Browse results

You are looking at 1 - 10 of 211 items for :

  • Media Theory x
  • Upcoming Publications x
  • Just Published x
  • Search level: All x
Clear All
Die Ausweitung der mimetischen Zone
Wer nachahmt, läuft Gefahr, mit der Nachahmung das Sein davonzutragen, gab kein Geringerer als Platon zu bedenken. Platon folgend, wird die Wirksamkeit von entgrenzenden Nachahmungsprozessen auf unterschiedliche kulturelle und soziale Bereiche aus historischer, epistemischer und medialer Ebene untersucht. In den einzelnen Beiträgen geraten theoretische Reflexe und Konzepte, u.a. von Gabriel Tarde, Roger Caillois, Erich Auerbach, Pierre Klossowksi und Pier Paolo Pasolini in den Blick, die von der Furcht vor exzessiven Potenzialen mimetischer Praktiken, aber auch von ihrer Faszination zeugen: Denn die Nachahmung erlaubt es, die ontologischen Grenzziehungen zwischen Personen, Dingen und Zeichen zu verwischen.
In: Mimesis expanded
In: Mimesis expanded
In: Mimesis expanded
In: Mimesis expanded
In: Mimesis expanded
In: Mimesis expanded
In: Mimesis expanded
In: Mimesis expanded
In: Mimesis expanded