Das Wunder in der Moderne

Eine andere Kulturgeschichte des Fliegens
1. Aufl. 2010, 264 Seiten, Festeinband
ISBN: 978-3-7705-4963-4
EUR 56.00 / CHF 68.30 Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands

Informationen zum Buch

Mit ihrem neuen Buch Das Wunder in der Moderne entwickelt Natascha Adamowsky eine Medienästhetik des Wunders in der visuellen Kultur der Moderne. Die zentrale These lautet, dass sich das Wunder in der Moderne vertikalisiert und temporalisiert hat, was am Beispiel der Eroberung des Himmels durch die 'Kunst des Fliegens' gezeigt wird. Die Arbeit entwirft dabei eine andere Kulturgeschichte des Fliegens und zeigt, welche medialen und epistemologischen Spuren der scheinbar antiquierte Terminus des Wunders bis in die moderne Wissenskultur zieht.