Anmerkung zur Textgestaltung

in Phänomenologie der absoluten Subjektivität
Freier Zugang

Um den Fußnotenapparat von längeren Einschüben zu entlasten, werden für häufig zitierte Primärwerke Siglen eingeführt, die im Literaturverzeichnis am Ende des jeweiligen Titels in eckigen Klammern aufgeführt werden. Alle übrigen Schriften werden zitiert unter Angabe des Verfassers, des Erscheinungsjahres und der Seitenzahl (z. B. Bernet 1983, 27), nachdem bei erstmaliger Nennung der vollständige Titel aufgeführt wurde.

Hervorhebungen und Einfügungen von mir werden mit „[Herv.: U.D.]“ bzw. „[Einf.: U.D.]“ kenntlich gemacht. Gegenüber der deutschen Übersetzung abweichende eigene Übersetzungen werden mit dem Zusatz „[Abw. Übers.: U.D.]“ versehen.

Bei ausschließlicher Angabe französischer Titel stammt die Übersetzung von mir selbst.