Gegenbilder

Zu abweichenden Strategien der Kriegsdarstellung
1. Aufl. 2009, 512 Seiten, kart.
ISBN: 978-3-7705-4657-2
Sonderpreis
EUR 24.90 / CHF 31.60

 

statt € 54,00 jetzt nur € 24,90

 

 

Informationen zum Buch

Im Unterschied zu vorherrschenden Bestandsaufnahmen zum Verhältnis von Krieg und Bild, die den Status quo heutiger Kriegsberichterstat­tung reflektieren, widmet sich die­ses Buch der Suche nach abwei­chenden Strategien der Kriegsdar­stellung. Wissenschaftler und Künstler ver­schiedener Disziplinen zielen mit ih­ren Beiträgen darauf, einerseits Un­möglichkeiten von Gegenbildern zu reflektieren und andererseits mögli­che Gegenbilder aufzuspüren, die sich einem »Terror der Bilder« oder ei­ner »Dynastie der Darstellung« des Schreckens von Kriegen und Gewalt­taten verweigern.