Friedrich Nietzsche

Series: 

Wer kennt ihn nicht, halb Denkerstirn, halb Schnäuzer? Friedrich Nietzsche, das enfant terrible der Philosophie, Schmerzensmann des
19. Jahrhunderts, sein bester Autor. Er lehrte uns, mit dem Hammer zu philosophieren, klärte die Sache mit Gott und verlor dann den Verstand. Und schenkte der Welt einige unvergessene Texte.

Doch nicht nur Nietzsches berühmte Werke werden hier kurz, klar und leicht verständlich erklärt. Wir gewinnen Einblick in Nietzsches Kulturkritik, erfahren, warum er Wagner zunächst liebte, dann verachtete und was ihn, den selbsternannten Antichristen, mit dem so christlichen Löwen verbindet. Dabei stoßen wir auf unzählige Weggefährten: Freunde, Feinde, Vorbilder wie J. Burckhardt, R. Wagner, Lou Andreas-Salomé, F. Overbeck, Schopenhauer, Spinoza und andere.

Die Tasse zum Comic finden Sie unter www.fink.de/tassen.

Login via Institution