"Images d’action"

Claude-François Ménestrier’s Theoretical Writings on Images: Excerpts, Translations, and Commentary Die bildtheoretischen Schriften Claude-François Ménestriers. Auswahl, Übersetzung und Kommentar
1. Aufl. 2018, ca. 600 Seiten, 200 s/w Abb., Engl. Broschur
ISBN: 978-3-7705-6225-1
ca. EUR 129.00 / CHF 161.00 (Titel noch nicht erschienen!) Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands
erschienen in der Reihe:

Informationen zum Buch

Die dreisprachige Anthologie stellt erstmals Texte des wohl bedeutendsten französischen Bild-, Theater-, Tanz- und Festtheoretikers des 17. Jahrhunderts, Claude-François Ménestrier (1631-1705), in einem Band zusammen und versieht sie mit einführenden Kommentaren.
Claude-François Ménestrier, Jesuit, Universalgelehrter, Organisator von zahlreichen Festen, Herrschereinzügen und Balletten und Verfasser von über hundert Schriften zur Emblematik, Numismatik, Heraldik, zum Ballett, Musiktheater, Feuerwerk, zu Ritterspielen, Herrschereinzügen und öffentlichen Spektakeln unterschiedlichster Art unternahm in seinem Werk eine Gesamtschau geistiger und materieller Bilder.