Verführungen der Gewalt

Russen und Deutsche im Ersten und Zweiten Weltkrieg
unter Mitarbeit von Gennadij Bordjugow
1. Aufl. 2005, 1394 Seiten, kart.
ISBN: 978-3-7705-4089-1
EUR 220.00 / CHF 262.00 Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands
erschienen in der Reihe:
Band: 1

Die Aufarbeitung der deutsch-russischen Beziehungen im 20. Jahrhundert kann nicht nur darin bestehen, die bisherigen historiographischen Forschungsergebnisse zum politischen oder militärischen Beginn, zu Ablauf und Folgen der beiden Weltkriege nochmals zu kompilieren und für ein breites Publikum neu zu präsentieren. Vielmehr geht es, aufbauend auf der historischen Grundlagenforschung, auch um Mentalitäts- und Bewußtseinslagen, die für die Ermittlung des historischen und kulturellen Gedächtnisses sowie für die Entstehung, Verfestigung und Dynamisierung wie auch für das Verschwinden von Vorurteilen von entscheidender Bedeutung sind.

 

 

Mit Beiträgen von

 

Jurij Bassistow · Gennadij Bordjugow · Wladimir Fedjuk · Tatjana Fillipowa · Ludmila Gatagowa · Tatjana Gorjajewa · Peter Jahn · Jochen Janssen · Wladimir Jessakow · Modest Kolerov · Boris Kolonizkij · Sergej Konstantinow · Larissa Korowina · Irina Kosnowa · Viktor Krieger · Jelena Lewina · Dmitrij Ljukschin · Olga Libowa · Lothar Maier · Wladimir Neweshin · Dmitrij Olejnikow · Nikolaj Plotnikov · Pavel Polian · Sonja Richter · Elke Scherstjanoi · Thomas F. Schneider · Karlheinz Schneider-Janessen 

Jochen Schubert  ·Jewgenij Sergejew · Boris Sokolow · Neja Sorkaja · Carola Tischler · Tatjana Tschumatschenko · Gerd. R. Ueberschär · Klaus Waschik · Nina Waschkau