1. Aufl. 2008, 374 Seiten, kart.
ISBN: 978-3-7705-4719-7
EUR 51.00 / CHF 62.20 Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Informationen zum Buch

Was leisten Bilder? Was verspre­chen sie? Was zeigen und verber­gen sie? Welche Handlungs- oder Wissensformen erfordern und er­möglichen sie?

 

Bilder besitzen einen doppelten Orts­bezug: Sie besetzen Orte und benöti­gen diese, um sichtbar zu werden; zugleich entwerfen Bilder andere Räume jenseits ihrer lokalen Veror­tung. Einen Orientierungspunkt auf dem Weg durch die Topologien der Bilder bietet dabei der Körper als genuiner Ort der Bilderfahrung und Bildpro­duktion.

 

Mit Beiträgen von

 

L. Baez-Rubi, M. Buschhaus, St. Ditzen, B. Fricke, F. Furtwängler, I. Hinterwaldner, V. Horák, A. Jo­chim, C. Juwig, T. Klemm, A. Lehmus­kallio, F. Lippert, K. Marek, R. Meyer, R. Preisinger, M. Rimmele, M. Rosen, S. Schramm, A. Schwinghammer, L. sowie einem Vorwort von Beat Wyss