Falken-Spatzen-Ungeheuer. Zu den „Freibeuterschriften“ von Pier Paolo Pasolini

Oder:„Was sagten die Haare dieser beiden?“Über die mögliche Nützlichkeit einer möglicherweise falschen Auffassung von „lebendigen Alltagskulturen“ zwischen 1970 und 2020, bzw.: Ohne Realität kein Realismus.

in Literatur in der neuen Klassengesellschaft
AutorIn: Stefan Schmitzer

If the inline PDF is not rendering correctly, you can download the PDF file here.

Kennzahlen

Insgesamt Im letzten Jahr In den letzten 30 Tagen
Aufrufe von Kurzbeschreibungen 16 16 11
Gesamttextansichten 0 0 0
PDF-Downloads 0 0 0