'Aufklärung' um 1900

Die klassische Moderne streitet um ihre Herkunftsgeschichte
1. Aufl. 2014, 216 Seiten, 1 s/w Abb., kart.
ISBN: 978-3-7705-5668-7
EUR 30.90 / CHF 37.70 Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands
erschienen in der Reihe:
Band: 26

Informationen zum Buch

Die Geschichte der ›Aufklärung‹ ist auch die Geschichte ihrer Rezeption. In dieser Beziehung kommt der Zeit um 1900 eine besondere Bedeutung zu: Denn in den Jahrzehnten nach der Reichsgründung wird die Frage, wie man es mit der ›Aufklärung‹ hält, erstmals zum Prüfstein kultureller Selbstvergewisserung.
Die Beiträge des vorliegenden Tagungsbands widmen sich aus unterschiedlichen disziplinären Blickwinkeln den vielfältigen Wegen und Strategien der Aufklärungsrezeption an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.