Perspektiven der politischen Ästhetik

1. Aufl. 2016, 276 Seiten, 28 s/w Abb., Franz. Broschur
ISBN: 978-3-7705-5674-8
EUR 36.90 / CHF 45.00 Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands
erschienen in der Reihe:
Band: 2

Informationen zum Buch

Das Thema der »politischen Ästhetik« lässt sich nicht auf manipulative Techniken (z. B. in der Form von Propaganda) reduzieren. »Politische Ästhetik« ist vielmehr auch die Organisation der Sichtbarkeit, die jede Form politischer Macht benötigt und voraussetzt, sowie die künstlerische Reflexion dieser Ordnung in ästhetischen Werken der Literatur und Kunst. Der Band versammelt verschiedene Sondierungen, die ein facettenreiches Bild zu »Perspektiven der politischen Ästhetik« darstellen.