Genderlinguistik. Eine Einführung in Sprache, Gespräch und Geschlecht, written by Helga Kotthoff, Damaris Nübling unter Mitarbeit von Claudia Schmidt

in Sprache und Literatur

If the inline PDF is not rendering correctly, you can download the PDF file here.

  • AyaßRuth (2008): Kommunikation und Geschlecht. Eine Einführung. Stuttgart: Kohlhammer. (Urban-Taschenbücher 627).

  • BergerPeter L./LuckmannThomas (1966): The Social Construction of Reality. A Treatise in the Sociology of Knowledge. New York, NY: Doubleday.

  • BourdieuPierre (1987): Die feinen Unterschiede: Kritik der gesellschaftlichen Urteilskraft. Aus dem Französischen von Bernd Schwibs und Achim Russer. Frankfurt a. M.: Suhrkamp. (suhrkamp taschenbuch wissenschaft 658).

    • Über Google Scholar suchen
    • Zitierung exportieren
  • ButlerJudith (1991): Das Unbehagen der Geschlechter. Aus dem Amerikanischen von Kathrina Menke. Frankfurt a. M.: Suhrkamp.

  • GarfinkelHarold (1967): Studies in Ethnomethodology. Englewood Cliffs, NY: Prentice Hall.

  • GoffmanErving (1977): „The Arrangement between the Sexes“ in: Theory and Society 4/3 S. 301331.

  • LakoffRobin (1973): „Language and Woman’s Place“ in: Language in Society 2/1 S. 4579.

  • MaitzPéter/ElspaßStephan (2009): „Zur Diskussion gestellt: Sprache, Sprachwissenschaft und soziale Verantwortung – wi(e)der Sick“ in: Info DaF 36/1 S. 5374.

Kennzahlen

Insgesamt Im letzten Jahr In den letzten 30 Tagen
Aufrufe von Kurzbeschreibungen 38 38 20
Gesamttextansichten 6 6 5
PDF-Downloads 5 5 4