Verzeichnis der Beiträgerinnen und Beiträger

in Russische Revolutionen 1917
Freier Zugang
Verzeichnis der Beiträgerinnen und Beiträger
Bakshi (Bakši), Natalia A.

Prof. Dr. phil., lic. theol. – Germanistin, kath. Theologin. Russische Staatsuniversität für Geisteswissenschaften (RGGU) in Moskau; stellvertr. Leiterin des Thomas Mann-Lehrstuhls für Deutsche Philologie. – Arbeitsgebiete: Neuere deutsche, österreichische und schweizerische Literatur, Komparatistik des deutschsprachigen Raums, Literatur und Theologie. – nataliabakshi@mail.ru

Bauerkämper, Arnd

Prof. Dr. – Professor für Neuere Geschichte an der Freien Universität Berlin. – Arbeitsgebiete: Faschismus, DDR, Kommunismus, Erinnerungsforschung, Philanthropie. – baue@zedat.fu-berlin.de

Cheauré, Elisabeth

Prof. Prof. h.c. Dr. Dr. h.c. – Slavisches Seminar der Universität Freiburg; Professorin für Slavistik und Gender Studies; Sprecherin des Internationalen Graduiertenkollegs 1956 „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität‘ – Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“; Vorsitzende des „Zwetajewa-Zentrums für russische Kultur an der Universität Freiburg“. – Arbeitsgebiete: Russische Kulturgeschichte, Identitäts- und Alteritätsforschung, Muße-Diskurse, Kulturtransfer, Wissenschaftsgeschichte und -politik. – elisabeth.cheaure@slavistik.uni-freiburg.de

Geist, Manuel

M.A. – Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Westeuropas an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. – Arbeitsgebiete: Geschichte der internationalen Beziehungen im 19. und 20. Jahrhundert, Franko-russische Allianz, Anglo-russische Entente, Wissensgeschichte, Russlandexperten. – manuel.geist@posteo.de

John, Eckhard

Dr. – Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. – Arbeitsgebiete: Sozialgeschichte von Musik, Historische Popularliedforschung, Musikgeschichte 20. Jahrhundert, Populäre Musik. – eckhard.john@zpkm.uni-freiburg.de

Kemper, Dirk

Prof. Dr. Dr. – Leiter des Thomas Mann-Lehrstuhls für deutsche Philologie an der Russischen Staatsuniversität für Geisteswissenschaften (RGGU) in Moskau; Direktor des Instituts für russisch-deutsche Literatur- und Kulturbeziehungen. – Arbeitsgebiete: Neuere deutsche Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Komparatistik. – dirk_kemper@me.com

Korowin, Elena

Dr. – Postdoktorandin am Internationalen Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität‘ – Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“. – Arbeitsgebiete: Kulturdiplomatie, Autonomie der Kunst, Nonkonformismus, russische Avantgarde, Genderforschung. – elena.korowin@mail.igk1956.uni-freiburg.de

Krauss, Charlotte

Dr. habil. – Maître de conférences HDR an der Université de Poitiers. – Arbeitsgebiete: Vergleichende Literaturwissenschaft, Europäische Literatur nach 1800, Literatur und Politik, Nationalismus-Forschung, Comic- Forschung. – charlotte.krauss@univ-poitiers.fr

Lehmann, Jürgen

Prof. Dr. – Emeritierter Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft, zuletzt Inhaber des Lehrstuhls für Vergleichende Literaturwissenschaft und Neuere Deutsche Literaturgeschichte an der Universität Erlangen-Nürnberg. – Arbeitsgebiete: Deutsch-russische Literaturbeziehungen, Literaturtheorie und Ästhetik, Bachtin-Forschung, Celan-Forschung, Regionalliteratur. – jpa.lehmann@t-online.de

Lileev, Jurij

Dr. – Postdoktorand am Internationalen Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität‘ – Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“; Dozent an der Russischen Staatsuniversität für Geisteswissenschaften (RGGU) in Moskau. – Arbeitsgebiete: deutsch-russische Kontakte, Kulturtransfer, Komparatistik. – j.lileev@gmail.com

Martin, Dieter

apl. Prof. Dr. – Akademischer Oberrat und außerplanmäßiger Professor für Neuere Deutsche Literatur an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. – Arbeitsgebiete: Literatur der Frühen Neuzeit, Aufklärung und Klassik, Jahrhundertwende, Literatur und Musik, Historische Bibliotheksforschung. – dieter.martin@germanistik.uni-freiburg.de

Neutatz, Dietmar

Prof. Dr. – Professor für Neuere und Osteuropäische Geschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. – Arbeitsgebiete: Geschichte Russlands und der Sowjetunion, 18.-21. Jahrhundert. – dietmar.neutatz@geschichte.uni-freiburg.de

Schmid, Ulrich

Prof. Dr. – Professor für Kultur und Gesellschaft Russlands an der Universität St. Gallen. – Arbeitsgebiete: Nationalismus in Osteuropa, Geschichtspolitik. – ulrich.schmid@unisg.ch

Willms, Weertje

apl. Prof. Dr. – Außerplanmäßige Professorin für Gemanistik und Komparatistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. – Arbeitsgebiete: Deutsch-russische Kulturbeziehungen, Interkulturalitäts- und Kulturtransferforschung, Literatur und Psychologie, Genderforschung, Kinder- und Jugendliteratur, Kreatives Schreiben und Literaturvermittlung in der Öffentlichkeit. – weertje.willms@germanistik.uni-freiburg.de

Zanucchi, Mario

PD Dr. – Akademischer Rat für Neuere Deutsche Literatur an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. – Arbeitsgebiete: Interkulturalität und Transferforschung, Lyrik, Deutsche Literatur von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart, Nietzsche, Intermedialitätsforschung. – mario.zanucchi@germanistik.uni-freiburg.de

Žerebin, Aleksej

Prof. Dr. – Professor für Neuere deutsche Literatur; Leiter des Lehrstuhls für Europäische Literaturgeschichte an der Russischen Staatlichen Pädagogischen Alexander Herzen Universität, Sankt-Petersburg; Mercator-Fellow am „Internationalen Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität‘ – Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“. – Arbeitsgebiete: Transliterarische Zusammenhänge, deutsch-russische Komparatistik, die Verbindungen von Literatur und Politik. – zerebin@mail.ru