Poetica
46. Band 2014
Heft 3-4

1. Aufl. 2015, 162 Seiten, 19 s/w Abb., kart.
ISBN: 978-3-7705-9770-3
EUR 52.00 / CHF 67.00 Portofreie Lieferung innerhalb Deutschlands
aus der Zeitschrift:
Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft

Artikel

Autor Artikelname Seite
Burkhard Hasebrink Religiöse Schriftkultur und säkulare Textwissenschaft. Germanistische Mediävistik in postsäkularem Kontext 277-292
Sarah Kay How quotation changed the subject of poetry. From the Troubadours to Petrarch 293-316
Thomas Kullmann Shakespeare’s Winter’s Tale and the myth of childhood innocence 317-330
Matthias Freise Vom abbrechenden Dialog mit den Klassikern zum Dialog unter den Klassikern. Goethe und Puškin 331-358
Sabine Mainberger Paolo Uccellos mazzocchi, Marcel Schwob und die Grenzen der euklidischen Geometrie 359-412
Christian Begemann Spiegelscherben, Möwengeflatter. Poetik und Epistemologie des Realismus, bodenlose Mimesis und das Gespenst 413-438