Zitierte Literatur

in Reproduktion als Übersetzung
Freier Zugang
Zitierte Literatur

ALBRECHTJöRN: Literarische Übersetzung. GeschichteTheorie, kulturelle Wirkung, Darmstadt1998.

: The Different Branches of Descriptive Linguistics and Translation in: ARMIN P. FRANK U. A. (Hrsg.): Übersetzung. Translation. Traduction. Ein Internationales Handbuch zur ÜbersetzungsforschungBerlin2004 S. 243259.

  • Zitierung exportieren

ARGANGIULIO CARLO: Il valore critico della ‚stampa di traduzione‘ in: DOUGLAS FRASER/HOWARD HIBBARD (Hrsg.): Essays in the History of Art. Essays Presented to Rudolf Wittkower on His Sixtyfifth BirthdayLondon1967 S. 179181.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

AUSST. KAT. Raphaël et l’art françaisParis1983.

AUSST. KAT. Raffael und die Folgen. Das Kunstwerk in Zeitaltern seiner graphischen Reproduzierbarkeit hrsg. von CORINNA HöPER U. A. Ostfildern-Ruit2001.

AUSST. KAT. Einbildung. Wahrnehmen in der Kunst hrsg. von PETER PAKESCHKöln2003.

AUSST. KAT. Rembrandt. Quest of a Genius hrsg. von BOB VAN DEN BOOGERT U. A. Zwolle2006.

AUSST. KAT. Invention interprétation reproduction. Gravures des anciens Pays-Bas (1550–1700) hrsg. von GAëTANE MAëS/JACQUELINE GRISLAINMontreuil2006.

AUSST. KAT. Gestochen scharf! Die Kunst zu reproduzieren hrsg. von DIRK BLüBAUM/STEPHAN BRAKENSIEKHeidelberg2007.

AUSST. KAT. Graphik als Spiegel der Malerei. Meisterwerke der Reproduktionsgraphik 1500–1830 hrsg. von STEPHAN BRAKENSIEK/MICHEL POLFERMailand2009.

AUSST. KAT. Totentanz reloaded! Zum Verhältnis von Original und Reproduktion hrsg. von STEFANIE KNöLLDüsseldorf2011.

AUSST. KAT. Déjà-vu? Die Kunst der Wiederholung von Dürer bis YouTube, hrsg. von ARIANE MENSGER Bielefeld 2012.

  • Zitierung exportieren

AUSST. KAT. Copy.Right. Adam von Bartsch – KunstKommerz Kennerschaft hrsg. von STEPHAN BRAKENSIEK U. A. Petersberg2016.

BACHFRIEDRICH TEJA: Brancusis Photographie. Die Kunst der Übersetzung in: HANS HOLLäNDER (Hrsg.): Besichtigung der Moderne. Bildende Kunst Architektur Musik Literatur Religion. Aspekte und PerspektivenKöln1987 S. 133145.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

BACHMANN-MEDICKDORIS: Cultural Turns. Neuorientierungen in den KulturwissenschaftenReinbek2010.

: Menschenrechte als Übersetzungsproblem in: Geschichte und Gesellschaft38 (2012) S. 331359.

BäHRASTRID: Galeriewerke (1660–1800). Von der Darstellung herrschaftlicher Gemäldesammlungen zum populären BildbandHildesheim u. a. 2009.

BALMIEKE: Quoting Caravaggio. Contemporary art preposterous historyChicago1999.

BANNSTEPHEN: Paul Delaroche. History PaintedLondon1997.

: Parallel lines. Printmakers Painters and Photographers in Nineteenth-Century FranceNew Haven2001.

: Der Reproduktionsstich als Übersetzung in: SIMONEMICHEL (Hrsg.): Der Pantheos auf magischen GemmenBerlin2002 S. 4176.

: The Photographic Album As a Cultural Accumulator in: STEPHENBANN (Hrsg.): Art and the Early Photographic AlbumWashington2011 S. 729.

BARBILLONCLAIRE: L’ésthétique pratique de Charles Blanc. Introduction in: Charles Blanc Grammaire des arts du dessin hrsg. von CLAIRE BARBILLONParis2000 S. 1533.

BARTMANWILLIAM S. (Hrsg.): Vija Celmins interviewed by Chuck CloseNew York1992.

BASALAMAHSALAH: Le droit de traduire. Une politique culturelle pour la mondialisationOttawa2009.

BäTSCHMANNOSKAR: Bild – Text. Problematische Beziehungen in: CLEMENSFRUH (Hrsg.): Kunstgeschichte – aber wie? Zehn Themen und BeispieleBerlin1989 S. 2746.

BAXANDALLMICHAEL: Ursachen der Bilder. Über das historische Erklären von KunstBerlin1990.

BENJAMINWALTER: Die Aufgabe des Übersetzers 1923 in: Gesammelte Schriften hrsg. von WOLF TIEDEMANN/HERMANN SCHWEPPENHäUSERFrankfurt a. M.1991 Bd. 4 S. 921.

: Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Fünfte Fassung, 1935/36 in: Werke und Nachlaß. Kritische Gesamtausgabe hrsg. von BURKHARDT LINDNERFrankfurt2012 Bd. 16 S. 207255.

  • Zitierung exportieren

BETZJULIANE: Le Chant du cygne. Die „Gazette des Beaux-Arts“ und die französische Reproduktionsgraphik in der zweiten Hälfte des 19. JahrhundertsMerzhausen2016.

  • Zitierung exportieren

BEYERANDREAS: Die Lesbarkeit der Kunst. Zur Geistes-Gegenwart der IkonologieBerlin1992.

BIANCA: Oliver Laric: Versions. Das Portrait eines der wichtigsten Kuratoren einer neuen Internet-Kunst zum Status des Bildes in: DE:BUG (7. 4. 2011) URL: http://de-bug.de/mag/oliver-laric-versions/ (besucht am 18. 07. 2017).

  • Zitierung exportieren

BLACKMAX: Die Metapher 1954 in: Theorie der Metapher hrsg. von ANSELM HAVERKAMPDarmstadt1996 S. 5579.

: Mehr über die Metapher 1977 in: Theorie der Metapher hrsg. von ANSELM HAVERKAMPDarmstadt1996 S. 379412.

BLUMENBERGHANS: Paradigmen zu einer MetaphorologieFrankfurt am Main 1998 (1960).

BLUMENBERGHANS: Die Lesbarkeit der WeltFrankfurt am Main 1986 (1979).

BOEHMGOTTFRIED: Paul Cézanne – Montagne Sainte-VictoireFrankfurt a.M. 1988.

BöHMEHARTMUT U. A. (Hrsg.): Übersetzung und TransformationBerlin/New York2007.

BOUGEARD-VETöMARIE-éLISABETH: Chateaubriand traducteur. De l’exil au „Paradis perdu“ Paris2005.

BOYERLAURE: Robert J. Bingham, photographe du monde de l’art sous le Second Empire in: Études photographiques 12 (2002) S. 126147URL: http://etudesphotographiques.revues.org/320 (besucht am 18. 07. 2017).

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

BRAKENSIEKSTEPHAN: Vom „Theatrum mundi“ zum „Cabinet des Estampes“. Das Sammeln von Druckgraphik in Deutschland 1565–1821 Hildesheim u. a. 2003.

: Unter der Lupe. Fragen zur Rezeption, Bedeutung und den Ausdrucksmöglichkeiten der Reproduktionsgraphik vor 1850 in: DIRK BLüBAUM/STEPHAN BRAKENSIEK (Hrsg.) Ausstellung, Heidelberg2007 S. 5183.

  • Zitierung exportieren

: Maler und ihre Stecher. Oder von der Kunst als Künstler nicht in Erscheinung zu treten in: STEPHAN BRAKENSIEK/MICHEL POLFER (Hrsg.) Ausstellung, Mailand2009 S. 145147.

: Gemalte Interpretation – Gemälde nach druckgraphischen Erfindungen. Überlegungen zu einigen medialen Aspekten der Reproduktionsgraphik in: MARKUS A. CASTOR U. A. (Hrsg.): Druckgraphik. Zwischen Reproduktion und InventionBerlin u. a. 2010 S. 3953.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

: Reproduktion und Wahrheit. Überlegungen zum Phänomen von Gleichheit und Ungleichheit bei der Wiedergabe von Kunst im Medium der Druckgraphik in: AUSST. KAT. Totentanz reloaded! Zum Verhältnis von Original und Reproduktion hrsg. von STEFANIE KNöLLDüsseldorf2011 S. 1736.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

BREIDBACHOLAF: Lesen in: RALF KONERSMANN (Hrsg.): Wörterbuch der philosophischen MetaphernDarmstadt2007 S. 195207.

BRYSONNORMAN: Word and image. French painting of the Ancien RégimeCambridge1981.

—: Intertextuality and Visual Poetics in: Style 22 (1988) S. 183193.

BUDENBORIS/NOWOTNYSTEFAN (Hrsg.): Übersetzung. Das Versprechen eines BegriffsWien2008.

BURKEPETER: Übersetzungskulturen im frühneuzeitlichen Europa in: Zeitschrift für Kulturwissenschaften 2 (2012) S. 1749.

CASTEXJEAN-GéRALD: Le statut des graveurs à l’Académie royale de peinture et de sculpture in: MARKUS A. CASTOR U. A. (Hrsg.): Druckgraphik. Zwischen Reproduktion und InventionBerlin u. a. 2010 S. 307321.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

CASTORMARKUS A. U. A. (Hrsg.): Druckgraphik. Zwischen Reproduktion und InventionBerlin u. a. 2010.

CHAMBERLAINLORI: Gender and the Metaphorics of Translation in: Signs13 (1988) S. 454472.

DéCULTOTéLISABETH U. A. (Hrsg.): Johann Georg Wille. BriefwechselTübingen1999.

DERRIDAJACQUES: Babylonische Türme. Wege Umwege Abwege in: ALFRED HIRSCH (Hrsg.) Frankfurt a. M.1997 S. 119165.

DHULSTLIEVEN: Cent ans de théorie française de la traduction. De Batteux à Littré (1748–1847)Lille1990.

—: Observations sur l’expression figurée en traductologie française (XVIIIe–XIXe siècles) in: TTR: traduction terminologie rédaction 1 (1993) S. 83111.

: Cultural translation. A problematic concept? in: ANTHONY PYM U. A. (Hrsg.): Beyond Descriptive Translation Studies. Investigations in homage to Gideon TouryAmsterdam2008 S. 221232.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

: La traduction et les disciplines en 1830. Vers une étude intégrée in: CHRISTINELOMBEZ (Hrsg.): Traduire en langue française en 1830Arras2012S.3548.

: Essais d’histoire de la traduction. Avatars de JanusParis2014.

DIDEROTDENIS: Ästhetische Schriften hrsg. von FRIEDRICH BASSENGE2 Bde. Berlin1968a Bd. 1.

—: Ästhetische Schriften hrsg. von FRIEDRICH BASSENGE2 Bde. Berlin1968b Bd. 2.

DOREDOUARD: Rembrandt et la jeune fille de VarsovieParis2014.

DRESDNERALBERT: Die Entstehung der Kunstkritik im Zusammenhang der Geschichte des europäischen KunstlebensAmsterdam/Dresden 2001 (1915).

ECOUMBERTO: Quasi dasselbe mit anderen Worten. Über das ÜbersetzenMünchen2009.

FAWCETTTREVOR: Graphic Versus Photographic in the Nineteenth-Century Reproduction in: Art history 9 (1986) S. 185212.

FAXONALICIA CRAIG: Rossetti’s Reputation. A Study of the Dissemination of His Art through Photographs in: HELENE E. ROBERTS (Hrsg.): Art History Through the Camera’s LensAmsterdam1995 S. 317346.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

FLAXNEIL M.: Charles Blanc. Le moderniste malgré lui in: JEAN PAULBOUILLON (Hrsg.): La critique d’art en France. 1850–1900Saint-Etienne1989 S. 95103.

FONT-RéAULXDOMINIQUE DE: L’œuvre d’art et sa reproductionMailand2006.

FOUCAULTMICHEL: Die Photogene Malerei 1975 in: Texte zur Theorie der Fotografie hrsg. von BERND STIEGLERStuttgart2015 S. 148156.

FRANCEPETER: Politeness and Its Discontents. Problems in French Classical CultureCambridge1992.

FRANKARMIN P. U. A. (Hrsg.): Übersetzung. Translation. Traduction. Ein Internationales Handbuch zur ÜbersetzungsforschungBerlin2004.

FRANKCHRISTOPH: Der Friderizianische Kunsttransfer nach Russland. Zur Bedeutung Rembrandts und Georg Friedrich Schmidts in: BRUNHILDEWEHINGER (Hrsg.): Geist und Macht. Friedrich der Große im Kontext der europäischen KulturgeschichteBerlin2005 S. 245270.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

GALISONPETER: Urteil gegen Objektivität in: HERTA WOLF (Hrsg.): Diskurse der Fotografie. Fotokritik am Ende des fotografischen ZeitaltersFrankfurt a. M.2003 Bd. 2 S. 384426.

GEIMERPETER: Theorien der Fotografie. Zur EinführungHamburg2014.

GRAEBERWILHELM: Französische Übersetzervorreden des 18. JahrhundertsFrankfurt a. M. u. a. 1990.

GRAMACCININORBERTO: Die Rechtfertigung der Druckgraphik als reproduzierende Kunst. Zur Diskussion in den Quellen des 18. Jahrhunderts in: ROBERTSTALLA (Hrsg.): Druckgraphik. Funktion und FormBerlin, München2001 S. 1727.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

: Theorie der französischen Druckgraphik im18. Jahrhundert. Eine QuellenanthologieBern u. a. 1997.

GRAMACCININORBERTO/MEIERHANS JAKOB: Die Kunst der Interpretation. Französische Reproduktionsgraphik1648–1792BerlinMünchen2003.

—: Die Kunst der Interpretation. Italienische Reproduktionsgraphik1485–1600BerlinMünchen2009.

GRASSKAMPWALTER: André Malraux und das imaginäre Museum. Die Weltkunst im SalonMünchen2014.

GRIFFITHSANTHONY: Greuze et ses graveurs in: Nouvelles de l’estampe 52/53 (1980) S. 911.

HANNOOSHMICHELE: Painting As Translation in Baudelaire’s Art Criticism in: Forum for Modern Language Studies 1 (1986) S. 2233.

HAUSLERBETTINA: „An Rembrandt kann keiner vorbei“. Rembrandtismus in der Druckgraphik in: ROBERTSTALLA (Hrsg.): Druckgraphik. Funktion und FormBerlin, München2001 S. 8191.

HAVERKAMPANSELM (Hrsg.): Theorie der MetapherDarmstadt1996.

HAWKERROSEMARY: Idiom Post-medium. Richter Painting Photography in: Oxford Art Journal32 (2009) S. 265280.

HERMANSTHEO: Metaphor and Image in the Discourse on Translation. A Historical Survey in: ARMIN P. FRANK U. A. (Hrsg.): Übersetzung. Translation. Traduction. Ein Internationales Handbuch zur ÜbersetzungsforschungBerlin2004 S. 118128.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

HESSHELMUT: Täuschend ähnlich. Die photographische Kunstreproduktion in Farbe gegen Ende des 19. Jahrhunderts in: AUSST. KAT. Gestochen scharf! Die Kunst zu reproduzieren hrsg. von DIRK BLüBAUM/STEPHAN BRAKENSIEKHeidelberg2007 S. 144157.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

HORSTKOTTESILKE/LEONHARDKARIN: Einleitung. „Lesen ist wie Sehen“ – Über Möglichkeiten und Grenzen intermedialer Wahrnehmung in: SILKE HORSTKOTTE/KARIN LEONHARD (Hrsg.): Lesen ist wie Sehen. Intermediale Zitate in Bild und TextKöln u. a. 2006 S. 115.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

HORSTKOTTESILKE/LEONHARDKARIN (Hrsg.): Lesen ist wie Sehen. Intermediale Zitate in Bild und TextKöln u. a. 2006.

HUMMELPASCALE: Paul-Jérémie Bitaubé, un philologue binational au XVIIIe siècle in: International Journal of the Classical Tradition4 (1996) S. 510535.

—: „Traduction photographique“ ou „traduction microscopique“. La tradition pindarique vue par J. J. Schwickert (1879) in: L’Antiquité Classique68 (1999) S. 135147.

INGRAMSUSAN: Übersetzung, Transmedialität, Komparatistik in: Zeitschrift für Kulturwissenschaften 2 (2012) S. 7179.

ISERWOLFGANG: On Translatability in: Surfaces4 (1994) S. 513.

IVINSWILLIAM M.: Prints and Visual CommunicationCambridgeMass. 1969.

JAKOBSONROMAN: On Linguistic Aspects of Translation in: REUBENBROWER (Hrsg.): On TranslationCambridge, MA1959 S. 232239.

JUSSIMESTELLE: Visual Communication and the Graphic Arts. Photographic Technologies in the Nineteenth CenturyNew York/London1974.

KELLERRAYMOND: Die Polarität von Links und Rechts im Reproduktionsstich in: AUSST. KAT. Graphik als Spiegel der Malerei. Meisterwerke der Reproduktionsgraphik 1500–1830 hrsg. von STEPHAN BRAKENSIEK/MICHEL POLFERMailand2009 S. 4957.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

KEMPWOLFGANG/AMELUNXENHUBERTUS VON (Hrsg.): Theorie der Fotografie. Eine AnthologieMünchen1980 Bd. 1.

KEUPERULRIKE: Verunglückte Vermittlungsversuche. Oder: Diderot und das prosaische Bild in: BARBARA LUTZ-STERZENBACH U. A. (Hrsg.): Bild und Bildung. Praxis Reflexion Wissen im Kontext von Kunst und MedienMünchen2014 S. 399406.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

KLOEPFERROLF: Die Theorie der literarischen Übersetzung. Romanisch-deutscher SprachbereichMünchen1967.

KNABEPETER E.: Schlüsselbegriffe des kunsttheoretischen Denkens von der Spätklassik bis zum Ende der AufklärungDüsseldorf1972.

KNAUSGUDRUN: Druckgraphik nach Raffael als Impulsgeber für neue Bildschöpfungen. Die Auswirkung des kulturellen Kontextes auf die Raffaelrezeption in: MARKUS A. CASTOR U. A. (Hrsg.): Druckgraphik. Zwischen Reproduktion und InventionBerlin u. a. 2010 S. 2537.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

: Invenit incisit imitavit. Die Kupferstiche von Marcantonio Raimondi als Schlüssel zur weltweiten Raffael-Rezeption 1510–1700Berlin u. a.2016.

KOHLEHUBERTUS: Ut pictura poesis non erit. Denis Diderots Kunstbegriff. Mit einem Exkurs zu J.B.S. Chardin. Hildesheim1989.

KONERSMANNRALF: Vorwort: Figuratives Wissen in: RALFKONERSMANN (Hrsg.): Wörterbuch der philosophischen MetaphernDarmstadt2007 S. 721.

— (Hrsg.): Wörterbuch der philosophischen MetaphernDarmstadt2007.

KOVTYKBOGDAN U.A. (Hrsg.): Geschichte der Übersetzung. Beiträge zur Geschichte der neuzeitlichen, mittelalterlichen und antiken ÜbersetzungBerlin2002.

KRAUSEKATHARINA U.A. (Hrsg.): Bilderlust und Lesefrüchte. Das illustrierte Kunstbuch 1750 bis 1920Leipzig2005.

: Argument oder Beleg. Das Bild im Text der Kunstgeschichte, in: Bilderlust und Lesefrüchte. Das illustrierte Kunstbuch 1750 bis 1920 hrsg. von KATHARINA KRAUSE U.A. Leipzig2005 S. 2742.

  • Zitierung exportieren

KRAUSSWERNER: Das wissenschaftliche Werk. Aufklärung: Deutschland und Spanien hrsg. von MANFRED NAUMANNBerlin1996 Bd. 7.

KRüGERMATTHIAS: Das Relief der Farbe. Pastose Malerei in der französischen Kunstkritik 1850–1890München u. a.2007.

: Der Begriff des „disegno“ im Zeitalter der Evolutionstheorie. Biologische Konzepte in Charles Blancs „Grammaire des arts du dessin“ in: MATTHIAS KRüGER U. A. (Hrsg.): Die Biologie der Kreativität. Ein produktionsästhetisches Denkmodell in der ModerneZürich u. a. 2013 S. 7590.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

KRYSTOFDORIS: Werben für die Kunst. Bildliche Kunsttheorie und das Rhetorische in Kupferstichen von Hendrick GoltziusHildesheim u. a.1997.

LANDAUDAVID/PARSHALLPETER: The Renaissance PrintNew Haven u. a. 1994.

LE MENSéGOLèNE: Printmaking as metaphor for translation. Philippe Burty and the Gazette des Beaux-Arts in the Second Empire in: MICHAEL R. ORWICZ (Hrsg.): Art criticism and its institutions in nineteenth-century FranceManchesterNew York1994 S. 88108.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

LEERENSSELAER W.: Ut pictura poesis. The humanistic theory of paintingNew York1967.

LéGERBENOîT: Une traductrice révolutionnaire en 1830. Madame de Rochmondet in: CHRISTINELOMBEZ (Hrsg.): Traduire en langue française en1830Arras2012 S. 109117.

LOCHERHUBERT: Ut pictura poesis – Malerei und Dichtung in: ULRICHPFISTERER (Hrsg.): Metzler Lexikon Kunstwissenschaft. IdeenMethoden, Begriffe, Stuttgart2003 S. 364368.

LOMBEZCHRISTINE (Hrsg.): Traduire en langue française en 1830Arras2012.

MCALLISTER JOHNSONWILLIAM: France’s „Académie Royale de Peinture Sculpture et Gravure“ in: Print Quarterly 3 (2008) S. 283286.

MELZERCHRISTIEN: Abbild Nachbild Kopie. Zum Wandel des Begriffs der „Reproduktionsgraphik“ bis 1800 in: SABINE FROMMEL/GERNOT KAMECKE (Hrsg.): Les sciences humaines et leurs langages. Artifices et adoptions Rom2011 S. 115128.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

MERCIERDANIEL: L’épreuve de la représentation. L’enseignement des langues étrangerès et la pratique de la traduction en France aux 17ème et 18ème sièclesParis1995.

MEURERULRICH/OIKONOMOUMARIA (Hrsg.): Übersetzung und Film. Das Kino als TranslationsmediumBielefeld2012.

MEYERVéRONIQUE: Gravure d’interprétation ou de reproduction? Invention, traduction et copie: realités historiques et techniques in: Travaux de l’Institut d’Histoire de l’Art de Lyon12 (1989) S. 4146.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

MICHELCHRISTIAN: Diderot et la gravure, in: Diderot et l’Art de Boucher à David. Les Salons 1759–1781 hrsg. von MARIE-CATHERINE SAHUT/NATHALIE VOLLEParis1984 S. 484488.

  • Zitierung exportieren

: Les debats sur la notion de graveur/traducteur en France au XVIIIème siècle in: FRANçOISFOSSIER (Hrsg.): Delineavit et sculpsit. Dix-neuf contributions sur les rapports dessin-gravure du XVIè au XXè siècleLyon2003 S. 151161.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

MOOREFABIENNE: Prose Poems of the French Enlightenment. Delimiting GenreAldershot u. a. 2009.

NIESFRITZ: Schnittpunkt Frankreich. Ein Jahrtausend ÜbersetzenTübingen2009.

NOIROTJULIE: La photographie d’architecture, un art de la traduction? in: Meta: journal des traducteurs/Meta: Translators’ Journal4 (2010) S. 779788.

PANOFSKYERWIN: Erasmus and the Visual Arts in: kunsttexte.de4 (2011) S. 123.

  • Zitierung exportieren

PAPENHEIMMARTIN: Le pour et le contre. La correspondance entre le philosophe Diderot et l’artiste Falconet sur la postérité et l’immortalisation in: THOMAS W. GAEHTGENS/CHRISTIAN MICHEL (Hrsg.): L’art et les normes sociales au XVIIIe siècleParis2001 S. 333341.

  • Zitierung exportieren

PFISTERERULRICH: Nachwort: Die Kunst der Übersetzung. Pierre Woeiriot Giovanni Battista Cavalieri und die Antike in Frankreich in: Pierre Woeiriot Antiquarum statuarum Urbis Romae liber primus (um 1575) hrsg. von ULRICH PFISTERERHeidelberg2012 S. 113229.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

PLUMPEGERHARD: Der tote Blick. Zum Diskurs der Photographie in der Zeit des RealismusMünchen1990.

PRASSOLOFFANNIE: Le droit de graver et les progrès du droit d’auteur in: Romantisme93 (1996) S. 2126.

REBELERNST: Meisterwerke der DruckgrafikStuttgart2010.

RENIéPIERRE-LIN: Guerre commerciale, bataille esthétique. la reproduction des œuvres d’art par l’estampe et la photographie, 1850–1880 in: VéRONIQUEGOUDINOUXU.A. (Hrsg.): Reproductibilité et irreproductibilité de l’oeuvre d’artBruxelles2001 S. 5981.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

RIBEIROANTóNIO SOUSA: The reason of borders or a border reason? Translation as a metaphor for our times in: eurozine (2004) URL: http://www.eurozine.com/articles/2004-01-08-ribeiro-en.html (besucht am 18.07.2017).

  • Zitierung exportieren

RICœURPAUL: Sur la traductionParis2004.

RIMMELEMARIUS: „Metapher“ als Metapher. Zur Relevanz eines übertragenen Begriffs in der Analyse figurativer Bilder in: kunsttexte.de 1 (2011).

ROBBBONNIE ARDEN: The Making of Denis Diderot. Translation as Apprenticeship in: Diderot Studies24 (1991) S. 137154.

RöTTGERSKURT: Übergang in: RALF KONERSMANN (Hrsg.): Wörterbuch der philosophischen MetaphernDarmstadt2007 S. 471485.

ROUBERTPAUL-LOUIS: L’image sans qualités. Les beaux-arts et la critique à l’épreuve de la photographie 1839–1859Paris2006.

ROUILLéANDRé (Hrsg.): La Photographie en France. Textes et controverses. Une anthologie 1816–1871Paris1989.

ROYSTéPHANE: Imiter, reproduire, inventer. Techniques de gravure et statut du graveur en France au 18e siècle in: Intermédialités. Histoire et théorie des arts des lettres et des techniques17 (2011) S. 3151.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

RüMELINCHRISTIAN: Stichtheorie und Graphikverständnis im 18. Jahrhundert in: Artibus et historiae44 (2001) S. 187200.

SCHAFAFFJöRN U.A. (Hrsg.): Kunst – Begriffe der Gegenwart. Von Allegorie bis ZipKöln2013.

SCHIERDONALD: Diderot’s Translation of The Gamester in: Diderot Studies16 (1973) S. 229240.

SCHNEIDERSHANS-WOLFGANG: Die Ambivalenz des Fremden. Übersetzungstheorie im Zeitalter der Aufklärung (Frankreich und Italien)Bonn1995.

SCOTTKATIE: Art and Industry. A Contradictory Union: Authors, Rights and Copyrights during the Consulat in: Journal of Design History13 (2000) S. 121.

SEZNECALAIN: Diderot Observations sur la traduction de „An Essay on Man“ de Pope par Silhouette. Introduction in: DenisDiderotŒuvres complètesParis1975 Bd. 1.

SEZNECJEAN (Hrsg.): Diderot. Salons. 1759 1761 1763Oxford1975.

— (Hrsg.): Diderot. Salons. 1765Oxford1979.

— (Hrsg.): Diderot. Salons. 1767Oxford1983.

STACKELBERGJüRGEN VON: Sind Gedichte unübersetzbar? in: Basso continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik hrsg. von JüRGEN VON STACKELBERGEssen2013 S. 1523.

STALLAROBERT (Hrsg.): Druckgraphik. Funktion und FormBerlin, München2001.

STAROBINSKIJEAN: La parole des autres 1972 in: Diderot un diable de ramage hrsg. von JEAN STAROBINSKIParis2012 S. 5882.

STIEGLERBERND: Bilder der Photographie. Ein Album photographischer MetaphernFrankfurt a. M. 2006a.

: Theoriegeschichte der PhotographieMünchen2006b.

STOLZERADEGUNDIS: Zur Geschichte der neuzeitlichen Übersetzung in: BOGDAN KOVTYK U. A. (Hrsg.): Geschichte der Übersetzung. Beiträge zur Geschichte der neuzeitlichen mittelalterlichen und antiken ÜbersetzungBerlin2002 S. 153173.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

STöRIGHANS JOACHIM: Das Problem des ÜbersetzensDarmstadt1963.

STRIETZMONIKA: Wenn Metaphern verblassen. (De-)Metaphorisierung und ihr Wirken auf Syntax und Semantik von Verben in: UNDINE KRAMER (Hrsg.): Archaismen Archaisierungsprozesse SprachdynamikFrankfurt a. M. u. a. 2002 S. 205222.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

TOURYGIDEON: Translation. A Cultural-Semiotic Perspective in: THOMAS A. SEBEOK/MARCEL DANESI (Hrsg.): Encyclopedic Dictionary of Semiotics3 Bde. Berlin, New York, Amsterdam1986 Bd. 2 S. 11111124.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

TROUSSONRAYMOND: Diderot et Homère in: Diderot Studies8 (1966) S. 185216.

ULLRICHWOLFGANG: Raffinierte Kunst. Übung vor ReproduktionenBerlin2009.

: Rituale der Wiederholung. Zum wiedererwachten Interesse zeitgenössischer Künstler an Formen der Kopie in: AUSST. KAT. Déjà-vu? Die Kunst der Wiederholung von Dürer bis YouTube hrsg. von ARIANE MENSGERBielefeld2012 S. 136145.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

WAGNERBIRGIT U. A.: Übersetzungen unterscheiden in: Zeitschrift für Kulturwissenschaften2 (2012) S. 714.

WARBURGABY: Der Bilderatlas Mnemosyne. Einleitung 1929 in: Gesammelte Schriften. Studienausgabe hrsg. von HORST BREDEKAMP U. A. Berlin2000 Bd. II 1.2 S. 36.

ZIMMERMANNANJA: Ästhetik der Objektivität. Genese und Funktion eines wissenschaftlichen und künstlerischen Stils im19. JahrhundertBielefeld2009.

ZORACHREBECCA/RODINIELIZABETH: On Imitation and Invention. An Introduction to the Reproductive Print in: AUSST. KAT. Paper museums. The Reproductive Print in Europe 1500–1800 hrsg. von REBECCA ZORACH/ELIZABETH RODINIChicago2005 S. 129.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

ZUSCHLAGCHRISTOPH: Vom Kunstzitat zur Metakunst. Kunst über Kunst im 20. Jahrhundert in: AUSST. KAT. Wettstreit der Künste. Malerei und Skulptur von Dürer bis Daumier. Hrsg. von EKKEHARD MAI/KURT WETTENGLWolfratshausen2002 S. 171189.

  • Zitierung exportieren

: Auf dem Weg zu einer Theorie der Interikonizität in: SILKE HORSTKOTTE/KARIN LEONHARD (Hrsg.): Lesen ist wie Sehen. Intermediale Zitate in Bild und TextKöln u. a. 2006 S. 8999.

  • Über Google Scholar suchen
  • Zitierung exportieren

Reproduktion als Übersetzung

Eine Metapher und ihre Folgen – vom Salonbericht bis zur frühen Fotokritik