Das 'unmarkierte Zwischen' in Gedichten von Brentano, Eichendorff, Trakl und Rilke
Zur Hermeneutik der Metapher und anderer bildlicher Sprachformen