Bibliografie

Zeitungsartikel

  • Gottfried Knapp, »Zehn Jahre sind keine Epoche – Die Skulptur-Projekte in Münster stehlen der documenta mit Phantasie und Witz die Schau«, in: Süddeutsche Zeitung Nr. 143, 25.6.1997, S. 1314.r.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stephen Moss, »The death of a housing ideal«, in: The Guardian, 4.3.2011, https://www.theguardian.com/society/2011/mar/04/death-housing-ideal [26.4.2020].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation

Onlinequellen

  • Volker Pantenburg, »Ein physisches Kino. Gespräch mit Peter Tscherkassky«, 7.7.2008, Österreichisches Filmmuseum, Wien, http://www.kunst-der-vermittlung.de/dossiers/filmvermittelnde-experimentalfilme/gespraech-tscherkassky/ [26.4.2020].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Marc Ries, Pièce Touchée (Synopsis)«, https://www.film.at/pi_ce_touch_e [26.4.2020].

  • »Tacita Dean: On JG and the Medium of Time«, 28.2.2013, filmed at the Pew Center for Arts and Heritage, https://www.pewcenterarts.org/post/tacita-dean-jg-and-medium-time [26.4.2020].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • »Vibration – Found Footage«, 9.4.2003, http://www.arte.tv/de/Kultur-entdecken/tracks/Sendung-vom-11--April-2003/391870,CmC=391896.html [12.10.2015].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • »War Neuroses Version B Reel 2 1917–1918«, https://www.britishpathe.com/video/war-neuroses-version-b-reel-2 [26.4.2020].

  • »War Neuroses. Netley Hospital,1917«, Wellcome Library, Wellcome Trust, 2008, http://catalogue.wellcomelibrary.org/record=b1667864~S3 [26.4.2020].

    • Search Google Scholar
    • Export Citation

Filmische Quellen

Mark Lewis in Mark Lewis – Nowhere Land, Regie: Reinhard Wulf, D 2011, DigiBeta, 83’ OF.

Sekundärliteratur

  • Giorgio Agamben, »Wiederholung und Stillstellung«, in: Françoise Joly (Hg.), Documenta X. documents 2, Ostfildern-Ruit 1997, S. 7275.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Giorgio Agamben, Was ist ein Dispositiv?, Zürich 2008 (ital. 2006).

  • Franz-Josef Albersmeier, »Einleitung. Filmtheorien in historischem Wandel«, in: ders. (Hg.), Texte zur Theorie des Films, 5., durchgesehene und erweiterte Auflage, Stuttgart 2003, S. 329.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Emmanuel Alloa, »Eingefleischte Gesten. Nachleben und visuelle Zeugenschaft in Claude Lanzmanns Shoah und Rithy Pans S21«, in: Peter Geimer, Michael Hagner (Hg.), Nachleben und Rekonstruktion. Vergangenheit im Bild, München 2012, S. 206229.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Emmanuel Alloa (Hg.), Erscheinung und Ereignis. Zur Zeitlichkeit des Bildes, München 2013.

  • Joseph Anderson, Barbara Anderson, »Motion Perception in Motion Pictures«, in: Teresa de Lauretis, Stephen Heath (Hg.), The Cinematic Apparatus, London/Basingstoke 1980, S. 7695.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Emil Angehrn, »Zeit und Geschichte«, in: ders., Der Sinn der Zeit, Weilerswist 2002, S. 6784.

  • Marie-Luise Angerer, »Affektiv. Zur produktiven Differenz des Intervalls«, in: Pirkko Rathgeber, Nina Steinmüller (Hg.), BildBewegungen/ImageMovements, Paderborn 2013, S. 5574.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Aristoteles, Physik. Vorlesungen über Natur, Erster Halbband: Bücher I(A)–IV(Δ), übersetzt, mit einer Einleitung und mit Anmerkungen hg. v. Hans Günter Zekl, Hamburg 1987.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Florian Arndtz, Philosophie der Fotografie, Paderborn 2013.

  • Rudolf Arnheim, Film als Kunst (1932), Frankfurt am Main 2002.

  • Christine van Assche, David Claerbout, »Interview«, in: Christine van Assche (Hg.), David Claerbout. The Shape of Time, Ausstellungskatalog Centre Georges Pompidou, Paris 2007/2008, Zürich 2008, S. 915.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Marc Augé, Nicht-Orte, 2. Auflage, München 2011.

  • Jacques Aumont, »L’oeil variable, ou la mobilisation du regard«, in: ders., L’Oeil Interminable. Cinéma et Peinture, Paris 1995, S. 3772.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • John L. Austin, How to do Things with Words, London/Oxford 1975.

  • John L. Austin, Zur Theorie der Sprechakte, Stuttgart 1979.

  • George Baker (Hg.), James Coleman, Cambridge, MA 2003.

  • George Baker, »Reanimations (I)«, in: James Coleman. Drei Filmarbeiten, Ausstellungskatalog Sprengel Museum Hannover, Hannover 2002, S. 1580 (dt.) und S. 90–138 (engl.).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • George Baker, »Photography’s Expanded Field«, in: Karen Beckman, Jean Ma (Hg.), Still Moving. Between Cinema and Photography, Durham, NC 2008, S. 175188.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mieke Bal, »Performativität und Performanz«, in: Jörg Huber (Hg.), Kultur-Analysen, Zürich 2001, S. 197241.

  • James Graham Ballard, The Voices of Time, London 1985.

  • James Graham Ballard, Brief an Tacita Dean vom 22.10.2007, in: Richard Torchia (Hg.), JG. a film project by Tacita Dean, Ausstellungskatalog Arcadia University Art Gallery, Spruance Arts Center, Glenside 2013, S. 12.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Erika Balsom, »A Cinema in the Gallery, a Cinema in Ruins«, in: Screen 50/4, Winter 2009, S. 411427.

  • Erika Balsom, Exhibiting Cinema in Contemporary Art, Amsterdam 2013.

  • Roland Barthes, Die helle Kammer. Bemerkungen zur Photographie, Frankfurt am Main 1989.

  • Roland Barthes, »Die Fotografie als Botschaft« (1961), in: ders., Der entgegenkommende und der stumpfe Sinn. Kritische Essays III, Frankfurt am Main 1990, S. 1127.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Roland Barthes, »Der dritte Sinn. Forschungsnotizen über einige Fotogramme S. M. Eisensteins« (1970), in: ders., Der entgegenkommende und der stumpfe Sinn. Kritische Essays III, Frankfurt am Main 2005, S. 4766.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stefano Basilico (Hg.), Cut. Film as a Found Object in Contemporary Video, Ausstellungskatalog Milwaukee Art Museum 2004, Milwaukee 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Oskar Bätschmann, »Lessing installiert den fruchtbaren Betrachter«, in: Thomas Kisser (Hg.), Bild und Zeit. Temporalität in Kunst und Kunsttheorie seit 1800, München 2011, S. 2148.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jean-Louis Baudry, »Ideologische Effekte erzeugt vom Basisapparat«, in: Robert Riesinger (Hg.), Der kinematographische Apparat. Geschichte und Gegenwart einer interdisziplinären Debatte, Münster 2003, S. 2739.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jean-Louis Baudry, »Das Dispositiv. Metapsychologische Betrachtungen des Realitätseindrucks«, in: Robert Riesinger (Hg.), Der kinematographische Apparat. Geschichte und Gegenwart einer interdisziplinären Debatte, Münster 2003, S. 4162.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bettina Baumgärtel, »Die Attitüde und die Malerei. Paradox der stillen Bewegtheit in Synthese von Erfindung und Nachahmung«, in: Zeitschrift des Deutschen Vereins für Kunstwissenschaft 46, 1992, S. 2143.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • André Bazin, »Ontologie des photographischen Bildes« (1945), in: ders., Was ist Film?, Berlin 2004, S. 3342.

  • Ilka Becker (Hg.), Just not in time. Inframedialität und non-lineare Zeitlichkeiten in Kunst, Film, Literatur und Philosophie, München 2011.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ilka Becker, Michael Cuntz, Michael Wetzel, »Einleitung«, in: Ilka Becker (Hg.), Just not in time. Inframedialität und non-lineare Zeitlichkeiten in Kunst, Film, Literatur und Philosophie, München 2011, S. 727.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kathrin Becker, »Beyond and Back. Über das Fremde und das Eigene in den Arbeiten von Matthias Müller«, in: Matthias Müller, Album. Film, Video, Photography, Ausstellungskatalog Neuer Berliner Kunstverein, Berlin 2004, Frankfurt am Main 2004, S. 2733.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Karen Beckman, Jean Ma (Hg.), Still Moving. Between Cinema and Photography, Durham, N.C. 2008.

  • Ralf Beil (Hg.), Black Box. Der Schwarzraum in der Kunst, Ausstellungskatalog Kunstmuseum Bern 2001, Ostfildern-Ruit 2001.

  • Raymond Bellour, »Le spectateur pensif« (1984), in: ders., L’Entre-Images. Photo, Cinéma, Vidéo, Paris 2002 (1990), S. 7584.

  • Raymond Bellour, »L’interruption, l’instant« (1987), in: ders., L’Entre-Images. Photo, Cinéma, Vidéo, Paris 2002 (1990), S. 109133.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Raymond Bellour, »L’Entre-Images« (1990), in: ders., L’Entre-Images, Photo, Cinéma, Vidéo, Paris 2002 (1990), S. 1117.

  • Raymond Bellour, L’Entre-Images. Photo, Cinéma, Vidéo, Paris 2002 (1990).

  • Raymond Bellour, »The Film Stilled«, in: Camera Obscura 24, 1990, S. 99123.

  • Raymond Bellour, »La double hélice«, in: Passages de l’image, Ausstellungskatalog Musée national d’art moderne, Centre Georges Pompidou, Paris, Fundació Caixa de Pensions, Barcelona, Power Plant, Toronto, Wexner Art Center, Columbus, Modern Art Museum, San Francisco 1990–1992, Paris 1990, S. 3756.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Raymond Bellour, Catherine David, Christine van Assche, »Préface«, in: Passages de l’image, Ausstellungskatalog Musée national d’art moderne, Centre Georges Pompidou, Paris, Fundació Caixa de Pensions, Barcelona, Power Plant, Toronto, Wexner Art Center, Columbus, Modern Art Museum, San Francisco 1990–1992, Paris 1990, S. 67.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Raymond Bellour, »Denken, Erzählen. Das Kino von Gilles Deleuze«, in: Oliver Fahle (Hg.), Der Film bei Deleuze / Le cinéma selon Deleuze, Weimar/Paris 1997, S. 4160.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Raymond Bellour, »Die Doppel-Helix«, in: Elisabeth von Samsonow, Éric Alliez (Hg.), Telenoia. Kritik der virtuellen Bilder, Wien 1999, S. 79119.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Raymond Bellour, »Über ein anderes Kino«, in: Gregor Stemmrich (Hg.), Kunst/Kino, Köln 2001, S. 251269.

  • Walter Benjamin, Das Passagen-Werk, Bd. 1, hg. v. Rolf Tiedemann, Frankfurt am Main 1983.

  • Walter Benjamin, Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Drei Studien zur Kunstsoziologie, Frankfurt am Main 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Walter Benjamin, »Kleine Geschichte der Photographie« (1931), in: ders., Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Drei Studien zur Kunstsoziologie, Frankfurt am Main 2003, S. 4564.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Walter Benjamin, »Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit« (1935), in: ders., Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Drei Studien zur Kunstsoziologie, Frankfurt am Main 2003, S. 744.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Walter Benjamin, »Über den Begriff der Geschichte«, in: ders., Erzählen. Schriften zur Theorie der Narration und zur literarischen Prosa, ausgewählt und mit einem Nachwort von Alexander Honold, Frankfurt am Main 2007, S. 129140.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Olaf Berg, »Benjamin und Deleuze. Ansätze für eine kritische Geschichtswissenschaft in Filmbildern«, in: Zeitschrift für kritische Theorie 22–23, 2006, S. 6898.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Henri Bergson, Schöpferische Entwicklung, Zürich 1967.

  • Henri Bergson, Materie und Gedächtnis: eine Abhandlung über die Beziehung zwischen Körper und Geist, Hamburg 1991 (1896).

  • Christa Blümlinger, »Lumière, der Zug und die Avantgarde«, in: Malte Hagener (Hg.), Die Spur durch den Spiegel. Der Film in der Kultur der Moderne, Berlin 2004, S. 2741.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Christa Blümlinger, Kino aus zweiter Hand. Zur Ästhetik materieller Aneignung im Film und in der Medienkunst, Berlin 2009.

  • Gottfried Boehm, »Zu einer Hermeneutik des Bildes«, in: Hans-Georg Gadamer, Gottfried Boehm (Hg.), Seminar: die Hermeneutik und die Wissenschaften, Frankfurt am Main 1978, S. 444471.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gottfried Boehm, »Kunst versus Geschichte: ein unerledigtes Problem. Zur Einleitung in George Kublers ›Die Form der Zeit‹«, in: George Kubler, Die Form der Zeit. Anmerkungen zur Geschichte der Dinge, Frankfurt am Main 1982, S. 726.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gottfried Boehm, »Bild und Zeit«, in: Hannelore Paflik-Huber (Hg.), Das Phänomen Zeit in Kunst und Wissenschaft, Weinheim 1987, S. 123.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gottfried Boehm (Hg.), Was ist ein Bild?, München 2001.

  • Gottfried Boehm, »Die ikonische Figuration«, in: ders., Maja Naef, Achatz von Müller (Hg.), Figur und Figuration. Studien zu Wahrnehmung und Wissen, Paderborn 2007, S. 3352.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gottfried Boehm, »Ikonische Differenz«, in: Rheinsprung 11 – Zeitschrift für Bildkritik 1, 2011, S. 170176.

  • Hartmut Böhme, »Die Ästhetik der Ruinen«, in: Dietmar Kamper, Christoph Wulf (Hg.), Der Schein des Schönen, Göttingen 1989, S. 287304.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Pascal Bonitzer, Jean Narboni, »›Le cerveau, c’est l’écran‹. Entretien avec Gilles Deleuze«, in: Cahiers du Cinéma 380, 1986, S. 2536.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bettina Brandl-Risi, »Das Leben des Bildes und die Dauer der Pose«, in: dies., Gabriele Brandstetter, Stefanie Diekmann (Hg.), Hold it! Zur Pose zwischen Bild und Performance, Berlin 2012, S. 5367.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gabriele Brandstetter, »Intervalle. Raum, Zeit und Körper im Tanz des 20. Jahrhunderts«, in: Martin Bergelt, Hortensia Völckers (Hg.), Zeit-Räume. Zeiträume, Raumzeiten, Zeitträume, München/Wien 1991, S. 225269.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gabriele Brandstetter, »Attitüden und Posen. Figuration als Bild und als Performance«, in: Atsuko Onuki (Hg.), Figuration – Defiguration. Beiträge zur transkulturellen Forschung, München 2006, S. 163173.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gabriele Brandstetter, Bettina Brandl-Risi, Stefanie Diekmann (Hg.), Hold it! Zur Pose zwischen Bild und Performance, Berlin 2012.

  • Gabriele Brandstetter, Bettina Brandl-Risi, Stefanie Diekmann, »Posing Problems. Eine Einleitung«, in: dies. (Hg.), Hold it! Zur Pose zwischen Bild und Performance, Berlin 2012, S. 721.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gabriele Brandstetter, »Pose – Posa – Posing. Zwischen Bild und Bewegung«, in: dies., Bettina Brandl-Risi, Stefanie Diekmann (Hg.), Hold it! Zur Pose zwischen Bild und Performance, Berlin 2012, S. 4051.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Horst Bredekamp, »›On Movies‹. Erwin Panofsky zwischen Rudolf Arnheim und Walter Benjamin«, in: Thomas Koebner, Ulrich Meder (Hg.), in Verbindung mit Fabienne Liptay, Bildtheorie und Film, München 2006, S. 239252.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sabine Breitwieser, »Modernologies – Or What Makes Contemporary Artists lnvestigate Modernity and Modernism«, in: dies. (Hg.), Modernologies. Contemporary Artists researching Modernity and Modernism, Ausstellungskatalog Museu d’art contemporani, Barcelona 2009, S. 1123.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kerry Brougher (Hg.), The Cinema Effect. Illusion, Reality, and the Moving Image, Ausstellungskatalog Hirshhorn Museum and Sculpture Garden, Smithsonian Institution, Washington, DC, 2008, London 2008.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benjamin H. D. Buchloh, »James Coleman. Tableaux der Geschichte, Diskurs der Erinnerung, Archäologie des Spektakels«, in: Dia Center for the Arts (Hg.), James Coleman. Projected Images. 1972–1994, Ausstellungskatalog Dia Center for the Arts, New York, Kunstmuseum Luzern, Luzern, 1995, New York 1995, S. 74104.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Benjamin H. D. Buchloh, »Warburgs Vorbild? Das Ende der Collage/Fotomontage im Nachkriegseuropa«, in: Ingrid Schaffner, Matthias Winzen (Hg.), Deep Storage. Arsenale der Erinnerung. Sammeln, Speichern, Archivieren in der Kunst, Ausstellungskatalog Haus der Kunst München u. a., 1997, München 1997, S. 5060.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Victor Burgin, The Remembered Film, London 2004.

  • Judith Butler, »Performative Acts and Gender Constitution. An Essay in Phenomenology and Feminist Theory«, in: Sue-Ellen Case (Hg.), Performing Feminism. Feminist Critical Theory and Theatre, Baltimore/London 1990, S. 270282.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • David Campany (Hg.), The Cinematic, London/Cambridge, MA 2007.

  • Noël Carroll, Theorizing the Moving Image, Cambridge 1996.

  • Rina Carvajal, »Film is a Medium of Time. A Conversation with Tacita Dean«, in: Briony Fer (Hg.), Tacita Dean. Film Works, Ausstellungskatalog Miami Art Central, Miami 2007, Mailand 2007, S. 4563.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stanley Cavell, »Welt durch die Kamera gesehen«, in: Dieter Henrich, Wolfgang Iser (Hg.), Theorien der Kunst, Frankfurt am Main 1982, S. 447490.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Michel de Certeau, Kunst des Handelns, Berlin 1988.

  • David Claerbout, Uncertain Eye, Ausstellungskatalog Pinakothek der Moderne, München, München 2010/2011.

  • Timothy J. Clark, Farewell to an Idea. Episodes From a History of Modernism, New Haven 1999.

  • James Coleman, Ausstellungskatalog Museum of Modern Art, Projects Arts Centre, Royal Hibernian Academy of Arts, Dublin, Dublin 2009.

  • James Coleman, Ausstellungskatalog Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid, Madrid 2012.

  • James Coleman, »Line of Faith«, in: Mary Jane Jacob (Hg.), Places with a Past. New Site-Specific Art at Charleston’s Spoleto Festival, Ausstellungskatalog Spoleto Festival U.S.A., Charleston 1991, Charleston, New York 1991, S. 104107.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Maeve Connolly, The Place of Artists’s Cinema. Space, Site, and Screen, Bristol, 2009.

  • Maeve Connolly, »Staging Television. James Coleman’s So Different … and Yet«, in: Mousse Magazine 27, Februar 2011, S. 160165.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lynne Cooke, »Douglas Gordon. ›Ein visueller Mensch, einer, der sehen kann‹«, in: Eckhard Schneider (Hg.), Douglas Gordon, Ausstellungskatalog Kunstverein Hannover, Hannover 1998, nicht paginiert.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lynne Cooke, »Ligne de Foi, 1991«, in: James Coleman, Ausstellungskatalog Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, Madrid 2012, S. 214217.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jonathan Crary, Techniques of the Observer. On Vision and Modernity in the Nineteenth Century, Cambridge, MA 1990.

  • Andreas Cremonini, Valentin Groebner, »Es kommen sehen. Johan Grimonprez’ Video Dial H-I-S-T-O-R-Y«, in: Peter Geimer, Michael Hagner (Hg.), Nachleben und Rekonstruktion. Vergangenheit im Bild, München 2012, S. 134157.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nicholas Cullinan (Hg.), Tacita Dean. Film, Ausstellungskatalog Tate Modern 2011.

  • Merce Cunningham, »Space, Time and Dance« (1952), in: Richard Kostelanetz (Hg.), Merce Cunningham. Dancing in Space and Time, Pennington, NJ 1992, S. 3739.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Robin Curtis, Christiane Voss, »Editorial. Theorien ästhetischer Immersion«, in: montage AV 17/2, 2008, S. 410.

  • Dieter Daniels, Inke Arns, »Sounds Like Silence«, in: dies. (Hg.), Sounds like silence. John Cage 4′33″ silence today: 1912–1952–2012, Leipzig 2012, S. IIIV (deutschsprachiges Beiheft).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tacita Dean, »Artist Questionnaire. 21 Responses«, in: October 100, Frühjahr 2002, S. 697.

  • Tacita Dean, »Kodak. Analogue«, in: Briony Fer (Hg.), Tacita Dean. Film Works, Ausstellungskatalog Miami Art Central, Miami 2007, Mailand 2007, S. 9697.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tacita Dean, Informationsblatt zur Ausstellung anlässlich des Kurt-Schwitters-Preises 2009 im Sprengel Museum Hannover, 2010, nicht paginiert.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tacita Dean, »FLOH«, in: Tacita Dean. seven books grey, Bd. 4: Ausgewählte Schriften 1992–2011, hg. v. Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, Steidl Publishers, Göttingen 2011, S. 50.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tacita Dean, »Merce Cunningham performs ›Stillness‹ (in three movements) to John Cage’s Composition ›4′33″‹ with Trevor Carlson, New York City, 28 April 2007 (six performances; six films), 2008«, in: Tacita Dean. seven books grey, Bd. 1: Film Works with Merce Cunningham, hg. v. Museum für Moderne Kunst Stiftung Ludwig Wien, Steidl Publishers, Göttingen 2011, S. 321.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tacita Dean, »Film«, in: Nicholas Cullinan (Hg.), Tacita Dean. Film, Ausstellungskatalog Tate Modern, London 2011/2012, London 2011, S. 1533.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tacita Dean im Gespräch mit Hans Ulrich Obrist, »Il Tempo del Postino, At the Manchester Opera House stage door, 2007«, in: Hans Ulrich Obrist (Hg.), Tacita Dean. The Conversation Series 28, Köln 2012, S. 4550.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tacita Dean im Gespräch mit Hans Ulrich Obrist, »A Conversation at the Hochschule für bildende Künste Hamburg, June 2010«, in: Hans Ulrich Obrist (Hg.), Tacita Dean. The Conversation Series 28, Köln 2012, S. 5178.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tacita Dean, »JG«, in: Richard Torchia (Hg.), JG. a film project by Tacita Dean, Ausstellungskatalog Arcadia University Art Gallery, Spruance Arts Center, Glenside 2013, S. 15.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gilles Deleuze, Das Bewegungs-Bild. Kino I, Frankfurt am Main 1989.

  • Gilles Deleuze, Das Zeit-Bild. Kino II, Frankfurt am Main 1997.

  • Jacques Derrida, »Signatur, Ereignis, Kontext«, in: ders., Randgänge der Philosophie, hg. v. Peter Engelmann, Wien 1988, S. 291314.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Georges Didi-Huberman, Erfindung der Hysterie. Die photographische Klinik von Jean-Martin Charcot, München 1997.

  • Georges Didi-Huberman, »Klagebilder, beklagenswerte Bilder?«, in: Zeitschrift für Medienwissenschaft 1, 2009, S. 5160.

  • Georges Didi-Huberman, Das Nachleben der Bilder. Kunstgeschichte und Phantomzeit nach Aby Warburg, Frankfurt am Main 2010.

  • Helmut H. Diederichs, Geschichte der Filmtheorie. Kunsttheoretische Texte von Méliès bis Arnheim, Frankfurt am Main 2004.

  • Stefanie Diekmann, Winfried Gerling (Hg.), Freeze Frames. Zum Verhältnis von Fotografie und Film, Bielefeld 2010.

  • Lorenz Dittmann, »Über das Verhältnis von Zeitstruktur und Farbgestaltung in Werken der Malerei«, in: Friedrich Piel, Jörg Traeger (Hg.), Festschrift Wolfgang Braunfels, Tübingen 1977, S. 93109.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lorenz Dittmann, »Überlegungen und Beobachtungen zur Zeitgestalt des Gemäldes«, in: Neue Hefte für Philosophie 18/19, 1980, S. 133150.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mary Ann Doane, The Emergence of Cinematic Time. Modernity, Contingency, the Archive, Cambridge, MA 2002.

  • Mary Ann Doane, »The Indexical and the Concept of Medium Specificity«, in: differences 18/1, 2007, S. 128152.

  • Martina Dobbe, »Zeigen als faire voir. Für eine Bildtheorie des Fotografischen«, in: Gottfried Boehm, Sebastian Egenhofer, Christian Spies (Hg.), Zeigen. Die Rhetorik des Sichtbaren, München 2010, S. 158178.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jörg Döring, Tristan Thielmann, »Einleitung. Was lesen wir im Raume? Der Spatial Turn und das geheime Wissen der Geographen«, in: dies. (Hg.), Spatial Turn. Das Raumparadigma in den Kultur- und Sozialwissenschaften, Bielefeld 2008, S. 745.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stan Douglas, Christopher Eamon (Hg.), Art of Projection, Ostfildern 2009.

  • Philippe Dubois, Der fotografische Akt. Versuch über ein theoretisches Dispositiv, Amsterdam 1998 (1983).

  • Philippe Dubois, »Entre cinéma et photographie: quelques variations de vitesse de l’image contemporaine«, in: Jerôme Game (Hg.), Images de corps / corps des images au cinéma, Lyon 2010, S. 91108.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Alexander Dumbadze, Suzanne Hudson (Hg.), Contemporary Art. 1989 to the Present, Chichester 2013.

  • Jörg Dünne, Stephan Günzel (Hg.), Raumtheorie. Grundlagentexte aus Philosophie und Kulturwissenschaften, Frankfurt am Main 2006.

  • Jörg Dünne, »Einleitung (Teil IV, Soziale Räume)«, in: ders., Stephan Günzel (Hg.), Raumtheorie. Grundlagentexte aus Philosophie und Kulturwissenschaften, Frankfurt am Main 2006, S. 289303.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Élie During, »Cinematography and the Extended ›Now‹. From Bergson to Video Art«, in: Pirkko Rathgeber, Nina Steinmüller, BildBewegungen/ImageMovements, Paderborn 2013, S. 256279.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Yilmaz Dziewior (Hg.), Mark Lewis, Ausstellungskatalog Kunstverein in Hamburg 2005, Ostfildern-Ruit 2005.

  • Yilmaz Dziewior, »Keine Atempause. Geschichte wird gemacht, es geht voran«, in: ders. (Hg.), Wessen Geschichte. Vergangenheit in der Kunst der Gegenwart, Jahresring 56, Köln 2009, S. 813.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Yilmaz Dziewior (Hg.), Wessen Geschichte. Vergangenheit in der Kunst der Gegenwart, Jahresring 56, Köln 2009.

  • Knut Ebeling, Stephan Günzel (Hg.), Archivologie. Theorien des Archivs in Wissenschaft, Medien und Künsten, Berlin 2009.

  • Knut Ebeling, Stephan Günzel, »Einleitung«, in: dies., Archivologie. Theorien des Archivs in Wissenschaft, Medien und Künsten, Berlin 2009, S. 726.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sebastian Egenhofer, »Bild der Kunstgeschichte als Schwimmerin«, in: Verena Krieger (Hg.), Kunstgeschichte & Gegenwartskunst. Vom Nutzen und Nachteil der Zeitgenossenschaft, Köln/Weimar/Wien 2008, S. 5966.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sebastian Egenhofer, Abstraktion, Kapitalismus, Subjektivität. Die Wahrheitsfunktion des Werks in der Moderne, München 2008.

  • Sergej M. Eisenstein, Eine nicht gleichmütige Natur, hg. v. Rosemarie Heise, Berlin 1980.

  • Sergej M. Eisenstein, »Die Vertikalmontage«, in: ders., Jenseits der Einstellung. Schriften zur Filmtheorie, hg. v. Felix Lenz und Helmut H. Diedrichs, Frankfurt am Main 2006, S. 238300.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thomas Elsaesser, Malte Hagener, Filmtheorie zur Einführung, Hamburg 2007.

  • Lorenz Engell, »›Are you in pictures?‹ Ruhende Bilder am Ende bewegter Bilder, besonders in Ethan und Joel Coens BARTON FINK«, in: Stefanie Diekmann, Winfried Gerling (Hg.), Freeze Frames. Zum Verhältnis von Fotografie und Film, Bielefeld 2010, S. 172191.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Oliver Fahle (Hg.), Der Film bei Deleuze / Le cinéma selon Deleuze, Weimar/Paris 1997.

  • Oliver Fahle, »Zeitspaltungen. Gedächtnis und Erinnerung bei Gilles Deleuze«, in: montage AV 11/1, 2002, S. 97112.

  • Erika Fischer-Lichte, Ästhetik des Performativen, Frankfurt am Main 2004.

  • Jean Fisher, »James Coleman«, in: James Coleman, Ausstellungskatalog The Douglas Hyde Gallery, Dublin, The Arts Council of Northern lreland Gallery, Belfast, Dublin 1982, S. 526.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jean Fisher, »On Seeing for Oneself. A Perspective«, in: Michael Asher / James Coleman, Ausstellungskatalog Artists Space, New York 1988, S. 2026.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jean Fisher, »Zu den neueren Arbeiten von James Coleman«, in: Dia Center for the Arts (Hg.), James Coleman. Projected Images. 1972–1994, Ausstellungskatalog Dia Center for the Arts, New York, Kunstmuseum Luzern, Luzern, 1995, New York 1995, S. 3346.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jean Fisher, »So Different … and Yet«, in: Irish Museum of Modern Art, Projects Arts Centre, Royal Hibernian Academy of Arts (Hg.), James Coleman, Ausstellungskatalog Irish Museum of Modern Art, Projects Arts Centre, Royal Hibernian Academy of Arts, Dublin 2009, S. 3547.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sabine Folie, Michael Glasmeier, »Atmende Bilder. Tableau vivant und Attitüde zwischen ›Wirklichkeit und Imagination‹«, in: dies. (Hg.), Tableaux vivants. Lebende Bilder und Attitüden in Fotografie, Film und Video, Ausstellungskatalog Kunsthalle Wien, Wien 2002, S. 952.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sabine Folie (Hg.), Die Moderne als Ruine. Eine Archäologie der Gegenwart, Ausstellungskatalog Generali Foundation, Wien, Nürnberg 2009.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hal Foster, »An Archival Impulse«, in: October 110, Herbst 2004, S. 322.

  • Michel Foucault, Surveiller et Punir. Naissance de la Prison, Paris 1975.

  • Michel Foucault, Die Ordnung des Diskurses, Frankfurt am Main 1991.

  • Michel Foucault, Die Ordnung der Dinge. Eine Archäologie der Humanwissenschaften, 18. Auflage, Frankfurt am Main 2003.

  • Michel Foucault, »Von anderen Räumen«, in: ders., Schriften in vier Bänden. Dits et Ecrits, Bd. 4, hg. v. Daniel Defert, Francois Ewald, Frankfurt am Main 2005, S. 931942.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Michel Foucault, Die Heterotopien. Der utopische Körper, Frankfurt am Main 2005.

  • Michel Foucault, Archäologie des Wissens, 13. Auflage, Frankfurt am Main 2007.

  • Catherine Fowler, »Room for experiment: gallery films and vertical time from Maya Deren to Eija Liisa Ahtila«, in: Screen 45/4, 2004, S. 325343.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hollis Frampton, »For a Metahistory of Film. Commonplace Notes and Hypotheses«, in: ders., On the Camera Arts and Consecutive Matters. The Writings of Hollis Frampton, hg. v. Bruce Jenkins, Cambridge, MA 2009, S. 131139.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Hollis Frampton, »(nostalgia): Voice-over Narration for a Film of That Name«, in: ders., On the Camera Arts and Consecutive Matters. The Writings of Hollis Frampton, hg. v. Bruce Jenkins, Cambridge, MA 2009, S. 203209.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sigmund Freud, Gesammelte Schriften, Bd. 1: Studien über Hysterie, Frühe Arbeiten zur Neurosenlehre (1829–1899), Leipzig/Wien/Zürich 1925.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sigmund Freud, »Gutachten über die elektrische Behandlung der Kriegsneurotiker«, Niederschrift: 23.2.1920, in: Psyche 26, 1972, 942945.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dagobert Frey, »Das Zeitproblem in der Bildkunst« (1955), in: ders., Bausteine zu einer Philosophie der Kunst, Darmstadt 1976, S. 212235.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ursula Frohne, »Motive der Zeit. Eine Anthologie von Zeitphänomenen in der Kunst der Gegenwart«, in: Heinrich Klotz (Hg.) Kunst der Gegenwart, Ausstellungskatalog Museum für Neue Kunst, ZKM Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Karlsruhe 1997, München / New York 1997, S. 3850.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ursula Frohne (Hg.), Video cult/ures. Multimediale Installationen der 90er Jahre, Köln 1999.

  • Ursula Frohne, »›That’s the only now I get‹. Immersion und Partizipation in Video-Installationen«, in: Gregor Stemmrich (Hg.), Kunst/Kino, Köln 2001, S. 217238.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ursula Frohne, »Kristallisationen filmischer Temporalität in kinematografischen Installationen«, in: Ilka Becker (Hg.), Just not in time. Inframedialität und non-lineare Zeitlichkeiten in Kunst, Film, Literatur und Philosophie, München 2011, S. 267287.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ursula Frohne, Lilian Haberer (Hg.), Kinematographische Räume. Installationsästhetik in Film und Kunst, München 2012.

  • Michael Gamper (Hg.), Zeit der Darstellung. Ästhetische Eigenzeiten in Kunst, Literatur und Wissenschaft, Hannover 2014.

  • Peter Geimer, Theorien der Fotografie zur Einführung, Hamburg 2009.

  • Peter Geimer, Bilder aus Versehen. Eine Geschichte fotografischer Erscheinungen, Hamburg 2010.

  • Hilde van Gelder, Alexander Streitberger, »Photofilmic images in contemporary visual culture«, in: Philosophy of Photography 1/1, 2010, S. 4853.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stefan Germer, »Kritik des Kanons. Was man von Gespenstern lernen kann« (1994), in: Germeriana: unveröffentlichte oder übersetzte Schriften von Stefan Germer zur zeitgenössischen und modernen Kunst, hg. v. J. Bernard, Jahresring 46, Köln 1999, S. 5663.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Peter Gidal, Materialist Film, London / New York 1989.

  • Mark Gisbourne, »Leben mit Stachelschweinen«, in: Matthias Müller, Album. Film, Video, Photography, Ausstellungskatalog Neuer Berliner Kunstverein, Berlin 2004, Frankfurt am Main 2004, S. 3567.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Marc Glöde, »Filmische Topographien der USA. Zur Konstruktion von Landschaften in der experimentellen Filmgestaltung«, in: Augen-Blick 37: Blicke auf Landschaften, Marburg 2005, S. 2545.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mark Godfrey, »Photography Found and Lost. On Tacita Dean’s Floh«, in: October 114, Herbst 2005, S. 90119.

  • Mark Godfrey, »The Artist as Historian«, in: October 120, Herbst 2007, S. 140172.

  • Johann Wolfgang von Goethe, »Über Laokoon«, in: Helmut Pfotenhauer, Peter Sprengel (Hg.), Klassik und Klassizismus, Frankfurt am Main 1995, S. 149161.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ingvild Goetz (Hg.), fast forward. Media Art Sammlung Goetz, Ausstellungskatalog ZMK Zentrum für Kunst- und Medientechnologie, Karlsruhe 2003/2004, München 2003.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ernst H. Gombrich, »Der fruchtbare Moment. Vom Zeitelement in der bildenden Kunst«, in: ders. (Hg.), Bild und Auge. Neue Studien zur Psychologie der bildlichen Darstellung, Stuttgart 1984, S. 4061.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Douglas Gordon, Jan Debbaut, »… in conversation. jan debbaut and douglas gordon«, in: Stedelijk Van Abbemuseum, Eindhoven, Douglas Gordon. Kidnapping, Ausstellungskatalog Stedelijk Van Abbemuseum, Eindhoven 1998, S. 1155.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • DouglasGordon, Ausstellungskatalog The Museum of Contemporary Art, Los Angeles, Solomon R. Guggenheim Museum, New York, Hirshhorn Museum and Sculpture Garden, Washington, DC, 2001–2003, Los Angeles 2001.

  • Johannes Grave, »Der Akt des Bildbetrachtens. Überlegungen zur rezeptionsästhetischen Temporalität des Bildes«, in: Michael Gamper (Hg.), Zeit der Darstellung. Ästhetische Eigenzeiten in Kunst, Literatur und Wissenschaft, Hannover 2014, S. 5171.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • David Green, Joanna Lowry (Hg.), Stillness and Time. Photography and the Moving Image, Brighton 2006.

  • David Green, »Marking Time. Photography, Film and Temporalities of the Image«, in: ders., Joanna Lowry (Hg.), Stillness and Time. Photography and the Moving Image, Brighton 2006, S. 922.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Clement Greenberg, »Modernist Painting«, in: Forum Lectures, Washington D.C. 1960.

  • Clement Greenberg, »Modernistische Malerei«, in: ders., Die Essenz der Moderne. Ausgewählte Essays und Kritiken, hg. v. Karlheinz Lüdeking, Dresden 1997, S. 265278.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Laurent Guido, Olivier Lugon (Hg.), Fixe/animé. Croisements de la photographie et du cinéma au XXe siècle, Lausanne 2010.

  • Tom Gunning, »Moving Away from the Index. Cinema and the Impression of Reality«, in: differences 18/1, 2007, S. 2952.

  • Tom Gunning, »The Cinema of Attraction[s]. Early Film, Its Spectator and the Avant-Garde«, in: Wide Angle 8/3–4 (1986), S. 6370.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tom Gunning, »Das Kino der Attraktionen. Der frühe Film, seine Zuschauer und die Avantgarde«, in: Meteor 4, 1996, S. 2534.

  • Lilian Haberer, »Modernereflexionen. Schwellenmomente architektonischer und filmischer Rahmungen in der kinematographischen Installation«, in: Ursula Frohne, Lilian Haberer (Hg.), Kinematographische Räume. Installationsästhetik in Film und Kunst, München 2012, S. 127167.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lilian Haberer, Annette Urban (Hg.), Bildprojektionen. Filmisch-fotografische Dispositive in Kunst und Architektur, Bielefeld, 2016.

  • Mark B. Hansen, New Philosophy for New Media, Cambridge, MA 2004.

  • Mark B. Hansen, »Digital Technics Beyond the ›Last Machine‹. Thinking Digital Media with Hollis Frampton«, in: Eivind Røssaak (Hg.), Between Stillness and Motion. Film, Photography, Algorithms, Amsterdam 2011, S. 4572.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dorothea von Hantelmann, How to do things with art. Zur Bedeutsamkeit der Performativität von Kunst, Zürich 2007.

  • Wilhelm Ritter von Hartel, Franz Wickhoff (Hg.), Die Wiener Genesis, 2 Bde., Jahrbuch der kunsthistorischen Sammlungen des Allerhochsten Kaiserhauses, Beilage zum 15. und 16. Bd., Prag/Wien 1895.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stephen Heath, »Notes on Suture«, in: Screen 18/4, Winter 1977/1978, S. 4876.

  • Stephen Heath, »Repetition Time. Notes Around ›Structural/materialist Film‹«, in: ders., Questions of Cinema, London/Basingstoke 1981, S. 165175.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Martin Heidegger, Sein und Zeit, Tübingen 2006.

  • Birgit Hein, Wulf Herzogenrath (Hg.), Film als Film – 1910 bis heute. Vom Animationsfilm der zwanziger zum Filmenvironment der siebziger Jahre, Ausstellungskatalog Kölnischer Kunstverein, Köln, Akademie der Künste, Berlin, Museum Folkwang, Essen, Württembergischer Kunstverein, Stuttgart 1977/1978, Stuttgart 1977.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Wilhelm Heinse, Ardinghello und die glückseeligen Inseln, Bd. 1, Lemgo 1787.

  • Johann Gottfried Herder, »Die Kritischen Wälder zur Ästhetik. Erstes Wäldchen« (1769), in: ders., Schriften zur Ästhetik und Literatur 1767–1781, hg. v. Günther E. Grimm, Frankfurt am Main 1993, S. 63245.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dick Higgins, »Intermedia« (1965), in: Leonardo 34/1, 2001, S. 4954.

  • Achim Hochdörfer, »Tacita Dean Makes a Film«, in: Tacita Dean. seven books grey, Bd. 7: Essays über die Arbeiten von Tacita Dean, hg. v. Museum für Moderne Kunst Stiftung Ludwig Wien, Steidl Publishers, Göttingen 2011, S. 3943.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dagmar von Hoff, Helga Meise, »Tableaux vivants. Die Kunst- und Kultform der Attitüden und lebenden Bilder«, in: Renate Berger, Inge Stephan (Hg.), Weiblichkeit und Tod in der Literatur, Köln/Wien 1987, S. 6987.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Katja Hoffmann, »Durch die Linse der Apparatustheorie. Ordnungen der Sichtbarkeit in Man Rays Experimentalfilm Les Mystères du Château du Dé (1929) und Eija-Liisa Ahtilas Videoinstallation The House«, in: Ursula Frohne, Lilian Haberer (Hg.), Kinematographische Räume. Installationsästhetik in Film und Kunst, München 2012, S. 589620.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ute Holl, »Neuropathologie als filmische Inszenierung«, in: Martina Hessler (Hg.), Konstruierte Sichtbarkeiten. Wissenschafts- und Technikbilder seit der Frühen Neuzeit, München 2006.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ute Holl, Matthias Wittmann (Hg.), Memoryscapes. Filmformen der Erinnerung, Zürich/Berlin 2014.

  • Ingrid Hölzl, »Editorial. Photography and Movement«, in: History of Photography 35/1, 2011, S. 25.

  • Anne Hoormann, Land Art. Kunstprojekte zwischen Landschaft und öffentlichen Raum, Berlin 1996.

  • Sabine Huschka, Merce Cunningham und der Moderne Tanz. Körperkonzepte, Choreographie und Tanzästhetik, Würzburg 2000.

  • Margaret Iversen, »Analogue. On Zoe Leonard and Tacita Dean«, in: Critical Inquiry 38/4, Sommer 2012, S. 796818.

  • Michael K. Iwoleit, »Raum Zeit und Entropie. Eine Einführung in J. G. Ballards Kurzgeschichtenwerk«, in: Joachim Körber (Hg.), J. G. Ballard – Der Visionär des Phantastischen, Edition Futurum, Band 6, Meitingen 1985, S. 923.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mary Jane Jacob (Hg.), Places with a Past. New Site-Specific Art at Charleston’s Spoleto Festival, Ausstellungskatalog Spoleto Festival U.S.A., Charleston 1991, Charleston, New York 1991, S. 104107.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Joachim Jäger, Gabriele Knapstein, Anette Hüsch (Hg.), Jenseits des Kinos. Die Kunst der Projektion. Filme, Videos und Installationen von 1963 bis 2005, Ausstellungskatalog Hamburger Bahnhof, Berlin 2006/2007, Ostfildern 2006.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Martin Jay, »Scopic Regimes of Modernity«, in: Hal Foster (Hg.), Vision and Visuality, Seattle 1988, S. 328.

  • Gabriele Jutz, Cinéma brut. Eine alternative Genealogie der Filmavantgarde, Wien / New York 2010.

  • E. Ann Kaplan, Trauma Culture. The Politics of Terror and Loss in Media and Literature, New Brunswick, NJ 2005.

  • Richard Kearney, »Interview with James Coleman«, in: The Crane Bag 6/2, 1982, S. 127132.

  • Henry Keazor, Fabienne Liptay, Susanne Marschall (Hg.), FilmKunst. Studien an den Grenzen der Künste und Medien, Marburg 2011.

  • Wolfgang Kemp (Hg.), Der Betrachter ist im Bild. Kunstwissenschaft und Rezeptionsästhetik, Köln 1985.

  • Wolfgang Kemp, »Kunstwerk und Betrachter«, in: Hans Belting, Heinrich Dilly, Wolfgang Kemp, Willibald Sauerländer, Martin Warnke (Hg.), Kunstgeschichte. Eine Einführung, 7., überarbeitete und erweiterte Auflage, Berlin 2008, S. 247265.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Eva Kernbauer, »Anschauungsunterricht. Geschichtsarbeit in der Gegenwartskunst«, in: Sabine Breitwieser (Hg.), Kunst/Geschichten – Art/Histories, Ausstellungskatalog Museum der Moderne Salzburg, Salzburg 2014, München 2014, S. 2241.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Eva Kernbauer, Kunstgeschichtlichkeit, Historizität und Anachronie in der Gegenwartskunst, Paderborn 2015.

  • Kinemathek 25/72 (Paul Sharits), Juli 1988.

  • Thomas Kisser (Hg.), Bild und Zeit. Temporalität in Kunst und Kunsttheorie seit 1800, München 2011.

  • Gertrud Koch, Christiane Voss (Hg.), … kraft der Illusion, Paderborn 2006.

  • Julia Barbara Köhne, Kriegshysteriker. Strategische Bilder und mediale Techniken militärpsychiatrischen Wissens (1914–1920), Husum 2009.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reinhart Koselleck et al. , »Geschichte, Historie«, in: Otto Brunner, Werner Conze, Reinhart Koselleck (Hg.), Geschichtliche Grundbegriffe 2, Stuttgart 1975, S. 593717.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Reinhart Koselleck, »Über die Theoriebedürftigkeit der Geschichtswissenschaft«, in: ders., Hans-Georg Gadamer, Zeitschichten. Studien zur Historik, Frankfurt am Main 2000.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Richard Kostelanetz, John Cage im Gespräch. Zu Musik, Kunst und geistigen Fragen unserer Zeit, Köln 1989.

  • Siegfried Kracauer, Theorie des Films. Die Errettung der äußeren Wirklichkeit, hg. v. Karsten Witte, Frankfurt am Main 1985 (engl. Orig. 1960).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Siegfried Kracauer, Geschichte – Vor den letzten Dingen, hg. v. Ingrid Belke, unter Mitarbeit von Sabine Biebl, Frankfurt am Main 2009.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Rosalind E. Krauss, »Video. The Aesthetics of Narcissism«, in: October 1, Frühjahr 1976, S. 5064.

  • Rosalind E. Krauss, »Notes on the Index. Seventies Art in America«, in: October 3, Frühjahr 1977, S. 6881.

  • Rosalind E. Krauss, »Notes on the Index. Seventies Art in Amerika. Part 2«, in: October 4, Herbst 1977, S. 5867.

  • Rosalind E. Krauss, »The Im/pulse to See«, in: Hal Foster, Vision and Visuality, Seattle 1988, S. 5175.

  • Rosalind E. Krauss, »›… And Then Turn Away?‹. An Essay on James Coleman«, in: October 81, Sommer 1997, S. 533.

  • Rosalind E. Krauss, »Reinventing the Medium«, in: Critical Inquiry 25/2, Winter 1999, S. 289305.

  • Rosalind E. Krauss, Das Photographische. Eine Theorie der Abstände, München 1998.

  • Rosalind E. Krauss, A Voyage on the North Sea. Art in the Age of the Post-Medium Condition, London 1999.

  • Rosalind E. Krauss, »Pulse«, in: Yve-Alain Bois, dies., Formless. A User’s Guide, New York 1999, S. 161165.

  • Rosalind E. Krauss, »Skulptur im erweiterten Feld«, in: dies., Die Originalität der Avantgarde und andere Mythen der Moderne, Amsterdam 2000, S. 331346.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Ingrid Kreuzer, »Nachwort«, in: Gotthold Ephraim Lessing, Laokoon, oder Über die Grenzen der Malerei und Poesie. Mit beiläufigen Erläuterungen verschiedener Punkte der alten Kunstgeschichte (1766), Stuttgart 2006, S. 215230.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Verena Krieger, Kunstgeschichte & Gegenwartskunst. Vom Nutzen und Nachteil der Zeitgenossenschaft, Köln/Weimar/Wien 2008.

  • Verena Krieger, »Zeitgenossenschaft als Herausforderung für die Kunstgeschichte«, in: dies., Kunstgeschichte & Gegenwartskunst, Vom Nutzen und Nachteil der Zeitgenossenschaft, Köln/Weimar/Wien 2008, S. 525.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Holger Kube Ventura, Politische Kunst Begriffe in den 1990er Jahren im deutschsprachigen Raum, Wien 2002.

  • George Kubler, Die Form der Zeit. Anmerkungen zur Geschichte der Dinge, übersetzt von Bettina Blumenberg, mit einer Einleitung von Gottfried Boehm, Frankfurt am Main 1982 (1962).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thomas Lange, »Geschichte visualisieren. William Kentridges Felix in Exile« (1994), in: Michael Gamper (Hg.), Zeit der Darstellung. Ästhetische Eigenzeiten in Kunst, Literatur und Wissenschaft, Hannover 2014, S. 137164.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jean Laplanche, Jean-Bertrand Pontalis, Das Vokabular der Psychoanalyse, Erster Band, Frankfurt am Main 1973, S. 313317 (Eintrag »Nachräglichkeit, nachträglich«).

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Teresa de Lauretis, Stephen Heath (Hg.), The Cinematic Apparatus, London/Basingstoke 1980.

  • Pamela M. Lee, Chronophobia. On Time in the Art of the 1960’s, Cambridge, MA 2004.

  • Susanne Leeb, »Flucht nach nicht ganz vorn. Geschichte in der Kunst der Gegenwart«, in: Texte zur Kunst 76, Dezember 2009, S. 2845.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Tanya Leighton, »Introduction«, in: dies. (Hg.), Art and the Moving Image. A Critical Reader, London 2008, S. 740.

  • Gotthold Ephraim Lessing, »Laokoon: oder über die Grenzen der Malerei und Poesie«, Erster Teil, in: ders., Werke und Briefe, hg. v. Wilfried Barner, Bd. 5.2: Werke 1766–1769, Frankfurt am Main 1990, S. 11206.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thomas Y. Levin, »Iconology at the Movies. Panofsky’s Film Theory«, in: The Yale Journal of Criticism 9/1, 1996, S. 2755.

  • Mark Lewis, Yilmaz Dziewior, »Gespräch mit Mark Lewis«, in: Yilmaz Dziewior (Hg.), Mark Lewis, Ausstellungskatalog Kunstverein in Hamburg, Hamburg 2005, Ostfildern-Ruit 2005, S. 4756.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Mark Lewis, »›Ist die Moderne unsere Antike?‹ / ›Is Modernity our Antiquity?‹«, in: Documenta magazine, Nr. 1, 2007: Modernity?, hg. v. documenta und Museum Fridericianum Veranstaltungs-GmbH, Kassel, Köln 2007, S. 2853.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jay Leyda, Filme aus Filmen. Eine Studie über den Kompilationsfilm, Berlin 1967.

  • Niklas Luhmann, »Weltkunst«, in: ders., Frederick D. Bunsen, Dirk Baecker, Unbeobachtbare Welt. Über Kunst und Architektur, Bielefeld 1990, S. 745.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Michael Lüthy, »Das falsche Bild. Robert Smithsons verworfene Erstversion der Spiral Jetty«, in: Sebastian Egenhofer, Inge Hinterwaldner, Christian Spies (Hg.), Was ist ein Bild? Antworten in Bildern. Gottfried Boehm zum 70. Geburtstag, München 2012, S. 279281.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sven Lütticken (Hg.), Life, Once More. Forms of Reenactment in Contemporary Art, Rotterdam 2005.

  • Scott McDonald, »Sp … Sp … Spaces of Inscription. Scott McDonald im Gespräch mit Martin Arnold«, in: Alexander Horwath, Lisl Ponger, Gottfried Schlemmer (Hg.), Avantgardefilm. Österreich. 1950 bis heute, Wien 1995, S. 285300.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Thomas Meder, Produzent ist der Zuschauer. Prolegomena zu einer historischen Bildwissenschaft des Films, Berlin 2006.

  • Charles Merewether (Hg.), The Archive, London 2006.

  • Christian Metz, »Zum Realitätseindruck im Kino« (1965), in: ders., Semiologie des Films, München 1972, S. 2034.

  • Christian Metz, »Photography and Fetish«, in: October 34, Herbst 1985, S. 8190.

  • Christian Metz, Der imaginäre Signifikant. Psychoanalyse und Kino, Münster 2000.

  • Matthias Michalka (Hg.), X-Screen. Filmische Installationen und Aktionen der Sechziger- und Siebzigerjahre, Ausstellungskatalog Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig, Wien, 2004, Köln 2004.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Philippe-Alain Michaud, »Die Bewegung der Bilder«, in: Kurt Wettengl (Hg.), Bild für Bild. Film und zeitgenössische Kunst, Dortmund 2010.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Frédéric Migayrou, »Le cas de figures«, in: James Coleman, Ausstellungskatalog Musee d’Art Moderne de la Ville de Paris, Paris 1989, S. 737.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Philip Monk, Double-Cross. The Hollywood-Films of Douglas Gordon, Toronto 2003.

  • Rachel Moore, Hollis Frampton (nostalgia), London 2006.

  • Edgar Morin, Le cinema ou l’homme imaginaire. Essai d’anthropologie, Paris 1956.

  • Maria Muhle, »History will repeat itself. Für eine (Medien-)Philosophie des Reenactment«, in: Lorenz Engell, Frank Hartmann, Christiane Voss (Hg.), Körper des Denkens. Neue Positionen der Medienphilosophie, Paderborn 2013, S. 113134.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Inka Mülder-Bach, »Bild und Bewegung. Zur Illusion bildnerischer Bewegung in Lessings Laokoon«, in: Deutsche Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte 66, 1992, S. 130.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Laura Mulvey, »Visual Pleasure and Narrative Cinema«, in: Screen 16/3, Herbst 1975, S. 618.

  • Laura Mulvey, Death 24x a Second. Stillness and the Moving Image, London 2006.

  • Laura Mulvey, »The Possessive Spectator«, in: dies., Death 24x a Second. Stillness and the Moving Image, London 2006, 161180.

  • Michael Newman, »Allegories of the Subject. The Theme of Identity in the Work of James Coleman«, in: James Coleman – selected works, Ausstellungskatalog The Renaissance Society at The University of Chicago, Institute of Contemporary Arts, London, 1985/1986, London 1985, S. 2653.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Bill Nichols, Susan L. Lederman, »Flicker and Motion in Film«, in: Lauretis, Heath, The Cinematic Apparatus, London/Basingstoke 1980, S. 96105.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jean-Pierre Oudart, »Cinema and Suture«, in: Screen 18/4, Winter 1977/78, S. 3547.

  • Craig Owens, »The Allegorical Impulse. Toward a Theory of Postmodernism«, in: October 12, Frühjahr 1980, S. 6786.

  • Craig Owens, »Posieren«, in: Herta Wolf (Hg.), Diskurse der Fotografie. Fotokritik am Ende des fotografischen Zeitalters, Frankfurt am Main 2003, S. 92114.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Joachim Paech, »Bilder von Bewegung – bewegte Bilder. Film, Fotografie und Malerei«, in: Monika Wagner (Hg.), Moderne Kunst. Das Funkkolleg zum Verständnis der Gegenwartskunst, Reinbek bei Hamburg 1991/1992, S. 237264.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Joachim Paech, »Der Bewegung einer Linie folgen … Notizen zum Bewegungsbild«, in: ders., Der Bewegung einer Linie folgen. Schriften zum Film, Berlin 2002, S. 133161.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Joachim Paech, »Medienwissenschaft«, in: Klaus Sachs-Hombach, Bildwissenschaft. Disziplinen, Themen, Methoden, Frankfurt am Main 2005, S. 7896.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Joachim Paech, »Bewegung als Figur und Figuration (in Photographie und Film)«, in: Gottfried Boehm, Maja Naef, Achatz von Müller (Hg.), Figur und Figuration. Studien zu Wahrnehmung und Wissen, Paderborn 2007, S. 275291.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dominique Païni, Le temps exposé. Le cinéma de la salle au musée, Paris 2002.

  • Erwin Panofsky, »Style and Medium in the Motion Pictures«, in: Critique 1/3, Januar/Februar 1947, S. 528.

  • Erwin Panofsky, Die ideologischen Vorläufer des Rolls-Royce-Kühlers & Stil und Medium im Film, Frankfurt am Main, Campus 1993, S. 1751.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Volker Pantenburg, Film als Theorie. Bildforschung bei Harun Farocki und Jean-Luc Godard, Bielefeld 2006.

  • Volker Pantenburg, »Migrational Aesthetics. Zur Erfahrung in Kino und Museum«, in: montage AV 19/1, 2010, S. 3753.

  • Volker Pantenburg, »Zur Vergangenheit des Kinos in der Gegenwart der Kunst. Harun Farockis Installationen«, in: Henry Keazor, Fabienne Liptay, Susanne Marschall (Hg.), FilmKunst. Studien an den Grenzen der Künste und Medien, Marburg 2011, S. 3956.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Henri de Parville, »Le Cinématographe«, in: Les Annales politiques et littéraires, 26.4.1896, S. 269270.

  • Barbara Pichler, Andrea Pollach, »Vorwort«, in: dies. (Hg.), Moving landscapes. Landschaft und Film, Wien 2006, S. 914.

  • James Pritchett, The Music of John Cage, Cambridge 1993.

  • Pirkko Rathgeber, Nina Steinmüller (Hg.), BildBewegungen/ImageMovements, Paderborn 2013.

  • Juliane Rebentisch, Ästhetik der Installation, Frankfurt am Main 2003.

  • Juliane Rebentisch, Theorien der Gegenwartskunst zur Einführung, Hamburg 2013.

  • Monika Rieger, »Anarchie im Archiv. Vom Künstler als Sammler«, in: Knut Ebeling, Stephan Günzel (Hg.), Archivologie. Theorien des Archivs in Wissenschaft, Medien und Künsten, Berlin 2009, S. 253269.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Robert Riesinger (Hg.), Der kinematographische Apparat. Geschichte und Gegenwart einer interdisziplinären Debatte, Münster 2003.

  • Joachim Ritter, Landschaft. Zur Funktion des Ästhetischen in der modernen Gesellschaft, Münster 1963.

  • Drehli Robnik, Amália Kerekes, Katalin Teller (Hg.), Film als Loch in der Wand. Kino und Geschichte bei Siegfried Kracauer, Wien 2013.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • D. N. Rodowick, Gilles Deleuze’s Time Machine, Durham/London 1997.

  • Dieter Roelstraete, »Wessen ›Ende der Geschichte‹?«, in: Yilmaz Dziewior (Hg.), Wessen Geschichte. Vergangenheit in der Kunst der Gegenwart, Köln 2009, S. 7684.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Philip Rosen (Hg.), Narrative, Apparatus, Ideology. A Film Theory Reader, New York 1986.

  • Philip Rosen, Change Mummified. Cinema, Historicity, Theory, Minneapolis 2001.

  • Christine Ross, The Past is the Present; It’s the Future, Too, New York / London 2012.

  • Eivind Røssaak, The Still/Moving Image. Cinema and the Arts, Saarbrücken 2010.

  • Eivind Røssaak (Hg.), Between Stillness and Motion. Film, Photography, Algorithms, Amsterdam 2011.

  • Simon Rothöhler, Amateur der Weltgeschichte. Historiographische Praktiken im Kino der Gegenwart, Zürich 2011.

  • Jean-Christophe Royoux, »Expanded Spectatorship. Narrative Strategies in the Work of James Coleman«, in: Fundació Antoni Tàpies (Hg.), James Coleman, Ausstellungskatalog Fundació Antoni Tàpies, Barcelona 1999/2000, Barcelona 1999, S. 2749.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Sharon Sandusky, »Archäologie der Erlösung. Eine Einführung in den Archivkunstfilm«, in: BLIMP – Zeitschrift für Film 16, 1991, S. 1423.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Lina Schädler, James Coleman und die Anamorphose. Der »Blick von der Seite«, München 2013.

  • Mirjam Schaub, Gilles Deleuze im Kino. Das Sichtbare und das Sagbare, München 2003.

  • Detlev Schöttker, »Erinnern«, in: Michael Opitz (Hg.), Benjamins Begriffe, Bd. 1, Frankfurt am Main 2000, S. 260298.

  • Samantha Schramm, Land Art. Ortskonzepte und mediale Vermittlung zwischen Site und Non-Site, Berlin 2014.

  • Julia H. Schröder, Cage & Cunningham Collaboration. In- und Interdependenz von Musik und Tanz, Hofheim 2011.

  • Julia H. Schröder, »›So that one becomes aware of the presence of a sound – or it’s absence‹. Circling Cage’s Concept of ›Silence‹«, in: Dieter Daniels, Inke Arns (Hg.), Sounds like silence: John Cage 4′33″ silence today: 1912–1952–2012, Leipzig 2012, S. 5966.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Jens Schröter, »Intermedialität. Facetten und Probleme eines aktuellen medienwissenschaftlichen Begriffs«, in: montage AV 7/2, 1998, S. 129154.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Stefanie Schulte Strathaus, »ALL THAT HEAVEN ALLOWS. Atem. Wege. Zwischen Kino und Kunst«, in: dies. (Hg.), The Memo Book. Filme, Videos und Installationen von Matthias Müller, Berlin 2005, S. 641.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Paul Sharits, »Allgemeine Erklärung für das 4. Internationale Experimentalfilmfestival in Knokke-le-Zoute, Belgien, 1967«, zit. n. Susanne Pfeffer (Hg.), Paul Sharits. Eine Retrospektive, Begleitheft zur Ausstellung im Museum Fridericianum, Kassel, 23.11.2014–22.2.2015, Kassel 2014, nicht paginiert.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kaja Silverman, The Threshold of the Visible World, New York / London 1996.

  • Kaja Silverman, »Dem Blickregime begegnen«, in: Christian Kravagna (Hg.), Privileg Blick. Kritik der visuellen Kultur, Berlin 1997, S. 4164.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kaja Silverman, »Melancholia 2«, in: Helmut Friedel (Hg.), James Coleman, Ausstellungskatalog Städtische Galerie im Lenbachhaus / Kunstbau München, München 2002, Ostfildern-Ruit 2002, S. 1632.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kaja Silverman, »Im Wachsen begriffen«, in: Helmut Friedel (Hg.), James Coleman, Ausstellungskatalog Städtische Galerie im Lenbachhaus / Kunstbau München, München 2002, Ostfildern-Ruit 2002, S. 5071.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Georg Simmel, »Philosophie der Landschaft« (1913), in: ders., Aufsätze und Abhandlungen 1909–1918, Band 1, hg. v. Rüdiger Kramme, Angela Rammstedt, Frankfurt am Main 2001, S. 471482.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Georg Simmel, »Das Problem der historischen Zeit« (1916), in: ders., Gesamtausgabe, hg. v. Otthein Rammstedt, Bd. 15, Frankfurt am Main 2003, S. 287304.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • P. Adams Sitney, »Structural Film«, in: Film Culture 47, Sommer 1969, nicht paginiert.

  • P. Adams Sitney, Visionary Film. The American Avant-Garde 1943–2000, 3. Auflage, New York 2002.

  • Robert Smithson, The Collected Writings, Berkeley 1996.

  • Robert Smithson, Gesammelte Schriften, hg. v. Eva Schmidt, Kai Vöckler, Köln 2000.

  • Robert Smithson, »Entropie und Neue Monumente« (1966), in: ders., Gesammelte Schriften, hg. v. Eva Schmidt, Kai Vöckler, Köln 2000, S. 2737.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Robert Smithson, »Fahrt zu den Monumenten von Passaic, New Jersey« (1967), in: ders., Gesammelte Schriften, hg. v. Eva Schmidt, Kai Vöckler, Köln 2000, S. 97102.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Robert Smithson, »Spiral Jetty« (1972), in: ders., Gesammelte Schriften, hg. v. Eva Schmidt, Kai Vöckler, Köln 2000, S. 176184.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Vivian Carol Sobchack, The Address of the Eye. A Phenomenology of Film Experience, Princeton, NJ 1992.

  • Vivian Carol Sobchack, Carnal Thoughts. Embodiment and Moving Image Culture, Berkeley, CA 2004.

  • Etienne Souriau, »Time in the Plastic Arts«, in: The Journal of Aesthetics and Art Criticism 7/4, Juni 1949, S. 294307.

  • Nina Steinmüller, »FILM als Film. Bildbewegungen bei Tacita Dean«, in: Pirkko Rathgeber, dies. (Hg.), BildBewegungen/ImageMovements, Paderborn 2013, S. 179200.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Nina Steinmüller, »›To ferry images of presence and absence‹. Projektion, Medium und Bild bei James Coleman und Douglas Gordon«, in: Lilian Haberer, Annette Urban (Hg.), Bildprojektionen. Filmisch-fotografische Dispositive in Kunst und Architektur, Bielefeld, 2016, S. 117130.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Gregor Stemmrich (Hg.), Kunst/Kino, Köln 2001.

  • Gregor Stemmrich, »White Cube, Black Box and Grey Areas. Venues and Values«, in: Tanya Leighton (Hg.), Art and The Moving Image. A Critical Reader, London 2008, S. 430443.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Garrett Stewart, Between Film and Screen. Modernism’s Photo Synthesis, Chicago 1999.

  • Wanda Streuven (Hg.), The Cinema of Attractions Reloaded, Amsterdam 2006.

  • Carla Taban (Hg.), Meta- and Inter-Images in Contemporary Visual Art and Culture, Leuven 2013.

  • Carla Taban, »Introduction«, in: dies., Meta- and Inter-Images in Contemporary Visual Art and Culture, Leuven 2013, S. 1140 .

  • Diane Thater, »A Man Becomes Unstuck in Time in the Film that Became a Classic!«, in: Lynne Cooke, Karen Kelly (Hg.), Robert Smithson – Spiral Jetty. True Fictions, False Realities, Berkeley 2005, S. 165183.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Heinrich Theissing, Die Zeit im Bild, Darmstadt 1987.

  • Sarah Thompson, War Games. Inside the World of Twentieth-Century War Reenactors, Washington 2004.

  • Richard Torchia (Hg.), JG. a film project by Tacita Dean, Ausstellungskatalog Arcadia University Art Gallery, Spruance Arts Center, Glenside 2013.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Dot Tuer, »Feminist Pleasure in the Politics of Seduction«, in: C-magazine 4, 1985, S. 2223.

  • Dot Tuer, »Blindness and Insight. The Act of Interrogating Vision in the Work of James Coleman«, in: Dia Center for the Arts (Hg.), Robert Lehman lectures on contemporary art, Nr. 1, New York 1996, S. 175199.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Maureen Turim, »Eine Begegnung mit dem Bild«, in: Scott McDonald, »Sp … Sp … Spaces of Inscription. Scott McDonald im Gespräch mit Martin Arnold«, in: Alexander Horwath, Lisl Ponger, Gottfried Schlemmer (Hg.), Avantgardefilm. Österreich. 1950 bis heute, Wien 1995, S. 301307.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Malcolm Turvey, Annette Michelson, Ken Jacobs, »Round Table. Obsolescence and American Avant-Garde Film«, in: October 100/1, 2002, S. 115132.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Malcolm Turvey, Hal Foster, Chrissie Iles, George Baker, Matthew Buckingham, Anthony McCall, »Round Table. The Projected Image in Contemporary Art«, in: October 104, Frühjahr 2003, S. 7196.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Theodora Vischer, »The Story of Linear Confidence«, in: dies., Isabel Friedli (Hg.), Tacita Dean. Analogue, Zeichnungen 1991–2006, Ausstellungskatalog Schaulager, Basel 2006, Göttingen 2006, S. 1129.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Kai Vöckler, »Das Verschwinden der Architektur als Thema der Kunst«, in: Sabine Folie (Hg.), Die Moderne als Ruine. Eine Archäologie der Gegenwart, Ausstellungskatalog Generali Foundation, Wien 2009, Nürnberg 2009, S. 1317.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Christiane Voss, »Filmerfahrung und Illusionsbildung. Der Zuschauer als Leihkörper des Kinos«, in: Gertrud Koch, dies. (Hg.), … kraft der Illusion, Paderborn 2006, S. 7186.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Christiane Voss, »Zur Technizität des Affektverkehrs im Bewegtbild. Verschränkungen von Mensch und Medium bei The Clock«, in: Pirkko Rathgeber, Nina Steinmüller (Hg.), BildBewegungen/ImageMovements, Paderborn 2013, S. 232254.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Malin Wahlberg, Documentary Time. Film and Phenomenology, Minneapolis 2008.

  • Aby Warburg, »Dürer und die italienische Antike«, in: ders., Werke in einem Band, hg. v. Martin Treml, Sigrid Weigel, Perdita Ladwig, Frankfurt am Main 2010, S. 176183.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • William Charles Wees, Recycled Images. The Art and Politics of Found Footage Films, New York 1993.

  • William Charles Wees, »The Ambiguous Aura of Hollywood Stars in Avant-Garde Found-Footage Films«, in: Cinema Journal 41/2, Winter 2002, S. 318.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • André Wendler, Anachronismen. Historiografie und Kino, Paderborn 2014.

  • Lambert Wiesing, »Die Hauptströmungen der gegenwärtigen Philosophien des Bildes«, in: ders., Artifizielle Präsenz. Studien zur Philosophie des Bildes, Frankfurt am Main 2005, S. 1736.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Alena Williams, »Interview with Matthias Müller«, in: dies. (Hg.), Light is a kind of rhythm, Stuttgart 2009, S. 1719.

  • Uwe Wirth (Hg.), Performanz. Zwischen Sprachphilosophie und Kulturwissenschaften, Frankfurt am Main 2002.

  • Uwe Wirth, »Der Performanzbegriff im Spannungsfeld von Illokution, Iteration und Indexikalität«, in: ders. (Hg.), Performanz. Zwischen Sprachphilosophie und Kulturwissenschaften, Frankfurt am Main 2002, S. 960.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Matthias Wittmann, MnemoCine. Die Konstruktion des Gedächtnisses in der Erfahrung des Films, Basel 2014.

  • Peter Wollen, »Tacita Dean«, in: Afterall 1, 1999, S. 107113.

  • Beat Wyss, »Das Fotografische und die Grenzen des mechanischen Bildes«, in: Hans Belting, Dietmar Kamper, Ingo Schulz (Hg.), Quel corps? Eine Frage der Repräsentation, München Verlag 2002, S. 365376.

    • Search Google Scholar
    • Export Citation
  • Siegfried Zielinski, Archäologie der Medien. Zur Tiefenzeit des technischen Hörens und Sehens, Reinbek bei Hamburg 2002.