HerausgeberInnen: Luca Di Blasi und Luca di Blasi
Cybermystik erkundet die Parallelen zwischen der mystischen Tradition und computertechnischen Spekulationen und spürt dabei auch ihren geistes- und kulturgeschichtlichen Hintergründen nach. Die größere Distanz zur Hochphase ›cybermystischer‹ Vorstellungen in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts ermöglicht es, sich ihnen mit mehr Gelassenheit zu widmen und ihren Wert ebenso wie ihre Übersteigerungen deutlicher zu erkennen.
Der Gnostizismus und seine Wiederkehr in der Postmoderne
AutorInnen: Luca Di Blasi und Luca Di Blasi
in Die Vermessung des Ungeheuren