Free access

Danksagung

Mein großer Dank gilt Prof. Dr. Tobias Döring, der mich und meine Arbeit von Beginn an enthusiastisch und mit sehr großem Interesse unterstützt hat. Die vielen konstruktiven sowie spannenden Gespräche und Diskussionen, seine kritische Lektüre und scharfsichtigen Kommentare waren eine große Hilfe, diese Arbeit fertigzustellen. Ich danke auch besonders PD Dr. Enno Ruge, für das offene Ohr, Humor und Geduld sowie seine kritischen Nachfragen und Kommentare während des Schreibprozesses, die mich sehr ermutigt haben. Ich danke auch meinen Kollegen am Institut für Englische Philologie der LMU. Ganz besonders möchte ich Sarah Fekadu-Uthoff danken, für ihre Bereitschaft, immer ihr Wissen mit mir zu teilen und mir im Großen und Kleinen zu helfen. Ich danke besonders für ihre kritischen Lektüren und wertvollen Diskussionen meinen Freunden Nepomuk Zettl, Anna Preis, Yola Schmitz, Jennifer Leetsch und Yvonne Zips. Den sorgfältigen, geduldigen und ausdauernden Korrekturlesern Josef Cerny, Sabine Ortiz-Imedio, Elisabeth Kandathil, Antonia Pintaric und Jutta Wagner gilt mein größter Dank. An der Fertigstellung für den Druck hat Eva Maria Reim maßgeblichen Anteil, ihr gilt mein herzlicher Dank. Ich danke auch meinen Eltern Harald und Mechthild Malzkorn für Ihren Glauben, ihre Geduld und Ermutigung. Ganz besonders dankbar bin ich meinem Mann Martin für seine Liebe, Geduld und Nachsicht, mit der er mich begleitet.