Abbildungsverzeichnis

In: Wissen und Glaube
Author: Tatjana Petzer
Free access

Abb. 1: Verklärung Christi, Schule von Feofan Grek, Spaso-Preobraženskij Sobor Pereslavl’-Zalesskij, ca. 1403, Staatliche Tret’jakov-Galerie Moskau, Inv.-Nr. 12797. Bild: privat.

Abb. 2: Pavel Florenskij: Wachstumstypen, aus: Svjaščenik Pavel Florenskij: „O tipach vozrastanija“ (1906), in: ders.: Sočinenija v cetyrech tomach, hg. von Igumen Andronik (A. S. Trubačev), Bd. 1, Moskva: Mysl’ 1994, S. 281–317, hier S. 296.

Abb. 3 a: Francis Galton: Features common among men convicted of crimes of violence, um 1885, Galton Papers, University College London Library, Special Collection, Inv.-Nr. 2221. Mit freundlicher Genehmigung des University College London.

Abb. 3 b: Francis Galton: Composite Portraits of Scientific Men, um 1885, Galton Papers, University College London Library, Special Collection, Inv.-Nr. 2216. Mit freundlicher Genehmigung des University College London.

Abb. 4: Ikone des Apostel Paulus (Fragment), Schule des Dionisij, aus der Deesis-Reihe der Mariä-Geburt-Kathedrale des Ferapont-Klosters, 1502, Staatliche Tret’jakov-Galerie Moskau, Inv.-Nr. 28630. Bild: privat.

Abb. 5: Pavel A. Florenskij, Fotografie um 1917, Privatsammlung. Mit freundlicher Genehmigung von Michael Hagemeister.

Abb. 6: Julia Bridget Hayes: St. Alexios the Man of God, Ikone, Eitempera und Blattgold, 2011, auf: ikonographics.net (letzter Zugriff 01.06.2020). Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin.

Abb. 7: O.A.: Sv. Aleksij (Mečev), Ikone, 2006. Mit freundlicher Genehmigung der Pravoslavnyj Svjato-Tichonovskij gumanitarnyj universitet Moskau.

Abb. 8: Andrej Bělyj: Skizze zu „Ėmblematika smysla: Predposylki k teorii simvolizma“ (1910), in: ders.: Simvolizm. Kniga statej, Moskva: Knigoizdatel’stvo „Musaget“ 1910, [S. 146].

Abb. 9: Andrej Belyj: Die Geste „R-r-r-r-!“, aus: ders.: Glossolalija. Poėma o zvukě, Berlin: Ėpocha 1922, S. 17 (Zeichnung Nr. 2).

Abb. 10 a: Andrej Belyj: Skizze aus Glossolalie-Entwürfen, Blatt Nr. 12, Staatliches Puškin-Museum Moskau, Abt. Andrej-Belyj-Gedenkwohung am Arbat. Mit freundlicher Genehmigung des Puškin-Museums Moskau.

Abb. 10 b: Andrej Belyj: Skizze aus Glossolalie-Entwürfen, Blatt Nr. 12 (dt. Übersetzung), aus: Andrej Belyj: Glossolalie. Poem über den Laut / Glossolalia. A Poem About Sound / Glossolalija. Poėma o zvuke (1922), hg. von Taja Gut, Dornach: Pforte Verlag 2003, S. 262. Mit freundlicher Genehmigung des Herausgebers.

Abb. 11 a–c: Georges Gurdjieff: Enneagramm, aus: P[eter] D. Ouspensky: Auf der Suche nach dem Wunderbaren, München: Otto-Wilhelm-Barth-Verlag 101999, S. 421 (Figur 44), S. 424 (Figur 47; Detail), S. 426 (Figur 48). Bearbeitung Lene Glinsky.

Abb. 12: Titelseite des Prospekts für Georges Gurdjieffs Institut der harmonischen Entwicklung des Menschen, Alexander von Salzmann, Tiflis 1919, aus: Thomas de Hartmann/Olga de Hartmann: Our Life with Mr Gurdjieff (1964), London: Arkana/Penguin 1992, S. 140.

Abb. 13: Enneagramm-Movement (Rekonstruktion/Choreografie: Jeanne von Salzmann), Screenshot aus: Meetings with Remarkable Men, Regie: Peter Brook, UK: Enterprise Pictures Ltd 1979, 1:33:30.

Abb. 14 a: Ivan Leonidov: Institut Lenina, Diplomarbeit VChUTEMAS 1927 (Modell), Sammlungen des Staatlichen Ščusev-Architekturmuseums Moskau, Inv.-Nr. XI-29199, s/w Repronegativ von SA. Sovremennaya Architectura 4–5 (1927), S. 121. Mit freundlicher Genehmigung des Museums.

Abb. 14 b: Ivan Leonidov: Proekt Instituta Lenina (Ansichtszeichnung), Inv.-Nr. XI-35436, s/w Repronegativ von SA. Sovremennaya Architectura 4–5 (1927), S. 123. Mit freundlicher Genehmigung des Museums.

Abb. 15 a Ivan Leonidov: Proekt „Gorod Solnca“: Ploščad’ narodov, Stadtperspektive, Mischtechnik (Wachs, Bleistift, Aquarell, Kreide, Bronzepulver) auf Papier, 32,4 х 10,7 cm, 1949, Sammlungen des Staatlichen Ščusev-Architekturmuseums Moskau, Inv.-Nr. PIа 16036. Mit freundlicher Genehmigung des Museums.

Abb. 15 b Ivan Leonidov: Proekt „Gorod Solnca“: Ploščad’ narodov. Stadtperspektive, Mischtechnik (Bleistift, Aquarell, Kreide, Bronze- und Goldpulver), Papier auf Karton, 42 × 15,2 cm, 1943–1949, Sammlungen des Staatlichen Ščusev-Architekturmuseums Moskau, Inv.-Nr. РIа 16037. Mit freundlicher Genehmigung des Museums.

Abb. 16: R. B. Fuller: Geodesic dome für die „Amerikanische Nationalausstellung“ im Sokol’niki-Park, Moskau, Sommer 1959. Mit freundlicher Genehmigung des Sokol’niki-Ausstellungs- und Kongresszentrums.

Abb. 17 a: Ernst Haeckel: Tafel 61. Phaeodaria. Rohrstrahlinge (Ausschnitt). Lithografie, aus: ders.: Kunstformen der Natur, Leipzig/Wien: Verlag des Bibliographischen Instituts 1904, [S. 211].

Abb. 17 b: Ernst Haeckel: Tafel X. Zeichnungen von Spumellaria oder Peripylea (Plate 20 der Challenger-Radiolarien), Ordnung der Sphaeroidea. Familien der Astrosphaerida und Liosphaeroda (Ausschnitt), aus: ders. (Hg.): Die Radiolarien (Rhizopoda radiaria), Bd. 2: Grundriss einer allgemeinen Naturgeschichte der Radiolarien, Berlin: Reimer 1887, Anhang (Tafeln).

Abb. 18: Ivan Leonidov: Tablica, Architekturnye formy, fasady, 1937/38, Bleistiftzeichnungen, Sammlungen des Staatlichen Ščusev-Architekturmuseums Moskau, Inv.-Nr. РIа 15895. Mit freundlicher Genehmigung des Museums.

Abb. 19 a-b: Helena Barchugova [Elena V. Barčugova]/Nataliya Rochegova [Natalja A. Ročegova]: Rekonstruktion von Ivan Leonidovs Springbrunnen „Kristall“, aus: dies.: „Visualization and Animation in the Study of Ivan Leonidov’s Creative Heritage“, MArchI 2006, auf: http://www.marhi.ru/AMIT/2008/spec08/papers/Barchugova/index.php (letzter Zugriff 01.10.2018). Mit freundlicher Genehmigung der Autorinnen.

Abb. 20: R. B. Fuller: Laminar Geodesic Dome, Patent Nr. 3,203,144 vom 27.05.1960, Siebdruck in weiß auf transparenter Polyesterfolie, Überlagerung mit Siebdruck vom Berg Fuji auf Lennox-Papier, 30 × 40 Zoll, Carl Solway Gallery, Cincinnati. Mit freundlicher Genehmigung der Galerie.

Abb. 21 a: Ivan Leonidov: Proekt Štab-kvartiry Organizacii Ob”edinnennych Nacij, Ansicht, Aquarell auf Transparenzpapier, 1947–1949, aus: Andrej Gozak/Andrej Leonidov (Hg.): Ivan Leonidov: the complete works, New York, NY: Rizzoli 1988, S. 193.

Abb. 21 b: Ivan Leonidov: Proekt Štab-kvartiry Organizacii Ob”edinnennych Nacij, Froschperspektive, Aquarell und Goldfarbe auf farbigem Papier, 1947–1949, aus: Andrej Gozak/Andrej Leonidov (Hg.): Ivan Leonidov: the complete works, New York, NY: Rizzoli 1988, S. 195.

Abb. 22: Ivan Leonidov: Proekt Vsemirnoj vystavki v Moskve, Bleistift und Kohle auf Papier, 1957/58, Sammlungen des Staatlichen Ščusev-Architekturmuseums Moskau, Inv.-Nr. РIа 15982. Mit freundlicher Genehmigung des Museums.

Abb. 23: R. B. Fuller: Minni Earth Location at U.N. Building, New York, NY 1956, Zeichnung: Winslow Wedin, Stanford University Special Collection M1090, Series 25. Mit freundlicher Genehmigung des Estate of R. Buckminster Fuller.

Abb. 24: Paneurythmischer Tanz am Fuß des Gipfels Charamijata im Rila-Gebirge, Abb. 61, 1932, auf: http://petardanov.com/index.php/topic/26895-снимки-и-бележки-към-снимкитена-изгревът-том-xvi/#gsc.tab=0 (letzter Zugriff 01.06.2020).

Abb. 25: Paneurhythmy in the Rila Mountains, Bulgaria, Aufnahme vom 19.08.2018 von Sepitropova. Nutzung gemäß CC BY-SA 4.0, auf: https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=83063752 (letzter Zugriff 01.06.2020).

Abb. 26: Gor Čachal: Imja Božja, Still aus Flash-Animation, 2004. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers.

Abb. 27: Gor Čachal: Sinergija, Videoinstallation, 2011. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers.

Abb. 28: Igor Sacharow-Ross: Raum-Collage aus dem Zyklus Syntopia mit Bild Innere Kreuzigung (1988, Ausschnitt), dreiteilig: Mischtechnik auf Holz, Aluminium-Konstruktion und Spiegelfolie, Fotograf: David Ertl, aus: Igor Sacharow-Ross: Syntopia, hg. von Andrea Niehaus und Dieter Ronte, Buch zur Ausstellung „Syntopia“, 07.12.2007–03.02.2008 im Deutschen Museum Bonn und Kunstmuseum Bonn, [Köln]: Wienand, S. 114–115. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers und des Fotografen.

Abb. 29: Igor Sacharow-Ross: Ohne Titel, aus dem Zyklus Syntopie der Orte, Mischtechnik auf Papier, 1995, Fotograf: David Ertl, aus: Sacharow-Ross: Syntopia (Abb. 27), S. 116. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers und des Fotografen.

Wissen und Glaube

Figurationen des Synergos in der slavischen Moderne