Danksagung

In: Passagen
Author: Simon Godart
Free access

Die vorliegende Studie wurde im Zeitraum zwischen Nov. 2016 und Jan. 2019 an der Friedrich Schlegel Graduiertenschule der Freien Universität Berlin verfasst, an der mir ein Stipendium der Exzellenzinitiative gewährt worden ist. Für die enge und umfassende Betreuung, den regen und vielseitigen Austausch mit meinen Kommiliton*innen und allen Mitgliedern der Schule sowie dafür, in ihr ein akademisches Zuhause gefunden zu haben, bin ich zu großem Dank verpflichtet. Namentlich haben allen voran meine beiden Betreuerinnen, Anne Eusterschulte und Anita Traninger, meine Arbeit an den Zitaten von den ersten Schritten an mit Herz, Engagement und unschätzbarer Gelehrsamkeit, mit Kritik und Nachsicht geprägt und gefördert, dass ich hoffen kann, dass sie beide auf den folgenden Seiten den Nachhall von einigen unserer Gespräche wiederfinden werden.

Der etwas voreilige Abschluss des Manuskripts im Winter 2018/19 hat mich auch mit Blick auf den Umfang der Studie vor große Herausforderungen gestellt, die ich ohne die Unterstützung freundlicher und eiliger erster Leser*innen und ohne ihre Korrekturen nie hätte meistern können; ich danke Lea Fink, Sina Dell’Anno, Louis Berger, Andreas Kramer, Dominik Biewer und Miro Hermann von Herzen für ihre erhellenden, akribischen und oftmals erheiternden Hinweise und Kommentare bei der Fertigstellung des Textes für die Abgabe und dafür, dass sie an dieser Arbeit so beherzt mitgewirkt haben.