Geschichte des Museums

Eine Einführung
1. Aufl. 2008, 343 Seiten, Festeinband mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-7705-4623-7
EUR 45.90 / CHF 56.00

Informationen zum Buch

Hildegard Viereggs Buch stellt die europäische Museumsgeschichte vor, beginnend bei den Schatzhäusern der griechischen Antike, über die Kunst- und Wunderkammern der Spätrenaissance bis hin zur Differenzierung in unterschiedliche Museumstypen und weiter bis in unsere Gegenwart. Ein jeweils kurzer Überblick zeigt auch Entwicklungen auf anderen Kontinenten auf.

Ausführlich behandelt wird die Museumstypologie aus internationaler Sicht mit ihren jeweils eigenen historischen Entwicklungen. Sie zeigt, dass gerade im 20. und 21. Jahrhundert neue Typen wie beispielsweise zeitgeschichtliche Museen, Ecomuseen, Migrationsmuseen, aber auch Anthropologische Museen, Kunst-, Technik- und Literaturmuseen mit innovativen, zukunftsorientierten Konzeptionen hinzukamen und die Museumslandschaft weltweit bereichern. Literaturverzeichnis, Sach- und Personenregister komplettieren den reich illustrierten Band.

Angesichts der umwälzenden Veränderungen im Museumswesen weltweit ist es notwendig, sich auf die Wurzeln des Museums, seine ethischen Grundlagen, seine Entwicklung und Zukunftsperspektiven zu besinnen. Die vorliegende »Geschichte des Museums« macht damit den Anfang.