"Tätige Resignation"

Schopenhauer und Čechov
1. Auflage 2019, X+292 Seiten, 1 s/w Tab., Festeinband
ISBN: 978-3-7705-6468-2
EUR 129.00
erschienen in der Reihe:
Reihe des Internationalen Graduiertenkollegs ALU Freiburg - RGGU Moskau
Band: 2

Informationen zum Buch

Das Buch nimmt den in Russland häufig rezipierten Philosophen Arthur Schopenhauer in den Blick und stellt diesen in Zusammenhang mit einem existenzorientierten Denken.
Die Beschäftigung mit Schopenhauer in Russland erfolgte nicht, so die These, aufgrund seines Pessimismus; sie erfolgte, gerade weil er trotz des Blickes auf Resignation hervorrufende Umstände Handlungsoptionen eruieren will. Auf russischer Seite wendet Anton P. Čechov das von Schopenhauer Erfragte in einen lebenspraktischen und gleichsam subversiven Kontext: Was für Möglichkeiten hat der einzelne Mensch in einem Land, das stagniert und in dem progressives Handeln zu unterbinden versucht wird?