Search Results

Richard Wagner im frühromantischen Kontext
Zwei mächtige Anregungen der Frühromantik hat Ri-chard Wagner in seinen theoretischen Schriften und in seiner musikalischen Technik de facto nicht nur aufge-griffen, sondern wirklich verarbeitet: die Idee einer ‚Neuen Mythologie’ und die kompositorische Verfah-rensweise der ‚totalen Durchführung’. Manfred Frank, einer der besten Kenner der frühromantischen Literatur und Philosophie und einer der gebildetsten unter den kritischen Liebhabern des Komponisten, geht ihnen in Wagners Werken nach.
Schellings Hegelkritik und die Anfänge der Marxschen Dialektik
Author: Manfred Frank
In: Mythos - Geist - Kultur
In: Mythendämmerung
In: Mythendämmerung
In: Mythendämmerung
In: Mythendämmerung
In: Mythendämmerung
In: Mythendämmerung
In: Mythendämmerung