Das Buch als Entwurf

Textgattungen in der Geschichte der Architekturtheorie. Ein Handbuch
1. Aufl. 2018, ca. 520 Seiten, 116 s/w Abb., 12 farb. Abb., Festeinband
ISBN: 978-3-7705-6334-0
ca. EUR 99.00 / CHF 117.80 (Titel noch nicht erschienen!) Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands
erschienen in der Reihe:
Band: 4

Informationen zum Buch

Architekturtheorie ist sowohl eine Bezeichnung für die intellektuelle Auseinandersetzung mit der Architektur als auch eine Umschreibung für einen riesigen Kosmos von Büchern.

Das Handbuch stellt die Frage nach der Ästhetik der Architekturtheorie. Die achtzehn Studien widmen sich der Art des Redens und den Formen der bildlichen Mitteilungen über die Architektur und fragen nach den kommunikativen Bedingungen der Architekturtheorie. In einem historischen Überblick von der Renaissance bis zur Gegenwart werden erstmals die verschiedenen Textgattungen wie Traktat, Essay, Antikenpublikation, Ausstellungskatalog oder Zeitschrift in ihrer Bedeutung als „Verträge“ zwischen den Autoren und dem Publikum innerhalb der jeweiligen Gesellschaftskontexte systematisch untersucht.