Knots und Vortices

T. S. Eliots und Ezra Pounds Dichtungstheorie zwischen Tradition und Innovation

Author: Stefan Plasa
Plasas Studie untersucht die Modernistische Dichtungstheorie Eliots und Pounds im Umfeld der großen Umbrüche in Kunst und Kultur der Jahrzehnte um 1900 Die zahlreichen Bezüge Eliots und Pounds zu den weltliterarischen und geistigen Traditionen werden ebenso in den Blick genommen wie ihre äußerst ploblematischen kulturkritischen Ansätze zur Begründung eines neuen, differenzierten Moderne-Verständnisses sowie die damit eng verknüpften Aspekte einer möglichts "objektiven" und "entpersönlichten" Dichtung.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.