Jetzt vorbestellen: Wilde Soziologie

 

Was prädestiniert Insektengesellschaften dazu, als Spiegelfolie für menschliche Gesellschaften zu fungieren? Eva Johach fragt in ihrer materialreichen Studie nach der Bedeutung von sozialen Insekten für das Gesellschaftsdenken in der Moderne. Die Studie verhandelt diese wechselseitigen Bezugnahmen unter dem Titel einer »wilden Soziologie«.

 

Mehr

 

Neuigkeiten & Ankündigungen

Bleiben Sie mit der Wilhelm Fink Community auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Anmelden

 

Lektorat

Andreas Knop

knop@fink.de

Dr. Henning Siekmann

siekmann@fink.de