Chris Marker und die Ungewissheit der Bilder

Author: Barbara Filser
Bilder zu befragen, über Bilder nachzudenken, ist ein Anliegen, das die Arbeiten des französischen Filmessayisten Chris Marker durchzieht. Die Filme La Jetée, Le Fond de l’air est rouge, Sans soleil und Level Five werden in Filsers Buch daraufhin untersucht, wie Bilder, die – wie es in Sans soleil heißt – 'eben sein wollen, was sie sind, nämlich Bilder', sich als solche zeigen. Die Bildreflexionen Chris Markers vollziehen sich durch ein beharrliches Markieren und Inszenieren der Filmbilder als Bilder.

  *The price does not include shipping fees. We reserve the right to change prices.