Search Results

You are looking at 1 - 8 of 8 items for

  • Author or Editor: Johannes Epple x
  • Nach Ebene eingrenzen: All x
Clear All
In: Transformationen schöpferischer Vernunft
In: Transformationen schöpferischer Vernunft
In: Transformationen schöpferischer Vernunft
In: Transformationen schöpferischer Vernunft
In: Transformationen schöpferischer Vernunft
In: Transformationen schöpferischer Vernunft
In: Transformationen schöpferischer Vernunft
Kant – Hölderlin – Nietzsche
Author: Johannes Epple
Blick ins Buch

Durch die Begegnung mit Immanuel Kants Kritik der Urteilskraft haben Friedrich Hölderlin und Friedrich Nietzsche wesentliche Impulse für ihr dichterisch-philosophisches Schaffen erhalten.
Johannes Epple zeigt in seiner Monografie, dass Hölderlins in den Hyperion eingearbeitete Kant-Lektüren einen erstrangigen Zugang zu Nietzsches oft als dunkel kritisiertes Werk Also sprach Zarathustra eröffnen. Zusätzlich weist Epple nach, dass die beiden Dichter auf je eigene Weise in Kants Dritter Kritik Grundlinien einer dionysischen Ästhetik freilegen und auf Basis dieser eine ästhetisch-metaphysische Vollendung der kritischen Philosophie durchführen.