kat. Nr. 57.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Moeller 1994/95b Magdalena M. Moeller, „Mondaufgang“, in: Der frühe Kandinsky 1900–1910, hg. von Magdalena M. Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum Berlin; Kunsthalle Tübingen, 1994/95, Text zu Kat. Nr. 58.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Moeller 2003/04 Magdalena M. Moeller, „Zur Geschichte des Blauen Reiters“, in: Der Blaue Reiter. Befreiung der Farbe, hg. von Richard W. Gassen, Ausst. Kat. Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen am Rhein, 2003/04, S. 1520.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Moxey 2008 Keith Moxey, „Visual Studies and the Iconic Turn“, in: journal of visual culture, Band 7 (2), 2008, S. 131146.

  • Nebehay 1975 Christian M. Nebehay, Ver Sacrum 1898–1903, Wien 1975.

  • Neumaier 1989 Wilfried Neumaier, Antike Rhythmustheorien, historische Form und aktuelle Substanz, Amsterdam 1989.

  • Niemeyer-Wasserer 2006 Natascha Niemeyer-Wasserer, Wassily Kandinsky und die Malerei des russischen Symbolismus in den formativen Jahren 1896-1907. Eine vergleichende Studie, Diss. Ludwig-Maximilians-Universität München 2006 (http://edoc.ub.uni-muenchen.de/7973/, zugegriffen am 09.10.2016).

  • Novalis 1996 Novalis. Werke in zwei Bänden, Band 2, hg. von Rolf Toman, Köln 1996.

  • Obler 2014 Bibliana K. Obler, Intimate Collaborations: Kandinsky and Münter, Arp and Taeuber, New Haven/London 2014.

  • Otto 1997 Eugen Otto (Hg.), Emil Orlik. Leben und Werk 1870–1932. Prag Wien Berlin, Wien/München 1997.

  • Peirce 2000 Charles S. Peirce, Semiotische Schriften, Band 1–3, hg. von Christian J. W. Kloesel und Helmut Pape, Frankfurt am Main 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Perucchi-Petri 2001 Ursula Perucchi-Petri, „Die Welt der Vergnügen. Toulouse-Lautrec und Félix Vallotton“, in: Ursula Perucchi-Petri, Die Nabis und das Moderne Paris. Bonnard, Vuillard, Vallotton und Toulouse-Lautrec aus der Sammlung Arthur und Hedy Hahnloser-Bühler und aus Schweizer Museums- und Privatbesitz, Ausst. Kat. Villa Flora, Winterthur, 2001, S. 8297.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Petsch 1972 Joachim Petsch, „Georg Grosz: ‚Im Schatten‘ (1921) – Wassily Kandinsky: ‚Kleine Welten‘ (1922) Anmerkungen zur abstrakt-konkreten und zur ‚sozialen‘ Kunst“, in: Wolfgang Kemp und Joachim Petsch (Hg.), Kleine und große Welten: Beiträge zur abstrakt-konkreten und sozialkritischen Kunst der 20er Jahre; aus Anlass der Jubiläums-Ausstellung des Kunsthistorischen Instituts der Universität Bonn, Bonn 1972, S. 2749.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Podzemskaia 2016/17 Nadia Podzemskaia, „Sonorités. Wassily Kandinsky“, in: Musicircus. Œuvres phares du Centre Pompidou, Musée national d’art moderne, Ausst. Kat. Centre Pompidou-Metz, Metz, 2016/17, S. 2427.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Pörings/Schmitz 1999 Ralf Pörings und Ulrich Schmitz (Hg.), Sprache und Sprachwissenschaft. Eine kognitiv orientierte Einführung, Tübingen 1999.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Platon 347 v. Chr./2012 Platon. Der Staat (Politeia), Hamburg 2012 (verfasst 347 v. Chr.).

  • Rautmann 2002 Peter Rautmann, „‚Ich fühle Luft von anderem Planeten‘. Ein Schönberg-Konzert und Kandinskys ‚Impression III (Konzert)‘ von 1911“, in: Barbara Hüttel, Richard Hüttel und Jeanette Kohl (Hg.), RE-VISIONEN. Zur Aktualität von Kunstgeschichte, Berlin 2002, S. 209228.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rebel 2010 Ernst Rebel, Meisterwerke der Druckgrafik, Stuttgart 2010.

  • Rebentisch 2005 Juliane Rebentisch, „Vor dem Zirkel. Überlegungen zur Struktur ästhetischer Erfahrung im Ausgang von Alexander García Düttmann“, in: Gertrud Koch und Christiane Voss (Hg.), Zwischen Ding und Zeichen. Zur ästhetischen Erfahrung in der Kunst, München 2005, S. 5053.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reiche/Romanos/Szymanski 2011 Ruth Reiche, Iris Romanos und Berenika Szymanski, „Transformationen, Grenzen und Entgrenzung“, in: Transformationen in den Künsten. Grenzen und Entgrenzung in bildender Kunst, Film, Theater und Musik, hg. von Ruth Reiche, Iris Romanos, Berenika Szymanski und Saskia Jogler, Bielefeld 2011, S. 1332.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reidemeister 1983/84 Leopold Reidemeister, Der Holzstock als Kunstwerk. Karl Schmidt-Rottluff. Holzstöcke von 1905 bis 1930, Brücke Archiv, Heft 13/14, 1983/84.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reifenscheid 2000 Beate Reifenscheid, Die innere Notwendigkeit. Gedanken zu Musik, Malerei und Bühne bei Schönberg, Kandinsky und anderen, Bielefeld 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Remm 2005/06 Christiane Remm, „Der Holzschnitt steht in Dr[esden] jetzt auf der Höhe des Interesses …“, in: Frühe Druckgraphik der „Brücke“, hg. von Magdalena M. Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum Berlin, Ulmer Museum, 2005/2006, S. 1019.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reynolds 1993 Deirdre A. Reynolds, „Rhythmic Structures and Imaginary Space in Rimbaud, Mallarmé, Kandinsky and Mondrian”, in: Word & Image Interactions. A Selection of Papers Given at the Second International Conference on Word and Image, Universität Zürich, August 27–31, 1990, hg. von Martin Heuser, Basel 1993, S. 143156.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Riese 2001 Brigitte Riese, Seemanns kleines Kunstlexikon, Leipzig 2001.

  • Rimmele/Sachs-Hombach/Stiegler 2014 Marius Rimmele, Klaus Sachs-Hombach und Bernd Stiegler (Hg.), Bildwissenschaft und Visual Culture, Bielefeld 2014.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ringbom 1970 Sixten Ringbom, The sounding cosmos: a study in the spiritualism of Kandinsky and the genesis of abstract painting, Åbo 1970.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Roethel 1970 Hans Konrad Roethel, Kandinsky. Das graphische Werk, Köln 1970.

  • Roethel 1982 Hans Konrad Roethel, Kandinsky, München/Zürich 1982.

  • Roters 1963 Eberhard Roters, „Wassily Kandinsky und die Gestalt des Blauen Reiters“, in: Jahrbuch der Berliner Museen, 5, 1963, S. 201226.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schapiro 1969 Meyer Schapiro, „On Some Problems in the Semiotics of Visual Art: Field and Vehicle in Image-Signs“, in: Semiotica, 1, 1969, S. 223243.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schawelka 2000 Karl Schawelka, „‚Zinnoberrot klingt wie Tuba‘. Zu Wassily Kandinskys synästhetischem Farbraum“, in: Musik und Kunst. Erfahrung – Deutung – Darstellung. Ein Gespräch zwischen den Wissenschaften, hg. von Werner Jank und Hermann Jung, Mannheim 2000, S. 63104.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schmidt 1994/95 Evmarie Schmidt, „Lebensdaten 1866–1944“, in: Der frühe Kandinsky 1900–1910, hg. von Magdalena M. Moeller, Ausst. Kat. Brücke-Museum Berlin; Kunsthalle Tübingen, 1994/95, S. 1545.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schmidt 1997 Christiane Schmidt, Wassily Kandinsky: Auf der Suche nach einer neuen Dimension. Wassily Kandinsky und die Naturwissenschaften. Untersuchung der Schriften des Künstlers und seiner abstrakten Bildwelt der zwanziger Jahre unter Heranziehung von Gesichtspunkten moderner Physik, Diss. Grenoble 1997.

  • Schmidt 2002 Christiane Schmidt, Kandinskys physikalische Kreise: Kunst als Medium naturwissenschaftlicher Erkenntnis; Untersuchung der Schriften des Künstlers und seiner abstrakten Bildwelt der zwanziger Jahre unter Heranziehung von Gesichtspunkten moderner Physik, Weimar 2002.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schreier 2008/09 Christoph Schreier, „Werkschöpfung ist Weltschöpfung. Wassily Kandinsky und seine Grafikmappe der Kleinen Welten“, in: Kandinsky. Das druckgrafische Werk. Complete Prints, hg. von Helmut Friedel und Annegret Hoberg, bearbeitet von Melanie Horst, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; Kunstmuseum Bonn, 2008/09, S. 5365.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schröder 2015 Gerald Schröder, „Design als Täuschungsmanöver: Alessandro Mendinis kritische Revision des Modernismus“, in: Design und Krieg, Berlin 2015, S. 141160.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schüler 2000/01 Christina Schüler, „Nachahmung oder Autonomie? Überlegungen zur frühen Druckgraphik und Drucktechnik Gabriele Münters“, in: Gabriele Münter. Das druckgraphische Werk, hg. von Helmut Friedel, Ausst. Kat. Städtische Galerie im Lenbachhaus, München; August-Macke Haus, Bonn; Schlossmuseum Murnau, 2000/01, S. 2738.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schultz 1987 Jørgen Schultz, „Kandinsky’s Kleine Welten. Theory and Practice”, in: Hafnia, 1987, S. 3975.

  • Schultz 1999 Anne-Catrin Schultz, Der Schichtungsprozeß im Werk von Carlo Scarpa. Eine Untersuchung der Hintergründe von Entwurfsmethodik und Kompositionsstrategie Carlo Scarpa’s (elib.uni-stuttgart.de/opus/volltexte/1999/514/pdf/kap.b.pdf).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schwan 2003 Friedrich B. Schwan, Handbuch japanischer Holzschnitt – Hintergründe, Techniken, Themen und Motive –, München 2003.

  • Sers 2016 Philippe Sers, Kandinsky. The Elements of Art, London 2016.

  • Servaes 1902 Franz Servaes, „Linienkunst“, in: Ver Sacrum, Heft 7, 1902, S. 111122.

  • Shakespeare 1958 William Shakespeare, Gesammelte Werke in sechs Bänden, Band 6, hg. von Hans Jürgen Meinerts, Bielefeld 1958.

  • Shackelford/Frèches-Thory 2004 George T. M. Shackelford und Claire Frèches-Thory, Gauguin Tahiti. The Studio of the South Seas, 2004, veröffentlicht anlässlich der Ausstellung Gauguin Tahiti, Galeries Nationales du Grand Palais, Paris; Museum of Fine Art, Boston, 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Shiff 2005 Richard Shiff, „Das Physische des Abbildens“, in: Gertrud Koch und Christiane Voss (Hg.), Zwischen Ding und Zeichen. Zur ästhetischen Erfahrung in der Kunst, München 2005, S. 119134.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Simmel 1902/1995 Georg Simmel, „Der Bilderrahmen. Ein ästhetischer Versuch“, in: Georg Simmel. Aufsätze und Abhandlungen 1901–1908, Band I, hg. von Rüdiger Kramme, Angela Rammstedt und Otthein Rammstedt, in: Georg Simmel. Gesamtausgabe, Band 7, hg. von Otthein Rammstedt, Frankfurt am Main 1995, S. 101108, hier S. 102 (Text erstmals erschienen 1902).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Simmen 1999 Jeannot Simmen, Kasimir Malewitsch. Das schwarze Quadrat. Vom Anti-Bild zur Ikone, Frankfurt am Main, 1999.

  • Söntgen 2005 Beate Söntgen, „Die Wohltat der Kunst. Therapeutische Momente im Museum“, in: Texte zur Kunst, Nr. 58, Juni 2005 (www.textezurkunst.de/58/die-wohltat-der-kunst/, zugegriffen am 17.07.2016).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Söntgen 2010 Beate Söntgen, „Der Rhein, die Schokolade, das Exkrement. Dieter Roths Figuren des Ich“, in: Ähnlichkeit und Entstellung. Entgrenzungstendenzen des Porträts, hg. von Werner Busch, Oliver Jehle, Bernhard Maaz und Sabine Slanina, München 2010, S. 195209.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Söntgen 2016 Beate Söntgen, „Formen der Kunstrezeption in der Moderne: Übertragung (Diderot) und Reflexion (Greenberg)“, in: Handbuch Sprache in der Kunstkommunikation, hg. von Heiko Hausendorf und Marcus Müller, Berlin/Boston 2016, S. 136152.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Spies 2010 Christian Spies, „Vor Augen Stellen. Vitrinen und Schaufenster bei Edgar Degas, Eugène Atget, Damian Hirst und Louise Lawler“, in: Zeigen. Die Rhetorik des Sichtbaren, hg. von Gottfried Boehm, Sebastian Egenhofer und Christian Spies, München 2010, S. 261288.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stijnman 2015 Ad Stijnman und Elizabeth Savage, „Materials and Technique for Early Colour Printing“, in: Ad Stijnman und Elizabeth Savage (Hg.), Printing Colour 1400–1700: History, Techniques, Functions and Receptions, Leiden 2015, S. 1122.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stoike 2005/2006 Cathy Stoike, „Elegante Schwünge und fernöstliche Harmonie: Fritz Bleyls japonistische Bildsprache und seine Bedeutung für die frühe Druckgraphik der ‚Brücke‘“, in: Ausst. Kat. Frühe Druckgraphik der „Brücke“, hg. von Magdalena M. Moeller, Brücke-Museum Berlin; Ulmer Museum, 2005/2006, S. 3441.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thürlemann 2007 Felix Thürlemann, „‚Wer sehen kann, wird das Richtige fühlen‘. Kandinskys Entwürfe zu einer Kompositionslehre“, in: Wassily Kandinsky, Gesammelte Schriften 1889–1916. Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte, hg. von Helmut Friedel, Gabriele Münter- und Johannes Eichner-Stiftung, München 2007, S. 689694.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Toeplitz 1984 Jerzy Toeplitz, Geschichte des Films. Band 1. 1895–1928, Berlin 1984.

  • Vergo 1980 Peter Vergo, „Music and abstract painting: Kandinsky, Goethe and Schoenberg“, in: Towards a new art. Essays on the background to abstract art 1910–20, Ausst. Kat. Tate Gallery, London 1980, S. 4163.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Vergo 2005 Peter Vergo, That Divine Order: Music and the Visual Arts from Antiquity to the Eighteenth Century, London 2005.

  • Vergo 2010 Peter Vergo, The Music of Painting: Music, Modernism and the Visual Arts from the Romantics to John Cage, London 2010.

  • Wagner 2014 Monika Wagner, „Kunstgeschichte“, in: Handbuch Materielle Kultur. Bedeutungen, Konzepte, Disziplinen, hg. von Stefanie Samida, Manfred K. H. Eggert und Hans Peter Hahn, Stuttgart 2014, S. 298305.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Weiss 1979 Peg Weiss, Kandinsky in Munich. The Formative Jugendstil Years, Princeton 1979.

  • Weiss 1982 Peg Weiss, „Kandinsky und München: Begegnungen und Wandlungen“, in: Ausst. Kat. Kandinsky und München, Begegnungen und Wandlungen 1896–1914, hg. von Armin Zweite, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, 1982, S. 2984.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Weiß 1998 Ulrike Weiß, Geschnittene Bilder. Zu Ort, Funktion und Entstehungsbedingungen des Reliefs in Schwäbischen Kirchen zwischen 1715 und 1780, Tübinger Studien zur Archäologie und Kunstgeschichte, hg. von Klaus Schwager, Band 17, Berlin 1998.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Weltzien 2004 Friedrich Weltzien, „Virtuosen der Ekphrasis: die Sprache der Musik bei Kandinsky und Nay“, in: Musik und Biographie, Festschrift für Rainer Cadenbach, hg. von Cordula Heymann Wentzel, 2004, S. 4664.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Werner 2009 Constanze Werner, „Eine ‚reine‘ Kunst. Hinterglasmalerei als Inspirationsquelle des Blauen Reiters“, in: Der große Widerspruch. Franz Marc zwischen Delaunay und Rousseau, hg. von der Franz Marc Museumsgesellschaft durch Cathrin Klingsöhr-Leroy, Ausst. Kat. Franz Marc Museum, Kochel am See, 2009, S. 9296.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Westheim 1921/2000 Paul Westheim, Das Holzschnittbuch (1921), Neuausgabe hg. von Ursula Prinz, Berlin 2000.

  • Wham 1993 Quincie Matalie Wham, Schoenberg/Kandinsky: The Genesis of a Tonality/Abstraction, 1908–1914, Ann Arbor 1993.

  • Wright 2004 Alastair Wright, Matisse and the Subject of Modernism, Princeton/Oxford 2004.

  • Zglinicki 1956 Friedrich v. Zglinicki, Der Weg des Films. Die Geschichte der Kinematographie und ihrer Vorläufer, Berlin 1956.

  • Zimmermann 2002a Reinhard Zimmermann, Die Kunsttheorie von Wassily Kandinsky, Band I, Darstellung, Berlin 2002.

  • Zimmermann 2002b Reinhard Zimmermann, Die Kunsttheorie von Wassily Kandinsky, Band II, Dokumentation, Berlin 2002.

  • Verlorene Lebensspuren. Ein Gespräch über Indexikalität in analoger und digitaler Fotografie zwischen Isabelle Graw und Benjamin Buchloh“, in: Texte zur Kunst, Nr. 99, September 2015, S. 457 (https://www.textezurkunst.de/99/verlorene-lebensspuren/, zugegriffen am 26.11.2016).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ohne Angabe des Autors: „Ergebnis unseres redaktionellen Wettbewerbs KUNST-STICKEREIEN“, in: Deutsche Kunst und Dekoration, Band 16, 1905, S. 757759.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation

Wassily Kandinskys Holzschnitte

Materialität - Medium - Experiment