Mephisto

Series: 

Grinberg, der das Gedicht verfasste als er Mitglied einer Gruppe revolutionärer jiddischer Dichter in Warschau war, schuf mit Mephisto ein Werk, das im Zeichen einer Krise der Zivilisation geschrieben wurde. Der 1896 in Bialkamin, Galizien, geborene Dichter Uri Zvi Grinberg setzt sich in seinem expressionistischen jiddischen Langgedicht Mephisto mit der west-europäischen Moderne auseinander. Gott und Mephisto, 'jüdische' Tradition und 'pagane' Moderne, bilden zwei ungleiche Partner, und die Moderne wird in ihrer aggressiven Präsenz als unumgängliche, die jüdische Kultur verdrängende Notwendigkeit dargestellt. Diese Ausgabe von Uri Zvi Grinbergs Langgedicht Mephisto enthält den jiddischen Originaltext, eine kommentierte Übersetzung und eine Einleitung in das Gedicht im Zusammenhang des Gesamtwerks Uri Zvi Grinbergs.

Login via Institution