Verzeichnis der Beiträgerinnen und Beiträger

in Ausstrahlung der Reformation
Freier Zugang
Verzeichnis der Beiträgerinnen und Beiträger

Bakshi (Bakši), Natalia A., Prof., Dr. phil. habil., lic. theol. – Germanistin, kath. Theologin. Russische Staatsuniversität für Geisteswissenschaften (RGGU) in Moskau; stellvertr. Leiterin des Thomas Mann-Lehrstuhls für Deutsche Philologie. – Arbeitsgebiete: Neuere deutsche, österreichische und schweizerische Literatur, Komparatistik des deutschsprachigen Raums, Literatur und Theologie. – nataliabakshi@mail.ru

Belyakova, Elena W., Dr. – Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Religions- und Kirchengeschichte, Institut für Russische Geschichte, Russische Akademie der Wissenschaften. – Arbeitsgebiete: Geschichte Russlands, Kirchengeschichte, Archeographie, Geschichte des Kirchenrechts. – elbel@list.ru

Beljakova, Nadežda A., Dr. – Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Religions- und Kirchengeschichte, Institut für Allgemeine Geschichte, Akademie der Wissenschaften, Doz. am Lehrstuhl für Theologie an der Nationalen Forschungsuniversität für Nuklearfoschung (MePhI), Moskau. – Arbeitsgebiete: Kirchengeschichte des XX Jahrhunderts, Kirche und Geschlecht, Religion im Kalten Krieg. – beliacovana@gmail.com

Gockel, Matthias, Ph.D. – Mitarbeiter im SNF-Projekt „Vollkommenheit ohne Unveränderlichkeit? Erkundungen zur Lehre von Gottes Eigenschaften“ an der Universität Basel. – Arbeitsgebiete: Evangelische Theologie im 19. und 20. Jahrhundert; Die Theologie Karl Barths und ihre Rezeption in Europa und Nordamerika; Gotteslehre (Habilitationsprojekt zur Lehre von den Eigenschaften Gottes); Christologie; Friedensethik; Der theologische Symbolismus in Richard Wagners Musikdramen– matthias.gockel@unibas.ch

Kiseleva, Marina S., Prof., Dr. – Wissenschaftliche Mitarbeiterin des Philosophischen Instituts an der Akademie der Wissenschaften, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der National Research Univesity Higher School of Economics, Moskau. – Arbeitsgebiete: Historische Anthropologie, Intellektuelle Geschichte, Altrussische Buchkultur, Homiletik, russischer Barock, Philosophie und Methodologie geisteswissenschaftlichen Wissens. – markiseleva@gmail.com

Kuropatkina, Oksana W., Dr. – Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Problemanalyse und staatliche Projektierung an der Abteilung für Gesellschaftswissenschaften, Akademie der Wissenschaften, Lehrkraft am Institut für Bibelforschung, Russische Akademie für Volkswirtschaft unf Staatliche Dienste, Oberassistentin am Zentrum für Forschung und Entwicklung interkultureller Beziehungen. – Arbeitsgebiete: Evangelische Theologie, neue religiöse Strömungen, die Rolle der Religion in der Gesellschaft. – piatved@mail.ru

Leber, Taisiya, Dr. des. – Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Historischen Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Arbeitsbereich Byzantinistik; Forscherin (Post-Doc) im DFG Schwerpunktprogramm „Transottomanica: Osteuropäisch-osmanisch-persische Mobilitätsdynamiken“ (SPP 1981). – Arbeitsgebiete: Byzantinistik, Südosteuropäische Geschichte, Stiftungsforschung, Geschichte des Frühen Buchdrucks, religiöse/konfessionelle Kulturen der Frühen Neuzeit. – taisiya.leber@gmx.de

Matern, Harald, Dr. theol. – 2016/17 Visiting Scholar an der the Faculty of Divinity am St. Edmund‘s College in Cambridge; Oberassistent für Systematische Theologie/Ethik an der Universität Basel. Habilitationsprojekt: „Religion“ – zur Transformation des „liberalen“ Projekts im 20. Jahrhundert (Arbeitstitel). – Arbeitsgebiete: Theologiegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, Religionsphilosophie, Begründungmodelle theologischer Ethik, Schöpfungstheologie und bioethische Fragestellungen, Eschatologie. – harald.matern@unibas.ch

Münch, Christian, Pfr., PD Dr. theol. – Pfarrer in der Kirchgemeinde Kandergrund-Kandersteg (BE) und Privatdozent für Historische Theologie am Institut für Historische Theologie der Universität Bern. – Arbeitsgebiete: Kulturgeschichte des orthodoxen Christentums; Russische Religions- und Geistesgeschichte; Lev Nikolaevič Tolstoj als religiöser Denker; Religiöser Sozialismus in der Schweiz – christian.muench@theol.unibe.ch

Nüssel, Friederike, Prof. Dr. theol. – Ordinaria für Systematische Theologie und Direktorin des Ökumenischen Instituts der Universität Heidelberg. – Arbeitsgebiete: Themen und Funktionswandel christlicher Dogmatik; Konzepte kirchlicher Einheit in den christlichen Konfessionskulturen; Potentiale konfessioneller Differenzierung; Werte in theologischer Perspektive; Theologie und Neurowissenschaften – friederike.nuessel@oek.uni-heidelberg.de

Orechanov, Georgij, Prof., Dr. – Kirchengeschichte und Geschichte. Erzpriester, Prof. an der theologischen Fakultät der Orthodoxen Staatlichen Universität vom Heiligen Tikhon, Vizerektor der Orthodoxen Staatlichen Universität vom Heiligen Tikhon. 2010 Dr. habil. in der Kirchengeschichte, 2012 habilitierter Historiker. – Arbeitsgebiete: Geschichte der Russischorthodoxen Kirche im 18. – Anfang des 20. Jahrhunderts, Geschichte der russischen geistigen Kultur des 19. Jahrhunderts, Religionswissenschaft. – georgorehanov@mail.ru

Pfleiderer, Georg Prof. Dr. – Ordinarius für Systematische Theologie/Ethik an der Universität Basel; Präsident des „Karl Barth-Zentrums für reformierte Theologie“ in Basel; 2017 Fachgruppenvorsitzender für die Systematische Theologie der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie. – Arbeitsgebiete: Theorie des neuzeitlichen Christentums, Theologiegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, insbesondere Karl Barth-Forschung; Grundfragen theologischer Ethik, Politische Theologie, Grundfragen der Bio-, Medizin- und Wirtschaftsethik, kulturwissenschaftliche Perspektiven der Theologie. – Georg.Pfleiderer@unibas.ch

Schliesser, Christine, PD Dr. – Privatdozentin für Systematische Theologie an der Universität Zürich – Arbeitsgebiete: Friedens- und Versöhnungsforschung, Theologie und Ethik Dietrich Bonhoeffers, Öffentliche Theologie, Religion und Entwicklung, Menschenrechte. – christine.schliesser@sozethik.uzh.ch

Tichomirov, Anton W., Dr. – Rektor des Theologischen Seminar der Evangelisch-Lutherischen Kirche. – Arbeitsgebiete: Homiletik, Hymnologie, Liturgik, Theologiegeschichte des 19. – 21. Jahrhunderts. – tikhomirov@live.com

Weber-Berg, Christoph, Pfr., Dr. theol. – Kirchenratspräsident der Reformierten Landeskriche Aargau und Geschäftsführer der Landeskirchlichen Dienste; Präsident der Ökumenischen Kommission Kirche-Wirtschaft. – Arbeitsgebiete: Geld und Glaube; Reformation; Wirtschafts- und Finanzethik; Corporate Social Responsibility. – christoph.weber@ref-aargau.ch

ŽUkova, Ljudmila G., Dr. – Kulturwissenschaftlerin, Dozentin an der Russischen Staatlichen Geisteswissenschaftlichen Fakultät, stellvertretende Leiterin des Zentrums für Religionsforschung an der RGGU. – Arbeitsgebiete: Bibelforschung, Judentum, russische Judaisten, moderne religiöse Situation in Russland. – milazhukova@gmail.com