Stanley Kubrick

Einführung in seine Filme und Filmästhetik

Series: 

Dieses Buch ist eine blendend geschriebene und übersichtlich strukturierte Einführung in Kubricks Kino.

Wie sind Kubricks Filme zu verstehen und worin besteht die für sie so charakteristische Ästhetik der Kälte?
Kaul und Palmier stellen die frühen Filme Kubricks vor, nehmen unrealisierte Projekte in den Blick und bieten profunde Interpretationen seiner Hauptwerke: 2001: A Space Odyssey, A Clockwork Orange, Barry Lyndon, The Shining, Full Metal Jacket und Eyes Wide Shut.
Die Interpretationen beinhalten eine Analyse der Handlung im Vergleich zur literarischen Vorlage, eine umfassende Kennzeichnung der audiovisuellen Präsentation des jeweiligen Films sowie eine detaillierte Szenenanalyse. Was diesen Band besonders auszeichnet, ist die systematische Bestimmung von Kubricks Filmästhetik: dem streng konstruierten und kühl kalkulierten Erzählen mit Bildern, Musik und Tönen.


Aus dem Inhalt:

Einleitung
Kubricks Filmästhetik
Napoleon, A. I. und The Aryan Papers
Frühe Filme (1951-1964)
2001 – A Space Odyssey (1968)
A Clockwork Orange (1971)
Barry Lyndon (1975)
The Shining (1980)
Full Metal Jacket (1987)
Eyes wide shut (1999)
Anhang
Anmerkungen
Bibliografie
Filmografie

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.