Verzeichnis der Abkürzungen

In: Was restlos übrigbleibt
Author: Edith Futscher
Free access

Verzeichnis der Abkürzungen

A

Agatha (1981). Frz.-dt., übersetzt von Regula Wyss. Basel/Frankfurt am Main 1982.

Cm

La Couleur des mots. Entretiens avec Dominique Noguez, autour de huit films (1984). Paris 2001.

E

Ach, Ernesto! (1971) Mit Bildern von Bernard Bonhomme. Dt. von Elisabeth Borchers. Frankfurt am Main 1972.

G

Marguerite Duras, Xavière Gauthier: Gespräche (1974). Dt. von Andrea Spingler und Regula Wyss. Basel/Frankfurt am Main 1986.

GA

Die grünen Augen (Cahiers du cinéma 1980 und 1987). Dt. von Sigrid Vagt. München/Wien 1990.

H

L’homme atlantique (1982). Frz.-dt., übersetzt von Regula Wyss. Berlin 1985.

NC

Das Nachtschiff. Caesarea. Die negativen Hände. Aurelia Steiner. Aurelia Steiner. Aurelia Steiner (1979). Dt. von Andrea Spingler. Frankfurt am Main 1992.

NG

Nathalie Granger und Die Frau vom Ganges (1973). Dt. von Andrea Spingler. Frankfurt am Main 1994.

L

Der Lastwagen (1977). Mit einem Gespräch zwischen Marguerite Duras und Michelle Porte. Dt. von Jürg Laederach. Frankfurt am Main 1987.

O

Marguerite Duras, Michelle Porte: Die Orte der Marguerite Duras (1977). Dt. von Justus F. Wittkop. Frankfurt am Main 1982.

Œc I

Œuvres complètes I. Hg. von Gilles Philippe unter Mitarbeit von Bernard Alazet, Christiane Blot-Labarrère, Marie-Hélène Boblet, Brigitte Ferrato-Combe, Robert Harvey und Julien Piat. Paris 2011.

Œc II

Œuvres complètes II. Hg. von Gilles Philippe unter Mitarbeit von Bernard Alazet, Christiane Blot-Labarrère, Marie-Hélène Boblet, Florence de Chalonge, Brigitte Ferrato-Combe, Robert Harvey und Sylvie Loignon. Paris 2011.

Œc III

Œuvres complètes III. Hg. von Gilles Philippe unter Mitarbeit von Bernard Alazet, Marie-Hélène Boblet, Sophie Bogaert, Florence de Chalonge, Chloé Chouen-Ollier, Anne Cousseau, Robert Harvey, Sylvie Loignon, Joëlle Pagès-Pindon und Julien Piat. Paris 2014.

Œc IV

Œuvres complètes IV. Hg. von Gilles Philippe unter Mitarbeit von Bernard Alazet, Christiane Blot-Labarrère, Marie-Hélène Boblet, Sophie Bogaert, Florence de Chalonge, Chloé Chouen-Ollier, Anne Cousseau, Sylvie Loignon, Joëlle Pagès-Pindon und Sandrine Vaudrey-Luigi. Paris 2014.

R

Die Romane. Mit einem Nachwort von Ilma Rakusa. Frankfurt am Main 2008.

S

Sommerregen (1990). Dt. von Andrea Spingler. Frankfurt am Main 1991.