Literaturverzeichnis

In: Narben des Geistes
Free access

Literaturverzeichnis

1.

1. Quellen

  • Aristoteles: Metaphysik. Erster Halbband: Bücher I (A) – VI (E). Neubarbeitung der Übersetzung von Hermann Bonitz, Hamburg 1989.

  • Bataille, Georges: Œuvres complètes, Paris 1970ff.

  • Baudelaire, Charles: Œuvres complètes I. Texte établi, présenté et annoté par Claude Pichois, Paris (Bibliothèque de la Pléiade), Paris 1975.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Baudelaire, Charles: Œuvres complètes II. Texte établi, présenté et annoté par Claude Pichois (Bibliothèque de la Pléiade), Paris 1976.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benjamin, Walter: Gesammelte Schriften. Herausgegeben von Rolf Tiedemann/ Wolfgang Schweppenhäuser, Frankfurt am Main 1980.

  • Blanchot, Maurice: L’entretien infini, Paris 1969.

  • Blanchot, Maurice: L’espace littéraire, Paris 1955.

  • Blanchot, Maurice: La littérature et le droit à la mort. In: De Kafka à Kafka, Paris 1981, S. 11-61.

  • Descartes, René: Meditationes, Hamburg 1960.

  • Diderot: Œuvres. Édition établie et annotée par André Billy (Bibliothèque de la Pléiade), Paris 1951.

  • Euripides, Tragödien, München 1990.

  • Foucault, Michel: Der Wille zum Wissen. Sexualität und Wahrheit 1, Frankfurt am Main 1983.

  • Foucault, Michel: Die Ordnung des Diskurses, Frankfurt am Main 1991.

  • Foucault, Michel: Wahnsinn und Gesellschaft. Eine Geschichte des Wahns im Zeitalter der Vernunft, Frankfurt am Main 1973.

  • Foucault, Michel: Die Macht der Psychiatrie, Frankfurt am Main 2005.

  • Foucault, Michel: Vorrede zur Überschreitung. In: Schriften zur Literatur, Frankfurt am Main 2003, S. 64-85.

  • Foucault, Michel: Der Mensch ist ein Erfahrungstier. Gespräch mit Ducio Trombadori, Frankfurt am Main 1996.

  • George, Stefan: Werke. Ausgabe in zwei Bänden. Band 2, München 2000.

  • Goethe, Johann Wolfgan: Iphigenie auf Tauris. In: Sämtliche Werke, Briefe, Tagebücher und Gespräche. Vierzig Bände. I. Abteilung. Band 5. Dramen 1776-1790. Herausgegeben von Dieter Borchmeyer, Frankfurt am Main 1988.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Habermas, Jürgen: Der philosophische Diskurs der Moderne. Zwölf Vorlesungen, Frankfurt am Main 1988.

  • Habermas, Jürgen: Bewußtmachende oder rettende Kritik – die Aktualität Walter Benjamins. In: Siegfried Unseld (Hg.): Zur Aktualität Walter Benjamins, Frankfurt am Main 1972, S. 173-202.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hegel, G. W. F.: Werke in zwanzig Bänden. Herausgegeben von Eva Moldenhauer/Karl Markus Michel, Frankfurt am Main 1986.

  • Heidegger, Martin: Sein und Zeit. Fünfzehnte, an Hand der Gesamtausgabe durchgesehene Auflage mit den Randbemerkungen aus dem Handexemplar des Autors im Anhang, Tübingen 1984.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heidegger, Martin: Gesamtausgabe. II. Abteilung : Vorlesungen 1923-1944. Band 32. Hegels Phänomenologie des Geistes, 3. Auflage, Frankfurt am Main 1997.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heidegger, Martin: Hegels Begriff der Erfahrung. In: Holzwege, Frankfurt am Main 1950, S. 111-204.

  • Heraklit: Fragmente. Griechisch und Deutsch. Herausgegeben von Bruno Snell, Zürich 1989.

  • Hesiod: Theogonie. Herausgegeben, übersetzt und erläutert von Karl Albert. Sankt Augustin, 1985.

  • Hölderlin, Friedrich Sämtliche Werke und Briefe in drei Bänden. Herausgegeben von Jochen Schmidt, Frankfurt am Main 1992ff.

  • Kant, Immanuel: Werkausgabe. Herausgegeben von Wilhelm Weischedel, Frankfurt am Main 1974ff.

  • Montaigne, Michel de: Œuvres complètes. Textes établis par Albert Thibaudet et Maurice Rat (Bibliothèque de la Pléaide), Paris 1962.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nietzsche, Friedrich: Sämtliche Werke. Kritische Studienausgabe in 15 Bänden. Herausgegebem von Giorgio Colli/Mazzini Montinari, München 1980.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Platon: Werke in acht Bänden. Griechisch und deutsch. Erster Band. Herausgegeben von Günter Eigler, Darmstadt 1977.

  • Quintilianus, Marcus Fabius: Ausbildung des Redners. Zwölf Bücher. Erster Teil: Buch I-VI. Herausgegeben und übersetzt von Helmut Rahn, Darmstadt 1998.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlegel, Friedrich: Kritische Schriften, hrsg. von Wolfdietrich Rasche, München 1964.

  • Sophokles: Antigone. Griechisch/Deutsch. Übersetzt und herausgegeben von Norbert Zink, Stuttgart 1981.

  • Valéry, Paul: Œuvres I, Edition établie et annotée par Jean Hytier (Bibliothèque de la Pléiade), Paris 1957.

2.

2. Forschung

  • Adorno, Theodor W.: Ontologie und Dialektik (1960/61). Herausgegeben von Rolf Tiedemann, Frankfurt am Main 2008.

  • Adorno, Theodor W.: Zum Klassizismus von Goethes Iphigenie. In: Noten zur Literatur, Frankfurt am Main 1997, S. 495-515.

  • Auerbach, Erich: Baudelaires Fleurs du Mal und das Erhabene. In: Gesammelte Aufsätze zur romanischen Philologie, Bern 1967, S. 275-290.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Baumann, Peter: Erkenntnistheorie. 2., durchgesehene Auflage, Stuttgart/Weimar 2006.

  • Bay, Hansjörg: ‚Ohne Rückkehr‘. Utopische Intention und poetischer Prozeß in Hölderlins Hyperion, München 2003.

  • Bay, Hans-Jörg Bay: Hyperion ambivalent, In: Hansjörg Bay (Hg.): Hyperion – Terra Incogita. Expeditionen in Hölderlins Roman, Opladen 1998, S. 66-93.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bennholdt-Thomsen, Anke: Nietzsches Also sprach Zarathustra als literarisches Phänomen. Eine Revision, Frankfurt/Main 1974.

  • Bennhold-Thomsen, Anke/Guzzoni, Alfredo: Analecta Hölderliana II. Die Aufgabe des Vaterlands, Würzburg 2004.

  • Bennholdt-Thomsen, Anke: Die Bedeutung der Titanen in Hölderlins Spätwerk. In: Hölderlin-Jahrbuch 25 (1986/87), S. 226-254

  • Bennholdt-Thomsen, Anke: Zum zeitlichen Index von Andersheit beim späten Hölderlin. Eine quellenkundliche Untersuchung der Früchte-Strophe von Mnemosyne. In: Emil Angehrn/Christian Iber/Georg Lohmann/Roman Pocai (Hg.): Der Sinn der Zeit, Weilerswist 2002, S. 279-293.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bergfleth, Gerd: Theorie der Verschwendung, München 1985.

  • Beuthan, Ralf: Hegels phänomenologischer Erfahrungsbegriff. In: Klaus Vieweg/Wolfgang Welsch (Hg.): Hegels Phänomenologie des Geistes. Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne, Frankfurt am Main 2008, S. 79-94.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bident, Christophe: Maurice Blanchot. Partenaire invisible. Essai Biographique, Seyssel 1998.

  • Bogdal, Klaus-Michael: Das Geheimnis des Nicht-Diskursiven. In: Bogdal, Klaus-Michael/Geisenhanslüke, Achim (Hg.): Die Abwesenheit des Werkes. Nach Foucault, Heidelberg 2006, 13-24.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bohrer, Karl-Heinz (Hg.): Merkur, Heft 9/10 (1989).

  • Bollack, Jean: Paul Celan. Poetik der Fremdheit, Wien 2000.

  • Bolle, Willi: Physiognomik der modernen Metropole. Geschichtsdarstellung bei Walter Benjamin, Köln/Weimar/Wien 1994.

  • Bolz, Norbert: Die Verwindung des Erhabenen – Nietzsche. In: Das Erhabene. Zwischen Grenzerfahrung und Größenwahn, hrsg. von Christine Pries, Weinheim 1989, S. 163-169, hier S. 169.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bourdin, Jean-Claude: Hegel lecteur de Diderot. Le Neveu de Rameau dans le Phénoménologie de l’esprit. In: Michel Vadée/Jean-Claude Bourdin (Hg.): La Philosophie saisie par l’Histoire, Paris, S. 165-179.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Brandom, Robert B.: Wiedererinnerter Idealismus, Berlin 2015.

  • Bronfen, Elisabeth: Die schöne Seele oder die Entdeckung der Weiblichkeit. Eine Lesebuch. Ausgewählt und mit einem Nachwort, Anmerkungen und bibliographischen Hinweisen versehen von Elisabeth Bronfen, Berlin 1996.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Butler, Judith: Antigones Verlangen: Verwandtschaft zwischen Leben und Tod, Frankfurt am Main 2001.

  • Burke, Peter (ed.): Critical Essays on Michel Foucault, Aldershot 1992

  • Conant, James/Kern, Andrea: Analytischer Deutscher Idealismus. Vorwort zur Buchreihe. In: Robert B. Brandom, Wiedererinnerter Idealismus, Berlin 2015, S. 9-12.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Cramer, Konrad: Bemerkungen zu Hegels Begriff vom Bewußtsein in der Einleitung zur Phänomenologie des Geistes. In: Rolf-Peter Horstmann (Hg.): Seminar: Dialektik in der Philosophie Hegels, Frankfurt am Main 1978, S. 360-393.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Derrida, Jacques: Otobiographies. L’enseignement de Nietzsche et la politique du nom propre, Paris 1984.

  • Derrida, Jacques: Gesetzeskraft. Der ‚mystische Grund der Autorität‘, Frankfurt am Main 1991.

  • Derrida, Jacques: Cogito und Geschichte des Wahnsinns. In: Die Schrift und die Differenz, Frankfurt am Main 1976, S. 53-101.

  • Derrida, Jacques: Le puits et la pyramide. In: Marges de la philosophie, Paris 1972, S. 79-127.

  • Dieckmann, Herbert: Diderots Le Neveu de Rameau und Hegels Interpretation des Werkes. In: Herbert Dieckmann (Hg.): Diderot und die Aufklärung. Wolfenbütteler Forschungen. Band 10, München, S. 161-194.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Düsing, Klaus: Die Theorie der Tragödie bei Hölderlin und Hegel. In: Christoph Jamme/Otto Pöggeler (Hg.): Jenseits des Idealismus. Hölderlins letzte Homburger Jahre (1804-1806), Bonn 1988, S. 55-82.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Duvillard, Brigitte: Das hymnische Fragment Die Titanen: Von der Mythologie zur Meteorologie, in: Christoph Jamme/Anja Lemke (Hg.): ‚Es bleibet aber eine Spur / Doch eines Wortes‘. Zur späten Hymnik und Tragödientheorie Friedrich Hölderlins, München 2004, S. 135-151.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Entrèves, Maurizio Passerin d’/Benhabib, Seyla (Hg.): Habermas and the unfinished Project of Modernity. Critical Essays on The Philosophical Discourse of Modernity, Cambridge 1996.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Felman, Shoshana: Writing and Madness (Literature/Philosophy/Psychoanalysis), Palo Alto 2003.

  • Fink, Eugen: Hegel. Phänomenologische Interpretationen der ‚Phänomenologie des Geistes‘, Frankfurt am Main 1977.

  • Fink-Eitel, Hinrich: Foucault zur Einführung, Hamburg 1989.

  • Fränkel, Hermann: Die Zeitauffassung in der frühgriechischen Literatur, in: Wege und Formen frühgriechischen Denkens, München, S. 1-22.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Frey, Hans-Jost: Maurice Blanchot. Das Ende der Sprache schreiben, Basel/Weil am Rhein 2007.

  • Friedrich, Hugo: Montaigne. Dritte Auflage, Tübingen und Basel 1993.

  • Friedrich, Hugo: Die Struktur der modernen Lyrik. Von der Mitte des neunzehnten bis zur Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts, Reinbek bei Hamburg 1956.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gearhart, Suzanne: The Dialectic and its Aesthetic Other: Hegel and Diderot. In: MLN Centennial Year. Italian Issue, January 1986/Volume 101/No. 1, S. 1043-1066.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Geisenhanslüke, Achim: Trauer-Spiele. Walter Benjamin und das europäische Barockdrama, Paderborn 2016.

  • Geisenhanslüke, Achim: Die Sprache der Infamie. Literatur und Ehrlosigkeit, München 2014.

  • Geisenhanslüke, Achim: Nach der Tragödie. Lyrik und Moderne bei Hegel und Hölderlin, München 2012.

  • Geisenhanslüke, Achim: Dummheit und Witz. Poetologie des Nichtwissens, München 2011.

  • Geisenhanslüke, Achim: Der Buchstabe des Geistes. Postfigurationen der Allegorie von Bunyan zu Nietzsche, München 2003.

  • Geisenhanslüke, Achim: Antigone. Interpretation, München 1999.

  • Geisenhanslüke, Achim: Iphigenie. Interpretation. München 1997.

  • Geisenhanslüke, Achim: Foucault und die Literatur. Eine diskurskritische Untersuchung, Opladen 1997.

  • Geisenhanslüke, Achim: Freud aus Frankreich. Psychoanalyse und Postmoderne. In: Kodikas/Code. Ars Semeiotica Volume 23 (2000), S. 275-286.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gelhard, Andreas: Das Denken des Unmöglichen. Sprache, Tod und Inspiration in den Schriften Maurice Blanchots, München 2005.

  • Gelhard, Andreas: Unvernunft, Un-wahrheit, Unzeit: Foucault, Blanchot und die Geschichte des Wahnsinns. In: Internationale Zeitschrift für Philosophie 2000. Heft 1, S. 48-62.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gess, Nicola: Primitives Denken. Wilde, Kinder und Wahnsinnige in der literarischen Moderne (Müller, Musil, Benn, Benjamin), München 2013.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Geulen, Eva: Das Ende der Kunst. Lesarten eines Gerüchts nach Hegel, Frankfurt am Main 2002.

  • Gilloch, Graeme: Myth and Metropolis, Cambridge 1996.

  • Häny, Arthur: Hölderlins Titanenmythos, Zürich 1948.

  • Hamacher, Werner: pleroma – zu Genesis und Struktur einer dialektischen Hermeneutik bei Hegel, in: Georg Wilhelm Friedrich Hegel, ‚Der Geist des Christentums‘. Schriften 1796-1800. Herausgegeben und eingeleitet von Werner Hamacher, Frankfurt am Main/Berlin/Wien 1978, S. 7-333.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hamacher, Werner: Unlesbarkeit. In: Paul de Man, Allegorien des Lesens, Frankfurt am Main 1988, S. 7-26.

  • Hamacher, Werner: Parusie, Mauern. Mittelbarkeit und Zeitlichkeit, später Hölderlin. In: Hölderlin-Jahrbuch 34 (2004-2005), S. 93-142.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Henrich, Dieter: Hegel im Kontext, Frankfurt am Main 1971.

  • Hippolyte, Jean: Introduction à la philosophie de l’histoire de Hegel, Paris 1983.

  • Hollier, Denis: Collège de Sociologie. 1937-1939, Paris 1995.

  • Honneth, Axel: Kampf um Anerkennung. Zur moralischen Grammatik sozialer Konflikte, Frankfurt am Main 1994.

  • Honneth, Axel/Saar, Martin (Hg.): Michel Foucault. Zwischenbilanz einer Rezeption. Frankfurter Foucault-Konferenz 2001, Frankfurt am Main 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Honold, Alexander: Hölderlins Kalender. Astronomie und Revolution um 1800, Berlin 2005.

  • Honold, Alexander: Hyperions Raum. Zur Topographie des Exzentrische. In: Hansjörg Bay (Hg.): Hyperion – Terra Incogita. Expeditionen in Hölderlins Roman, Opladen 1998, S. 39-65.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hulbert, James: Diderot in the Text of Hegel: A Question of Intertextuality, in: Studies in Romanticism; Summer 1983, 22, 2, S. 267-291.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jauß, Hans Robert: Ästhetische Erfahrung und literarische Hermeneutik, Frankfurt am Main 1991.

  • Jauß, Hans Robert: Baudelaires Rückgriff auf die Allegorie. In: Walter Haug (Hg.): Formen und Funktionen der Allegorie, Stuttgart 1979, S. 686-700.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jennings, Michael W.: Dialectical Images. Walter Benjamin’s Theory of Literary Criticism, Ithaca and London 1987.

  • Karydas, Dimitris: Erzählung und Er-innerung. Zur Grenze der narrativen Lesart der ‚Phänomenologie des Geistes‘. In: Andreas Arndt/Krol Bal/Henning Ottmann (Hg.): Hegel-Jahrbuch 2002. Phänomenologie des Geistes. Zweiter Teil, Berlin 2002, S. 201-207.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kimmerle, Heinz: Ist Derridas Denken Ursprungsphilosphie? Zu Habermas’ Deutung der philosophischen ‚Postmoderne‘. In: Manfred Frank/Gérard Raulet/Willem van Reijen (Hg.): Die Frage nach dem Subjekt, Frankfurt am Main 1988, S. 267-282.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kittler, Wolf: Ödipus oder Ajax. Hyperions Weg von Korinth nach Salamis. In: Hansjörg Bay (Hg.): Hyperion – Terra Incogita. Expeditionen in Hölderlins Roman, Opladen 1998, S. 210-234.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kittsteiner, Heinz D.: Die Entstehung des modernen Gewissens, Frankfurt am Main 1991.

  • Kojève, Alexandre: Introduction à la lecture de Hegel. Leçons sur la Phénoménologie de l’Esprit professées de 1933 à 1939 à l’École des Hautes-Études réunies et publiées par Raymond Queneau, Paris 1947.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Köppel, Peter: Die Agonie des Subjekts. Das Ende der Aufklärung bei Kafka und Blanchot, Wien 1991.

  • Koppenfels, Martin von: Einführung in den Tod: García Lorcas New Yorker Dichtung und die Trauer der modernen Lyrik, Würzburg 1998.

  • Koschorke, Albrecht: Hegel und wir. Frankfurter Adorno-Vorlesungen 2013, Berlin 2015.

  • Kristeva, Julia: Pouvoirs de l’horreur. Essai sur l’abjection, Paris 1980.

  • Lacoue-Labarthe, Philippe: La poésie comme expérience, Paris 1986.

  • Lacoue-Labarthe, Philippe: Agonie terminée, agonie interminable. Sur Maurice Blanchot, Paris 2011.

  • Lämmert, Eberhard: Nietzsches Apotheose der Einsamkeit. In: Nietzsche-Studien 16 (1987), S. 47-69.

  • Link, Jürgen: Hölderlin-Rousseau: Inventive Rückkehr, Opladen 1999.

  • Link, Jürgen: Spiralen der inventiven ‚Rückkehr zur Natur‘. Über den Anteil Rousseaus an der Tiefenstruktur des Hyperion. In: Hansjörg Bay (Hg.): Hyperion – Terra Incogita. Expeditionen in Hölderlins Roman, Opladen 1998, S. 94-115.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Link, Jürgen: Naturgeschichtliche Modellsymbolik und Hermetik in Hölderlins Hymne nach 1802 (mit einem näheren Blick auf ‚Die Titanen‘). In: Sandra Heinen/Harald Nehr (Hg.): Krisen des Verstehens um 1800, Würzburg 2004, S. 153-167.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Löwith, Karl: Von Hegel zu Nietzsche. Der revolutionäre Bruch im Denken des neunzehnten Jahrhunderts, Hamburg 1995.

  • Lyotard, Jean-François: Das Inhumane. Plaudereien über die Zeit, Wien 1989.

  • Lyotard, Jean-François: Postmoderne für Kinder, Wien 1988.

  • Marx, Werner: Hegels Phänomenologie des Geistes. Die Bestimmung ihrer Idee in ‚Vorrede‘ und ‚Einleitung‘, 2., erw. Aufl., Frankfurt am Main 1981.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Matt, Peter von: Die Intrige. Theorie und Praxis der Hinterlist, München/Wien 2006.

  • Menke, Christoph: Tragödie im Sittlichen. Gerechtigkeit und Freiheit nach Hegel, Frankfurt am Main 1996.

  • Menke, Christoph: Der ‚Wendepunkt‘ des Erkennens. Zu Begriff, Recht und Reichweite der Dialektik in Hegels Logik. In: Christoph Demmerling/Friedrich Kambartel (Hg.):, Vernunftkritik nach Hegel. Analytisch-kritische Interpretationen zur Dialektik, Frankfurt am Main 1992, S. 9-66.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Menninghaus, Winfried: Ekel. Theorie und Geschichte einer starken Empfindung, Frankfurt/Main 1999, S. 225-274.

  • Menninghaus, Winfried: Walter Benjamins Theorie der Sprachmagie, Frankfurt am Main 1980.

  • Menninghaus, Winfried: Zwischen Überwältigung und Widerstand. Macht und Gewalt in Longins und Kants Theorie des Erhabenen. In: Poetica 23 (1991), S. 1-19.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Meschonnic, Henri: Le langage Heidegger, Paris 1990.

  • Nägele, Rainer: Andenken an Hyperion. In: Hansjörg Bay (Hg.): Hyperion – Terra Incogita. Expeditionen in Hölderlins Roman, Opladen 1998, S. 17-38.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nagl, Ludwig: Zeigt die Habermassche Kommunikationstheorie einen ‚Ausweg aus der Subjektphilosophie‘? Erwägungen zur Studie Der philosophische Diskurs der Moderne. In: Manfred Frank/Gérard Raulet/Willem van Reijen (Hg.): Die Frage nach dem Subjekt, Frankfurt am Main 1988, S. 346-372.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nußbaum, Martha: The fragility of goodness, Cambridge 1986.

  • Pautrat, Bernard: Versions du soleil. Figures et système de Nietzsche, Paris 1971.

  • Pautrat, Bernard: Nietzsche Médusé. In: Nietzsche aujourd’hui? 1. Intensités, Paris 1973, S. 9-30.

  • Pautrat, Bernard: Brief an den Narren. Über einen ungeheuren Augenblick. In: Alfred Guzzoni (Hg.): 100 Jahre philosophische Nietzsche-Rezeption, Frankfurt/Main 1991, S. 167-189.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Pethes, Nicolas: Mnemographie. Poetiken der Erinnerung und der Destruktion nach Walter Benjamin, Tübingen 1999.

  • Pippin, Robert B.: Die Aktualität des Deutschen Idealismus, Berlin 2016.

  • Pippin, Robert B.: Eine Logik der Erfahrung? Über Hegels Phänomenologie des Geistes. In: Klaus Vieweg/Wolfgang Welsch (Hg.): Hegels Phänomenologie des Geistes. Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne, Frankfurt am Main 2008, S. 13-36.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Poppenberg, Gerd: Ins Ungebundene. Über Literatur nach Blanchot, Tübingen 1993.

  • Porter, Roy: Foucault’s great confinement. In: Arthur Still/Irving Velody (Hg.): Rewriting the history of madness: studies in Foucault’s Histoire de la folie, London 1992, S. 119-125.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Postel, Jacques/Quétel, Claude: Nouvelle Histoire de la Psychiatrie, Toulouse 1983.

  • Privitera, Walter: Stilprobleme. Zur Epistemologie Michel Foucaults, Frankfurt am Main 1990.

  • Quétel, Claude: Faut-il critiquer Foucault? In: Elisabeth Roudinesco et al. (Hg.): Penser la folie: Essais sur Michel Foucault, Paris 1992, S. 86-106.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sarasin, Philipp: Michel Foucault zur Einführung, Hamburg 2005.

  • Sasso, Robert: Georges Bataille: Le Système du Non-Savoir. Une ontologie du jeu, Paris 1978.

  • Schadewaldt, Wolfgang: Die griechische Tragödie. Aischylos, Sophokles, Euripides. Tübinger Vorlesungen Band 4. Frankfurt am Main 1991.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schlenstedt, Dieter: Darstellung. In: Ästhetische Grundbegriffe. Hrsg. von Karlheinz Barck/Martin Fontius/Dieter Schlenstedt/Burkhart Steinwachs/Friedrich Wolfzettel. Band 1. Absenz – Darstellung, Stuttgart/Weimar 2000, S. 831-875.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schmider, Christine/Werner, Michael: Das Baudelaire-Buch. In: Burckhardt Lindner (Hg.): Benjamin-Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, Stuttgart/Weimar 2006, S. 567-584.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Schmidt, James: The Fool’s Truth: Diderot, Goethe, and Hegel. In: Journal of the History of Ideas, 1996 Oct; 57 (4), S. 625-644.

  • Schröder, Thomas: Poetik als Naturgeschichte. Hölderlins fortgesetzte Säkularisation des Schönen, Lüneburg 1995.

  • Schulte, Michael: Die ‚Tragödie im Sittlichen‘. Zur Dramentheorie Hegels, München 1991.

  • Sennett, Richard: Verfall und Ende des öffentlichen Lebens. Die Tyrannei der Intimität, Frankfurt/Main 1986.

  • Siep, Ludwig: Der Weg der Phänomenologie des Geistes. Ein einführender Kommentar zu Hegels ‚Differenzschrift‘ und ‚Phänomenologie des Geistes‘, Frankfurt am Main 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Speight, Allen: Hegel, literature and the problem of agency, Cambridge 2001.

  • Taylor, Charles: Hegel, Frankfurt am Main 1983.

  • Starobinski, Jean: Montaigne en mouvement. Édition revue et complétée, Paris 1993.

  • Steiner, George: Die Antigonen. Geschichte und Gegenwart eines Mythos, München 1990.

  • Still, Arthur/Velody, Irving Velody: Rewriting the history of madness: studies in Foucault’s Histoire de la folie, London 1992.

  • Szondi, Peter: Schriften I. Theorie des modernen Dramas (1880-1950). Versuch über das Tragische. Hölderlin-Studien. Mit einem Traktat über philologische Erkenntnis, hrsg. von Jean Bollack, Frankfurt am Main 1978.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Szondi, Peter: Poetik und Geschichtsphilosophie I. Antike und Moderne in der Ästhetik der Goethezeit. Hegels Lehre von der Dichtung. Studienausgabe der Vorlesungen. Band 2. Herausgegeben von Senta Metz/Hans-Hagen Hildebrandt, Frankfurt am Main 1974.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Theunissen, Michael: Pindar. Menschenlos und Wende der Zeit, München 2000.

  • Theunissen, Michael: Die negative Theologie der Zeit, Frankfurt am Main 1991.

  • Theunissen, Michael: Der Begriff Ernst bei Sören Kierkegaard, Freiburg i. Br. 1982.

  • Thibaudet, Albert: Montaigne. Textes établis, présentés et annotés par Floyd Gray d’après les notes manuscrites, Paris 1963.

  • Tiedemann-Bartels, Hella: Versuch über das artistische Gedicht. Baudelaire, Mallarmé, George, München 1990.

  • Tugendhat, Ernst: Selbstbewusstein und Selbstbestimmung. Sprachanalytische Interpretationen, Frankfurt am Main 1979.

  • Urbich, Jan: Darstellung bei Walter Benjamin. Die ‚Erkenntniskritische Vorrede‘ im Kontext ästhetischer Darstellungstheorien der Moderne, Berlin/Boston 2012.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Verne, Donald Philipp: Hegel’s Recollection. A Study of Images in the Phenomenology of Spirit, New York 1985.

  • Wagner, Frank D.: Aspekte. Benjamin und Hegel. In: Klaus Garber/Ludger Rehm (Hg.): global benjamin 2. Internationaler Walter-Benjamin Kongreß, München 1992, S. 1071-1087.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Warin, François: Nietzsche et Bataille. La parodie à l’infini, Paris 1994.

  • Waszink, Jan Hendrik: Biene und Honig als Symbol des Dichters und der Dichtung in der griechisch-römischen Antike, Opladen 1974.

  • Weber, Thomas: Erfahrung. In: Michael Opitz/Erdmut Wizisla (Hg.): Benjamins Begriffe. Erster Band, Frankfurt am Main 2000, S. 230-259.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Weidmann, Heiner: Flanerie, Sammlung, Spiel. Die Erinnerung des 19. Jahrhunderts bei Walter Benjamin, München 1992.

  • Wertheimer, Jürgen: Sprachzeichen: Zeichensprache – Hyperions Weg ins dialogische Abseits. In: Gerhard Kurz/Valérie Lawitschka/Jürgen Wertheimer (Hg.): Hölderlin und die Moderne. Eine Bestandsaufnahme, Tübingen 1995, S. 213-223.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • White, Hayden: Auch Klio dichtet oder Die Fiktion des Faktischen, Stuttgart 1986.

  • Wokalek, Marie: Die schöne Seele als Denkfigur. Zur Semantik von Gewissen und Geschmack bei Rousseau, Wieland, Schiller, Goethe, Göttingen 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Žižek, Slavoij: Weniger als nichts. Hegel und der Schatten des dialektischen Materialismus, Berlin 2014.