Deutsche und Deutschland aus russischer Sicht

19. Jahrhundert: Von der Jahrhundertwende bis zu den Reformen Alexanders II.
1. Aufl. 1998, 1072 Seiten, Ln.
ISBN: 978-3-7705-2646-8
EUR 115.00 / CHF 137.00
erschienen in der Reihe:
Deutsche und Deutschland aus russischer Sicht
Band: 3

Informationen zum Buch

Dieser Band ist schicksalsträchtigen Jahrzehnten gewidmet. Die Folgen ihrer dramatischen Geschehnisse, ihrer Träume und Hoffnungen sind heute noch gegenwärtig. Frühere Vorurteile und Feindbilder wurden durch die Waffenbrüderschaft gegen Napoleon, durch das Erkennen der europäischen Verbundenheit zeitweise verdrängt. Bald lebten sie jedoch verstärkt auf: Deutsche Patrioten dehnten ihre Gegnerschaft zum Zarenstaat auf Rußland und seine Bewohner schlechthin aus. Russische Patrioten deuteten ihrerseits die Kritik aus Deutschland als beleidigenden Undank eines von Rußland befreiten Volkes. Und dennoch blieb die geistige Verwandtschaft russischer und deutscher Kultur auch dann wirksam, wenn unversöhnliche Gegensätze in heftiger Polemik zum Ausdruck kamen.